Kultur
  • Neu im Programm

Musikstadt Oslo – Vortrag und Diskussion

Kursnummer: 0600WWW01

Kaum eine Stadt kann ein so umfangreiches Musikleben aufweisen wie die Hauptstadt Norwegens. Etliche Festivals mit über 5000 Konzerten im Jahr, darunter alle Musikgenres, sind nicht so leicht zu toppen. Wulf Hilbert hat sich in Oslo mit der norwegischen Musikgeschichte befasst und nachgeforscht, wo berühmte Musiker/-innen gewohnt und ihre Kreativität entfaltet haben. Selbst Musikinteressierten fallen dazu oft nur einige Musiken aus Edvard Griegs Schaffen ein. Aber es gibt sehr viel mehr. Historische Aspekte, besonders die engen Beziehungen zum deutschen Sprachraum in den letzten Jahrhunderten inklusive der Aktivitäten während der deutschen Besatzung 1940-45 bis hin zum aktuellen Musikleben hat er zu einer allgemeinen Darstellung der Musikpraxis in Oslo zusammengestellt und als "Musikalischen Reiseführer Oslo" (epOs - Universitätsverlag Osnabrück 2022) publiziert. Unmittelbar lässt Hilbert Künstler wie Johan Svendsen, Knut Nystedt, Wenche Myhre, Øivind Berghs Jazzorkester, Leif Ove Andsnes, Jan Garbarek ins Bewusstsein rücken. Bilder und Musikbeispiele untermalen den Vortrag; anschließend wird zur Diskussion eingeladen.
10,- €
10 - 20 Teilnehmende
, 0 UStd.
24.04.22, 0 Termine
VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Kostenloses WLAN

Kursleitende

Foto: Wulf Hilbert

Wulf Hilbert
Bei der VHS seit 2002

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Support