Menü schließen

Qi Gong und Tai Chi

Qi Gong ist eine Methode der traditionellen chinesischen Medizin. Es kann leicht erlernt werden und ist für alle Menschen geeignet. Die Übungen verbinden Körperbewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innere Aufmerksamkeit. Durch sie werden das ",Qi", die Lebensenergie, mobilisiert und zum Fließen gebracht, Fehlhaltungen verbessert und die Selbstheilungskräfte gestärkt. Die Qi Gong Übungen dienen auch als Grundlage für Tai Chi, dessen Bewegungsabläufe aber anspruchsvoller und komplexer sind als im Qi Gong.
Tai Chi, eine Folge von Schritten, Bewegungen und Positionen, die langsam, sanft und aufmerksam ausgeführt werden, gehört zu den "inneren Kampfkünsten". Die einzelnen Figuren verbinden sich zu einer Form in einem ununterbrochenen Fluss.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe oder Socken.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Do. 26.05.2016 19:10 - 20:40 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Do. 02.06.2016 19:10 - 20:40 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Do. 09.06.2016 19:10 - 20:40 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Do. 16.06.2016 19:10 - 20:40 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Do. 23.06.2016 19:10 - 20:40 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Do. 30.06.2016 19:10 - 20:40 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Do. 07.07.2016 19:10 - 20:40 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Do. 14.07.2016 19:10 - 20:40 VHS-Zentrum West
Waitzstraße 31
22607 Hamburg (Othmarschen)
Die Karte kann nicht angezeigt werden.