Menü schließen

Richard Strauss - Leben und Werk

Richard Strauss nimmt in der Musikgeschichte eine ambivalente Rolle ein. Hatte er sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts vor allem als Komponist spätromantischer Tondichtungen einen Namen gemacht, schockierte er 1905 Publikum und Kritik mit seiner Oper "Salome". Doch nur wenige Jahre darauf schlug er mit seinem "Rosenkavalier" Töne an, die ihm den Vorwurf einbrachten, den Weg eines Revolutionärs gegen den eines Reaktionärs eingetauscht zu haben. Gerade in dieser stilistischen Vielheit erweist sich Strauss jedoch als typischer Vertreter des 20. Jahrhunderts.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie einfach Freude an Musik mit! Findet auch in den Hamburger Schulferien statt.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Mo. 05.03.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 12.03.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 19.03.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 26.03.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 09.04.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 16.04.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 23.04.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 30.04.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 07.05.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Mo. 14.05.2018 10:30 - 12:00 VHS-Haus Alstertal
Rolfinckstraße 6a
22391 Hamburg (Wellingsbüttel)
Die Karte kann nicht angezeigt werden.