Gesellschaft und Politik

Rundgang durch das jüdische Hamburg: das Grindelviertel

Kursnummer: 3710MMK15

Seit über 400 Jahren sind Jüdinnen und Juden ein Teil der Hamburger Gesellschaft. Sie haben die Entwicklung der Hansestadt geprägt, verändert und neu definiert.
Unser Rundgang führt uns durch das Grindelviertel, ehemals Zentrum jüdischen Lebens in Hamburg. Der Weg führt u.a. vorbei an der ehemaligen Bornplatzsynagoge, der Talmud-Tora-Schule, dem Jüdischen Salon sowie den Hamburger Kammerspielen. Heute ist die Jüdische Gemeinde Hamburg wieder eine der größten Deutschlands. Wir entdecken die Geschichte der Stolpersteine, die an die Opfer der NS-Zeit erinnern und erfahren, wo und wie jüdisches Leben heute in Hamburg seinen Platz findet.
10,- €
10 - 25 Teilnehmende

25.06.22, 0 Termine
Treffpunkt: vor dem Abaton Kino
Allende-Platz 3
20146 Hamburg (Rotherbaum)

Kursleitende

Andreas Kowalski
Bei der VHS seit 2020

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Support