Menü schließen

Rundgang: Hamburg im Jahr 1330

Auf diesem Rundgang durch die Altstadt, mehrere Kirchen passierend, geht es um das Leben und die Bräuche im Mittelalter. Damals im Jahr 1330 kämpfte Hamburg noch um seine Freiheit. Eine fremde Stadt. Doch wir haben eine Stadtkarte dabei. Sie zeigt uns den Weg vom Armutsbezirk des "St. Jacobi Kirchspiels" zum Dom, der unsere 5.000-Einwohner-Stadt überragt. Überall riecht es nach Bier, denn an der "Reykenstrate" sind 400 Brauerei-Betriebe ansässig. Am "Olde Radhus" treffen wir schließlich Bürgermeister Kersten Miles und Simon von Utrecht.

Bei Fragen zum Ablauf: Herr Grünwald, a.gruenwald@alice-dsl.net oder (0176)49211515 Treffpunkt am Kirchencafé.
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 13.04.2018 17:00 - 20:00 Treffpunkt: Hauptkirche St. Jacobi
Jakobikirchhof 22
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)
Name: Andreas Grünwald
Kursthemen: Stadtteilspaziergänge und Radtouren zur Geschichte und Gegenwart Hamburgs
Bei der VHS seit: 2008

Dipl. Kaufmann / Referent in der Qualifikation von Betriebsräten / Mehrere Jahre Leiter verschiedener Betriebe zur beruflichen Qualifizierung von Jungerwachsenen im Hamburger Strafvollzug / Journalist / Ureinwohner der Elbinsel Wilhelmsburg

Die Karte kann nicht angezeigt werden.