Menü schließen

Skulpturen aus Metall

Eine Einführung in die Metallbildhauerei.
Im Vordergrund stehen die moderne Form der Metallskulptur, der intensive Ausdruck und die unkonventionelle Verarbeitung, auch der Materialmix von Holz oder Stein ist möglich. Im gut ausgestatteten Bildhaueratelier erlernen Sie grundlegende Techniken wie das Schweißen, Löten oder Formen. Sie besprechen Kunstwerke des 20. und 21. Jh. und gestalten eine Arbeit selbst.

Neben fester Kleidung brauchen Sie nichts mitzubringen, außer Schrott oder vorhandene Teile, die Sie verarbeiten wollen.
Die Umlage für die Werkstattnutzung in Höhe von 40 EUR ist im Entgelt enthalten, sie kann nicht ermäßigt werden. Zusätzlich entstehen Verbrauchskosten für Werkzeug- und Gerätenutzung (Lötzinn, Schweißdraht, Säuren, Bohrer etc.) in Höhe von 35 EUR, die beim Kursleiter zu entrichten sind. Materialkosten werden anteilig verrechnet. Gemeinsames Mittagessen (8 EUR) ist möglich.
Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
Johannes L.M. Koch, Stahlbildhauer, ist bekannt durch zahlreiche Arbeiten im öffentlichen Raum. Siehe auch 0284MMM04 "VHS-Sommeratelier im Hafen: Skulpturen aus Metall"
Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 12.05.2017 18:00 - 21:00 Atelier Johannes L.M. Koch
Stenzelring 16
21107 Hamburg (Wilhelmsburg)
Sa. 13.05.2017 10:00 - 17:00 Atelier Johannes L.M. Koch
Stenzelring 16
21107 Hamburg (Wilhelmsburg)
So. 14.05.2017 10:00 - 16:00 Atelier Johannes L.M. Koch
Stenzelring 16
21107 Hamburg (Wilhelmsburg)
Name: Johannes L.M. Koch
Kursthemen: Stahlbildhauer, Kulturpädagoge
Bei der VHS seit: 2014

Studium der visuellen Kommunikation und Kunst an der HBK Kassel
Studium der Kunst an der Ecole des Beaux Arts Tourcoing, Frankreich
Dozent Hochschule für angewandte Wissenschaften Georg-Simon-Ohm, Nürnberg

Die Karte kann nicht angezeigt werden.