Menü schließen

St. Georg - Dorf und Szeneviertel

Ein buntscheckiges Allerlei in einem der kleinsten Stadtteile Hamburgs. St. Georg bietet eine „Lange Reihe“ von Möglichkeiten: Mal liederlich, mal glamourös, dabei von den meisten heiß geliebt. Lange Zeit stand St. Georg für Drogen und Prostitution, jetzt steht es eher für Mietwucher und Verdrängung. Ein geschichtsträchtiger und lebendiger Stadtteil: Wo befanden sich Wall und Stadtgraben? Wie war „Alster-Manhattan“ geplant? Und wo stand eigentlich der Galgen? Es gibt in St. Georg viel zu entdecken.

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Sa. 14.04.2018 11:00 - 13:15 Treffpunkt: vor dem Ohnsorg-Theater
Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg (St. Georg)
Die Karte kann nicht angezeigt werden.