Verberge Filter
Menü schließen

Gesellschaft und Politik

Online-Rundgang zur Pogromnacht im Weidenviertel

Kursnummer: 3310MMK25

Am 9. Und 10. November 1938 zertrümmerten die Nazis auch jüdische Geschäfte im Weidenviertel. In Mahnung an das Geschehen findet dieser Stadtteilrundgang im zwischen Christuskirche und Schlump statt und spürt der Verfolgungsgeschichte in diesem Viertel nach. Begleiten Sie uns auf einem kurzen virtuellen Stadtteilrundgang zu verschiedenen Orten der Erinnerung an die NS-Opfer Sie werden zwei ehemalige Lehrlinge der jüdischen Werkschule aus der Weidenallee 10b aus 1939/1940 kennenlernen, die live aus New York zu uns sprechen bzw. zu hören sein werden. Auch der Enkel des Ausbildungsleiter der damalige Werkschule, Jacob Blanari, wird dabei sein. Im Anschluss an den Rundgang findet eine virtuelle Kundgebung statt. Die Veranstaltung findet über Zoom statt und ist hier ab 18 Uhr online: https://cern.zoom.us/j/97849740505 .

kostenlos
10 - 40 Teilnehmende

Wichtige Hinweise

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadtteilinitiative "Kein Vergessen im Weidenviertel" statt. Weitere Hinweise zur Veranstaltung unter www.sternschanze1942.de.

Kursleitende

Holger Artus
Bei der VHS seit 2020

Termine

Tag Datum Uhrzeit
Mo. 09.11.2020 18:00 - 19:30
Support