Verberge Filter
Menü schließen

Gesellschaft und Politik

  • Neu im Programm

Vom Dorfplatz über das Arbeiterschloss zur Alstercity

Ein Spaziergang durch Barmbek-Süd

Kursnummer: 3120NNN02

Im heute zunehmend beliebten und hippen Viertel zwischen dem Osterbekkanal im Norden und dem Eilbekkanal im Süden entdecken wir übersehene Gedenksteine, hören von historischen Persönlichkeiten wie dem Gentleman-Räuber Adolf Petersen, genannt Lord von Barmbe(c)k, dem Kommunisten Hans Kippenberger und beschäftigen uns mit Industrialisierung und Migration, mit Verfolgung, Widerstand sowie Kriegszerstörungen und Wiederaufbau. Der Stadtteil verlor das eine Dehnung markierende „c“ übrigens erst 1946.

14,- €
Plätze verfügbar
10 - 25 Teilnehmende

Kursleitende

Name: Wiebke Johannsen
Andere Themen: Erkundungen in Hamburg (Exkursionen) zu Fuß und mit Fahrrad
Bei der VHS seit: 2009

Magistra in Geschichte (Nebenfächer Vor- und Frühgeschichte, Philosophie)
Seit zehn Jahren freiberuflich tätig als Museums- und Gedenkstättenpädagogin und als Stadtführerin

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Sa. 28.03.2020 11:00 - 14:00 Treffpunkt: Rundbunker Barmbek (U/S Barmbek)
Wiesendamm 7
22305 Hamburg (Barmbek)
Support