Gesundheit

Waldwissen kompakt – Bäume bestimmen auf einer abendlichen Wanderung in der Boberger Niederung

Kursnummer: 8801SBE15

Eine Eiche erkennen Sie gerade noch am Laub, aber die meisten Bäume können Sie nicht sicher bestimmen? Bei einer naturkundlichen Wanderung durch die Boberger Niederung lernen Sie Baumarten zu erkennen. Auf der abendlichen Führung erfahren Sie, warum Bäume heute wichtiger denn je sind. Und von welchen Bäumen eignen sich eigentlich die Blätter für den Verzehr?
19,- €
10 - 16 Teilnehmende
Fr. 16:00 - 19:00, 4 UStd.
22.07.22, 1 Termin
Treffpunkt: Parkplatz am Ende der Straße Weidemoor
Weidemoor
21033 Hamburg

Wichtige Hinweise

Der Kurs findet teilweise bei Dunkelheit statt, bitte bringen Sie möglichst eine Stirn- oder Taschenlampe mit. Bitte tragen Sie dem Wetter entsprechende, lange Kleidung und festes Schuhwerk. Bringen Sie zudem Getränke und etwas zu Essen für eine Pause mit.
Den Trefpunkt finden Sie, wenn Sie der Straße Weidemoor geradeaus bis zum Ende folgen.

Kursleitende

Foto: Falk Otto Brune

Falk Otto Brune
Bei der VHS seit 2021

(geb. 1978) ... Als gelernter Zimmerer und Diplom-Holzingenieur ist Holz seine größte Leidenschaft, die er bereits als Jugendlicher entdeckt. Falk Otto Brune hat nach Studien der Forstwirtschaft in Rottenburg und Holztechnologie & Holzwirtschaft in Salzburg langjährige Erfahrungen in der Holzindustrie mit beruflichen Stationen in Bayern, Kanada, Schottland und Tansania. Nach vielen Jahren Führungserfahrung in der Holzindustrie und in der Erwachsenen-Pädagogik als Survival-Lehrer, folgt er nun seiner Leidenschaft und baut Möbel aus Vollholz. "Ich liebe es, nach alter Väter Art mit echten Handwerkszeugen Objekte aller Art zu erschaffen, um in neuen Projekten Werte für die Ewigkeit zu kreieren. Nun auch in Hamburg."
www.vollholz.de

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Fr. 22.07.2022 16:00 - 19:00

Treffpunkt: Parkplatz am Ende der Straße Weidemoor
Weidemoor
21033 Hamburg

Support