Verberge Filter
Menü schließen

Kultur

  • Neu im Programm

Wettstreit der Künste: Leonardo und Michelangelo

Meister der italienischen Renaissance

Kursnummer: 0070SBE02

Anlässlich des 500. Todestages Leonardo da Vincis (1452-1519) steht der Universalgelehrte der Renaissance im Fokus verschiedener Ausstellungen und Publikationen. Als Künstler, Forscher und Erfinder hallt sein Ruhm bis heute nach. Seine Mona Lisa ist zu einer Ikone der Malerei geworden, die jährlich ein Millionenpublikum im Pariser Louvre fasziniert. Warum aber ist Leonardo so berühmt? Was unterscheidet ihn von seinen Zeitgenossen Michelangelo und Raffael, mit denen zusammen er als Dreigestirn der Renaissancemalerei gefeiert wird?

10,- €
10 - 20 Teilnehmende

Kursleitende

Name: Birte Graff Krauer
Andere Themen: Kunst- und Kulturgeschichte
Bei der VHS seit: 2019

Studium der Kunstgeschichte, Italienischen Philologie und Pädagogik an den Universitäten von Trier, Zürich und Pisa. Promotion an der Universität Zürich über die Rezeptionsgeschichte Piero della Francescas. Freiberufliche Tätigkeit als Kunst- und Kulturvermittlerin sowie in der Forschungs- und Publikationsarbeit.

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Di. 05.11.2019 17:45 - 19:15 VHS-Zentrum Bergedorf
Leuschnerstraße 21
21031 Hamburg (Bergedorf)
Support