Menü schließen

Nachhaltigkeit leben (54)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • So werden Balkon oder Terrasse zur grünen Oase

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 27,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8870SHH02
    So. 11:00 - 15:45, 6 UStd.
    26.05.19 - 26.05.19, 1 Termin
    Mirko Surburg
    Harburg

    Karibisch bunt, mediterran lavendelig oder weißblaue Nordseestimmung - Sie können Ihren Balkon jedes Jahr neu in Szene setzen. Sogar die Selbstversorgung mit Kräutern, frischem Salat und saftigen Beeren kann in Gefäßen spielend leicht gelingen. Doch wie stellt man es richtig an? Wie wählen Sie Töpfe, Erde, Blumen, Sträucher und essbare Pflanzen aus, was gehört in die Sonne und was in den Schatten und was ist bei der Pflege zu beachten?

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 138,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596MMW04
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    03.06.19 - 07.06.19, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Wilhelmsburg

    Die Elbe ist seit fast 1000 Jahren ein zentraler Hamburger Wirtschaftsfaktor. Der Mensch hat sie nach seinen Bedarfen geformt: Ihre Ufer sind durch Deiche, Beton oder Stein eingezwängt, die Tiefe und Breite dem Schiffsverkehr angepasst. Dennoch stellt der Fluss auch heute noch einen bedeutenden Lebensraum für Pflanzen und Tiere dar, ist Erholungsgebiet und Trinkwasserquelle. Wie sieht das Leben am Fluss heute aus und welche Perspektiven gibt es dafür in den kommenden Jahren?

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Kosten von 25 - 35 € für Fahrkarten und Eintritte.

    buchen Merken
    • Fast voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 138,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196WWW01
    Do. - Fr. 09:30 - 16:30, dazu 1x Mo. 10:00 - 16:30, 1x Di. 09:00 - 16:45, 1x Mi. 09:00 - 16:30, 40 UStd.
    03.06.19 - 07.06.19, 5 Termine
    Hannelore Hollstegge
    Othmarschen

    Manchmal blaues Gold, manchmal braune Drecksbrühe: Wasser in Hamburg gibt es in vielen Facetten. Hamburg bietet reiche Vorkommen an leckerem und gutem Trinkwasser. Aber wie sieht die Reinigung des Abwassers aus? Wir beschäftigen uns mit Elbe, Alster und Bille, mit Sielen und Sauerstofflöchern. Vor Ort erkunden wir Aktuelles und Historisches rund um die Wasserver- und entsorgung. Gespräche mit einem Wasserabfüller und Fachleuten aus Politik und Wasserwirtschaft geben weitere Impulse.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW10
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    04.06.19 - 04.06.19, 1 Termin
    Lars Bülhoff
    Othmarschen

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Wichtige Hinweise

    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 6,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3110MMM08
    Do. 17:00 - 19:15, 3 UStd.
    06.06.19 - 06.06.19, 1 Termin
    Anette Borkel
    Altstadt

    2016 haben die BI "Hamburg entfesseln!", die Evangelischen Akademie und die Patriotischen Gesellschaft die Initiative "Altstadt für Alle!" gegründet. Gemeinsam wollen sie Mut machen für eine kreative und innovative Stadtentwicklung im Herzen Hamburgs: für mehr Wohnraum, mehr soziale Mischung, mehr Platz für Begegnung, mehr Kultur und mehr Arbeitsplätze. Frank Engelbrecht, Pastor an St. Katharinen, und Wiebke Kähler-Siemssen, Geschäftsführerin der Patriotischen Gesellschaft, geben einen Einblick in die Arbeit der Initiative und führen dann durch die Altstadt, um Ideen für die Belebung des Öffentlichen Raums vorzustellen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 43,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502WWW58
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    14.06.19 - 14.06.19, 1 Termin
    Yvonne Aßmann
    Othmarschen

    Slow Food setzt sich für den Erhalt regionaler Produkte und Speisen ein. Produzenten, Händler und Verbraucher werden als Lobby für die Geschmacksvielfalt zusammen gebracht. In der Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule kochen Sie mit Produkten, die keine langen Transportwege, Lageraufenthalte oder künstliche Düngermassen hinter sich haben.
    Anette Möller von den Öko Melkburen stellt mit ihrer ambitionierten jungen Gemüsegärtnerin Mira Goll das Konzept ihrer Solidarischen Landwirtschaft in Bioland-Qualität vor. Wir bereiten einen Spargelsalat mit Creme fraiche von der Meierei Horst, Königsberger Klopse mit jungem Frühlingsgemüse und eine leckere Erdbeertarte zu.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

  • Preis: 50,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8539ROF30
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    16.06.19 - 16.06.19, 1 Termin
    Markus Rapior
    Farmsen

    Wer liebt ihn nicht, den leckeren Duft von frisch gebackenem Brot? Preiswert, mit viel weniger Aufwand als gedacht und sogar in Bioqualität können Sie in Zukunft Ihr Brot backen. Freuen Sie sich auf knackige Krusten, saftige Vollkornbrote und jede Menge Tipps und Tricks direkt vom Bäckermeister. Ohne Backmischungen und Zusatzstoffe erproben Sie vielfältige und alltagstaugliche Rezepturen vornehmlich unter Zugabe von Sauerteig.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Preis: 138,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596SHH02
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    17.06.19 - 21.06.19, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Harburg

    Vor den Geesthängen der Harburger Berge sowie Fischbeker und Lüneburger Heide legte die Elbe ihr Bett und ein breites Marschland aus. Diese Landschaften treffen bis heute auf engem Raum zusammen und bieten Lebensstätten für Pflanzen und Tiere sowie Naherholungsgebiete für die Menschen. Konflikte entstehen aber zunehmend als Folge der intensiven Flächennutzung durch Industrialisierung, Wohnungsbau, Verkehr und Energieerzeugung. Wir erkunden den Süderelberaum und machen uns in vielen Gesprächen ein Bild vom Harburger Naturschutz und den widerstreitenden Interessen der Akteure.

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Kosten für Fahrten und Eintritte etc. Durch die Exkursionen können die Zeiten Di-Do etwas abweichen.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 26,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8539MMW64
    Fr. 18:45 - 21:45, 4 UStd.
    21.06.19 - 21.06.19, 1 Termin
    Markus Rapior
    Wilhelmsburg

    Vom Berliner Kurzsauer, über den Dreistufensauer bis hin zum Salzsauerverfahren erfahren Sie hier Wissenswertes rund um das Thema Sauerteig. Beginnend bei den Grundlagen der Teigsäuerung wird z.B. erklärt, wie Sie Sauerteig richtig pflegen, was Sie beim Mehl beachten müssen und wie Sie unterschiedliche Sauerteigaromen gestalten. Neben der Theorie wird Ihnen unser Bäckermeister auch die geschmackliche Vielfalt anhand eines Sauerteigbrot Tastings näher bringen. Dieser Kurs richtet sich an Hobbybäcker und alle die es werden wollen.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Zahnpasta, Handcreme und Waschmittel selbst gemacht

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 10,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3500ROF10
    Sa. 15:00 - 17:30, 3 UStd.
    22.06.19 - 22.06.19, 1 Termin
    Erdmuthe Seth
    Farmsen

    Mehrere Millionen Tonnen Plastikmüll landen jedes Jahr in unseren Ozeanen. Bis Tüten und Verpackungen zersetzt sind, können hunderte von Jahren vergehen. Problematisch sind auch Weichmacher und andere Bestandteile der Kunststoffe. Aber ein Leben, ohne viel Müll zu produzieren? Ein monatlicher Abfall, der in ein Marmeladenglas passt? Vanessa Riechmann und Erdmuthe Seth erklären, wie das funktionieren kann. Beide leben seit einigen Jahren weitgehend „müllfrei“. Sie zeigen auch, wie man Zahnpasta, Handcreme und Waschmittel aus einfachen und natürlichen Zutaten herstellen kann.

    Wichtige Hinweise
    3 € Materialumlage, bitte drei kleine Gläser mit Schraubverschluss (Marmeladengläser) mitbringen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 45,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8539SHH52
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    23.06.19 - 23.06.19, 1 Termin
    Markus Rapior
    Harburg

    Wer liebt ihn nicht, den leckeren Duft von frisch gebackenem Brot? Preiswert, mit viel weniger Aufwand als gedacht und sogar in Bioqualität können Sie in Zukunft Ihr Brot backen. Freuen Sie sich auf knackige Krusten, saftige Vollkornbrote und jede Menge Tipps und Tricks direkt vom Bäckermeister. Ohne Backmischungen und Zusatzstoffe erproben Sie vielfältige und alltagstaugliche Rezepturen vornehmlich unter Zugabe von Sauerteig.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Preis: 138,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596MMZ08
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    24.06.19 - 28.06.19, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Hamburg-Altstadt

    Hamburg gilt als grüne Großstadt und neben weitläufigen Parks, schönen Alleen und einem attraktiven Gewässernetz, verfügt die Metropole tatsächlich über ein hohes Maß an Artenvielfalt. Demgegenüber steht ein hoher Flächenbedarf für den Wohn- und Gewerbebau sowie für die Verkehrserschließung. Die Aktivitäten für den Naturschutz bewegen sich zwischen diesen Polen. Wie dies in Hamburg geschieht, werden wir in dieser Woche erkunden.

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Kosten für Fahrten in Hamburg und evtl. nach Neuwerk (ca. 60 EUR).

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 14,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8940MMM08
    Mo. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    24.06.19 - 24.06.19, 1 Termin
    Dr. Alexander Laatsch
    Sternschanze

    Unter den ersten Kursen der Hamburger Volkshochschule im Juni 1919 war die "Chemie des täglichen Lebens". Schon damals war die Chemie einer der wichtigsten Industriezweige und sie begleitet uns auch heute durch den Alltag: Was bewirkt eigentlich ein Autokatalysator? Was macht das Fluor in der Zahnpasta? Was ist das Besondere an Nanopartikeln? Wie beeinflusst uns Mikroplastik? Dr. Alexander Laatsch gibt Ihnen Einblicke in die rasante Entwicklung der Chemie.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM11
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    25.06.19 - 25.06.19, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 49,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8539MMM52
    Sa. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    27.07.19 - 27.07.19, 1 Termin
    Markus Rapior
    Sternschanze

    Wer liebt ihn nicht, den leckeren Duft von frisch gebackenem Brot? Preiswert, mit viel weniger Aufwand als gedacht und sogar in Bioqualität können Sie in Zukunft Ihr Brot backen. Freuen Sie sich auf knackige Krusten, saftige Vollkornbrote und jede Menge Tipps und Tricks direkt vom Bäckermeister. Ohne Backmischungen und Zusatzstoffe erproben Sie vielfältige und alltagstaugliche Rezepturen vornehmlich unter Zugabe von Sauerteig.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Aussterbender Wirtschaftszweig oder nachhaltige Zukunftsperspektive?

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 138,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596SBE11
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    05.08.19 - 09.08.19, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Bergedorf

    Wer denkt schon an Äcker und Wiesen, wenn von Hamburgs Wirtschaft die Rede ist? Dabei sind die Vier- und Marschlande eines der größten Gemüseanbaugebiete Deutschlands und auch der Obstbau im Alten Land ist überregional bedeutsam. Wir wollen einen tieferen Blick auf die Landwirtschaft werfen, ihre Bedeutung in der Nahrungsmittelproduktion verstehen und über ökologische Zusammenhänge und nachhaltige Zukunftsperspektiven diskutieren. Dafür erkunden wir zu Fuß und mit dem Fahrrad die Vier- und Marschlande, diskutieren mit Landwirten und beleuchten die Kritik an der derzeitigen landwirtschaftlichen Praxis.

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Kosten für Exkursionen, Eintritte und HVV in Höhe von 35-40 EUR. Durch die Exkursionen können die Zeiten Di-Do etwas abweichen.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 14,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120NNN14
    Sa. 11:00 - 14:00, 4 UStd.
    10.08.19 - 10.08.19, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    Barmbek

    Ende des 19. Jahrhunderts waren die Wohnverhältnisse für viele so schlecht, dass sich der erste Direktor der Kunsthalle, Alfred Lichtwark, fragte, ob denn Hamburg, "wenn nicht ein großer Stadtpark geschaffen wird, auf die Dauer bewohnbar bleibt." Der wurde am 1. Juli 1914 vor über 100 Jahren eröffnet. Nicht zum Promenieren, sondern als Ort des Lebens: mit Sport- und Spielflächen, mit Rasenflächen zum Betreten, mit Licht und Luft auch für die einfache Bevölkerung. Er wurde von großen Gartenbauarchitekten wie Fritz Schumacher und Otto Linne konzipiert. Bis heute vereinigt dieser erste Volkspark reizvolle landschaftliche Bereiche mit strukturierten Parkräumen zu einem großen Ganzen. Ein Bürgerpark mit einer lebhaften und wechselvollen Geschichte, die wir bei unserem Rundgang kennen lernen werden.

    Wichtige Hinweise
    Bei speziellen Fragen zum Ablauf können Sie sich direkt an Herrn Grünwald wenden:
    a.gruenwald@alice-dsl.net oder (0176)49211515

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 52,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8539WWW32
    Sa. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    10.08.19 - 10.08.19, 1 Termin
    Markus Rapior
    Othmarschen

    Wer liebt ihn nicht, den leckeren Duft von frisch gebackenem Brot? Preiswert, mit viel weniger Aufwand als gedacht und sogar in Bioqualität können Sie in Zukunft Ihr Brot backen. Freuen Sie sich auf knackige Krusten, saftige Vollkornbrote und jede Menge Tipps und Tricks direkt vom Bäckermeister. Ohne Backmischungen und Zusatzstoffe erproben Sie vielfältige und alltagstaugliche Rezepturen vornehmlich unter Zugabe von Sauerteig.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen

  • Preis: 138,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196NNN02
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    12.08.19 - 16.08.19, 5 Termine
    Hannelore Hollstegge
    Barmbek

    Nicht nur Feriengäste lieben Parks und mit Bäumen gesäumte Straßen: Öffentliche Plätze und Grünanlagen gehören allen Menschen der Stadt. Wer ist an ihrer Gestaltung beteiligt? Wer fühlt sich hier wohl und wer nicht? Und wie steht es um die Nachhaltigkeit? Der Radverkehr soll gefördert und die Luft muss besser werden. Der Klimawandel mit Starkregen und Hitze erfordert unversiegelte, bewachsene Böden. Wie die Realität aussieht und welche Planungen entwickelt werden, erkunden Sie in Gesprächen mit Fachleuten und vor Ort - zu Fuß, mit dem Rad und dem HVV.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Vor Ort zwischen Schiffen, Terminals und Menschen

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 138,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM14
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    12.08.19 - 16.08.19, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Sternschanze

    Die Hamburger waren immer stolz auf ihren Hafen. Doch bei aller Faszination, die von großen Schiffen und Containerterminals ausgeht, ist die Hafenentwicklung auch umstritten. Wir setzen uns mit der Elbvertiefung auseinander, beleuchten die logistischen und wirtschaftlichen Stärken und Schwächen des Hafens und sprechen mit Hafenarbeitern, Seeleuten und Planern über ihre Sichtweisen auf das Hamburger Herz. Wir sind zu Fuß, mit dem Schiff und dem Fahrrad unterwegs.

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Kosten für Eintritte, Hafenrundfahrt etc. von 35-40 Euro.
    Bitte Fahrrad mitbringen.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8502MMM13
    Di. 09:00 - 17:00, 9 UStd.
    20.08.19 - 20.08.19, 1 Termin
    Lena Thyra Meyer
    Sternschanze

    Sie arbeiten in der Kita, Grundschule oder an außerschulischen Lernorten? Wir möchten Sie dabei unterstützen, Kinder und Jugendliche auf den Geschmack gesunder Ernährung zu bringen und für frische Lebensmittel zu begeistern. In einer kostenlosen, eintägigen Fortbildung können Sie Rezepte ausprobieren und lernen Grundsätze einer ausgewogenen Ernährung, wichtige Warengruppen und Küchentechniken kennen. Sie erhalten Tipps zur Umsetzung und werden mit praxisnahen Materialien ausgestattet. Das Angebot ist Teil der bundesweiten Ernährungsbildungsinitiative "Ich kann kochen!" der Sarah Wiener Stiftung und der BARMER. Alle Veranstaltungen in Hamburg finden in Kooperation mit der Hamburger Volkshochschule statt.
    Anmelden können Sie sich unter: www.ichkannkochen.de

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 7,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3500ROF03
    Di. 17:30 - 19:00, 2 UStd.
    20.08.19 - 20.08.19, 1 Termin
    Barbara Flügge
    Farmsen

    Ein Alltag ohne Kunststoff scheint nicht mehr denkbar. Von morgens bis abends kaufen und benutzen wir Gegenstände aus Plastik, aber wie alles andere auch sind diese Gegenstände früher oder später nur noch Müll. Die ganze Welt ist voll von diesem Plastikmüll, ob an Land oder im Wasser, bis in die entlegensten Wüsten und Meere ist er schon vorgedrungen. Was können wir tun? Sehen wir genauer hin, ändern wir unsere Sicht auf die Dinge – nur ein wenig, dann kann es gelingen: Wir machen eine Reise durch unseren Alltag und finden Wege, Plastik und so auch den Plastikmüll zu reduzieren.

    Wichtige Hinweise
    In Kooperation mit One Earth - One Ocean e.V.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 51,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504MMM10
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    25.08.19 - 25.08.19, 1 Termin
    Susanne Torpus
    Sternschanze

    Der Verzicht auf Käse ist für manche Veganer eine echte Herausforderung und weckt die Experimentierfreude. Hier lernen Sie vegane Käsealternativen kennen, die lecker sind und sich ganz einfach selbst herstellen lassen. Als Frischkäse, Käsesauce bis hin zu reifendem Hartkäse stellen Sie 3 verschiedene Sorten her, von denen Sie Proben mit nach Hause nehmen können. Bitte bringen Sie dafür geeignete Gefäße mit. Außerdem probieren Sie gleich auch einige Verwendungsmöglichkeiten aus.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittel in Bioqualität. Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 138,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596MMW06
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    26.08.19 - 30.08.19, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Wilhelmsburg

    Die Elbe ist seit fast 1000 Jahren ein zentraler Hamburger Wirtschaftsfaktor. Der Mensch hat sie nach seinen Bedarfen geformt: Ihre Ufer sind durch Deiche, Beton oder Stein eingezwängt, die Tiefe und Breite dem Schiffsverkehr angepasst. Dennoch stellt der Fluss auch heute noch einen bedeutenden Lebensraum für Pflanzen und Tiere dar, ist Erholungsgebiet und Trinkwasserquelle. Wie sieht das Leben am Fluss heute aus und welche Perspektiven gibt es dafür in den kommenden Jahren?

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Kosten von 25 - 35 € für Fahrkarten und Eintritte.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 80,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596MMZ18
    Mi. - Fr. 09:00 - 16:15, 24 UStd.
    28.08.19 - 30.08.19, 3 Termine
    Dr. Götz Warnke
    Hamburg-Altstadt

    Eine nachhaltige Lösung für unsere Energieversorgung liegt bei den Erneuerbaren Energien – andernfalls werden wir eine Klimakrise nicht aufhalten können, wie aktuelle Analysen bestätigen. Welche Energieformen gehören dazu: Windenergie? Wasserkraft? Wasserstoff? Und wie lassen sich diese Energien optimal nutzen? Welche Folgen hat der Ausstieg aus der Kohle und aus der Atomenergie? Wir geben einen Überblick, zeigen Chancen und Grenzen und besuchen Einrichtungen wie etwa das SolarZentrum (Elbcampus).

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub