Menü schließen

Case Management for unemployed Youth

Laufzeit: 01.01.2012 - 31.12.2014
Ansprechpartnerin: Heike Kölln-Prisner

In dem dreijährigen Projekt CHARISM ging es darum, ein europäisches Modell für einen „Case Manager“ für Jugendliche zu entwickeln, zu schulen und zu pilotieren, das sich an den Vorgaben des ECVET orientierte. Dieses Modell sollte berücksichtigen, dass Case Manager auch darin ausgebildet sein müssen, die informellen Kompetenzen von Jugendlichen mit geringer formaler Ausbildung zu erkennen und zu fördern.

Das Projekt hatte 6 Partner aus Österreich, Deutschland, Slowenien, Griechenland und Spanien.