Menü schließen

Suche (26)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 160,-
    5 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0574MMM15
    Sa. - So. 11:00 - 17:30, dazu 1x Sa. 11:00 - 15:00, 21 UStd.
    07.04.18 - 15.04.18, 3 Termine
    Andreas Kollender
    St. Pauli

    Die Idee zu einem Roman oder einer längeren Erzählung zu haben, ist manchmal verblüffend einfach. Aus dieser Idee einen zusammenhängenden, tragfähigen Text zu machen, der interessant, gut und spannend ist, das ist weniger einfach. Aber es ist machbar, und es ist eine faszinierende Arbeit. Figuren müssen zum Leben erweckt werden, und ihre Entwicklung im Text - eine wichtige Forderung im Erzählen - muss skizziert werden. Die Dramaturgie muss stimmen, überflüssige Nebenfiguren und Erzählstränge müssen gestrichen und in den Text verdichtende Motive eingebaut werden. Die Teilnehmer/innen bringen Entwürfe, Exposés, Skizzen oder Recherchematerial zum ersten Treffen mit und stellen sie vor. Im Kurs wird darüber gesprochen und die einzelnen Projekte vorangetrieben. Romane, Erzählungen, Reisegeschichten und auch biographische oder autobiographische Texte können bearbeitet werden. Wille und Ehrgeiz "Von der Idee zum Buch" zu kommen sind gefordert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 104,-
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0681MMM07
    Mi. 19:00 - 21:15, 42 UStd.
    21.03.18 - 27.06.18, 14 Termine
    Sara Kühn
    St. Pauli

    Unser Repertoire ist Musik aus vielen Ländern der Welt, aus Südamerika, Afrika, Asien und Europa. Wir singen Weltmusik, die teilweise mündlich überliefert wurde und heute noch sehr lebendig ist, von geistlichen Gesängen bis zu Liedern, die bei der Arbeit gesungen wurden, von Liebesliedern bis zum Jodeln. Es wird viel Wert auf Stimmbildung gelegt. Auftritte sind geplant.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0700MMM10
    Sa. 12:00 - 16:15, 15 UStd.
    07.04.18 - 21.04.18, 3 Termine
    Dirk Groß
    St. Pauli

    Sie besitzen grundlegende Kenntnisse im Spiel auf einem Instrument, haben schon einige Lieder und Songs nachgespielt und möchten nun selbst kreativ werden und eigene Songs schreiben? Dann sind Sie im Kurs "Songwriting" genau richtig! Anhand praktischer Beispiele lernen Sie, wie Musik "funktioniert", welche Akkorde warum zusammenpassen, wie Sie eine Melodie erfinden und haben am Ende Ihren eigenen Hit im Gepäck.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0702MMM71
    Sa. - So. 12:00 - 15:30, 8 UStd.
    21.04.18 - 22.04.18, 2 Termine
    Henrik Thorsøe
    St. Pauli

    In this workshop we will work on basic chord progressions. We try to explore different possibilities of written chords on the example of pop and soul music. By the end of the workshop you should be able to develop your personal sound on the guitar or even be able to play your own little solo. This workshop is for people who have some basic knowledge about guitar playing.
    Please bring your own guitar. Teacher: Henrik Thorsøe (Musician from Denmark)
    In the Workshop English will be spoken (mostly).

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 48,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0751MMM15
    Sa. - So. 11:00 - 14:00, 8 UStd.
    26.05.18 - 27.05.18, 2 Termine
    David Suhlrie
    St. Pauli

    Die peruanische Kistentrommel Cajon erfreut sich seit einiger Zeit immer größerer Beliebtheit und ist ein einfach zu erlernendes und dabei vielseitiges und spannendes Instrument. Zusammen erarbeiten wir uns die Grundlagen für das Spielen verschiedenster Rhythmen, mit denen sich u.a. von Pop über Reggae und Singer/Songwriter bis hin zu HipHop alle gängigen Musikstile begleiten lassen. Wir gewinnen Einblicke in die weite Welt des Rhythmus und des Trommelns anhand eines tollen Instrumentes, das viel mehr als nur ein "Taschenschlagzeug" sein kann!

  • Preis: 60,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0757MMM04
    Sa. - So. 12:00 - 16:00, 10 UStd.
    07.04.18 - 08.04.18, 2 Termine
    Roland Prakken
    St. Pauli

    Die irische Rahmentrommel Bodhrán erfreut sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit. Dieser Workshop vermittelt mit einfachen Mitteln einen Einstieg in die Welt irischer und schottischer Rhythmik sowie grundlegender Spieltechniken. Der Anfang ist schnell gemacht, und dann geht es weiter zu verschiedenen Taktarten, zur Begleitung von Jigs, Reels und Songs unterschiedlicher Herkunft, wobei, wenn möglich, gern auf Vorschläge der Teilnehmer/innen eingegangen wird.

  • Preis: 22,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3300MMK86
    Do. 19:00 - 21:15, 9 UStd.
    22.03.18 - 24.05.18, 3 Termine
    Markus Lemke
    St. Pauli

    Wir wollen uns ausgesuchte Literaturverfilmungen anschauen – ein in Israel ungewöhnlich populäres und mit erheblichem Budget und Aufwand realisiertes Genre des Filmschaffens. Warum dies so ist und welche Beweggründe oder welches Kalkül dahinterstecken mögen, soll eine der Fragen sein, um die es in diesem neuen Seminar über das Israelische Kino geht. Angedacht sind u.a. Verfilmungen von Romanen der Autoren A.B. Yehoshua, Yehoshua Kenaz und Aharon Appelfeld.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 22,-
    10 - 19 Teilnehmende
    Kursnummer: 3300MMK75
    Di. 18:00 - 20:15, 9 UStd.
    17.04.18 - 08.05.18, 3 Termine
    Dr. Klaus Weber
    St. Pauli

    Am Kaiser-Friedrich-Ufer, wo am 15. Mai 1933 NS-Studentenorganisationen und Burschenschaften die Bücher „verfemter“ Autoren verbrannten, findet jedes Jahr eine öffentliche Lesung statt. An drei Abenden wollen uns mit in der NS-Zeit verfemten Autoren und ihren Büchern beschäftigen und Passagen auswählen, die wir dann selbst am Kaiser-Friedrich-Ufer vortragen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 8,-
    10 - 38 Teilnehmende
    Kursnummer: 3300MMK60
    Do. 17:00 - 19:15, 3 UStd.
    26.04.18 - 26.04.18, 1 Termin
    Dr. Carmen Smiatacz
    St. Pauli

    In Hamburg gibt es viele Einrichtungen, die sich mit jüdischer Geschichte befassen. Welche Angebote werden jeweils gemacht? Auch im Internet gibt es eine Fülle von Informationen zur jüdischen Geschichte. Für wen sind sie geeignet und wie kann man sie nutzen? Der Workshop wendet sich sowohl an Lehrende (insbesondere zur Vorbereitung projektorientierten Unterrichts zur jüdischen Geschichte) als auch an andere Interessierte. Es werden verschiedene Institutionen, Lernorte, Geschichtsprojekte und Datenbanken vorgestellt. Im Anschluss werden wir diskutieren, welche Angebote für Schüler, Lehrer oder Privatpersonen geeignet sind und welche weiteren Informationsquellen zukünftig sinnvoll wären.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    6 - 62 Teilnehmende
    Kursnummer: 3300MMK76
    Do. 19:00 - 21:15, 3 UStd.
    24.05.18 - 24.05.18, 1 Termin
    Dr. Erika Hirsch
    St. Pauli

    Geschichten von Menschen im Hamburger Erinnerungsfundus - Flora Neumann und Steffi Wittenberg, ehemalige Schülerinnen der Israelitischen Töchterschule, Elsa Werner, gesellschaftlich engagiert bis zum Alter von 101 Jahren, Arie Goral, Maler und streitbarer Publizist. Junge Schülerinnen und Schüler der Ida Ehre Schule rücken die Geschichte von Schlomo Schwarzschild in den Mittelpunkt ihres neuen „Museum/Archiv“: Nachbarsjunge, verprügelt von den Hitlerjungen aus ihrer Schule, mit dem Visum des Bruders als 15jähriger nach Israel entkommen, im Gepäck eine Scherbe der zerstörten Bornplatzsynagoge. An diesem Abend kommen die Generationen der Erinnerungskultur zusammen. Sie berichten aus ihrer jeweiligen Warte von der Bedeutung der Überlieferung und erzählen natürlich auch Geschichten, auf ganz unterschiedliche Weise. Moderation: Erika Hirsch
    (*Yehuda Bauer, 1926 in Prag geboren, langjähriger Leiter der Jerusalemer Gedenkstätte Yad Vashem)

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 38 Teilnehmende
    Kursnummer: 3300MMK70
    Fr. 18:00 - 21:00, Sa. 11:00 - 17:00, 12 UStd.
    25.05.18 - 26.05.18, 2 Termine
    St. Pauli

    Die letzten Zeitzeugen sind heute sehr betagt, ihre Erfahrungen werden zunehmend nur noch medial vermittelt. Wie können wir angesichts der zeitlichen Distanz mit Kindern und jungen Leuten dennoch in lebendiger Weise an die Shoah erinnern? Es werden in dem Kurs kindgerechte Stoffe zum Thema Shoah vorgestellt, gelesen bzw angeschaut und didaktisch aufbereitet. Verschiedene Medien, Bücher und Filme werden eingesetzt, um ein breites thematisches Spektrum aufzuzeigen. Der Kurs schließt ab mit einer Exkursion zum denk.mal Hannoverscher Bahnhof in der HafenCity am Lohsepark.


    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 135,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3390MMK01
    Mo. - Fr. 09:30 - 16:30, 40 UStd.
    28.05.18 - 01.06.18, 5 Termine
    Dr. Erika Hirsch
    St. Pauli

    Die Geschichte der Hamburger jüdischen Gemeinde – früher eine der größten und bedeutendsten in Deutschland – reicht zurück bis ins 16. Jahrhundert. Der Bildungsurlaub gibt einen historischen Überblick und geht auch ins Detail: Wie war das Leben der 1646 geborenen jüdischen Kauffrau Glückel von Hameln? Wie veränderte sich die rechtliche Lage der Minderheit im Verlauf der Jahrhunderte? Wie wurde die Religion gelebt? Auch die Zeit des Nationalsozialismus wird Thema sein und der schwierige Neubeginn nach 1945. Wir werden mit biografischen Texten, Filmen und Fotos arbeiten, in der Stadt auf Spurensuche gehen und zum neuen denk.mal Hannoverscher Bahnhof in die HafenCity fahren. Geplant ist auch ein Besuch in der Synagoge Hohe Weide unter fachkundiger Führung.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 54,-
    12 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 5033DSM85
    Fr. 17:00 - 20:15, Sa. 10:30 - 15:00, 9 UStd.
    20.04.18 - 21.04.18, 2 Termine
    Simone Bormann-Knoll
    St. Pauli

    In diesem Kurs geht es um die telc-Prüfung "Zertifikat Deutsch/ telc Deutsch B1", mit der die Sprachkompetenzen auf der Stufe B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens differenziert dokumentiert werden. Sie lernen die einzelnen Tests und Aufgaben der schriftlichen Prüfung genauer kennen und üben in diesem Trainingskurs auch, die Tests in der vorgegebenen Zeit zu bearbeiten. Sie beschäftigen sich aber ebenso mit der mündlichen Prüfung und machen sich mit der Situation und den dialogisch angelegten Aufgaben dieses Prüfungsabschnitts vertraut. Voraussetzung sind Sprachkenntnisse, mit denen Aussicht auf mindestens ausreichenden Erfolg in der Prüfung bestehen.

    Lehrwerk
    Modelltest 6 und verschiedene Übungsmaterialien, die Sie im Kurs erhalten.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 194,-
    12 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 5034DSM60
    Mi. 14:00 - 17:15, dazu 6x Mo. 14:00 - 17:15, 56 UStd.
    09.04.18 - 06.06.18, 14 Termine
    Irina König
    St. Pauli

    Der B1+ Kurs festigt und vertieft alle wichtigen Aspekte der B1-Stufe: Lesen, Hören, Sprechen, Wortschatz und Grammatik. Sie trainieren sich einfach und zusammenhängend über bekannte Themen und persönliche Interessengebiete zu äußern, Träume, Hoffnungen und Ziele zu beschreiben und zu Ihren Plänen und Ansichten kurze Begründungen und Erklärungen abzugeben. Sie lernen das Wesentliche zu verstehen, wenn es um vertraute Dinge aus Arbeit, Schule und Freizeit geht. Sie können auch einfache zusammenhängende Texte schreiben und in einem persönlichen Brief von Erfahrungen und Eindrücken berichten.
    Dieser Kurs bereitet Sie gezielt auf das nächste Niveau des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens vor und ermöglicht Ihnen somit ein reibungsloses Weiterlernen auf der Stufe B2.

    Lehrwerk
    Sicher! B1+, Kursbuch, Lektion 1-8 (Hueber-Verlag)
    Sicher! B1+, Arbeitsbuch mit Audio-CD, Lektion 1-8 (Hueber-Verlag)

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 90,-
    12 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 5042DSM85
    Fr. 17:00 - 21:00, dazu 1x Sa. 10:30 - 15:30, 16 UStd.
    23.03.18 - 06.04.18, 3 Termine
    Dr. Nicole Schweig
    St. Pauli

    In diesem Kurs geht es um die telc-Prüfung Deutsch B2, mit der die Sprachkompetenzen auf der Stufe B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens differenziert dokumentiert werden. Sie lernen die einzelnen Tests und Aufgaben der schriftlichen Prüfung genauer kennen und üben in diesem Trainingskurs auch, die Tests in der vorgegebenen Zeit zu bearbeiten. Sie beschäftigen sich auch mit der mündlichen Prüfung und machen sich mit der Situation und den Aufgaben dieses Prüfungsabschnitts vertraut. Voraussetzung sind Sprachkompetenzen, mit denen Aussicht auf mindestens ausreichenden Erfolg in der Prüfung besteht.

    Lehrwerk
    Modelltest 3 und verschiedene Übungsmaterialien, die Sie im Kurs erhalten.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 5071RVO36
    Sa. - So. 10:00 - 17:30, dazu 2x Fr. 15:00 - 18:15, 40 UStd.
    09.03.18 - 18.03.18, 6 Termine
    Gabriele Oberstenfeld-Walz
    St. Pauli

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 5071RVO37
    Sa. - So. 10:00 - 17:30, dazu 2x Fr. 15:00 - 18:15, 40 UStd.
    06.04.18 - 15.04.18, 6 Termine
    Gabriele Oberstenfeld-Walz
    St. Pauli

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 5071RVO38
    Sa. - So. 10:00 - 17:30, dazu 2x Fr. 15:00 - 18:15, 40 UStd.
    25.05.18 - 03.06.18, 6 Termine
    Gabriele Oberstenfeld-Walz
    St. Pauli

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 390,-
    12 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 5111DIM01
    Mi. - Di. 09:45 - 13:00, dazu 5x Mo. + 1x Di. 09:45 - 13:00, 6x Do. 09:54 - 13:00, 100 UStd.
    18.04.18 - 06.06.18, 25 Termine
    St. Pauli

    Die Stufe A1 ist an der VHS in Lernabschnitte gegliedert. Am Ende der Stufe A1 können Sie eine sehr einfache Unterhaltung führen (z.B. über Ihre Familie, Ihren Beruf) und einfache Fragen stellen und beantworten (z.B. bei der Begrüßung, in einem Geschäft). Sie verstehen einzelne vertraute Namen und Wörter und einfache Sätze z. B. auf Plakaten oder Schildern. Sie können kurze einfache Sätze z.B. auf einer Postkarte schreiben oder persönliche Daten in ein Formular eintragen.
    Am Ende des Integrationskurses steht die Prüfung "Deutschtest für Zuwanderer", mit der Sie den Kurs erfolgreich abschließen können. Ihre Sprachkompetenzen werden nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen dokumentiert.

    Der Kurs hat wöchentlich 16 Unterrichtsstunden an 4 Tagen.

    Lehrwerk
    SCHRITTE PLUS NEU 1, KURS- UND ARBEITSBUCH + CD ZUM ARBEITSBUCH (HUEBER VERLAG) , 1-7
    ZUR ORIENTIERUNG, BASISWISSEN DEUTSCHLAND, 7. Auflage (Hueber Verlag)

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 105,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 6031MMM42
    So. 10:00 - 14:15, dazu 1x Sa. 10:00 - 14:15, 20 UStd.
    25.03.18 - 22.04.18, 4 Termine
    Claudia Jäger
    Sternschanze


    Am Ende der Stufe B1 können Sie: eine flüssige Unterhaltung über alltägliche Themen führen (z.B. über Arbeit, aktuelle Ereignisse, Reisen), Hoffnungen und Absichten äußern; die Handlung eines Filmes/Buches wiedergeben, über Meinungen (aus Zeitungen, Fernsehen) diskutieren.

    In diesem Kurs können Sie sich den Lernstoff eines Standardkurses in kurzer Zeit aneignen, wenn Sie regelmäßig teilnehmen und aktiv mitarbeiten.

    Inhalte
    von Ess- und Kochgewohnheiten erzählen, über gesunde Ernährung sprechen, einzelne Erlebnisse und Begebenheiten kurz berichten, Wünsche ausdrücken u. a.

    Lehrwerk
    PÆREDANSK, GRUNDBOG (Gyldendal) , 1

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 166,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 6311MMK57
    Mo. - Fr. 09:30 - 16:00, 35 UStd.
    12.03.18 - 16.03.18, 5 Termine
    Smadar Raveh-Klemke
    St. Pauli

    Am Ende der Stufe A1 können Sie: andere begrüßen und sich vorstellen, sehr einfache Unterhaltungen (z.B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z.B. in Geschäften, auf der Straße, am Bahnhof, auf dem Flughafen), einfache Wegbeschreibungen geben.

    In diesem Kurs können Sie sich den Lernstoff eines Standardkurses in 5 Tagen aneignen, wenn Sie regelmäßig teilnehmen und aktiv mitarbeiten. - Bitte beachten Sie die besonderen Teilnahmebedingungen für Bildungsurlaube.

    Inhalte
    Einführung der hebräischen Schriftzeichen; sich vorstellen und kennen lernen; nach der Herkunft und dem Beruf fragen; einkaufen; bestellen im Café, im Laden, u.a.

    Lehrwerk
    IVRIT BEKEF - Hebräisch für Deutschsprachige (Dr. Ute Hempen Verlag) , 1-2

    buchen Merken
    • Fast voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 166,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 6311MMK58
    Mo. - Fr. 09:30 - 16:00, 35 UStd.
    25.06.18 - 29.06.18, 5 Termine
    Smadar Raveh-Klemke
    St. Pauli

    Am Ende der Stufe A1 können Sie: andere begrüßen und sich vorstellen, sehr einfache Unterhaltungen (z.B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z.B. in Geschäften, auf der Straße, am Bahnhof, auf dem Flughafen), einfache Wegbeschreibungen geben.

    In diesem Kurs können Sie sich den Lernstoff eines Standardkurses in 5 Tagen aneignen, wenn Sie regelmäßig teilnehmen und aktiv mitarbeiten. - Bitte beachten Sie die besonderen Teilnahmebedingungen für Bildungsurlaube.

    Inhalte
    Einführung der hebräischen Schriftzeichen; sich vorstellen und kennen lernen; nach der Herkunft und dem Beruf fragen; einkaufen; bestellen im Café, im Laden, u.a.

    Lehrwerk
    IVRIT BEKEF - Hebräisch für Deutschsprachige (Dr. Ute Hempen Verlag) , 1-2

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 112,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 6312MMK01
    Mi. 17:45 - 19:15, 28 UStd.
    21.03.18 - 27.06.18, 14 Termine
    Dana Sherf
    St. Pauli

    Am Ende der Stufe A1 können Sie: andere begrüßen und sich vorstellen, sehr einfache Unterhaltungen (z.B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z.B. in Geschäften, auf der Straße, am Bahnhof, auf dem Flughafen), einfache Wegbeschreibungen geben.

    Inhalte
    Begegnungen im Laden und zu Hause, über Freizeit- und Urlaubswünsche sprechen, sich verabreden

    Lehrwerk
    IVRIT BEKEF - Hebräisch für Deutschsprachige (Dr. Ute Hempen Verlag) , 3-5

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 141,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 7911MMM11
    Mi. 18:00 - 20:00, 27 UStd.
    21.03.18 - 30.05.18, 10 Termine
    Erzsébet Ambrus-Möhle
    St. Pauli


    Am Ende der Stufe A1 können Sie: andere begrüßen und sich vorstellen, sehr einfache Unterhaltungen (z.B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z.B. in Geschäften, auf der Straße, am Bahnhof, auf dem Flughafen), einfache Wegbeschreibungen geben.

    In diesem Kurs lernen Sie in normalem Lerntempo. Der Kurs findet regelmäßig statt, und in Anschlusskursen können Sie mehrere Semester lang die Sprache weiterlernen.

    Inhalte
    sich und andere vorstellen, über seinen Beruf sprechen, Lebensumstände beschreiben u. a.

  • Preis: 141,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 7921MMM11
    Do. 18:00 - 20:00, 27 UStd.
    12.04.18 - 21.06.18, 10 Termine
    Erzsébet Ambrus-Möhle
    St. Pauli


    Am Ende der Stufe A2 können Sie: ein kurzes Gespräch über alltägliche Gewohnheiten führen, Vorlieben und Abneigungen ausdrücken, genaue Auskünfte zu etwas einholen (z.B. zu Wohnen, Reisen, Freizeit), über gegenwärtige und vergangene Aktivitäten, auch im Beruf, berichten.

    In diesem Kurs lernen Sie in normalem Lerntempo. Der Kurs findet regelmäßig statt, und in Anschlusskursen können Sie mehrere Semester lang die Sprache weiterlernen.

    Inhalte
    verreisen, die nähere Umgebung erkunden, sich in einer Stadt zurechtzufinden, Besuch beim Arzt, Hilfsverben „wollen", „mögen“, u.a.

    buchen Merken
    • Plätze frei