Menü schließen

Suche (2)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 146,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 5223MMM11
    Mi. 18:00 - 19:30, 28 UStd.
    21.03.18 - 27.06.18, 14 Termine
    A. Karin Campagnoli
    Sternschanze


    Am Ende der Stufe A2 können Sie: ein kurzes Gespräch über alltägliche Gewohnheiten führen, Vorlieben und Abneigungen ausdrücken, genaue Auskünfte zu etwas einholen (z.B. zu Wohnen, Reisen, Freizeit), über gegenwärtige und vergangene Aktivitäten, auch im Beruf, berichten.

    In diesem Kurs lernen Sie in normalem Lerntempo.
    Der Kurs findet regelmäßig statt, und in Anschlusskursen können Sie mehrere Semester lang die Sprache weiterlernen.

    Inhalte
    ka- und ki-tense, Festigung der Nominalklassen, der Objektsilben und der Höflichkeitsform, erste Relativsätze, das freie Sprechen üben, Themen: Arbeit, Beruf und Ausbildung, Jahreszeiten, Wetter u.a.

  • Preis: 112,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5211MMM11
    Mi. 19:45 - 21:15, 28 UStd.
    21.03.18 - 27.06.18, 14 Termine
    A. Karin Campagnoli
    Sternschanze

    Swahili ist mit ca. 80 Mill. Sprechern die größte und wichtigste Verkehrs- und Handelssprache in Ostafrika. Es ist eine der Amtssprachen Tansanias, Kenias und Ugandas und verbreitet in den umliegenden Ländern von Somalia bis nach Mosambik und westlich bis in die Demokratische Republik Kongo. Auch kulturell spielt Swahili in der ganzen Region eine wichtige Rolle.
    Im Kurs erlernen Sie die Standard- bzw. Hochversion der Sprache, die insgesamt 14 Dialekte umfasst und viele Lehnwörter aus dem Arabischen enthält. Schritt für Schritt werden Sie an die sprachlichen Besonderheiten dieser Bantusprache herangeführt (z.B. an das charakteristische Nominalklassensystem). Sie erlangen ein umfassendes Bewusstsein für die Sprache und werden sich im Sprechen üben, also - Hakuna matata - kein Problem!

    Am Ende der Stufe A1 können Sie: andere begrüßen und sich vorstellen, sehr einfache Unterhaltungen (z.B. über Ihre Herkunft, Familie, Ihren Beruf) führen, Fragen stellen (z.B. in Geschäften, auf der Straße, am Bahnhof, auf dem Flughafen), einfache Wegbeschreibungen geben.

    In diesem Kurs lernen Sie in normalem Lerntempo.
    Der Kurs findet regelmäßig statt, und in Anschlusskursen können Sie mehrere Semester lang die Sprache weiterlernen.

    Inhalte
    Aufbau der Sprache, das Klassensystem, die Nominalklassen: m-wa, ki-vi, m-mi, Verben bei Bejahung, z.B. „sein“ und „haben“, und Verneinung, z. B „nicht sein“, sich begrüßen und sich vorstellen - bei Beruf, Herkunft, Wohnort, Familie -, Wochentage und Monate, Telefonnummern austauschen, Besitzverhältnisse ausdrücken u.a.

    buchen Merken
    • Plätze frei