Menü schließen

Die Hamburger Volkshochschule (VHS): Lern-Angebote für alle Menschen

Die Hamburger Volkshochschule wurde vor fast 100 Jahren gegründet.
Die Hamburger Volkshochschule ist ein Ort, an dem Erwachsene lernen können.
Alle Menschen können dort gemeinsam lernen:
Männer und Frauen können dort gemeinsam lernen.
Menschen mit unterschiedlichem Glauben können dort gemeinsam lernen.
Menschen, die unterschiedliche politische Meinungen haben,  können dort gemeinsam lernen.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

Die Volkshochschule gibt es in vielen Städten.

In 900 Städten in Deutschland gibt es eine Volkshochschule.
In jeder Volkshochschule können Menschen Kurse besuchen.
Für die Kurse geben Sie nur wenig Geld aus.
Die Kurse sind gut.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

1. Angebot (Bitte klicken)

VHS Angebot, allgemein, offen für alle.

Alle Menschen können bei den Kursen mitmachen.
In den Kursen treffen Sie Menschen, die Ihre Interessen teilen.
Sie treffen zum Beispiel Menschen, die so gern kochen wie Sie.
In der Hamburger Volkshochschule gibt es in jedem Jahr 7000 verschiedene Kurse.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

Das Angebot der Hamburger Volkshochschule

Was man in der Hamburger Volkshochschule lernen kann

Sie können in der Hamburger Volkshochschule sehr viele Dinge lernen:

Sie können zum Beispiel Lesen und Schreiben lernen. Sie können zum Beispiel Nähen oder Zeichnen lernen.

Sie können in der Hamburger Volkshochschule sehr viele Dinge gemeinsam mit anderen Menschen tun:
Sie können zum Beispiel gemeinsam mit anderen Menschen singen.
Sie können zum Beispiel Gitarre spielen.
Sie können zum Beispiel kochen oder tanzen oder turnen.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

Sprachliche Voraussetzungen

Welche Sprache wird in den Kursen gesprochen?
In den Kursen wird Deutsch gesprochen.
Es ist daher gut, wenn Sie schon ein wenig Deutsch sprechen.
Es gibt auch Kurse, für die Sie kein Deutsch können müssen.
Zum Beispiel: Kochen auf Türkisch.
Zum Beispiel: den Flüchtlings-Chor.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

1.1 Für Neu Hamburger (Bitte klicken)

Wenn Sie noch nicht lange in Hamburg wohnen
Es gibt Kurse für alle Menschen, die noch nicht lange in Hamburg wohnen.
Diese Kurse finden Sie in: Hamburg entdecken

zum Nachhören (bitte hier klicken)

1.2 Für Zuwanderer (Bitte klicken)

Deutsch lernen für Zuwanderer

Sie können Deutsch als Fremd-Sprache (https://www.vhs-hamburg.de/deutsch-17)  an der Hamburger Volkshochschule lernen.
Es gibt Kurse,  in denen Sie lernen, Deutsch zu lesen und zu schreiben.
Sie brauchen für diese Kurse kein Deutsch zu sprechen.
Migrantinnen und Migranten können Deutsch auf allen Stufen (A1 - C2) an der Hamburger Volkshochschule lernen.
Sie können Intensiv-Kurse besuchen.
Sie können auch Integrations-Kurse besuchen.
Sie können Kurse für ein besseres Deutsch im Beruf besuchen.
Das Kurs-Programm für Deutsch im Beruf heißt: ESF-BAMF-Programm.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

Einbürgerung

Die Hamburger Volkshochschule ist auch eine Prüfungs-Stelle für den Einbürgerungs-Test in Hamburg.
Sie können die Fragen vom Einbürgerungs-Test vorher üben. Dafür bietet die Hamburger Volkshochschule Kurse an.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

1.3 Fremdsprachen (Bitte klicken)

Fremd-Sprachen lernen

Sie können in der Hamburger Volkshochschule auch Fremd-Sprachen lernen.
Sie können 28 verschiedene Fremd-Sprachen an der Hamburger Volkshochschule lernen.
Die Fremd-Sprachen können Sie auf allen Stufen (A1 – C2) lernen.
Die Stufen werden nach dem Europäischen Referenz-Rahmen festgelegt.
Oder die Stufen werden nach den Sprach-Voraussetzungen für ein Studium festgelegt.
Eine Stufe steht dafür, wie gut Sie die Fremd-Sprache bereits können.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

2. Service (Bitte klicken)

Anmeldung und Beratung

- Wie Sie bei einem Kurs mitmachen können

Wenn Sie bei einem Kurs mitmachen wollen, müssen Sie folgendes tun:
Sie melden sich für den Kurs an.
Sie können sich im Internet für den Kurs anmelden.
Sie können sich direkt in der Hamburger Volkshochschule für den Kurs anmelden.
Sie müssen den Kurs bezahlen.

- Wie Sie bei einem Deutsch-Kurs mitmachen können

Wenn Sie bei einem Kurs mitmachen wollen, müssen Sie folgendes tun:

  • Sie kommen zur Hamburger Volkshochschule
  • Sie machen einen Test, wie gut Sie schon Deutsch können.
  • Sie besprechen mit den Menschen in der Hamburger Volkshochschule, welchen Kurs Sie besuchen werden.
  • Sie melden sich erst dann für den Kurs an.
  • Sie müssen den Kurs bezahlen.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

2.1 Preise (Bitte klicken)

Kurse für Menschen, die wenig Geld haben

Die meisten Kurse in der Hamburger Volkshochschule kosten Geld.
Menschen, die nur wenig Geld haben, können dennoch bei den Kursen mitmachen.
Sie stellen einen Antrag:
Sie fragen, ob Sie  für weniger Geld mitmachen können.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

2.2 Der Verein „Bildung für alle! e.V.“ (Bitte klicken)

Sie können den Kurs manchmal mitmachen, ohne Geld zu bezahlen.
Dafür gibt es den Verein Bildung für alle!
Ein Verein ist eine Organisation, die Menschen mit gleichen Interessen gründen.
Dieser Verein bezahlt Menschen den Kurs, die zu wenig Geld dafür haben.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

2.3 Standorte (Bitte klicken)

Wo finden die Kurse statt?

Die Kurse finden an vielen verschiedenen Orten in Hamburg statt.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

2.4 Zeiten (Bitte klicken)

Wann finden die Kurse statt?

Es gibt Kurse am Tag.
Es gibt Kurse am Abend.
Es gibt auch Kurse am Wochen-Ende.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

2.5 Kursleiter/innen (Bitte klicken)

Wer leitet die Kurse?

Es gibt 1500 Kurs-Leiter der Hamburger Volkshochschule.
Die Kurs-Leiter vermitteln in den Kursen ihr Wissen.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

3. Weitere Informationen (Bitte klicken)

Wo finden Sie das Kurs-Angebot der Hamburger Volkshochschule?

Sie finden das Kurs-Angebot der Hamburger Volkshochschule auf der folgenden Internet-Seite: www.vhs-hamburg.de
Ein Newsletter informiert Sie jeden Monat über besondere Kurs-Angebote.
Sie können den Newsletter hier anfordern.
Auf Facebook gibt es eine Fan-Seite der Hamburger Volkshochschule.
Sie können sich auch bei einer telefonischen Hotline zum Kurs-Angebot der Hamburger Volkshochschule informieren.
Die Telefon-Nummer der Hotline lautet: 42 841 42 84.

zum Nachhören (bitte hier klicken)

Weitere Internet-Verbindungen

Diese Internet-Verbindungen könnten vielleicht hilfreich für Sie sein:
Die App zum Deutsch lernen
Der Artikel im Kundenmagazin ACHT der Hamburger Volkshochschule zum Deutsch –Lernen

zum Nachhören (bitte hier klicken)