Menü schließen

Leiten / Führen (12)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 220,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ17
    Mo. - Mi. 09:00 - 17:00, 24 UStd.
    06.11.17 - 08.11.17, 3 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Hamburg-Altstadt

    Führung benötigt soziale Kompetenz. Vor allem Durchsetzungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen sind gefordert. Strategisches Führungswissen ist wichtig, um Ziele zu bündeln und Aufgaben zu delegieren. Führung braucht das Verständnis gruppendynamischer Prozesse.
    Entwickeln Sie Ihre Führungspersönlichkeit und positionieren Sie sich klar in Ihrer Rolle. Bewährte und moderne Führungsstilkonzepte können Ihnen dabei Orientierung geben. Fördern Sie Ihre Überzeugungskraft, indem Sie Ihren Mut zu klaren Aussagen stärken. Unterstützung bieten ausgefeilte Konzepte zum Förder-, Kritik- und Konfliktgespräch.
    Analysieren Sie die Prozesse in Ihrem Team und lernen Sie wie gruppendynamische Prozesse Führung unterstützen können.
    Trainieren Sie den Einsatz von Tools und Techniken, die Ihnen beim Delegieren und Kontrollieren helfen.

    buchen Merken
    • Fast voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 223,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ11
    Fr. 17:45 - 21:15, Sa. 10:00 - 17:30, So. 10:00 - 16:00, 20 UStd.
    10.11.17 - 12.11.17, 3 Termine
    Elisabeth Staegemann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Führungskräfte lernen, wie sie mit unzureichenden Leistungen der Mitarbeiter umgehen können.
    Inhalte: Aufgabenzuweisung und Ausführung - die Perspektive der Mitarbeiter - Umgang mit Konflikten - kritische Ansprache der Mitarbeiter - rechtliche Möglichkeiten - Rollenspiele zur Kommunkation mit Mitarbeitern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2412NNN02
    Sa. 10:00 - 18:00, 9 UStd.
    18.11.17 - 18.11.17, 1 Termin
    Andrea Kelch
    Barmbek

    Der Rollenwechsel vom Mitarbeiter zum Chef ist eine große Herausforderung. In den meisten Fällen erfordert die neue Rolle auch die Veränderung des eigenen Verhaltens. Erkennen Sie, wie Sie durch Ihr Verhalten das Verhalten anderer beeinflussen und lernen Sie, Ihre eigenen Potenziale zu nutzen. Sie lernen Grundlagen des Führens: Besprechungen leiten, sachlich Feedback vermitteln, überzeugend informieren und argumentieren, sachlich diskutieren oder auch Anweisungen geben.
    So legen Sie die Grundlagen für eine gemeinsame und erfolgreiche Arbeit mit Ihren Mitarbeitern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2441MMZ01
    Sa. 11:00 - 16:00, 6 UStd.
    18.11.17 - 18.11.17, 1 Termin
    Hamburg-Altstadt

    Erfahren Sie, wie Sie für Ihre Mitabeitenden die passenden und korrekten Arbeitszeugnisse ausstellen können. Sie erhalten eine Anleitung und Tipps zu den aktuellen Gepflogenheiten, so dass das Ausstellen des Zeugnisses für Sie eine einfache Übung sein wird.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 25,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8026MMM02
    Sa. - So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    25.11.17 - 26.11.17, 2 Termine
    Michael Gümbel
    Sternschanze

    Zeit- und Leistungsdruck, ständige Unterbrechungen, Multi-Tasking, Monotonie oder mangelnde Unterstützung von Kollegen und Führungskräften können krankmachen. Um Beeinträchtigungen vorzubeugen ist es wichtig, rechtzeitig aktiv zu werden und die Situation zu verändern. Der Workshop richtet sich an Menschen, die sich durch ihre Arbeit belastet fühlen und sich über Fragen rund um das Thema "Arbeits- und Gesundheitsschutz" informieren möchten. Ziel ist, die eigene Belastungssituation zu klären, besser zu verstehen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 100,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ12
    Sa. 10:00 - 18:00, 9 UStd.
    09.12.17 - 09.12.17, 1 Termin
    Elisabeth Staegemann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Führungskräfte lernen, Mitarbeiter zu beurteilen und deren Leistungen zu optimieren.
    Inhalte: Mitarbeitertypen - Beurteilungsmaßstäbe - Beurteilungen als Anreiz zu Verbesserungen nutzen - Mitarbeiterjahresgespräch - Fähigkeiten im Einstellungsgespräch erkennen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ13
    So. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    10.12.17 - 10.12.17, 1 Termin
    Elisabeth Staegemann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Leistungsbereitschaft von Mitarbeitern durch Zielvereinbarungen steuern
    Inhalte: Zielvereinbarungen als Steuerungsinstrument - partnerschaftliche Zielfindung - Reaktionen auf Nichterfüllung von Zielen - Gesprächsübungen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 223,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ03
    Fr. 17:45 - 21:15, Sa. 10:00 - 17:30, So. 10:00 - 16:00, 20 UStd.
    19.01.18 - 21.01.18, 3 Termine
    Elisabeth Staegemann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Mitarbeiter durch Führungswissen und gelungene Kommunikation motivieren.
    Inhalte: Rolle der Führungskraft - Führungsstile - Orientierung an Zielen - Motivationsfaktoren - Möglichkeiten und Grenzen der Motovation von Mitarbeitern - Kommunikationsanalyse - Planung und Durchführung von Gesprächen mit Mitarbeitern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 83,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440SBE11
    Sa. 10:00 - 18:00, 9 UStd.
    20.01.18 - 20.01.18, 1 Termin
    Andrea Kelch
    Bergedorf

    Sie lernen die klassischen rechtlichen Grundlagen des Arbeitsrechts und Bedingungen sicherer Mitarbeiterführung auch in Stress-Situationen kennen. Sie lernen, das Verhalten von Mitarbeitern durch eigene Verhaltensänderungen zu beeinflussen, um zum Beispiel termingerechte Rückmeldungen zu erhalten. Welche Möglichkeiten gibt es, wenn die Mitarbeiter nicht "mitmachen"? Welche "Werkzeuge" stehen bei der Führung einer Gruppe zur Verfügung? Wie wird eine Mitarbeiterbesprechung professionell durchgeführt?

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 147,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440ROF11
    Do. - Fr. 09:00 - 16:00, 16 UStd.
    25.01.18 - 26.01.18, 2 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Farmsen

    In der Zusammenarbeit im Team geht es oft auch um Konflikte oder Koalitionen. Teamarbeit erscheint als schwer durchschaubares Geflecht, bei dem Gefühle wie Zuneigung, Konkurrenz, Abwehr und eine inoffizielle "Hackordnung" existieren.
    Wer solche Gruppenprozesse durchschauen oder beeinflussen möchte, braucht ein Verständnis der Wirkweise von Gruppendynamik, von Zielen, Rollen und Verhaltensmustern, die durch die Zusammenarbeit entstehen.
    Gruppenprozesse zu steuern heißt, Bedingungen zu schaffen, die die produktiven Kräfte der Gruppendynamik wirksam werden lassen.
    Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour, die vom systemischen Denken angeregt ist. Nutzen Sie interessante Übungen, um schrittweise die Wirkung der unterschiedlichen Einflussfaktoren aufzudecken.
    Mit diesem Wissen können Sie Zusammenarbeit gezielt fördern und ein Klima gegenseitiger Unterstützung entwickeln.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 220,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440SHH12
    Mi. - Fr. 09:00 - 16:00, 24 UStd.
    25.04.18 - 27.04.18, 3 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Harburg

    Führung benötigt soziale Kompetenz. Vor allem Durchsetzungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen sind gefordert. Strategisches Führungswissen ist wichtig, um Ziele zu bündeln und Aufgaben zu delegieren. Führung braucht das Verständnis gruppendynamischer Prozesse.
    Entwickeln Sie Ihre Führungspersönlichkeit und positionieren Sie sich klar in Ihrer Rolle. Bewährte und moderne Führungsstilkonzepte können Ihnen dabei Orientierung geben. Fördern Sie Ihre Überzeugungskraft, indem Sie Ihren Mut zu klaren Aussagen stärken. Unterstützung bieten ausgefeilte Konzepte zum Förder-, Kritik- und Konfliktgespräch.
    Analysieren Sie die Prozesse in Ihrem Team und lernen Sie wie gruppendynamische Prozesse Führung unterstützen können.
    Trainieren Sie den Einsatz von Tools und Techniken, die Ihnen beim Delegieren und Kontrollieren helfen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 147,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440WWW13
    Do. - Fr. 09:00 - 16:00, 16 UStd.
    21.06.18 - 22.06.18, 2 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Othmarschen

    In der Zusammenarbeit im Team geht es oft auch um Konflikte oder Koalitionen. Teamarbeit erscheint als schwer durchschaubares Geflecht, bei dem Gefühle wie Zuneigung, Konkurrenz, Abwehr und eine inoffizielle "Hackordnung" existieren.
    Wer solche Gruppenprozesse durchschauen oder beeinflussen möchte, braucht ein Verständnis der Wirkweise von Gruppendynamik, von Zielen, Rollen und Verhaltensmustern, die durch die Zusammenarbeit entstehen.
    Gruppenprozesse zu steuern heißt, Bedingungen zu schaffen, die die produktiven Kräfte der Gruppendynamik wirksam werden lassen.
    Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour, die vom systemischen Denken angeregt ist. Nutzen Sie interessante Übungen, um schrittweise die Wirkung der unterschiedlichen Einflussfaktoren aufzudecken.
    Mit diesem Wissen können Sie Zusammenarbeit gezielt fördern und ein Klima gegenseitiger Unterstützung entwickeln.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub