Menü schließen

Leiten / Führen (13)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 56,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2412NNN02
    Sa. 10:00 - 18:00, 9 UStd.
    17.11.18 - 17.11.18, 1 Termin
    Andrea Kelch
    Barmbek

    Der Rollenwechsel vom Mitarbeiter zum Chef ist eine große Herausforderung. In den meisten Fällen erfordert die neue Rolle auch die Veränderung des eigenen Verhaltens. Erkennen Sie, wie Sie durch Ihr Verhalten das Verhalten anderer beeinflussen und lernen Sie, Ihre eigenen Potenziale zu nutzen. Sie lernen Grundlagen des Führens: Besprechungen leiten, sachlich Feedback vermitteln, überzeugend informieren und argumentieren, sachlich diskutieren oder auch Anweisungen geben.
    So legen Sie die Grundlagen für eine gemeinsame und erfolgreiche Arbeit mit Ihren Mitarbeitern.

    Wichtige Hinweise
    Die Schwerpunkte richten sich nach Ihren Erwartungen. Im Vordergrund stehen praktische Übungen, die wir individuell auswerten. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen zum Weiterüben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 91,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440NNN04
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    01.12.18 - 01.12.18, 1 Termin
    Martina Weihrich
    Barmbek

    Moderne Firmen fördern Frauen aktiv, denn Sie wissen, gemischte Führungsteams aus Frauen und Männern sind erfolgreicher. Sie werden Ihr Karrierepotenzial neu beleuchten und erweitern. Sie lernen Erfolgsmuster kennen, mit denen Sie als Führungskraft Ihre Effektivität steigern können. Sie erfahren, wie Sie Ihre eigene Position klar vermitteln und gemeinsame Lösungen entwickeln können.
    Erfolg beginnt im Kopf: Erkennen Sie hinderliche Gedankenmuster und üben Sie Erfolgsmuster!
    Inhalte u. a.: individuelle Stärken und Schwächen erkennen - effektive Führungswerkzeuge - Ihr Team motivieren - wertschätzende Kommunikation - Konflikte reduzieren.

    Wichtige Hinweise
    Gruppengröße: 6- 9 Teilnehmerinnen.

  • Preis: 227,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ11
    Fr. 17:45 - 21:15, Sa. 10:00 - 17:30, So. 10:00 - 16:00, 20 UStd.
    07.12.18 - 09.12.18, 3 Termine
    Elisabeth Staegemann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Führungskräfte lernen, wie sie mit unzureichenden Leistungen der Mitarbeiter umgehen können.
    Inhalte: Aufgabenzuweisung und Ausführung - die Perspektive der Mitarbeiter - Umgang mit Konflikten - kritische Ansprache der Mitarbeiter - rechtliche Möglichkeiten - Rollenspiele zur Kommunkation mit Mitarbeitern.

    Wichtige Hinweise

    Kleingruppe mit 6-8 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 46,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2431MMM91
    Mo. 20:00 - 21:00, dazu 1x Mo. 18:00 - 21:00, 12 UStd.
    14.01.19 - 11.02.19, 5 Termine
    Elisabeth Staegemann
    Sternschanze

    Im neuen Jahr fassen viele Menschen gute Vorsätze, die selten lange vorhalten. Hier lernen Sie, wie Sie sich selbst, aber auch andere Menschen wie Mitarbeiter/innen, Kolleg/innen, Freund/innen nachhaltig motivieren können. Wir zeigen Ihnen eine einfache Technik, die von Psychologen der Universität Yale entwickelt wurde und sehr wirksam ist. Sie setzt auf die positiven Kräfte im Menschen und ihre Anwendung braucht nur wenig Zeit. Die dreistündige Präsenzphase ist vorgesehen für die Bestandsaufnahme der Situation der Teilnehmenden. Die wöchentlichen Online-Sitzungen dienen der Unterstützung, denn Motivation muss in regelmäßigen Abständen wieder aufgefrischt werden.

    Wichtige Hinweise
    Diese Veranstaltung beginnt mit einem Termin in der Schanzenstr. 75, gefolgt von vier wöchentlichen Online-Terminen mit dem Video-Konferenztool Adobe Connect. 20 € für die Teilnahme sind im Kursentgelt enthalten.
    Voraussetzung für die Teilnahme ist ein funktionierendes Headset.
    Kleingruppe mit 6-8 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 149,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440ROF11
    Do. - Fr. 09:00 - 16:00, 16 UStd.
    24.01.19 - 25.01.19, 2 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Farmsen

    In der Zusammenarbeit im Team geht es oft auch um Konflikte oder Koalitionen. Teamarbeit erscheint als schwer durchschaubares Geflecht, bei dem Gefühle wie Zuneigung, Konkurrenz, Abwehr und eine inoffizielle "Hackordnung" existieren.
    Wer solche Gruppenprozesse durchschauen oder beeinflussen möchte, braucht ein Verständnis der Wirkweise von Gruppendynamik, von Zielen, Rollen und Verhaltensmustern, die durch die Zusammenarbeit entstehen.
    Gruppenprozesse zu steuern heißt, Bedingungen zu schaffen, die die produktiven Kräfte der Gruppendynamik wirksam werden lassen.
    Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour, die vom systemischen Denken angeregt ist. Nutzen Sie interessante Übungen, um schrittweise die Wirkung der unterschiedlichen Einflussfaktoren aufzudecken.
    Mit diesem Wissen können Sie Zusammenarbeit gezielt fördern und ein Klima gegenseitiger Unterstützung entwickeln.

    Wichtige Hinweise
    Für max. 12 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 232,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ03
    Fr. 17:45 - 21:15, Sa. 10:00 - 17:30, So. 10:00 - 16:00, 20 UStd.
    01.02.19 - 03.02.19, 3 Termine
    Elisabeth Staegemann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Mitarbeiter durch Führungswissen und gelungene Kommunikation motivieren.
    Inhalte: Rolle der Führungskraft - Führungsstile - Orientierung an Zielen - Motivationsfaktoren - Möglichkeiten und Grenzen der Motovation von Mitarbeitern - Kommunikationsanalyse - Planung und Durchführung von Gesprächen mit Mitarbeitern.

    Wichtige Hinweise

    Kleingruppe mit 6-8 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 93,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440NNN14
    So. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    24.03.19 - 24.03.19, 1 Termin
    Martina Weihrich
    Barmbek

    Moderne Firmen fördern Frauen aktiv, denn Sie wissen, gemischte Führungsteams aus Frauen und Männern sind erfolgreicher. Sie werden Ihr Karrierepotenzial neu beleuchten und erweitern. Sie lernen Erfolgsmuster kennen, mit denen Sie als Führungskraft Ihre Effektivität steigern können. Sie erfahren, wie Sie Ihre eigene Position klar vermitteln und gemeinsame Lösungen entwickeln können.
    Erfolg beginnt im Kopf: Erkennen Sie hinderliche Gedankenmuster und üben Sie Erfolgsmuster!
    Inhalte u. a.: individuelle Stärken und Schwächen erkennen - effektive Führungswerkzeuge - Ihr Team motivieren - wertschätzende Kommunikation - Konflikte reduzieren.

    Wichtige Hinweise
    Gruppengröße: 6- 9 Teilnehmerinnen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Für mehr Klarheit, Entschlossenheit und Gelassenheit

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 191,-
    Max. 6 Teilnehmende
    Kursnummer: 8327MMM13
    Sa. 10:00 - 18:00, 8 UStd.
    06.04.19 - 06.04.19, 1 Termin
    Bettina Städter
    Rosengarten-Klecken

    Pferde sind Herdentiere und Meister der nonverbalen Kommunikation. Deshalb spiegeln sie auch für den Menschen intuitiv Aspekte der Persönlichkeit und des Verhaltens. So fordern und fördern sie einen kraftvollen Ausdruck der Persönlichkeit - Klarheit im Wollen und Entschlossenheit in der Umsetzung. Durch das Pferd als Co-Trainer lernen Menschen, ihre Haltungen und Absichten deutlich sichtbar zu machen und erhalten klare Signale über ihre (Führungs-) Kompetenzen. Gearbeitet wird vom Boden aus, dies ist kein Reitkurs.
    Inhalte: Persönliche Fähigkeiten entdecken und stärken + innere Haltung und äußerer Ausdruck + Entspannung und Gelassenheit + Persönliche Führungsstärken aktivieren + die Sprache der Pferde + Transfer in Alltag und Beruf

    Wichtige Hinweise
    Bitte mitbringen: bequeme, wetterfeste Kleidung, feste Schuhe.
    Gruppengröße: max. 6 Teilnehmer/innen.
    In Kooperation mit Zentaurus, Persönlichkeits- und Führungskräftetraining mit Pferden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 224,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440SHH12
    Mo. - Mi. 09:00 - 16:00, 24 UStd.
    08.04.19 - 10.04.19, 3 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Harburg

    Führung benötigt soziale Kompetenz. Vor allem Durchsetzungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen sind gefordert. Strategisches Führungswissen ist wichtig, um Ziele zu bündeln und Aufgaben zu delegieren. Führung braucht das Verständnis gruppendynamischer Prozesse.
    Entwickeln Sie Ihre Führungspersönlichkeit und positionieren Sie sich klar in Ihrer Rolle. Bewährte und moderne Führungsstilkonzepte können Ihnen dabei Orientierung geben. Fördern Sie Ihre Überzeugungskraft, indem Sie Ihren Mut zu klaren Aussagen stärken. Unterstützung bieten ausgefeilte Konzepte zum Förder-, Kritik- und Konfliktgespräch.
    Analysieren Sie die Prozesse in Ihrem Team, und lernen Sie wie gruppendynamische Prozesse Führung unterstützen können.
    Trainieren Sie den Einsatz von Tools und Techniken, die Ihnen beim Delegieren und Kontrollieren helfen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 58,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2412SBE12
    Sa. 10:00 - 18:00, 9 UStd.
    13.04.19 - 13.04.19, 1 Termin
    Andrea Kelch
    Bergedorf

    Der Rollenwechsel vom Mitarbeiter zum Chef ist eine große Herausforderung. In den meisten Fällen erfordert die neue Rolle auch die Veränderung des eigenen Verhaltens. Erkennen Sie, wie Sie durch Ihr Verhalten das Verhalten anderer beeinflussen und lernen Sie, Ihre eigenen Potenziale zu nutzen. Sie lernen Grundlagen des Führens: Besprechungen leiten, sachlich Feedback vermitteln, überzeugend informieren und argumentieren, sachlich diskutieren oder auch Anweisungen geben.
    So legen Sie die Grundlagen für eine gemeinsame und erfolgreiche Arbeit mit Ihren Mitarbeitern.

    Wichtige Hinweise
    Die Schwerpunkte richten sich nach Ihren Erwartungen. Im Vordergrund stehen praktische Übungen, die wir individuell auswerten. Darüber hinaus erhalten Sie Anregungen zum Weiterüben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 232,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440MMZ10
    Fr. 17:45 - 21:15, Sa. 10:00 - 17:30, So. 10:00 - 16:00, 20 UStd.
    26.04.19 - 28.04.19, 3 Termine
    Elisabeth Staegemann
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Führungskräfte lernen, wie sie mit unzureichenden Leistungen der Mitarbeiter umgehen können.
    Inhalte: Aufgabenzuweisung und Ausführung - die Perspektive der Mitarbeiter - Umgang mit Konflikten - kritische Ansprache der Mitarbeiter - rechtliche Möglichkeiten - Rollenspiele zur Kommunkation mit Mitarbeitern.

    Wichtige Hinweise

    Kleingruppe mit 6-8 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Für mehr Klarheit, Entschlossenheit und Gelassenheit

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 205,-
    Max. 6 Teilnehmende
    Kursnummer: 8327WWW17
    Sa. 14:30 - 18:30, So. 11:00 - 14:45, 9 UStd.
    04.05.19 - 05.05.19, 2 Termine
    Gina Hoffmann

    Pferde sind Herdentiere und Meister der nonverbalen Kommunikation. Deshalb spiegeln sie auch für den Menschen intuitiv Aspekte der Persönlichkeit und des Verhaltens. So fordern und fördern sie einen kraftvollen Ausdruck der Persönlichkeit - Klarheit im Wollen und Entschlossenheit in der Umsetzung. Durch das Pferd als Co-Trainer lernen Menschen, ihre Haltungen und Absichten deutlich sichtbar zu machen und erhalten klare Signale über ihre (Führungs-) Kompetenzen. Es wird mit Videoaufnahmen und deren Auswertung gearbeitet, ausschließlich vom Boden aus. Dies ist kein Reitkurs.
    Inhalte: Persönliche Fähigkeiten entdecken und stärken - innere Haltung und äußerer Ausdruck - Entspannung und Gelassenheit - Persönliche Führungsstärken aktivieren - die Sprache der Pferde - Transfer in Alltag und Beruf.

    Wichtige Hinweise
    Bitte mitbringen: bequeme, wetterfeste Kleidung, feste Schuhe.
    Gruppengröße: max. 6 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 149,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2440WWW13
    Mo. - Di. 09:00 - 16:00, 16 UStd.
    24.06.19 - 25.06.19, 2 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Othmarschen

    In der Zusammenarbeit im Team geht es oft auch um Konflikte oder Koalitionen. Teamarbeit erscheint als schwer durchschaubares Geflecht, bei dem Gefühle wie Zuneigung, Konkurrenz, Abwehr und eine inoffizielle "Hackordnung" existieren.
    Wer solche Gruppenprozesse durchschauen oder beeinflussen möchte, braucht ein Verständnis der Wirkweise von Gruppendynamik, von Zielen, Rollen und Verhaltensmustern, die durch die Zusammenarbeit entstehen.
    Gruppenprozesse zu steuern heißt, Bedingungen zu schaffen, die die produktiven Kräfte der Gruppendynamik wirksam werden lassen.
    Kommen Sie mit auf eine Entdeckungstour, die vom systemischen Denken angeregt ist. Nutzen Sie interessante Übungen, um schrittweise die Wirkung der unterschiedlichen Einflussfaktoren aufzudecken.
    Mit diesem Wissen können Sie Zusammenarbeit gezielt fördern und ein Klima gegenseitiger Unterstützung entwickeln.

    Wichtige Hinweise
    Für max. 12 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub