Menü schließen

Zertifikate (18)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 257,95
    9 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ33
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    28.05.18 - 01.06.18, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen.Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP36
    Mo. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    04.06.18 - 04.06.18, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 257,95
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ21
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    11.06.18 - 15.06.18, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmens arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das Programm Lexware - Anlegen einer Firma - Personen- und Sachkonten anlegen - Buchen von Belegen: Stapelbuchungen, Splittbuchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen, Zahlungsausgleich - Stornobuchungen - Auswertungen zum Monats- und Jahresende.
    Lexware bietet den Teilnehmer*innen von VHS-Kursen Vorteilsangebote. Informationen erhalten Sie unter www.cobra-shop.de/lexware-volkshochschule.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP20
    Sa. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    16.06.18 - 16.06.18, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 461,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 2214MMZ07
    Mo. - Sa. 09:00 - 16:15, 48 UStd.
    18.06.18 - 23.06.18, 6 Termine
    René Zober
    Hamburg-Altstadt

    Schon in sehr kleinen Betrieben lohnt sich die Einrichtung eines zentralen Servers. Single-Login, an allen Rechnern die gleiche Oberfläche, zentrale Speicherorte sind nur einige wenige Vorteile aus Sicht der Anwender. Aus Sicht der Administration kommen noch viele hinzu. In diesem Kurs führen wir zunächst die Grundinstallation des Servers durch, um dann einen kompletten Domänenbaum einzurichten. Wir lernen die verschiedenen Dienste kennen, um die Domäne zu betreiben, zentrale redundante Speicherorte zur Verfügung zu stellen, zentrale Drucker einzurichten, um nur einige Beispiele zu nennen. Wir lernen, wie wir im Active Directory Benutzer und Computer verwalten, den Benutzern mit Hilfe der Gruppenrichtlinien und der Profile die Arbeitsumgebung einrichten und ihnen Rechte an den Ressourcen unserer Domäne zuweisen. Anhand aus der Praxis stammender Beispiele besprechen wir auch die am häufigsten gemachten Fehler und wie sie vermieden werden. Am Ende des Kurses ist eine vollständig funktionsfähige Domäne entstanden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 60,-
    1 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 2337BKP21
    Di. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    26.06.18 - 26.06.18, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Die Xpert Business Webinare sind ein neues Kursformat an der Hamburger Volkshochschule. Informationen und Links zum Lehrgangssystem, den Prüfungen und den technischen Voraussetzungen finden Sie hier: Informationen zu Webinaren (PDF-Format)

    Xpert-Business-Lernnetz
    Seit Herbst 2017 bietet Ihnen die Hamburger VHS die Möglichkeit, von zuhause online an Kursmodulen der kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Weiterbildung teilzunehmen und Zertifikate nach bestandenen Prüfungen zu erhalten.
    Nach Abschluss eines Webinars können Sie an der Präsenz-Prüfung teilnehmen am Di., 26. Juni 2018 von 18-21 Uhr im VHS-Zentrum Innenstadt, Mönckebergstraße 17
    Die Prüfungsgebühr beträgt 60€

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    5 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 2330MMZ04
    Do. 18:30 - 20:00, 2 UStd.
    16.08.18 - 16.08.18, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Interessent/innen für die bundesweit einzigartigen Kurs- und Zertifikatssysteme können die Möglichkeit nutzen, sich vor Ort zu informieren und sich individuell beraten zu lassen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 391,18
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2331MMZ09
    Mi. 17:45 - 21:00, dazu 2x Sa. + 2x So. 10:00 - 17:00, 56 UStd.
    22.08.18 - 26.09.18, 10 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die sich in Theorie und Praxis Grundkenntnisse der Buchführung aneignen wollen. Wer heute Finanzbuchführung erlernen will, sei es für die Aus- oder Weiterbildung, für den Beruf als Neu- oder Wiedereinstieg oder weil der Schritt in die Selbstständigkeit geplant wird, ist daran interessiert, sich in einem zeitlich überschaubaren Rahmen praxisnahe Kenntnisse und Fähigkeiten anzueignen.
    Inhalte: Gesetzliche und organisatorische Grundlagen der Buchführung - Inventur und Inventar - Die Bilanz - Erfolgs- und Bestandskonten - Aufgaben und Aufbau der Kontenrahmen - Umsatzsteuer/Vorsteuerbuchungen - Besonderheiten im Warenverkehr - Die Privatkonten - Buchungen im Ein- und Verkaufsbereich, im Zahlungsverkehr und im Personalbereich - Betriebsausgaben - Steuern und steuerliche Nebenleistungen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 392,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 2213MMZ02
    Fr. 17:15 - 21:00, Sa. 09:30 - 16:30, So. 10:00 - 16:00, 40 UStd.
    07.09.18 - 16.09.18, 6 Termine
    Matthias Fechner
    Hamburg-Altstadt

    Der Inhalt dieses Kurses lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Wir installieren Windows 10. Nachdem wir uns einige theoretische Grundlagen über die Aufteilung der Festplatte, das Dateisystem und andere Fragen, die vor der Installation zu klären sind, verschafft haben, installieren wir das Betriebssystem auf leeren Festplatten. Danach lernen wir die einzelnen Komponenten des Systems kennen und konfigurieren diese, um dann das Office-Paket zu installieren und zu konfigurieren. Am Ende steht ein einsatzbereiter Office-Computer inklusive Virenschutz und Backup.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 279,90
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2334MMZ09
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    10.09.18 - 14.09.18, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul wendet sich an Sachbearbeiter/innen aus dem Buchhaltungsbereich der Industrie, des Handels, der Banken sowie dem übrigen Dienstleistungssektor oder aus gemeinnützigen Einrichtungen und Selbstständige, die weitere Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung erwerben möchten. Es ist für Personen konzipiert, die den Abschluss Xpert Business Finanzbuchhalter/in anstreben.
    Inhalte: Aufgaben und Grundbegriffe - Kostenartenrechnung: Istkostenrechnung, Aufgabe und Einteilung der Kostenarten - Kostenstellenrechnung: Innerbetriebliche Leistungsverrechnung, Bildung von Kalkulationssätzen - Kostenträgerrechnung: Kalkulationsverfahren - Vergleich Voll- und Teilkostenrechnung - Deckungsbeitragsrechnung: Fixe und variable Kosten, Ermittlung Break-Even-Point.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 264,95
    9 - 11 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ34
    Mo. - Di. 18:00 - 21:15, 40 UStd.
    10.09.18 - 23.10.18, 10 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen.Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 358,90
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2335MMZ01
    Do. 17:45 - 21:00, dazu 1x Sa. + 1x So. 10:00 - 17:00, 52 UStd.
    20.09.18 - 29.11.18, 11 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul wendet sich an erfahrene Mitarbeiter/-innen aus dem Buchhaltungsbereich und selbständige Gewerbetreibende aus Industrie-, Handel- und übrigem Dienstleistungssektor, die den Abschluss Xpert Business Finanzbuchalter/in oder Manager/in Rechnungswesen und Controlling (XB) anstreben.
    Ziele: Es werden Grundlagen der handels- und steuerrechtlichen Rechnungslegung sowie Vorschriften zur Bilanzierung und Bewertung nach dem Handels- und Steuerrecht vermittelt und eine Einführung in die Bilanzanalyse gegeben.
    Inhalte: Grundlagen der handelsrechtlichen Bilanzierung und der steuerlichen Gewinnermittlung, Inhalt und Gliederung des Jahresabschlusses (Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang und Bestandteile, Lagebericht), Bilanzierungsgebote, -verbote und –wahlrechte, handels- und steuerrechtliche Bewertungsvorschriften (Wertmaßstäbe, Bewertungsvereinfachung, Währungsumrechnung, allgemeine Bewertungsgrundsätze), , Bewertung des Vermögens und des Fremdkapitals, Ausweis und Gliederung des Eigenkapitals, Bilanzierung sonstiger Posten (Rechnungsabgrenzungen, Steuerlatenzen, steuerfreie Rücklagen) – Einführung in die Bilanzanalyse (Kennzahlen zur Finanz- und Erfolgsanalyse) - Grundzüge der Konzernrechnungslegung (Konzernarten, Konsolidierungsmethoden und Bestandteile der Konzernrechnungslegung) – Grundzüge der internationalen Rechnungslegung.(Übersicht über das IAS/IFRS-Regelwerk und wesentliche Unterschiede zur HGB-Rechnungslegung).

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 83,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2334MMZ10
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 13:00, 12 UStd.
    29.09.18 - 30.09.18, 2 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul wendet sich an Sachbearbeiter/innen aus dem Buchhaltungsbereich der Industrie, des Handels, der Banken sowie dem übrigen Dienstleistungssektor oder aus gemeinnützigen Einrichtungen und Selbstständige, die weitere Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung erwerben möchten. Es ist für Personen konzipiert, die den Abschluss Xpert Business Finanzbuchhalter/in anstreben.
    Inhalte: Aufgaben und Grundbegriffe - Kostenartenrechnung: Istkostenrechnung, Aufgabe und Einteilung der Kostenarten - Kostenstellenrechnung: Innerbetriebliche Leistungsverrechnung, Bildung von Kalkulationssätzen - Kostenträgerrechnung: Kalkulationsverfahren - Vergleich Voll- und Teilkostenrechnung - Deckungsbeitragsrechnung: Fixe und variable Kosten, Ermittlung Break-Even-Point.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 313,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 2214MMZ10
    Di. 17:15 - 21:00, dazu 1x Fr. 17:15 - 21:00, 1x Sa. + 1x So. 10:00 - 16:30, 32 UStd.
    09.10.18 - 16.10.18, 5 Termine
    Matthias Fechner
    Hamburg-Altstadt

    Was ist eigentlich der Unterschied? Ganz einfach: Datensicherheit dient dem Schutz der Daten, Datenschutz dient dem Schutz der Menschen. In dem Spannungsfeld, möglichst viele Daten zu erhalten und den Vorschriften des Datenschutzes zu genügen, stehen heute sowohl Betriebe als auch Privatpersonen. Wir werden in diesem Kurs einerseits die Fragen beantworten, was eigentlich erlaubt ist und was nicht, wie mit den Daten Dritter umzugehen ist und wie wir unsere eigenen Daten vor dem Zugriff Fremder schützen können. Andererseits besprechen wir auch die Möglichkeiten, wie wir unsere Daten sicher speichern und bewahren können, welche Möglichkeiten wir haben, unsere Netzwerke und unsere Computer abzusichern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP21
    Mo. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    29.10.18 - 29.10.18, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 318,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2213MMZ05
    Fr. 17:15 - 21:00, Sa. 09:30 - 16:30, So. 10:00 - 16:00, 40 UStd.
    02.11.18 - 11.11.18, 6 Termine
    Matthias Fechner
    Hamburg-Altstadt

    Die Grundlage aller modernen Netzwerke ist die Protokollfamilie TCP/IP. Zunächst machen wir uns anhand eines Modells den prinzipiellen Ablauf einer Übertragung in einem Netzwerk klar, um dann mithilfe dieses Modells die konkreten Umsetzungen in modernen Netzwerken kennenzulernen. Beginnend mit der Hardware über die Transportprotokolle bis hin zu einigen beispielhaften Anwendungsprotokollen lernen wir, wie diese funktionieren, wie sie konfiguriert werden und welche Gefahren sie in sich bergen. Der Kurs wird nahezu unabhängig von Betriebssystem und konkreter Software durchgeführt, sodass Sie in die Lage versetzt werden, auch unter anderen Systemen das Wissen anzuwenden. An einigen Stellen werden wir auch auf die Unterschiede hauptsächlich zwischen Linux und Windows eingehen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 467,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 2214MMZ11
    Mo. - Sa. 09:00 - 16:15, 48 UStd.
    19.11.18 - 24.11.18, 6 Termine
    René Zober
    Hamburg-Altstadt

    Schon in sehr kleinen Betrieben lohnt sich die Einrichtung eines zentralen Servers. Single-Login, an allen Rechnern die gleiche Oberfläche, zentrale Speicherorte sind nur einige wenige Vorteile aus Sicht der Anwender. Aus Sicht der Administration kommen noch viele hinzu. In diesem Kurs führen wir zunächst die Grundinstallation des Servers durch, um dann einen kompletten Domänenbaum einzurichten. Wir lernen die verschiedenen Dienste kennen, um die Domäne zu betreiben, zentrale redundante Speicherorte zur Verfügung zu stellen, zentrale Drucker einzurichten, um nur einige Beispiele zu nennen. Wir lernen, wie wir im Active Directory Benutzer und Computer verwalten, den Benutzern mit Hilfe der Gruppenrichtlinien und der Profile die Arbeitsumgebung einrichten und ihnen Rechte an den Ressourcen unserer Domäne zuweisen. Anhand aus der Praxis stammender Beispiele besprechen wir auch die am häufigsten gemachten Fehler und wie sie vermieden werden. Am Ende des Kurses ist eine vollständig funktionsfähige Domäne entstanden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 264,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ32
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    10.12.18 - 14.12.18, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen.Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub