Menü schließen

Natur (93)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0020NNN25
    Fr. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    07.06.19 - 07.06.19, 1 Termin
    Anke Tröster

    Neben prächtigen Blumenbeeten und botanischen Raritäten gibt es in Hamburgs zentraler grüner Lunge viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken: Romantische Pfade führen zum Beispiel entlang des historischen Festungsgrabens der Wallanlagen, zum Alten Botanischen Garten, vorbei an moderner Architektur aus früheren Gartenschauen, durch zwei japanische Gärten - und zu Hamburgs wärmstem Ort, den Mittelmeerterrassen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0020NNN30
    Fr. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    21.06.19 - 21.06.19, 1 Termin
    Anke Tröster

    Mittlerweile bilden mehrere Parks grüne Inseln im neuen Stadtteil. Wir erkunden den Grasbrookpark, den Sandtorpark, den 2016 fertiggestellten, preisgekrönten Lohsepark (vom AIV zum Bauwerk des Jahres 2016 gekürt) und werfen einen Blick auf die jüngste Grünanlage, den Baakenpark.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 38,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0251ROF16
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Farmsen

    Noch vor 100 Jahren kannte man viele Rezepturen zur Herstellung von Malfarben aus Blüten, Blättern oder z.B. Rinden. Dieses Wissen ist heute in Vergessenheit geraten. Wir begeben uns auf eine Zeitreise, lernen Pflanzen, ihre Farbstoffe und einfache Farbenrezepte kennen.
    Wir fertigen unsere eigene Rot-, Gelb-, Blau-, Violett- und Grünpalette an. Egal ob Rittersporn, Sonnenhut, Frauenmantel, Brennnessel, Rainfarn, Geranie, Klatschmohn, Schöllkraut oder Goldrute, die Leuchtkraft und Brillanz der selbst gefertigten Pflanzenfarben ist einfach faszinierend.
    Erst köcheln wir die gesuchten Pflanzenteile mit Alaun, Soda, Essig zu Tinte und Aquarellfarben. Wer mag, fertigt sich gleich noch passende Naturpinsel und Zeichenfedern dazu an. Danach folgt eine Einführung ins Zeichnen und Malen.

    Wichtige Hinweise
    Bitte mitbringen: 2 leere Schraubgläser mit Deckel, Malblock mit fester Rückseite, Pinsel, Bleistift, Mallappen, Kittel, Imbiss für die Pause, 5 € für weitere Materialien.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • "Künstlerferien" für Kinder ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 45,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0251ROF11
    Mo. - Do. 10:00 - 13:00, 16 UStd.
    08.07.19 - 11.07.19, 4 Termine
    Britta van Hoorn
    Bramfeld

    Wusstest du, dass man sich aus Pflanzen Farben leicht selber herstellen kann? Mohnrot, Geranienrosa, Löwenzahngelb, Brennnesselgrün, Rittersporntürkis, Stockrosenschwarz erwarten dich. Aus verschiedenen Färbepflanzen und Blüten, die wir im Bauerngarten und auf dem Gelände suchen, kochen wir unsere eigenen Malfarben. Wer mag, fertigt sich auch noch ein paar echte Naturpinsel oder Zeichenfedern an. Danach geht's ans Malen. Wir mischen, pinseln, klecksen und zaubern so sommerliche Motive auf Papier und Stoff.

    Wichtige Hinweise
    Bitte mitbringen: 2 leere Schraubgläser mit Deckel, Malblock mit fester Rückseite, Pinsel, Bleistift, Mallappen, Kittel, Imbiss für die Pause, 5 € für weitere Materialien.
    Besuch der Erlebnisausstellung auf Gut Karlshöhe, das Eintrittsgeld ist im Kursentgelt enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 52,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0262NNN37
    So. 10:00 - 18:00, 10 UStd.
    16.06.19 - 16.06.19, 1 Termin
    Peter Schneider
    Barmbek

    Die Alster, eine Idylle von Natur und Ruhe gegen die Hektik der Großstadt. In schnellen Zeichentechniken und Aquarellen lernen Sie Lichtreflexe auf dem Wasser, weiße Segel aus dem Hintergrund der Vegetation auszusparen und eine Atmosphäre von Licht, Wasser und Wolken einzufangen.

    Wichtige Hinweise
    Eine Materialliste wird zugesandt. Atelierumlage 5 €.
    Treffpunkt im Atelier. Bei gutem Wetter gehen wir nachmittags zur nahegelegenen Alster und arbeiten vor Ort in verschiedenen Urban-Sketching Techniken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 152,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0265WWW25
    Mo. - Fr. 11:00 - 16:00, 30 UStd.
    15.07.19 - 19.07.19, 5 Termine
    Antje Schönau

    Im Jenischpark und an der Elbe gibt es wunderbare Orte, die zum Zeichnen und Malen einladen, hügelige Landschaft, die Flottbek mit Blick auf die Elbe, alte, knorrige Bäume, das Herrenhaus, Wasser, Schiffe und ein großer Himmel. Jeder ist eingeladen, mit eigenem Lieblingsmaterial (Aquarell, Gouache, Acryl, Pastellkreiden, Kohle, Bleistift) zu malen und zu zeichnen.

    Wichtige Hinweise
    Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene.
    Bitte mitbringen: Leichtes Brett in DIN A2, Papier, Schraubglas und Wasser, Stifte und Farben, Klapphocker und falls vorhanden eine Feldstaffelei.
    Gruppengröße max. 9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2650ROF02
    So. 10:00 - 17:00, 9 UStd.
    05.05.19 - 05.05.19, 1 Termin
    Dr. Rahim Bahramsari
    Farmsen

    Habt Ihr schon mal etwas von einem Stromkreis gehört? Diese und viele andere Dinge rund um das Thema Strom könnt Ihr in diesem Kurs erfahren. Unter dem Motto "Watt ihr Volt" könnt Ihr ganz selbständig Versuche durchführen und die Wirkungen des elektrischen Stroms kennenlernen, z. B. Wärme- und Leuchtwirkung, magnetische und chemische Wirkung. Und es gibt eine Einführung in die Löttechnik. Mit Hilfe der Löttechnik werden aus Metallen in Kombination mit Glas kleine Gegenstände produziert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651WWW01
    Sa. 10:00 - 17:00, 9 UStd.
    04.05.19 - 04.05.19, 1 Termin
    Dr. Rahim Bahramsari
    Othmarschen

    Ihr erhaltet eine Einführung in solare Wärme, in Stromgewinnung und Brennstoffzellen sowie in die Bedeutung der Wasserstofftechnologie in Zukunft. Ihr macht selbstständig Experimente. Wo und wie Brennstoffzellen sinnvoll eingesetzt werden können und welchen Umweltvorteil sie vor allem in Kombination mit Solartechnik haben, wird der Schwerpunkt des Kurses sein. Anschließend lötet Ihr eine Solaranlage zum Mitnehmen. Dabei lernt Ihr alles über Löttechnik, was man dafür benötigt und vor allem den Umgang mit einem Lötkolben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 26,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM55
    Sa. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    18.05.19 - 18.05.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Wie fliegen Raketen in das All? Welche Antriebsenergien verwenden sie dabei? Wie funktioniert das eigentlich? Wir probieren sie alle aus. Wir forschen und experimentieren und lassen verschiedene Raketen bis zu 15 m hoch fliegen. Ihr gestaltet euren eigenen Wunschplaneten, und Ihr lasst Raketen im Team Flugbahnen austesten, um dorthin fliegen zu können. Jedes Kind baut sich seine eigene coole Raketenstartrampe. Zu Hause kann der Spaß dann weiter gehen. So macht Technik Spaß.

  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 36,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM65
    Sa. 14:00 - 17:00, 4 UStd.
    18.05.19 - 18.05.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Robotics werden von uns auch liebevoll unser Putzroboter genannt. Sie gibt es jetzt erstmals als Workshop. Jeder baut sich seinen eignen Robotic und gestaltet Ihn nach Lust und Laune ganz individuell selbst. Und dann wirbeln sie demnächst schon bei Euch über den Boden. Im Robotic-Workshop kann ein Lötdiplom erworben und Löten lernen leicht gemacht gelernt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM75
    So. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    19.05.19 - 19.05.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Forschen und Erfinden: Wir bauen einen Solarhubschrauber, der seine Rotorblätter drehen lässt, wenn er im Licht steht. Wir lernen alles über das magische Sonnenlicht und die geheimnisvollen Solarzellen und bauen uns einen richtigen Solar-Modell-Hubschrauber aus Holz. Der kann zwar nicht abheben, aber dafür kräftig Wind machen wenn er auf der Fensterbank, oder auf dem Schreibtisch unter deiner Lampe steht. Und das besondere Highlight, wer löten lernen mag, kann sogar ein Lötdiplom machen. Aber nur wer möchte, denn es geht auch ohne Löten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM66
    Mo. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    08.07.19 - 08.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Robotics werden von uns auch liebevoll unser Putzroboter genannt. Sie gibt es jetzt erstmals als Workshop. Jeder baut sich seinen eignen Robotic und gestaltet Ihn nach Lust und Laune ganz individuell selbst. Und dann wirbeln sie demnächst schon bei Euch über den Boden. Im Robotic-Workshop kann ein Lötdiplom erworben und Löten lernen leicht gemacht gelernt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM76
    Di. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    09.07.19 - 09.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Forschen und Erfinden: Wir bauen einen Solarhubschrauber, der seine Rotorblätter drehen lässt, wenn er im Licht steht. Wir lernen alles über das magische Sonnenlicht und die geheimnisvollen Solarzellen und bauen uns einen richtigen Solar-Modell-Hubschrauber aus Holz. Der kann zwar nicht abheben, aber dafür kräftig Wind machen wenn er auf der Fensterbank, oder auf dem Schreibtisch unter deiner Lampe steht. Und das besondere Highlight, wer löten lernen mag, kann sogar ein Lötdiplom machen. Aber nur wer möchte, denn es geht auch ohne Löten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM86
    Mi. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    10.07.19 - 10.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Gestalte Dir Deine eigene Lampe mit einer farbwechselnden LED. Ob glitzernd bunt oder gruselig, Deinen Style, wählst Du. Löten lernen leicht gemacht, Stromkreis schließen, zusammenbauen, stylen, Licht an - und fertig ist Deine fantastische erste eigene Lampe.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM67
    Do. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    11.07.19 - 11.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Robotics werden von uns auch liebevoll unser Putzroboter genannt. Sie gibt es jetzt erstmals als Workshop. Jeder baut sich seinen eignen Robotic und gestaltet Ihn nach Lust und Laune ganz individuell selbst. Und dann wirbeln sie demnächst schon bei Euch über den Boden. Im Robotic-Workshop kann ein Lötdiplom erworben und Löten lernen leicht gemacht gelernt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 39,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2651MMM77
    Fr. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    12.07.19 - 12.07.19, 1 Termin
    Dipl. Ing. Andrea Kugler
    Sternschanze

    Forschen und Erfinden: Wir bauen einen Solarhubschrauber, der seine Rotorblätter drehen lässt, wenn er im Licht steht. Wir lernen alles über das magische Sonnenlicht und die geheimnisvollen Solarzellen und bauen uns einen richtigen Solar-Modell-Hubschrauber aus Holz. Der kann zwar nicht abheben, aber dafür kräftig Wind machen wenn er auf der Fensterbank, oder auf dem Schreibtisch unter deiner Lampe steht. Und das besondere Highlight, wer löten lernen mag, kann sogar ein Lötdiplom machen. Aber nur wer möchte, denn es geht auch ohne Löten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 15,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100WWW41
    So. 12:00 - 15:30, 4 UStd.
    19.05.19 - 19.05.19, 1 Termin
    Dr. Edgar S. Hasse
    Altes Land

    Hamburg hat nicht nur mit Neuwerk einen Vorposten in der Nordsee. Es gibt auch naturbelassene Inseln in der Elbe wie Neßsand, das man nicht betreten darf. Dr. Edgar S. Hasse hat für das Hamburger Abendblatt einige Inseln erkundet und sie in einer großen Serie vorgestellt. Zusammen mit dem Redakteur unternehmen wir eine Exkursion nach Lühesand, dem Camper-Paradies vor dem Alten Land. Wir setzen kurz mit der Fähre über, erkunden die Insel mit Europas höchsten Strommasten, kehren beim Inselwirt ein und erfahren mehr über die Hamburger Inseln in Elbe, Nordsee und Alster.

    Wichtige Hinweise

    Abfahrt Lühesand-Anleger im Alten Land: 12 Uhr, Rückkehr gegen 15.30 Uhr, eigene Weiterfahrt bis Hahnöfersand möglich.

  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN14
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    21.05.19 - 21.05.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN16
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    28.05.19 - 28.05.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

  • Preis: 33,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN21
    Di. 18:00 - 19:30, dazu 1x Sa. 10:30 - 12:00, 10 UStd.
    28.05.19 - 22.06.19, 5 Termine
    Jessica Dziobek
    Barmbek

    Dackel oder Bernhardiner - Sie überlegen, einen Hund anzuschaffen, sind aber noch unsicher? Oder Sie haben sich schon entschieden und möchten, dass Sie und Ihr Hund von Anfang an ein gutes Team werden? Das richtige Wissen vorab kann dabei helfen: Von einer zertifizierten Hundetrainerin und Verhaltensberaterin lernen Sie die Grundlagen rund um Anschaffung, Auswahlkriterien und Hundehaltung in der (Groß-)Stadt. Neben den Rechten und Pflichten von Hundehaltern erfahren Sie zudem Wichtiges über die Verständigung zwischen Mensch und Hund. Im Tierheim können Sie den Umgang mit Hunden verschiedener Rassen und Größen kennenlernen. Je nach Wunsch besteht die Möglichkeit, die Hunde selbst an der Leine zu führen oder auch kleine Übungen mit ihnen zu machen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN18
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    02.07.19 - 02.07.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN20
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    09.07.19 - 09.07.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN22
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    23.07.19 - 23.07.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN24
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    30.07.19 - 30.07.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN26
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    20.08.19 - 20.08.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei