Menü schließen

Beruf (267)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 60,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2412WWW02
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    25.11.17 - 25.11.17, 1 Termin
    Martina Weihrich
    Othmarschen

    Glaubenssätze, (unbewusste) Verhaltensmuster, Annahmen, eigene Erwartungen etc. wirken nicht nur in unserem Inneren, sondern auch nach außen. So können sie Weiterentwicklung und wirklichen beruflichen Erfolg blockieren.
    Übungen in der Gruppe, Praxisbeispiele und Feedback unterstützen Sie, Ihr Karrierepotenzial neu zu beleuchten und zu erweitern. Sie erkennen, welche "inneren Haltungen" sich in Kommunikationsmustern ausdrücken und was verbale und nonverbale Botschaften bei den Gesprächspartnern bewirken können.
    Sie lernen, Ihre eigene Persönlichkeit als Potential zu nutzen, Ihre Positionen klar zu vermitteln und bekommen effektive "Kommunikations-Werkzeuge" für echte wertschätzende Kommunikation.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 133,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0417SBE02
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    25.11.17 - 26.11.17, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Einstieg in das Arbeiten mit den Werkstoff Glas, Vermittlung grundlegender Techniken der Glasperlenherstellung. Sie lernen die handwerklichen und kreativen Aspekte kennen, arbeiten mit dem flüssigen Glas, formen und gestalten Perlen in unterschiedlichster Form und Größe mit verschiedensten Farbnuancen von 8 mm bis ca. 60 mm. Es können abstrakte Figuren, Perlen und Schmuck nach Anleitung und eigenen Ideen hergestellt werden, auch als Geschenk geeignet für Weihnachten. Erste Erfahrungen im Glasblasen und das Glasfusing im Brennofen können erprobt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 25,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 8026MMM02
    Sa. - So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    25.11.17 - 26.11.17, 2 Termine
    Michael Gümbel
    Sternschanze

    Zeit- und Leistungsdruck, ständige Unterbrechungen, Multi-Tasking, Monotonie oder mangelnde Unterstützung von Kollegen und Führungskräften können krankmachen. Um Beeinträchtigungen vorzubeugen ist es wichtig, rechtzeitig aktiv zu werden und die Situation zu verändern. Der Workshop richtet sich an Menschen, die sich durch ihre Arbeit belastet fühlen und sich über Fragen rund um das Thema "Arbeits- und Gesundheitsschutz" informieren möchten. Ziel ist, die eigene Belastungssituation zu klären, besser zu verstehen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 82,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 8700SHH05
    So. 10:00 - 18:00, 9 UStd.
    26.11.17 - 26.11.17, 1 Termin
    Heike Borgmann
    Harburg

    Stärken Sie Ihr äußeres Potenzial! Farb- und Stilsicherheit lässt sich lernen! Hier erfahren Sie, wie Sie durch Kleidung, Frisur und Make-Up Ihre optischen Vorzüge betonen, sich mit Ihrem Körper noch wohler fühlen und sich zur Geltung bringen können. Gearbeitet wird mit Methoden der Farb- und Stilberatung. Inhalte werden sein: praktische Übungen zur Verbesserung der Farbsicherheit, Bestimmung des Farbtyps und des persönlichen Stils, Erfassen von Körperform und Proportionen, Vorschläge für Kleidungsformen, Kombinationen, Farben und Muster.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 49,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2410MMM02
    So. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    26.11.17 - 26.11.17, 1 Termin
    Cornelia Ölund
    Sternschanze

    Besonders im beruflichen Alltag, in Besprechungen und in der Aushandlung mit Kolleginnen und Kollegen begegnen uns manipulative Techniken. Es lohnt sich, diese oft skrupellosen Taktiken und Tricks zu durchschauen - so werden Sie nicht über den Tisch gezogen und können auch rhetorische Fallen und schwierige Gesprächssituationen meistern.
    Kursinhalt: Möglichkeiten und Techniken fairer und unfairer Kommunikation - Kränkung versus Wertschätzung - Mittel und Techniken der Verführung - weibliche und männliche Opferrollen - typische Argumentationsfallen - Abwehrstrategien.

  • Preis: 590,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2414SBE01
    Mo. - Fr. 09:00 - 17:30, 48 UStd.
    27.11.17 - 01.12.17, 5 Termine
    Ute Menzel
    Bergedorf

    In der zertifizierten Basic-Ausbildung erlernen Sie die Basistechniken des NLP, mit denen Sie Ihre Kommunikations- und Handlungskompetenzen im Beruf erweitern können. Die Methoden und Modelle unterstützen Sie dabei, das zwischenmenschliche Miteinander im Beruf zu erleichtern, Konflikte zu lösen und Ihre Kommunikation zielgerichteter und aussagekräftiger zu gestalten.

    Inhalte (gemäß der Richtlinien und Qualitätsstandards des Deutschen Verbandes für Neuro-Linguistisches Programmieren, DVNLP):
    • Grundlagen und Grundannahmen des NLP
    • Rapport – Aufbau einer guten Kommunikationsbeziehung
    • Wahrnehmungsschulung
    • Repräsentationssysteme - Sprachliche Zugangshinweise erkennen und einsetzen
    • Grundlagen des Ankerns – Positive Zustände gezielt herbeiführen
    • Wertschätzendes und sinnesspezifisches Feedback
    • Ziele wirkungsvoll formulieren und erreichen
    • Sprachmuster und Fragetechniken
    • Wahrnehmungspositionen – Perspektiven wechseln
    • Logische Ebenen – Veränderungen auf unterschiedlichen Ebenen bewirken
    • Zielorientiert Ressourcen und Potenziale aktivieren

    Zertifikat:
    Bei vollständiger Teilnahme und verhaltensmäßiger Integration der Inhalte können Sie das Zertifikat "NLP-Basic, DVNLP" erhalten. Dieses kann auf eine NLP-Practitioner Ausbildung angerechnet werden.
    Zusatzkosten: 25,-€ für Zertifikat mit DVNLP-Siegel und Unterlagen, im Kurs zu zahlen.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 248,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2530SHH10
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    27.11.17 - 01.12.17, 5 Termine
    Kai Diestel
    Harburg

    Ziele: Vermittlung grundlegender Buchführungskenntnisse des Geschäftsgeschehens.
    Inhalte: Kontierung und Buchung von Belegen + Eröffnung von Bestands-/Erfolgskonten + Umsatz-/Vorsteuerbuchungen + Buchung von Preisnachlässen + Abschlussbuchungen über Gewinn- und Verlustkonto/Schlussbilanz + Auswirkung der Buchungen auf den Gewinn.

    buchen Merken
    • Fast voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 233,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2411WWW01
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    27.11.17 - 01.12.17, 5 Termine
    Andree Knaack
    Othmarschen

    Die Schlüsselqualifikation "Soziale Kompetenz" bündelt verschiedene kommunikative Fähigkeiten, die in beruflichen Situationen gefordert sind.
    Das Seminar gibt einen Überblick über interessante Aspekte sozialer Kompetenz und bietet Gelegenheit, deren Umsetzung zu erproben. Inhalte: Bedeutung sozialer Kompetenz im Berufsalltag - Kommunikationsfähigkeit (Persönlichkeitsstruktur und Kommunikationsstil) - Kooperationsfähigkeit (aktives Miteinander statt Gegeneinander) - Teamfähigkeit (Dynamik in Gruppen) - Konfliktfähigkeit - Konflikt als Chance zur Weiterentwicklung.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: kostenlos
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 2400MMM11
    Mo. 18:45 - 20:00, 2 UStd.
    27.11.17 - 27.11.17, 1 Termin
    Sylvia Fohrer
    Sternschanze

    Kollege Roboter
    Die vhs.webinare sind ein Live-Online-Format, zu dem Universitätsprofessoren und Wissenschaftler exklusiv Vorlesungen live vor einer Webcam halten. Im anschließenden Chat können Fragen an den Referenten gestellt werden.
    An der VHS Hamburg können Sie vier Vorträge zum Thema "Digitalisierung in der Arbeitswelt" in der Gruppe vor Ort verfolgen.
    In immer mehr Bereichen der Arbeitswelt und des täglichen Lebens übernehmen Maschinen und Roboter nicht nur einfache Aufgaben, sondern zunehmend auch komplexere Tätigkeiten, die bisher nur von Menschen ausgeübt wurden.
    Neben einer Einführung in die technischen Grundlagen mobiler Roboter widmet sich die Vortragsreihe den Fragestellungen, wie sich der zunehmende Einsatz von Robotern auf bestimmte Tätigkeitsbereiche und den Arbeitsmarkt insgesamt auswirkt und wie eine gute Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter gestaltet werden kann. Überdies werden Aspekte und Fragestellungen der „Roboterethik“ beleuchtet.

    Seit der Einführung des ersten Industrieroboters im Jahre 1961 in einer Fabrik in New Jersey wurden Roboter jahrzehntelang als programmierbare Mehrzweckhandhabungsgeräte für das Bewegen von Material, Werkstücken oder Werkzeugen eingesetzt. Sie standen an festen Arbeitsplätzen und funktionierten nur in einer strukturierten, kontrollierten Umgebung. Doch dank zahlreicher Innovationen in der Sensortechnik und Softwareentwicklung können Roboter nun ortsflexibel und zunehmend selbstständig komplexe Aufgaben in unbekannten Umgebungen planen, aus Erfahrung lernen und sich an Veränderungen in der Umgebung anpassen. Nun arbeiten interdisziplinäre Forschungsteams an der Entwicklung von Robotern mit Sozialkompetenzen, die bereits in naher Zukunft eine effektive und enge Kooperation mit dem Menschen ermöglichen sollen. Doch was sind die Folgen einer zunehmenden Automatisierung durch Roboter für die Arbeitswelt?
    Der Vortrag stellt aktuelle, interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Mensch-Roboter-Kooperation vor und beleuchtet mögliche Chancen und Herausforderungen für Arbeitskräfte im Zeitalter der Industrie 4.0.
    Dozentin: Professor Verena Nitsch, Institut für Arbeitswissenschaft, Universität der Bundeswehr München

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    6 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2401MMW19
    Di. - Mi. 18:00 - 20:30, 6 UStd.
    28.11.17 - 29.11.17, 2 Termine
    Simone Havlicek
    Wilhelmsburg

    Je besser ich erkenne, wie mein Auftritt auf andere wirkt, und je mehr ich weiß, was einen angemessenen Auftritt ausmacht, desto besser kann ich mein Verhalten steuern und die Situation meistern.
    Inhalte: Selbstbild-Fremdbild - mein Äußeres - mein Inneres - notwendige Umgangsformen - Körpersprache und was sie verrät - Checkliste für das eigene Auftreten: die Do's und Don'ts

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 71,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2425SHH12
    Do. 18:00 - 20:45, 3.5 UStd.
    30.11.17 - 07.12.17, 2 Termine
    Harburg

    Bilder und Farben statt Buchstaben, Zeichen und Zahlen. Diese innovative Methode basiert auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen der Hirnforschung. Durch das Zusammenspiel mehrerer Sinne und die Berücksichtigung unterschiedlicher Lerntypen wird die Merkfähigkeit des Gehirns deutlich gesteigert. Das Lernsystem ermöglicht Ihnen, innerhalb kürzester Zeit das 10-Fingersystem und den sicheren Umgang mit der PC-Tastatur zu erlernen. In abwechslungsreichen Übungen festigen Sie die Verknüpfung von Bildern und Farben mit den jeweiligen Tasten.
    Anschließend kommt es auf Sie an: Anhand vorgegebener Übungen und eigener Texte trainieren Sie zu Hause Ihre Schreibsicherheit und steigern Ihre Schreibgeschwindigkeit.

  • Preis: 21,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2940ROF01
    Fr. 17:00 - 20:15, 4 UStd.
    01.12.17 - 01.12.17, 1 Termin
    Robert Krause
    Farmsen

    An diesem Nachmittag möchte ich gemeinsam mit Ihnen Wege auftun, Ihre stimmliche Leistungsfähigkeit wieder zu finden und Ihre Stimme neu zu entdecken.
    Sie lernen Techniken kennen und erwerben Wissen, um Ihre Sprechwerkzeuge optimal nutzen zu können.
    Einer theoretischen Einführung folgt jeweils ein praxisnaher Übungsteil, in dem Sie jeweils Rückmeldung erhalten. Lernen Sie, sich und Ihrer Stimme im Alltag wieder zu vertrauen und sich mit ihr wohl zu fühlen.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 28,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2421NNN15
    Fr. 17:30 - 20:45, 4 UStd.
    01.12.17 - 01.12.17, 1 Termin
    Simone Däfler
    Barmbek

    Sie können nicht zeichnen? Möchten aber trotzdem mit einfachen Mitteln komplexe und komplizierte Sachverhalte einfach und verständlich visualisieren? Dieser Kurs ist sinnvoll, wenn Sie häufig Mitschriften und Notizen erstellen, Konzepte entwickeln oder Prozesse visualisieren möchten. Lerninhalte werden durch die Verknüpfung von Text und Zeichnung einprägsam und besser erinnert. Sie lernen einiges über den Einsatz und die Wirkung von Schrift und Farbe, der Kraft von einfach gezeichneten Symbolen und wie man schnell mit gezeichneten Männchen Beziehungen und Situationen darstellen kann. Mit Text, Bild und Struktur erstellen Sie am Ende Ihre erste eigene live gezeichnete Sketchnote.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 60,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0943MMM01
    Fr. 18:00 - 21:00, Sa. 11:00 - 16:15, 10 UStd.
    01.12.17 - 02.12.17, 2 Termine
    Annabelle Oymann
    Sternschanze

    Je authentischer Menschen sind, desto angenehmer empfinden wir ihre Gegenwart. Die Sympathie, die ein Mensch ausstrahlt, entscheidet häufig über seinen Erfolg. Dies gilt gleichermaßen für Privat- und Berufsleben. Mit Hilfe von Schauspielmethoden machen wir uns auf die Suche nach unserem ehrlichen und individuellen Ausdruck. Ziel dieses Seminars ist es, den Mut zur eigenen Persönlichkeit sowie das Körper(selbst)bewusstsein zu stärken.

  • Preis: 26,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2410SHH02
    Fr. 18:00 - 21:15, 4 UStd.
    01.12.17 - 01.12.17, 1 Termin
    Nazim Bayram
    Harburg

    Die Gründe für die Unzufriedenheit im Beruf und im Privaten sind vielschichtig. Vertrauensvolles Coaching auf Augenhöhe eröffnet den Betroffenen neue Möglichkeiten, ihre eigenen Fähigkeiten und Potentiale zu erkennen und Lösungen für ihre Anliegen zu finden. Hautnah erfahren Sie durch Ihre eigene Reflektion die Vorgehensweise und die positive Wirkung des Coachings, sowie aus den Praxisbeispielen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 198,-
    4 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 2260MMM34
    Sa. - So. 11:00 - 17:00, dazu 1x Fr. 18:00 - 21:00, 20 UStd.
    01.12.17 - 03.12.17, 3 Termine
    Rolf Bergmeier
    Sternschanze

    Sie lernen die Funktionsweise und Bedienung eines 3D Druckers kennen. Was können wir und müssen wir alles einstellen am Drucker und in der Software? Sie lernen einfache Bauteile am Computer zu konstruieren. Wie funktioniert ein 3D Scan? Wie können wir eine Scan-Datei weiter bearbeiten zum Druck?
    Im Kurs erhalten Sie 2 Stunden Druckzeit, um ein eigenes Druckteil auszudrucken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 80,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2402ROF02
    Fr. 18:00 - 21:15, Sa. 10:00 - 18:00, 13 UStd.
    01.12.17 - 02.12.17, 2 Termine
    Thomas Laas
    Farmsen

    Wer vor anderen spricht, will überzeugen - mit dem Inhalt und als Person. Dazu gehört Sicherheit beim Vortragen ebenso wie eine ansprechende Aufbereitung von Fakten und Argumenten und der (auf)richtige Kontakt zum Publikum.
    In vielen abwechslungsreichen Übungen lernen Sie, Ihre Körpersprache wirkungsvoll einzusetzen. Sie erfahren, wie Sie durch eine klare Redestruktur anderen das Zuhören erleichtern und Lampenfieber reduzieren können.
    Am Ende des Kurses wissen Sie um Ihre Wirkung und haben Ansatzpunkte für gezielte weitere Übungen.
    Inhalte:
    Redehemmungen und Lampenfieber abbauen - Körpersprache und Stimme bewusst einsetzen - Kurzreden vorbereiten und strukturieren - überzeugend argumentieren - rhetorische Hilfsmittel nutzen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 74,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2536MMZ01
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    02.12.17 - 02.12.17, 1 Termin
    Günter Kresin
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Der Kurs vermittelt Kenntnisse zur kompetenten und professionellen Überprüfung von Reisekostenabrechnungen.
    Inhalte: Definition der Reisekosten - Verpflegungsmehraufwand - Fahrtkosten - Übernachtungskosten - Reisenebenkosten - Erstattung der Reisekosten durch den Arbeitgeber - Werbungskostenabzug
    Anhand von anschaulichen Beispielen werden diese Fragen geklärt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 146,-
    8 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2030WWW03
    Sa. - So. 11:00 - 17:00, 16 UStd.
    02.12.17 - 03.12.17, 2 Termine
    Sandra Schumacher
    Othmarschen

    Facebook, Twitter, Blogs und andere Technologien und Angebote im Internet werden auch weiterhin von Tag zu Tag erfolgreicher. Doch immer noch sind gerade Entscheider in Unternehmen skeptisch, wie sinnvoll der Einsatz dieser Werkzeuge für die Kommunikation im eigenen Unternehmen und vor allem mit Kunden ist. Wir werden uns mit dem kompletten Angebot der Technologien und Dienste beschäftigen. Wie sind sie entstanden? Was bietet sich für welchen Zweck sinnvoll an? Welche Kompetenzen und welcher Einsatz sind notwendig und welcher Erfolg ist zu erwarten? Sie lernen sich in Sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter zu bewegen, den Markt zu beobachten und gezielt mit der richtigen Mischung von unterschiedlichen Werkzeugen Kampagnen durchzuführen. Machen Sie Ihre Marke bekannt und steigen Sie in die Kommunikation mit Ihren Kunden ein.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 49,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2415SHH11
    Sa. 11:00 - 18:00, 8 UStd.
    02.12.17 - 02.12.17, 1 Termin
    Ute Schmitz
    Harburg

    Ziele: Selbstbehauptung mit Worten: Auf unerwartete Äußerungen spontan und gewitzt reagieren.
    Inhalte: Mit unfairen Fragen und unsachlicher Kritik im Kollegenkreis umgehen - "dummen" Angriffen intelligent begegnen - gelassener reagieren - Techniken einüben - Risiken und Nebenwirkungen erkennen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 60,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8051NNN14
    Sa. 12:00 - 17:30, So. 11:00 - 14:15, 11 UStd.
    02.12.17 - 03.12.17, 2 Termine
    Gabriela Voß
    Barmbek

    Die Praxis der liebevoll annehmenden Achtsamkeit nach dem amerikanischen Wissenschaftler Jon Kabat-Zinn ist ein guter Weg, um sich selber näher zu kommen und das innere Gleichgewicht zu stärken. Sitzmeditationen, Achtsamkeitsübungen und Bodyscan bilden den Kern des Programms. Jede Sitzung hat zudem ein Thema, bei dem stressrelevante Fragen zu den eigenen Mustern und Lösungsmöglichkeiten besprochen werden. Dies ist eine Einführung in das Verfahren. Um langfristig zu mehr Energie und Lebensfreude zu gelangen, sollten die Übungen regelmäßig durchgeführt werden.

  • Preis: 38,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2410SBE03
    Sa. 13:00 - 17:00, 5 UStd.
    02.12.17 - 02.12.17, 1 Termin
    Astrid Fiedler
    Bergedorf

    Beruflicher Erfolg ist meist davon abhängig, wie gut wir mit anderen Menschen in Kontakt gehen können.
    Entspannter Smalltalk hilft, berufliche Kontakte mit Leichtigkeit zu knüpfen - egal ob auf Messen, Netzwerkveranstaltungen oder Konferenzen.
    Lernen Sie in diesem Workshop, Hemmungen bei der Gesprächsaufnahme zu überwinden und probieren Sie ganz praktisch erprobte Techniken für erfolgreiche Gespräche aus.
    So können Sie in Zukunft eine lockere Gesprächsatmosphäre schaffen und sich neue Netzwerke für Ihre berufliche Karriere erschließen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 288,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 2414MMZ05
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    04.12.17 - 08.12.17, 5 Termine
    Christoph Schlüter
    Hamburg-Altstadt

    Ziele: Die Grundlagen des NLPs und ihre Anwendung im Beruf durch viel praktische Gruppenarbeit und gegenseitiges Coaching kennen lernen und üben.
    Inhalte: NLP-Einführung - Subjektivität der Wahrnehmung - Rapport als Basis der Kommunikation - Denkpräferenzen und Wahrnehmungsfilter - Bedarfspyramide - Konfliktursachen und Konflikte lösen - Kommunikationsebenen - nonverbale Wirkung auf andere - Meta-Modell der Sprache (Fragetechniken) - assoziieren-dissoziieren - Probleme mit Distanz betrachten - Mentorentechnik - Ressourcenarbeit - Interventionsebenen
    Zielarbeit: Ziele klar formulieren und erreichen - Rollen und Werte

    buchen Merken
    • Fast voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: kostenlos
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 2400MMM12
    Mo. 18:45 - 20:00, 2 UStd.
    04.12.17 - 04.12.17, 1 Termin
    Sylvia Fohrer
    Sternschanze

    Kollege Roboter
    Die vhs.webinare sind ein Live-Online-Format, zu dem Universitätsprofessoren und Wissenschaftler exklusiv Vorlesungen live vor einer Webcam halten. Im anschließenden Chat können Fragen an den Referenten gestellt werden.
    An der VHS Hamburg können Sie vier Vorträge zum Thema "Digitalisierung in der Arbeitswelt" in der Gruppe vor Ort verfolgen.
    In immer mehr Bereichen der Arbeitswelt und des täglichen Lebens übernehmen Maschinen und Roboter nicht nur einfache Aufgaben, sondern zunehmend auch komplexere Tätigkeiten, die bisher nur von Menschen ausgeübt wurden.
    Neben einer Einführung in die technischen Grundlagen mobiler Roboter widmet sich die Vortragsreihe den Fragestellungen, wie sich der zunehmende Einsatz von Robotern auf bestimmte Tätigkeitsbereiche und den Arbeitsmarkt insgesamt auswirkt und wie eine gute Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter gestaltet werden kann. Überdies werden Aspekte und Fragestellungen der „Roboterethik“ beleuchtet.

    Die Roboterethik ist eine noch junge Bereichsethik, in der einerseits – vergleichbar der Tierethik – darüber nachgedacht wird, inwiefern Maschinen Wertträger sind und andererseits diskutiert wird, inwiefern sie als (rudimentäre) moralische Akteure gelten können. Sie stellt traditionelle philosophische Fragen mit Blick auf neue potenzielle Handlungssubjekte – Roboter – wie etwa: Welche Kompetenzen erachten wir als grundlegend für moralische Akteursfähigkeit? Welche moralischen (und anderen) Werte sollten wir artifiziellen Systemen implementieren? Auf was für ein moralisches Selbstverständnis lässt es schließen, wenn wir Roboter ‚schlecht‘ behandeln? In welchen Bereichen – Industrie-, Militär-, Medizin-, Altenpflege-, Servicerobotik – wollen wir uns auch zukünftig ausschließlich bzw. in einem signifikanten Ausmaß auf menschliche und nicht auf artifizielle Expertise verlassen? Der Vortrag führt in Fragen und Themen der Roboterethik ein.
    Dozentin: Dr. Janina Loh, Institut für Philosophie, Universität Wien

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 102,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2148MMZ12
    Di. 18:00 - 21:15, 12 UStd.
    05.12.17 - 19.12.17, 3 Termine
    Jürgen Lockhausen
    Hamburg-Altstadt

    Ob bei Rechnungen, Anmeldungen, Daten- und Zeiterfassungen, Bestellungen oder Anwesenheitsberichten: Excel-Formulare sollten möglichst ansprechend, verständlich, sicher und komfortabel sein. In dem Kurs wird das Knowhow vermittelt, solche Formulare zu erstellen.
    Inhalte: Formular-Layout: Tipps & Tricks zur Gestaltung. Intelligente Zellformate nutzen durch Wenn-Abfragen, bedingte Formatierung oder benutzerdefinierte Formate. Ausfüll-Hilfen und Vorgaben:Kommentare, Eingabe-Beschränkungen und Auswahllisten, Einlesen von Daten aus Excel-Datenlisten mit SVerweis, Formulare auswerten: Erstellung einfacher Makros zur Übertragung der Formulardaten in eine Excel-Datenbank.Nutzung von Steuerelementen: Kontrollkästchen, Optionsgruppen, Kombinations- und Listenfelder sowie Befehlsschaltflächen. Zellen zur Bearbeitung sperren. Tipps für eigene Formular-Projekte.

    buchen Merken
    • Plätze frei