Menü schließen

Finanzbuchhalter

Möchten Sie beispielsweise …

  • aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse erwerben?
  • das Betriebsergebnis des Unternehmens ermitteln?
  • Beurteilungskriterien für den Geld- und Kreditmarkt kennenlernen?
  • einen Finanzplan als Grundlage betriebswirtschaftlicher Entscheidungen aufstellen und beurteilen können?
  • Aussagen über die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens oder die Produktivität einzelner Teilbereiche treffen?

Für diesen Abschluss benötigen Sie Zertifikate in den Modulen:

Die Fachkenntnisse aus dem Kurs Finanzbuchführung (1) werden vorausgesetzt.

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 399,58
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2331MMZ14
    Mi. 17:45 - 21:00, dazu 2x Sa. + 2x So. 10:00 - 17:00, 56 UStd.
    20.03.19 - 08.05.19, 10 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Grundkenntnisse verfügen und sich weiterführende Kenntnisse und Fähigkeiten aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmens arbeiten oder eine solche Tätigkeit anstreben sowie den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Unterschied zwischen Handels und Produktionsbetrieb - Erhaltene und geleistete Anzahlungen - Umsatzsteuer: Umkehr der Steuerschuldnerschaft, Warengeschäfte mit dem Drittland und dem übrigen Gemeinschaftsgebiet - Gliederungsprinzipvorschriften zur Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) - Der Jahresabschluss: Sachliche und zeitliche Abgrenzungen - Allgemeine Grundsätze zur Bewertung - Bewertung des Anlage- und Umlaufvermögens - Kapital, Bewertung der Verbindlichkeiten und Rückstellungen

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung, wie im Modul Finanzbuchführung - Grundlagen.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung.
    Kein Unterricht am 10.4.19

    Prüfung: Mi., 22.5.19, 18-21 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 €
    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 264,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ32
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    10.12.18 - 14.12.18, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen.Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung; Prüfungsgebühr: 55 EUR
    Prüfung: Sa., 15.12.18, 10-13 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 €
    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    Als Bildungsurlaub anerkannt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 55,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP32
    Sa. 10:00 - 13:00, 4 UStd.
    15.12.18 - 15.12.18, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Wichtige Hinweise
    Wenn Sie diese Prüfung ohne einen Vorbereitungskurs bei der VHS-Hamburg ablegen möchten, lassen Sie sich bitte beraten von Herrn Alexander Krussig, E-Mail: A.Krussig@VHS-Hamburg.de, Tel.: 209421-13, Sprechzeiten: Mi., 14-16 Uhr. Für externe Teilnehmer/innen wird ein Aufschlag von 5 EUR auf das Prüfungsentgelt erhoben.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 264,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ20
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    14.01.19 - 18.01.19, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmens arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das Programm Lexware - Anlegen einer Firma - Personen- und Sachkonten anlegen - Buchen von Belegen: Stapelbuchungen, Splittbuchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen, Zahlungsausgleich - Stornobuchungen - Auswertungen zum Monats- und Jahresende.
    Lexware bietet den Teilnehmer*innen von VHS-Kursen Vorteilsangebote. Informationen erhalten Sie unter www.cobra-shop.de/lexware-volkshochschule.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung.
    Prüfung: Mo., 21.1.19, 18-21 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 EUR
    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 55,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP20
    Mo. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    21.01.19 - 21.01.19, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Wichtige Hinweise
    Wenn Sie diese Prüfung ohne einen Vorbereitungskurs bei der VHS-Hamburg ablegen möchten, lassen Sie sich bitte beraten von Herrn Alexander Krussig, E-Mail: A.Krussig@VHS-Hamburg.de, Tel.: 209421-13, Sprechzeiten: Mi., 14-16 Uhr. Für externe Teilnehmer/innen wird ein Aufschlag von 5 EUR auf das Prüfungsentgelt erhoben.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 264,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ32
    Di. 18:00 - 21:15, dazu 3x Mo. + 2x Fr. 18:00 - 21:15, 40 UStd.
    18.02.19 - 05.04.19, 10 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen.Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung; Prüfungsgebühr: 55 EUR
    Prüfung: Mo., 15.4.2019, 18-21 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 EUR

    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 264,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ33
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    03.06.19 - 07.06.19, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmen arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das DATEV-Programm Kanzlei-Rechnungswesen.Pro - Anlegen und Ändern von Mandanten- und Unternehmensdaten - Buchen täglicher Geschäftsvorfälle: Stapelbuchungen, aufzuteilende Buchungen, OPOS-Buchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen zu EU-, § 13b UStG- und Drittland-Sachverhalten, Zahlungsausgleich, Anzahlungen, Buchungen zu Lohn- und Gehaltsabrechnung, Entnahmen, unterjährige Abgrenzungsbuchungen - Auswertungen zum Monatsende: Summen- und Saldenliste, Umsatzsteuervoranmeldung, Offene-Posten-Auswertung, Betriebswirtschaftliche Auswertung, Journal - Periodenabschluss.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung; Prüfungsgebühr: 55 EUR
    Prüfung: Mi., 12.6.19, 18-21 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 €
    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 55,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332BKP33
    Mi. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    12.06.19 - 12.06.19, 1 Termin
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Wichtige Hinweise
    Wenn Sie diese Prüfung ohne einen Vorbereitungskurs bei der VHS-Hamburg ablegen möchten, lassen Sie sich bitte beraten von Herrn Alexander Krussig, E-Mail: A.Krussig@VHS-Hamburg.de, Tel.: 209421-13, Sprechzeiten: Mi., 14-16 Uhr. Für externe Teilnehmer/innen wird ein Aufschlag von 5 EUR auf das Prüfungsentgelt erhoben.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 264,95
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2332MMZ21
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    24.06.19 - 28.06.19, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul ist für Personen konzipiert, die über Kenntnisse und Fähigkeiten wie im Modul Xpert Business Finanzbuchführung beschrieben verfügen und sich Kenntnisse der praktischen Buchführung am PC aneignen wollen, in der Finanzbuchhaltung eines Unternehmens arbeiten, eine solche Tätigkeit anstreben oder den Abschluss Xpert Business geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung anstreben.
    Inhalte: Einführung in das Programm Lexware - Anlegen einer Firma - Personen- und Sachkonten anlegen - Buchen von Belegen: Stapelbuchungen, Splittbuchungen, Ein- und Ausgangsrechnungen, Zahlungsausgleich - Stornobuchungen - Auswertungen zum Monats- und Jahresende.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung.
    Prüfung: Sa., 29.6.19, 10-13 Uhr
    Prüfungsgebühr: 55 €
    Im Gesamtpreis ist das zum Kurs gehörende Lehrwerk enthalten und als NP ausgewiesen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub