Menü schließen

Kurse für Kursleitende

Dieses Fortbildungsprogramm richtet sich in erster Linie an die Kursleitenden der Hamburger Volkshochschule. Soweit nicht anders vermerkt, sind auch externe Kursleitende herzlich willkommen, für sie fallen allerdings Kosten an.

Anmeldung
ist zu allen Fortbildungsveranstaltungen erforderlich und verbindlich! Bitte denken Sie daran, dass Sie bei Nichterscheinen den Platz für einen anderen Interessenten blockieren.
Kursleitende der Hamburger Volkshochschule können die Fortbildungsveranstaltungen direkt hier per E-Mail buchen. Kursleitende von anderen Einrichtungen müssen sich mit dem Hinweis, dass sie nicht von der Hamburger Volkshochschule sind, per E-Mail oder per Telefon unter (040) 42841-2758 anmelden. 
Sie erhalten dann auch eine schriftliche Anmeldebestätigung. Sollten Sie in Ausnahmefällen nichts von uns gehört haben, fragen Sie bitte unter obiger Telefonnummer oder per Mail unter kursleiterfortbildung@vhs-hamburg.de nach.

Abmeldung
Sollten Sie wider Erwarten an einer Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können, bitten wir Sie um sofortige Benachrichtigung. Weitere Interessenten können dann von der Warteliste nachrücken.
Weitere Informationen zu Inhalten, Zielen und Zielgruppen der jeweiligen Veranstaltung erhalten Sie unter den dort genannten Telefonnummern.

Entgeltbefreiung für Kursleiter/innen der Hamburger Volkshochschule
Sie können zusätzlich pro Semester eine Veranstaltung des VHS-Programms (außer Kursen aus Auftragsmaßnahmen und Projekten) unentgeltlich besuchen, ausgenommen sind Nutzungspauschalen und Materialgelder. Die Anmeldung muss mit der jeweiligen Regionalleitung abgestimmt werden. Formulare dafür finden Sie hier oder in den Geschäftsstellen.

Kosten

Für Kursleiter/innen der Hamburger Volkshochschule sind Fortbildungen entgeltfrei (Ausnahmen sind vermerkt).

Entgelt für Kursleitende anderer Bildungsträger:
für halbtägige Fortbildungen (bis 4 Zeitstunden) € 25
für ganztägige Fortbildungen (ab 4 Zeitstunden) € 50

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zur Ergänzung dieses Programms!
Bitte wenden Sie sich an die Hamburger Volkshochschule, Programmabteilung, Dr. Annika Hoffmann, a.hoffmann@vhs-hamburg.de, Tel.: 040/42841-2152, Schanzenstr. 75, 20357 Hamburg.

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: kostenlos
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 9040VSK15
    Sa. 10:00 - 16:00, 7 UStd.
    10.06.17 - 10.06.17, 1 Termin
    Wolf-Peter Szepansky
    Sternschanze

    Lerngruppen durchlaufen bestimmte Phasen, bis sie produktiv zusammenarbeiten können. Kursleitende, die ihren Leitungsstil an diese Phasen anpassen, sind erfolgreicher. Im Verlauf eines Kurses werden Verhaltensstile und Kommunikationsmuster deutlich. Sie können genutzt werden, um mögliche Konflikte zu entschärfen und zielorientiert zu leiten. Bestimmte Gruppenrollen zu (er)kennen, eröffnet der Kursleitung weitere Chancen, den Gruppenprozess und ein anregendes Arbeitsklima zu schaffen.
    Referent: Wolf-Peter Szepansky, Kommunikationstrainer und Supervisor
    Inhaltliche Fragen: Martina Freitag, Tel.: 42841-3250

  • Preis: kostenlos
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 9140VSK19
    Sa. 11:00 - 15:30, 6 UStd.
    17.06.17 - 17.06.17, 1 Termin
    Sternschanze

    Nach einer einleitenden Darstellung, wie Lernen aus neurobiologischer Perspektive abläuft (für Teilnehmer/innen an der Fortbildung im September 2016 eine Wiederholung!), richtet sich der Fokus auf die Veränderungen, die sich mit zunehmendem Alter ergeben bzw. ergeben können. Im Anschluss geht es um die Frage, wie diese neurologischen Erkenntnisse im Unterricht mit älteren Teilnehmenden umgesetzt werden können und wie Fremdsprachenunterricht so konzipiert werden sollte, dass auch ältere Lernende mit Spaß und Erfolg lernen können.
    In Zusammenarbeit mit dem Hueber-Verlag
    Referentin: Prof. Dr. Marion Grein, Sprachwissenschaftlerin und Sprachandragogin; Leiterin des Masterstudienganges DaF an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
    Inhaltliche Fragen: Dörte Zingel, Tel.: 42841-2763

  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 9040VSK19
    Do. 17:00 - 20:15, 4 UStd.
    22.06.17 - 22.06.17, 1 Termin
    Simone Däfler
    Barmbek

    Bildschirmpräsentationen sind nicht immer das passende Darstellungsmittel und können die Zuhörenden ermüden. Treffend und interessant können Sie über Bilder und ohne Computer Daten, Fakten und Prozesse ansprechend sichtbar machen. Wenn Sie bisher gemeint haben, Sie könnten nicht zeichnen - lernen Sie hier mit einem Flip-Chart und Stiften Ihre Themen und Ergebnisse ansprechend und mit eigenem Stil zu präsentieren.Referentin: Simone Däfler, Kursleiterin im EDV-Bereich
    Inhaltliche Fragen: Sabine Thomsen, Tel.: 42841-2873

  • Preis: kostenlos
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 9040VSK10
    Sa. 10:00 - 14:15, 5 UStd.
    01.07.17 - 01.07.17, 1 Termin
    Dr. Mohammed Khalifa
    Sternschanze

    Bei Kursteilnehmenden aus verschiedenen Kulturkreisen kann es eine Herausforderung sein, adäquat auf Konflikte zu reagieren. Sie möchten Ihre interkulturelle Handlungskompetenz verbessern, besonders im Umgang mit Teilnehmenden aus dem arabisch-islamischen Raum? Wir nehmen kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten in den Blick – etwa bei Geschlechterrollen, Sprache, Religion und nonverbaler Kommunikation. Sie lernen "Dos and Don'ts" arabischer Kulturen kennen, analysieren konkrete Kurssituationen und reflektieren Normen und Werte.
    Referent: Dr. Mohammed Khalifa, Universität Hamburg, VHS-Kursleiter
    Inhaltliche Fragen: Anette Borkel, Tel.: 42841-2771

  • Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 9040VSK18
    Sa. 10:00 - 16:00, 7 UStd.
    01.07.17 - 01.07.17, 1 Termin
    Matthias Fricke
    Sternschanze

    Mindmaps sind Gedankenlandkarten, die helfen, komplexe Sachverhalte zu strukturieren. Das Prinzip nutzt die Verbindung von Worten und visuellen Elementen, um beide Teile des menschlichen Gehirns anzusprechen. Oft sind Mindmaps der Schlüssel zu neuen Gedanken. Einsatzgebiete sind: Kursplanung, Brainstorming im Kurs, Unterstützung von Gruppenarbeiten, Aufgabenplanung des Kursleiters und Protokollierung von Kursaktivitäten. Zur Unterstützung wird die Software XMind eingesetzt. Seien Sie offen für eine neue Technik!
    Referent: Matthias Fricke, PC- und Organisationscoach
    Inhaltliche Fragen: Martina Freitag, Tel.: 42841-3250