Menü schließen

Gesellschaft / Politik (285)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • In der Reihe: Komplizen für die Zukunft

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: kostenlos
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0010SHH01
    Sa. 15:00 - 17:30, 3 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Harburg

    ChatBot, Online Sammlung oder Social Media – das Archäologische Museum Hamburg lädt mit vielfältigen Formaten die Öffentlichkeit dazu ein, digital hinter die Kulissen zu schauen: Archäologie und Geschichte zum Anfassen, Mitmachen und Erleben. Das Museum präsentiert in einem Vortrag seine digitale Strategie und nimmt Sie im Anschluss mit zu einem InstaWalk durch die archäologische Dauerausstellung und den Harburger Binnenhafen - mit und ohne Smartphone.

    Wichtige Hinweise
    Eine Kooperation mit dem Archäologischen Museum Hamburg.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0020NNN20
    Fr. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    03.05.19 - 03.05.19, 1 Termin
    Anke Tröster
    Rotherbaum

    An vielen Denkmälern gehen wir im Alltag achtlos vorbei. Damit soll nun Schluss sein: Der kunsthistorische Spaziergang beginnt am S-Bahnhof Dammtor und führt quer durch die Innenstadt an zahlreichen, sehr unterschiedlichen Denkmälern vorbei bis zur Mönckebergstraße. Dabei erkunden wir das Zusammenspiel von Skulptur und Standort sowie die künstlerische und historische Bedeutung.

  • Preis: 24,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0020SHH02
    Sa. 11:45 - 17:00, 5 UStd.
    15.06.19 - 15.06.19, 1 Termin
    Natalie Bachmann
    Buchholz

    Am Rande der Lüneburger Heide, tief im Wald versteckt, liegt ein mystischer und geheimnisvoller Ort - die Kunststätte Bossard. Ab 1922 verwirklichte das Künstlerehepaar Johann Michael Bossard und Jutta Bossard-Krull auf einem Gelände von 3 Hektar ihre Vision eines Gesamtkunstwerkes. Verschiedene Kunstgattungen, Architektur, Bildhauerei, Malerei und Kunstgewerbe verschmelzen mit der Natur zu einer künstlerischen Einheit. Seit Neustem zählt das Anwesen zu den nationalen
    Kulturdenkmälern Deutschlands. Eine Fahrradtour vom Buchholzer Bahnhof bis zu der Kunststätte Bossard samt einer 90-minütigen Führung durch das Gesamtkunstwerk führt Sie in das Werk der Bossards ein.

    Wichtige Hinweise
    Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, eigenes Fahrrad, Pausenbrot. Fahrradroute ca. 9 km. Für den Eintritt fallen zusätzlich 7€ p.P. an.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 33,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0020MMM01
    Sa. 12:00 - 18:00, 7 UStd.
    07.09.19 - 07.09.19, 1 Termin
    Iris Albrecht

    Wir besuchen eine Reihe Künstler-Ateliers von der Hamburger HafenCity über Hammerbrook nach Wilhelmsburg. Wir sehen, wo und wie die Kunst entsteht und kommen ins Gespräch über Werk und Hintergründe des künstlerischen Schaffens. Besuchen Sie z.B. eine Handwerks-Schmiede, eine Malwerkstatt und ein Grafikstudio und lernen Sie verschiedene Künstler-Positionen kennen.

    Wichtige Hinweise
    Wetterfeste Kleidung, eigenes Fahrrad, Fahrradroute ca. 16 km, Pausenbrot. Es fallen zusätzlich 10 € Aufwandsentschädigung an, die den Künstlern zu Gute kommen. Sie werden am Kurstag eingesammelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0028NNN01
    So. 11:00 - 13:30, 3 UStd.
    19.05.19 - 19.05.19, 1 Termin
    Alsterdorf

    Seit 35 Jahren arbeitet die Evangelische Stiftung Alsterdorf an der Auflösung von Sonderwelten. Rund um den Alsterdorfer Marktplatz ist dies bereits Realität – und wird weiter verfolgt. Lernen Sie das Sengelmann-Quartier mitten in Alsterdorf kennen und seine Transformation auf dem Weg zum inklusiven Modell-Quartier.

    Vor 40 Jahren war das Gelände noch eine umzäunte Parallelwelt. Auf der einen Seite des Zaunes war Hamburg, auf der anderen Seite haben über 1.000 Menschen mit Behinderung gelebt, oft unter menschenunwürdigen Umständen. Seitdem hat ein Umwälzungsprozess begonnen, der das Leben vieler Menschen grundlegend verändert und das gesamte Gelände zum Stadtteil hin geöffnet hat.

    Heute gibt es den Zaun nicht mehr. Mit der Eröffnung des Alsterdorfer Marktes im Jahr 2003 entstand hier ein neues, attraktives Quartierszentrum, das täglich von mehr als 5.000 Menschen besucht wird. Das Stiftungsgelände entwickelte sich über die Jahre zu einem selbstverständlichen Bestandteil des Stadtteils. Für diesen Prozess wurde die Ev. Stiftung Alsterdorf 2017 vom Hamburger Senat als "Wegbereiter der Inklusion" ausgezeichnet. Ziel der Stiftung ist es, diesen erfolgreichen Transformationsprozess fortzusetzen, hin zu einem inklusiven Modell-Quartier. Dies soll sich auch im Namen spiegeln. Aus dem Gelände wird ein Quartier: das Sengelmann-Quartier.

    Die Tour führt durch die wechselhafte Geschichte des Ortes, zeigt aktuelle Planungen und wirft einen Blick in die (inklusive) Zukunft.

    Mehr Infos: http://www.q-acht.net/projekte/inklusives-quartier-alsterdorf.php

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 20,-
    1 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500SHH02
    Mo. 20:00 - 21:30, 2 UStd.
    29.04.19 - 29.04.19, 1 Termin
    Harburg

    Der Ehemann, ein Technik-Freak, von Svenja Willmor hatte einen Unfall. Mit Todesfolge. Lutz Decker ermittelt im Auftrag der Lebensversicherung. Er will mit allen Mitteln nachweisen, dass es ein kein Unfall war, hoffentlich sogar Mord, denn dann müsste die Versicherungsgesellschaft die Police nicht auszahlen….
    Zum ersten Mal präsentiert der Speicher in Kooperation mit dem Hamburger Tide-Radio ein eigens produziertes Hörspiel, das live vor Publikum aufgeführt und übertragen wird.

    Von Rainer Lewandowski
    Regie: Merula Steinhardt

    Wichtige Hinweise
    Achtung:Dies ist eine Sonderveranstaltung und daher nicht ermäßigbar. Anmeldung nur über das Internet per Bankeinzug! Bitte die Anmeldebestätigung zur Veranstaltung mitbringen. Schüler und Studenten 10 EUR nur an der Abendkasse im Speicher. Kinder frei.

    Kooperation mit dem Speicher am Kaufhauskanal

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500WWW01
    Mo. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    02.09.19 - 02.09.19, 1 Termin
    Maren Schönfeld
    Othmarschen

    Am 1. 9. 2019 jährt sich der Beginn des Zweiten Weltkriegs zum 80. Mal. Wir erinnern daran mit einer Veranstaltung über die erste weibliche Friedensnobelpreis-Trägerin.
    Bertha von Suttners Apell, die Waffen schweigen zu lassen, fand lange Zeit großes Gehör. Ihr Buch, "Die Waffen nieder!" war das meistgelesene Werk des 19. Jahrhunderts. Ihre Bemühungen um Frieden und Abrüstung und ihre Vorschläge zu einer internationalen Friedenvereinigung wurden 1905 mit dem Friedensnobelpreis gewürdigt.
    Ein moderner Krieg sei von keiner Seite zu gewinnen, so warnte sie. Doch als sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts die Staaten Europas in eine Aufrüstungsspirale treiben ließen, wurden die Ideen und Warnungen der "Friedensbertha" als Ausdruck weiblicher Exaltiertheit verhöhnt. Ein nationalistisch verhetztes Europa bereitete sich auf den Krieg vor. Pazifisten galten, wie dann erneut im Zweiten Weltkrieg, als Vaterlandsverräter.
    Und dennoch: Wenn heute das Haager Schiedsgericht angerufen wird, wenn die Genfer Konvention zwischenstaatliche Konflikte zu lösen versucht, so basieren diese Institutionen auf Einrichtungen, zu denen Bertha von Suttner einst den Grundstein legte.

    Wichtige Hinweise
    An diesem Abend stellt die Schriftstellerin Susanne Bienwald das bewegte Leben Bertha von Suttners vor. Die Lyrikerin Maren Schönfeld rezitiert eigene Gedichte zum Thema Krieg und Frieden.
    Kooperationsveranstaltung mit dem writers' room Hamburg.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 78,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0564WWW02
    Sa. - So. 11:00 - 17:00, 14 UStd.
    29.06.19 - 30.06.19, 2 Termine
    Katrin McClean
    Altona

    In seiner aktuellen Sonderausstellung "Mein Name ist Hase" greift das Altonaer Museum tief in die Schatzkiste unserer Sprache und geht zahlreichen Redewendungen auf den Grund. Die Spurensuche in Sachen „Kerbholz“, „Bärendienst“ oder der „Katze im Sack“ führt zu wahren oder erfundenen Geschichten und regt zu sprachlichen Spielereien an. In einer Wochenendwerkstatt für kreatives Schreiben wird literarischen Ideen Tür und Tor geöffnet. Und teilnehmen kann jeder, dem es in den Fingern juckt.

    Wichtige Hinweise
    In Kooperation mit dem Altonaer Museum.
    Gruppengröße: 6-9 Teilnehmer/innen

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 84,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 1015MMM02
    Do. - Fr. 11:00 - 15:30, 12 UStd.
    16.05.19 - 17.05.19, 2 Termine
    Rupert Kraft
    Sternschanze

    Bringen Sie Ihr Smartphone mit und lernen Sie den Weg vom Handy-Film zum Video-Clip im Internet. Es wird die Technik vermittelt, einen Film selber zu drehen, sowie das notwendige technische Fachwissen, z. B. Belichtung, Verschlusszeit, Optik, Effekte, Vertonung, Filmsprache. Sie lernen die Prinzipien digitaler Schnittsysteme am Beispiel von Adobe Premiere Elements kennen. Ziel des Kurses ist das Erlernen von Grundlagen für das Erstellen von kleinen Filmen und deren Bearbeitung für die optimale Präsentation im Internet.

    Wichtige Hinweise
    Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Computerbedienung.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 84,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 1015MMZ03
    Sa. - So. 11:00 - 15:30, 12 UStd.
    31.08.19 - 01.09.19, 2 Termine
    Rupert Kraft
    Hamburg-Altstadt

    Bringen Sie Ihr Smartphone mit und lernen Sie den Weg vom Handy-Film zum Video-Clip im Internet. Es wird die Technik vermittelt, einen Film selber zu drehen, sowie das notwendige technische Fachwissen, z. B. Belichtung, Verschlusszeit, Optik, Effekte, Vertonung, Filmsprache. Sie lernen die Prinzipien digitaler Schnittsysteme am Beispiel von Adobe Premiere Elements kennen. Ziel des Kurses ist das Erlernen von Grundlagen für das Erstellen von kleinen Filmen und deren Bearbeitung für die optimale Präsentation im Internet.

    Wichtige Hinweise
    Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Computerbedienung.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Filmen mit der digitalen Spiegelreflex- oder Systemkamera

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 120,-
    5 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 1025MMM16
    Sa. - So. 11:00 - 16:30, 14 UStd.
    15.06.19 - 16.06.19, 2 Termine
    Sönke Kreowski
    Sternschanze

    Gute Fotos mit der Spiegelreflex-und System-Kamera zu machen kennen Sie bereits. Doch was müssen Sie wissen und beachten, wenn sich die Bilder plötzlich bewegen sollen? Gibt es Unterschiede zum Video-CamCorder? Welche Hilfsmittel gibt es zum Bedienen der Kamera? Gibt es Besonderheiten für den Schnitt? Was müssen Sie sonst noch beachten? "Großes Kino" im wahrsten Sinne des Wortes: Wir lernen die besonderen Eigenschaften der Spiegelreflexkamera kennen und drehen im Schanzenviertel. Dabei behandeln wir alle Stilelemente, die (auch) Ihre Urlaubsfilme besser machen. Es wird ein Film entstehen, der sich wirklich "sehen lassen" kann. Bringen Sie Ihre Ideen ein und lernen Sie dabei alles über die Filmsprache, den Dreh und den Schnitt. Ein wunderbares, faszinierendes Handwerk!

    Wichtige Hinweise
    Wenn vorhanden, bringen Sie bitte Ihre Spiegelreflex-oder System-Kamera mit. Auch alte "analoge" Objektive ohne Autofokus sind gern gesehen. Und das Stativ nicht vergessen, wenn vorhanden.
    Bitte denken Sie auch an wetterfeste Kleidung
    Gruppengröße: max. 7 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 84,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 1070MMM02
    Sa. - So. 11:00 - 15:30, 12 UStd.
    03.08.19 - 04.08.19, 2 Termine
    Rupert Kraft
    Sternschanze

    Die eigene Stimme, Gesangsübung oder spannende Geräusche aufnehmen und bearbeiten zählt zu den wichtigen Grundkenntnissen für Podcasts, das Erstellen von Hörspielen oder die Tonmischung beim Film. In diesem Kurs werden vor Ort Geräusche und Sprache aufgenommen oder mitgebrachte Tondaten verarbeitet und der richtige Umgang mit Mikrofonen und das Bearbeiten von Tondateien am Computer vermittelt. Sie lernen den sicheren Umgang mit Audioprogrammen kennen und können eigene Tonaufnahmen bearbeiten und abmischen, um einen eigenen Podcast zu erstellen. Tipps für die Podcast-Erstellung und für Tonbibliotheken sind ebenso Thema wie auch die Aufnahme unter erschwerten Bedingungen.

    Wichtige Hinweise
    Grundkenntnisse der Computerbedienung sind von Vorteil.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    8 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 2097MMM02
    Do. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    25.04.19 - 25.04.19, 1 Termin
    Mathias Will
    Sternschanze

    Google, Facebook, Apple, Amazon und Co. gebärden sich wie eine Datenkrake, die alles greift, was sie bekommen kann und dann auch nicht wieder freiwillig loslässt. Datenvorratshaltung und NSA-Ausspähung bleiben als Thema in den aktuellen Medien. Dennoch wollen wir weiter digital präsent sein, digitale Medien nutzen. Wie passt das zusammen? Können wir die Datenkrake bändigen, ja vielleicht sogar mit ihr spielen und das Netz für unsere Kommunikation weiter nutzen?
    Lassen Sie sich vom Auftritt der Datenkrake überraschen!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    8 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 2097MMM05
    Do. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    26.09.19 - 26.09.19, 1 Termin
    Mathias Will
    Sternschanze

    Google, Facebook, Apple, Amazon und Co. gebärden sich wie eine Datenkrake, die alles greift, was sie bekommen kann und dann auch nicht wieder freiwillig loslässt. Datenvorratshaltung und NSA-Ausspähung bleiben als Thema in den aktuellen Medien. Dennoch wollen wir weiter digital präsent sein, digitale Medien nutzen. Wie passt das zusammen? Können wir die Datenkrake bändigen, ja vielleicht sogar mit ihr spielen und das Netz für unsere Kommunikation weiter nutzen?
    Lassen Sie sich vom Auftritt der Datenkrake überraschen!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    8 - 65 Teilnehmende
    Kursnummer: 2400ROB51
    Di. 17:30 - 19:00, 2 UStd.
    11.06.19 - 11.06.19, 1 Termin

    Vom kleinen Hamburger Schuh-Händler zur internationalen Unternehmensgruppe: Die Geschichte der Otto Group ist einzigartig und vom Wandel geprägt. Aber die Digitalisierung erfordert es, dass der Konzern erneut alte Muster im Denken und Handeln verändert. Dieser Kulturwandel zieht sich durch alle Bereiche der täglichen Arbeit: vom Arbeitsplatzumfeld, über neue Meetingstrukturen bis hin zur Art der Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg. Die Akteure berichten von den Chancen und Herausforderungen des ständigen Wandels und führen durch die neuen Räumlichkeiten und Arbeitswelten.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 15,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100WWW41
    So. 12:00 - 15:30, 4 UStd.
    19.05.19 - 19.05.19, 1 Termin
    Dr. Edgar S. Hasse
    Altes Land

    Hamburg hat nicht nur mit Neuwerk einen Vorposten in der Nordsee. Es gibt auch naturbelassene Inseln in der Elbe wie Neßsand, das man nicht betreten darf. Dr. Edgar S. Hasse hat für das Hamburger Abendblatt einige Inseln erkundet und sie in einer großen Serie vorgestellt. Zusammen mit dem Redakteur unternehmen wir eine Exkursion nach Lühesand, dem Camper-Paradies vor dem Alten Land. Wir setzen kurz mit der Fähre über, erkunden die Insel mit Europas höchsten Strommasten, kehren beim Inselwirt ein und erfahren mehr über die Hamburger Inseln in Elbe, Nordsee und Alster.

    Wichtige Hinweise

    Abfahrt Lühesand-Anleger im Alten Land: 12 Uhr, Rückkehr gegen 15.30 Uhr, eigene Weiterfahrt bis Hahnöfersand möglich.

  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN14
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    21.05.19 - 21.05.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN16
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    28.05.19 - 28.05.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

  • Preis: 33,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN21
    Di. 18:00 - 19:30, dazu 1x Sa. 10:30 - 12:00, 10 UStd.
    28.05.19 - 22.06.19, 5 Termine
    Jessica Dziobek
    Barmbek

    Dackel oder Bernhardiner - Sie überlegen, einen Hund anzuschaffen, sind aber noch unsicher? Oder Sie haben sich schon entschieden und möchten, dass Sie und Ihr Hund von Anfang an ein gutes Team werden? Das richtige Wissen vorab kann dabei helfen: Von einer zertifizierten Hundetrainerin und Verhaltensberaterin lernen Sie die Grundlagen rund um Anschaffung, Auswahlkriterien und Hundehaltung in der (Groß-)Stadt. Neben den Rechten und Pflichten von Hundehaltern erfahren Sie zudem Wichtiges über die Verständigung zwischen Mensch und Hund. Im Tierheim können Sie den Umgang mit Hunden verschiedener Rassen und Größen kennenlernen. Je nach Wunsch besteht die Möglichkeit, die Hunde selbst an der Leine zu führen oder auch kleine Übungen mit ihnen zu machen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN18
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    02.07.19 - 02.07.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN20
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    09.07.19 - 09.07.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN22
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    23.07.19 - 23.07.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN24
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    30.07.19 - 30.07.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN26
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    20.08.19 - 20.08.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Die Veranstaltung erfordert von den Teilnehmenden Trittsicherheit, etwa beim Besteigen der Boote. Es werden Schwimmwesten bereitgestellt. Das Tragen einer Schwimmweste ist Pflicht.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 33,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF22
    Di. 18:00 - 19:30, dazu 1x Sa. 10:30 - 12:00, 10 UStd.
    20.08.19 - 14.09.19, 5 Termine
    Jessica Dziobek
    Farmsen

    Dackel oder Bernhardiner - Sie überlegen, einen Hund anzuschaffen, sind aber noch unsicher? Oder Sie haben sich schon entschieden und möchten, dass Sie und Ihr Hund von Anfang an ein gutes Team werden? Das richtige Wissen vorab kann dabei helfen: Von einer zertifizierten Hundetrainerin und Verhaltensberaterin lernen Sie die Grundlagen rund um Anschaffung, Auswahlkriterien und Hundehaltung in der (Groß-)Stadt. Neben den Rechten und Pflichten von Hundehaltern erfahren Sie zudem Wichtiges über die Verständigung zwischen Mensch und Hund. Im Tierheim können Sie den Umgang mit Hunden verschiedener Rassen und Größen kennenlernen. Je nach Wunsch besteht die Möglichkeit, die Hunde selbst an der Leine zu führen oder auch kleine Übungen mit ihnen zu machen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei