Menü schließen

Hamburg (252)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 48,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 0031MMM01
    Sa. 14:00 - 16:15, 12 UStd.
    14.04.18 - 26.05.18, 4 Termine
    Jens Germerdonk
    Harvestehude

    Wohnen in Hamburg - Leben im Viertel. Auf ausgedehnten Spaziergängen werden sechs Quartiere erkundet. Im Mittelpunkt stehen dabei die Gebäude und ihre Architektur - aber auch die Menschen, die die Häuser nutzen. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Stadt überraschen und entdecken Sie im Bekannten das Unbekannte.

  • Erkundungen in Hamburger Parkanlagen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 71,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0035MMM01
    Sa. 14:00 - 16:15, 18 UStd.
    07.04.18 - 12.05.18, 6 Termine
    Sternschanze

    Hamburgs große und kleine Grünflächen sind Zeugnisse historischer, künstlerischer und stadtplanerischer Konzepte: Sichtbar z.B. in den Landschaftsgärten an der Elbe oder in den Reformideen der Volksparks, Friedhöfe oder Gartenschauen. Wir werden bei jedem Termin ein Beispiel des historischen Stadtgrüns untersuchen und dabei auch kleine Flächen anschauen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0035NNN20
    Fr. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    18.05.18 - 18.05.18, 1 Termin
    Anke Tröster
    Rotherbaum

    An vielen Denkmälern gehen wir im Alltag achtlos vorbei. Damit soll nun Schluss sein: Der kunsthistorische Spaziergang beginnt am S-Bahnhof Dammtor und führt quer durch die Innenstadt an zahlreichen, sehr unterschiedlichen Denkmälern vorbei bis zur Mönckebergstraße. Dabei erkunden wir das Zusammenspiel von Skulptur und Standort sowie die künstlerische und historische Bedeutung.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0035NNN25
    Fr. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    01.06.18 - 01.06.18, 1 Termin
    Anke Tröster

    Neben prächtigen Blumenbeeten und botanischen Raritäten gibt es in Hamburgs zentraler grüner Lunge viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken: Romantische Pfade führen zum Beispiel entlang des historischen Festungsgrabens der Wallanlagen, zum Alten Botanischen Garten, vorbei an moderner Architektur aus früheren Gartenschauen, durch zwei japanische Gärten - und zu Hamburgs wärmstem Ort, den Mittelmeerterrassen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0035NNN30
    Fr. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    15.06.18 - 15.06.18, 1 Termin
    Anke Tröster

    Mittlerweile bilden mehrere Parks grüne Inseln im neuen Stadtteil. Wir erkunden Grasbrookpark, Sandtorpark, den 2016 fertiggestellten, preisgekrönten Lohsepark (vom AIV zum Bauwerk des Jahres 2016 gekürt) und werfen einen Blick auf die jüngste Grünanlage, den Baakenpark.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 34,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0040SBE03
    Di. 13:30 - 15:00, 8 UStd.
    05.06.18 - 26.06.18, 4 Termine
    Dorith Will
    Hamburg-Altstadt

    Durch Besuche von Museen, Sammlungen, Galerien und anderen Kunsteinrichtungen wollen wir Einblicke in das Kunstgeschehen gewinnen. Wir besprechen aktuelle Ausstellungen, Kunstepochen und -gattungen, Kunsttheorien, Kritiken und versuchen, hinter die Kulissen zu schauen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 34,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0040SBE04
    Di. 16:00 - 17:30, 8 UStd.
    05.06.18 - 26.06.18, 4 Termine
    Dorith Will
    Hamburg-Altstadt

    Durch Besuche von Museen, Sammlungen, Galerien und anderen Kunsteinrichtungen wollen wir Einblicke in das Kunstgeschehen gewinnen. Wir besprechen aktuelle Ausstellungen, Kunstepochen und -gattungen, Kunsttheorien, Kritiken und versuchen, hinter die Kulissen zu schauen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 71,-
    10 - 17 Teilnehmende
    Kursnummer: 0042WWW12
    Sa. 12:00 - 14:15, 18 UStd.
    24.02.18 - 19.05.18, 6 Termine
    Michaela Pens
    Hamburg-Altstadt

    Museen wollen lebendige Orte sein, die uns mit ihren Ideen und Angeboten einen erweiterten Blick auf unser Leben und den Alltag ermöglichen. Wir besuchen mit Neugier nach und nach die unterschiedlichen Häuser und die Ausstellungen der Hamburger Museen. Dabei wächst das Wissen um die Hamburger Museumslandschaft, die Kunststile und die kulturellen Begrifflichkeiten. Wir machen pro Semester einen Ausflug in die nähere museale Umgebung.

  • Preis: 42,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0043SHH02
    Di. 10:30 - 12:00, 8 UStd.
    24.04.18 - 12.06.18, 4 Termine
    Dr. Sibylle Aßmann
    Hamburg-Altstadt

    Kunst hautnah erleben – das geht am besten vor den Werken selbst. Gemeinsam wollen wir die Museumslandschaft Hamburgs erobern, ständige Sammlungen und auch Wechselausstellungen besuchen. Die Besuche richten sich dabei an alle Kunstinteressierten, die Spaß daran haben, neue Einblicke in die spannende Thematik der Kunst und ihrer Geschichte(n) zu erlangen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 48,-
    10 - 19 Teilnehmende
    Kursnummer: 0045SHH02
    Fr. 11:00 - 13:15, 12 UStd.
    23.03.18 - 15.06.18, 4 Termine
    Jeffrey Turek
    Hamburg-Altstadt

    In altbewährter Art - für alte aber auch neue Teilnehmer/innen - wollen wir uns mit den Höhepunkten der Malerei und Bildhauerei in der Hamburger Kunsthalle befassen. Auch die zeitgenössische Kunst in der Galerie der Gegenwart und die wichtigsten Sonderausstellungen werden uns interessieren.

  • Preis: 48,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0045SHH04
    Fr. 14:00 - 16:15, 12 UStd.
    23.03.18 - 15.06.18, 4 Termine
    Jeffrey Turek
    Hamburg-Altstadt

    In altbewährter Art - für alte aber auch neue Teilnehmer/innen - wollen wir uns mit den Höhepunkten der Malerei und Bildhauerei in der Hamburger Kunsthalle befassen. Auch die zeitgenössische Kunst in der Galerie der Gegenwart und die wichtigsten Sonderausstellungen werden uns interessieren.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0053ROF04
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    03.03.18 - 03.03.18, 1 Termin
    Anke Tröster
    Farmsen

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0053SBE02
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    24.03.18 - 24.03.18, 1 Termin
    Anke Tröster
    Bergedorf

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0053SBE05
    Sa. 10:30 - 17:00, 8 UStd.
    07.04.18 - 07.04.18, 1 Termin
    Anke Tröster
    Bergedorf

    Kennen Sie die Situation? Sie stehen in einer Kirche, erfahren aus dem kleinen Informationsblatt, dass es sich um einen barocken Bau handelt, würden aber gerne genau wissen, woran man dies erkennen kann. Oder Sie besuchen eine Gemäldesammlung, aber es fällt Ihnen schwer, die Stilmerkmale auf den Bildern zu erkennen. Dann ist dieser kurzweilige Kompakt-Kurs der richtige für Sie. Die europäische Kunstgeschichte wird in entspannter Atmosphäre vorgestellt, mit Highlights aus Malerei, Bildhauerei, Architektur und Gartenkunst wie die Welt der Wunderkammern, das Gartenreich in Dessau-Wörlitz oder das Bauhaus. Die wichtigsten Künstler werden dabei im Zusammenhang ihres Werks und ihrer Zeit hervorgehoben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0056MMM01
    Do. 18:00 - 19:30, 8 UStd.
    22.03.18 - 17.05.18, 4 Termine
    Lena Garbarouk-Anel
    Hamburg-Altstadt

    Unseren kurzweiligen "Spaziergang" zur Landschaftsmalerei ("paesaggio") in der Hamburger Kunsthalle beginnen wir mit den Werken von Lucas Cranach d. Ä. Wir betrachten die idealtypischen Landschaften von Claude Lorrain und deren Interpretationen wie in den Werken von Horst Janssen. Beispielhaft für die Zeit der Moderne betrachten wir Arbeiten von Ludwig Kirchner und Paul Klee. Wir untersuchen die Geschichte der Landschaftsmalerei und deren Entstehungsbedingungen, erfahren die unterschiedliche Bedeutung von Landschaftsbildern, ihren historischen Hintergrund und erkennen die "Persönlichkeit" des jeweiligen Künstlers.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211NNN05
    Sa. 11:00 - 17:00, So. 11:00 - 15:00, 12 UStd.
    14.04.18 - 15.04.18, 2 Termine
    Britta van Hoorn
    Barmbek

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Wir skizzieren Landschaften, Architekturmotive und Personen. Folgende Materialien werden vorgestellt: Stifte, Kohle, Rötel, Kreide, Pinsel, Feder, Wasserfarben.
    Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, "Perfektionisten" und "Friemeler".

  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211SBE12
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    05.05.18 - 05.05.18, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Bergedorf

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Vegetation und Landschaftmotive stehen auf dem Programm. Folgende Materialien werden vorgestellt: Stifte, Kohle, Rötel, Kreide, Pinsel, Feder, Wasserfarben.
    Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, "Perfektionisten" und "Friemeler".

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211SBE11
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    23.06.18 - 23.06.18, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Bergedorf

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Wir skizzieren Landschaften, Architekturmotive und Personen. Folgende Materialien werden vorgestellt: Stifte, Kohle, Rötel, Kreide, Pinsel, Feder, Wasserfarben.
    Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, "Perfektionisten" und "Friemeler".

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211ROF12
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    07.07.18 - 07.07.18, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Farmsen

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Lernen Sie mit wenigen Strichen das Wesentliche aufs Papier zu bringen. Neben Landschaft und Architektur beschäftigen wir uns vor allem um vereinfachte Figuren-/Menschendarstellungen, um so eine neue Tiefe und Dramatik in die Skizze zu zaubern. Wir arbeiten mit Stiften, Kohle, Rötel, Kreide, Feder, Pinsel u. Wasserfarben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 52,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0213NNN36
    So. 10:00 - 18:00, 10 UStd.
    25.02.18 - 25.02.18, 1 Termin
    Peter Schneider
    Barmbek

    Mit alternativen künstlerischen Techniken neue Ausdrucksformen finden. In einem spielerisch-kreativen Prozess werden mit unterschiedlichen Zeichen-Materialien und -Techniken spannende und ausdrucksstarke Bildthemen entwickelt. Wir gehen von gegenständlichen Motiven aus und erweitern sie bis zur Abstraktion. Von der Vision bis zur Realität sind alle Wege offen. Ein Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene die auf der Suche nach Anregung und Unterstützung sind, die Blockaden überwinden wollen und ihre Bildsprache bereichern möchten.

  • Preis: 52,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0214NNN36
    So. 10:00 - 18:00, 10 UStd.
    15.04.18 - 15.04.18, 1 Termin
    Peter Schneider
    Barmbek

    "Das Licht der Campagna - Die Zeichnungen Claude Lorrains“ hieß die Ausstellung und sie zeigte uns, das diese Technik an Aktualität nichts eingebüßt hat, auch nicht in Urban-Sketching-Zeiten. Sie verbindet die schnelle Umsetzung vor Ort mit der atmosphärischen Leichtigkeit des Aquarells. Für Anfänger/innen ist die Feder- und Pinselskizze die ideale Vorstufe zum Aquarell. Übungen in dieser Technik und Betrachtungen von Skizzen und Bildern der Künstler Claude Lorrain und William Turner führen zum besseren Verständnis dieser eindrucksvollen Zeichnungen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 67,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0214NNN01
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 16:00, 15 UStd.
    09.06.18 - 10.06.18, 2 Termine
    Henrik Hold
    Barmbek

    Wie zeichne ich auf einer zweidimensionalen Fläche einen Raum oder ein Gebäude? Wie zeichne ich Perspektive richtig? Wie kann ich Hell-Dunkel-Unterschiede einsetzen? Wir befassen uns mit Architektur, anhand von Fabrikgebäuden, Wohnhäusern in der Umgebung, bzw. der (Innen-)Architektur des Museums der Arbeit.

    Informationen auch unter www.henrikhold.de.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 76,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0235MMM08
    Sa. - So. 11:00 - 16:00, dazu 1x Sa. 15:00 - 18:00, 17 UStd.
    03.03.18 - 11.03.18, 3 Termine
    Henning Sominka
    Hamburg-Altstadt

    In diesem Workshop entwerfen und gestalten die Teilnehmer/innen ein Bühnenbild begleitend zum Theatercamp (Aufführung am 17.3.2018 im Thalia Nachtasyl). Nachdem beim ersten Treffen Ideen ausgetauscht und Materialien herausgesucht wurden, gestalten die Teilnehmer am Wochenende danach an zwei Tagen das Bühnenbild im Malsaal des Thalia Theaters, das dann bei der Abschlusspräsentation zum Einsatz kommt. Bei dem Kurs erhalten die Teilnehmer auch Einblicke in die Arbeitswelt der Theatermaler.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Wolken und Wasser, Licht und Segel, Vegetation und Menschen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 52,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0242NNN37
    So. 10:00 - 18:00, 10 UStd.
    10.06.18 - 10.06.18, 1 Termin
    Peter Schneider
    Barmbek

    Die Alster, eine Idylle von Natur und Ruhe gegen die Hektik der Großstadt. In schnellen Skizzen und Aquarellen lernen Sie Lichtreflexe auf dem Wasser, weiße Segel aus dem Hintergrund der Vegetation auszusparen und eine Atmosphäre von Licht, Wasser und Wolken einzufangen. Treffpunkt im Atelier. Bei gutem Wetter gehen wir nachmittags zur nahegelegenen Alster und arbeiten vor Ort in verschiedenen Urban-Sketching Techniken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0263MMM10
    Di. 18:00 - 20:00, 10 UStd.
    27.02.18 - 20.03.18, 4 Termine
    Peter Koch
    Sternschanze

    "Urban Sketchers" verwandeln Alltagsszenen mit wenig Materialaufwand und unaufwendiger Technik in schnelle und spontane Skizzen. Unsere Entdeckungsreise durch Galerien, Läden, Werkstätten und Kneipen wird durch die Komposition von Skizzen, Bildern mit Texten und "zufälligen" Materialien collagenartig festgehalten. Verschiedene Mal- und Zeichentechniken werden vorgeführt und ausprobiert. Sie trainieren gezieltes Sehen und Umsetzen von Motiven.