Menü schließen

Geprüfte Fachkraft internes Rechnungswesen

Möchten Sie beispielsweise …

  • aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse erwerben?
  • Aussagen über die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens oder die Produktivität einzelner Teilbereiche treffen?
  • betriebswirtschaftliche Maßnahmen zur zielorientierten Planung, Steuerung und Kontrolle in allen Unternehmensbereichen entwickeln?

Für diesen Abschluss benötigen Sie Zertifikate in den Modulen:

Die Ergebnisse der Prüfungen "Finanzbuchführung (1)“ und "Finanzwirtschaft" können in die Endnote des Abschlusses eingerechnet werden, um diesen zu verbessern.

Die Fachkenntnisse aus den Kursen
"Finanzbuchführung (1)“ und "Finanzwirtschaft" werden vorausgesetzt.

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 288,90
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2334MMZ09
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:15, 40 UStd.
    19.08.19 - 23.08.19, 5 Termine
    Sven Matthiesen
    Hamburg-Altstadt

    Zielgruppe: Dieses Kursmodul wendet sich an Sachbearbeiter/innen aus dem Buchhaltungsbereich der Industrie, des Handels, der Banken sowie dem übrigen Dienstleistungssektor oder aus gemeinnützigen Einrichtungen und Selbstständige, die weitere Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung erwerben möchten. Es ist für Personen konzipiert, die den Abschluss Xpert Business Finanzbuchhalter/in anstreben.
    Inhalte: Aufgaben und Grundbegriffe - Kostenartenrechnung: Istkostenrechnung, Aufgabe und Einteilung der Kostenarten - Kostenstellenrechnung: Innerbetriebliche Leistungsverrechnung, Bildung von Kalkulationssätzen - Kostenträgerrechnung: Kalkulationsverfahren - Vergleich Voll- und Teilkostenrechnung - Deckungsbeitragsrechnung: Fixe und variable Kosten, Ermittlung Break-Even-Point.

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundlegende Kenntnisse der Finanzbuchführung.
    Teilnahmemöglichkeit an einer bundeseinheitlichen Prüfung.
    Das Kursmodul umfasst insgesamt 52 UStd. Wenn Sie die Prüfung am 25.8.19 ablegen möchten, besuchen Sie bitte zusätzlich den Kurs 2334MMZ10.

    Als Bildungsurlaub anerkannt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub