Menü schließen

Politik (29)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Beispiele aus der Hamburger Wirtschaft

    Inhalt Alle Details
    Preis: 22,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3200MMM08
    Sa. - So. 11:00 - 15:30, 12 UStd.
    01.04.17 - 02.04.17, 2 Termine
    Manfred Jotter
    Sternschanze

    Umweltkatastrophen, Finanz- und Schuldenkrisen, ungerechte Vermögensverteilung oder der ganz persönliche Stress im Beruf wecken in uns das dringende Bedürfnis, etwas ändern zu wollen. Ausgehend von Ihren alltäglichen Erfahrungen lernen wir alternative Wirtschaftsmodelle kennen und fragen uns, ob und wie das funktionieren kann. Konkrete Ansätze und Beispiele aus der Hamburger Wirtschaft zeigen uns neue Wege.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Geflüchtete Menschen in Hamburg. Wie kann ich helfen, was muss ich wissen?

    Inhalt Alle Details
    Preis: 125,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMZ01
    Mo. - Fr. 09:15 - 16:15, 40 UStd.
    03.04.17 - 07.04.17, 5 Termine
    Anke Schwarzer
    Hamburg-Altstadt

    Viele Menschen erleichtern Geflüchteten das Ankommen in Deutschland. Sie bieten Deutschkurse an, feiern Grillfeste, begleiten bei Behördengängen oder singen mit den Kindern. Ist dieses Engagement bereits ein politisches Statement oder einfach nur menschlich? Wie gelingt es allen Beteiligten eine Kultur der Verständigung und eine gleichberechtigte Zusammenarbeit zu entwickeln? Welche Rolle spielen dabei kulturelle Unterschiede, ungleiche Rechte und Ressourcen? Sie erhalten einen Einblick in asyl- und aufenthaltsrechtliche Grundlagen, Hintergrundwissen über Rassismus, Flucht und Einwanderung und sind eingeladen, das eigene Handeln, die Motive und Ziele zu reflektieren.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 20,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3210ROF03
    Do. 18:00 - 19:30, 12 UStd.
    06.04.17 - 11.05.17, 6 Termine
    Gerd Lütjens
    Farmsen

    Immer mehr Begriffe werden in der Berichterstattung der Medien benutzt, ohne dass der Hintergrund oder der Zusammenhang klar wird. Selbst eine Übersetzung bzw. Erklärung reicht oft nicht aus, zu verstehen, was genau gemeint ist.
    Die Teilnehmer/innen wählen tagesaktuelle Themen aus Wirtschaft und Politik aus. Wir beschäftigen uns mit den Hintergründen und kommen dabei möglichen, dahinter liegenden Interessen, Zielen bzw. Strukturen auf die Spur (z. B. die Vorgänge bei der Wahl des Präsidenten der Europäischen Kommission).

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Der arabische Raum und deutsch-arabische Kommunikation

    Inhalt Alle Details
    Preis: 20,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3240SHH01
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    08.04.17 - 08.04.17, 1 Termin
    Dr. Sameh Dridi
    Harburg

    Im Seminar lernen Sie religiöse und kulturelle Gegebenheiten sowie die geopolitischen Besonderheiten der arabischen Länder näher kennen. Auf einer symbolischen Reise erweitern Sie Ihr Wissen über den arabischen Raum und gewinnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen. Sie lernen "Do's" und "Dont's" der arabischen Kulturen kennen und erfahren vieles über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten, etwa in Hinblick auf Werte und Normen und Kulturstandards. Anhand von Beispielen aus dem privaten und beruflichen Alltag werden Klischees und Stereotype kritisch betrachtet und die Vielfalt der arabischen Kulturen diskutiert.

  • Preis: 12,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112MMM41
    Sa. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    08.04.17 - 08.04.17, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    Neustadt

    Die Hamburger sind stolz auf ihre Speicherstadt, architektonisch durchaus umstritten ist hingegen die HafenCity: ein kontrastreiches Wechselspiel. Kaffee und Kakao, Teppiche, Gewürze und Stückgut wurden jahrzehntelang in den Speichern gelagert, Tausende Arbeiter fanden hier ihre schwierige Arbeit. Heute entsteht auf diesem alten Terrain eine völlig neue Stadt: nur für die Reichen und Schönen? Bei unserem Rundgang verschaffen wir uns ein eigenes Bild. Neu aufgenommen ist in diesem Jahr auch ein Abstecher in die neuen Quartiere der Hafencity: im Überseequartier, im Elbtorquartier und am Magdeburger Hafen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 9,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3200MMM04
    Mi. 19:00 - 21:15, 3 UStd.
    12.04.17 - 12.04.17, 1 Termin
    Dr. Svenja Korte-Langner
    St. Georg

    In der Kontakt- und Anlaufstelle ragazza e. V. in St. Georg finden drogengebrauchende Sexarbeiterinnen einen Schutz- und Rückzugsraum mit niedrigschwelligen Unterstützungsangeboten, medizinischer Versorgung und Beratung. Mitarbeiterin Dr. Svenja Korte-Langner stellt die Einrichtung und den Drogenkonsumraum vor. Es geht um Drogen, Prostitution und die Frage, welche politischen Ansätze die Frauen von ragazza verfolgen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 5071RVO32
    Sa. - So. 10:00 - 17:30, dazu 2x Fr. 15:00 - 18:30, 40 UStd.
    21.04.17 - 30.04.17, 6 Termine
    Gabriele Oberstenfeld-Walz
    St. Pauli

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 9,-
    10 - 40 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100MMM23
    Sa. 14:00 - 16:15, 3 UStd.
    22.04.17 - 22.04.17, 1 Termin
    Sternschanze

    Seit mehr als 26 Jahre existiert die Rote Flora im Schanzenviertel. Das seit 1989 besetzte Gebäude ist für die einen wichtiger Teil politisch-kultureller Gegenöffentlichkeit, für andere das Ärgernis eines rechtsfreien Raums. Im Rahmen eines Besuchs besteht die Möglichkeit, hinter die Kulisse einer umstrittenen Hamburgensie zu schauen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Vor Ort zwischen Schiffen, Terminals und Menschen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 125,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM02
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    24.04.17 - 28.04.17, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Sternschanze

    Die Hamburger waren immer stolz auf ihren Hafen. Doch bei aller Faszination, die von großen Schiffen und Containerterminals ausgeht, ist die Hafenentwicklung heute auch umstritten. Wir setzen uns mit der Elbvertiefung auseinander, beleuchten die logistischen und wirtschaftlichen Stärken und Schwächen des Hafens und sprechen mit Hafenarbeitern, Seeleuten, Planern und anderen vor Ort über ihre Sichtweisen auf das Hamburger Herz. Unterwegs sind wir zu Fuß, Schiff und mit dem Fahrrad.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 125,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM30
    Mo. - Fr. 10:00 - 17:00, 40 UStd.
    24.04.17 - 28.04.17, 5 Termine
    Angela Dietz
    Sternschanze

    Hamburgs jüngster Stadtteil gilt in der Fachwelt als eines der aufregendsten Stadtentwicklungsprojekte weltweit. Die öffentliche Wahrnehmung reicht von großartig bis gräßlich. Wir wollen genau hinsehen: Wie kam es zu den Planungen an genau diesem Ort, wer steuert die Prozesse, wie steht es um die Zukunftsfähigkeit? Neben der Beschäftigung mit dem Phänomen Stadt, den wechselnden Leitbildern und aktuellen Fragestellungen von Planungen werden wir realisierte und entstehende Projekte kennenlernen. Wir schauen uns den Alltag von Bewohnern und dort Tätigen an und befragen Akteure vor Ort. Expertengespräche ergänzen das Programm.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 20,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3220NNN13
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    29.04.17 - 29.04.17, 1 Termin
    Inga Schwarz
    Barmbek

    In der Nachbarschaft, in der Freizeit, im Beruf – unser Leben ist facettenreich und vielfältig (geworden). Jeder bringt eine andere Lebenserfahrung und eine andere Perspektive in das gesellschaftliche Miteinander ein. Sie wertfrei wahrzunehmen, den eigenen Standpunkt als einen von vielen anzusehen und Mehrdeutigkeit auszuhalten – das werden wir üben. Durch kurze Inputs und Übungen machen wir uns unsere eigene (kulturelle) Prägung bewusst und wollen offen und respektvoll darüber sprechen. Dabei entwickeln wir interkulturelle Handlungskompetenz. Sie lernen sich selbst besser kennen und damit auch, souverän(er) zu handeln.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3218NNN03
    Sa. 10:00 - 15:00, 12 UStd.
    29.04.17 - 06.05.17, 2 Termine
    Hamed Abbaspur
    Barmbek

    Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Doch was bedeutet es, nachhaltig zu handeln bzw. bewusster zu leben? Welche globalen Trends und Nachhaltigkeitsziele existieren? Wie kann jede/r Einzelne aktiv dazu beitragen, die von den Vereinten Nationen gesetzten Ziele nachhaltiger Entwicklung bis zum Jahr 2030 zu erreichen? In einem 2-Tages-Workshop wollen wir uns gemeinsam mit der Konzeption der Nachhaltigkeit, dessen Herausforderungen sowie Lösungen im alltäglichen Leben beschäftigen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 8800ROF01
    So. 14:00 - 16:00, 2 UStd.
    07.05.17 - 07.05.17, 1 Termin
    Eva Jürgens
    Bramfeld

    Natur im Frühling: die Sonne gibt Energie, das Leben erwacht! Frisches Grün, Blüten und Bienensummen. Auch im Teich regt sich schon etwas und unsere schwarzen Lämmer toben über die Weide. Wir füttern die Schafe, erforschen die Frühblüher und das spannende Flirtverhalten einiger Tiere. Der Frühlings-Raum unserer Ausstellung bietet zusätzliche Erlebnisse: Steigen Sie durch den Insektenkokon in das riesige Vogelnest, bestaunen Sie meterhohe Gänseblümchen und lebendige Schlangen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Vor Ort zwischen Schiffen, Terminals und Menschen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 125,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM04
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    08.05.17 - 12.05.17, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Sternschanze

    Die Hamburger waren immer stolz auf ihren Hafen. Doch bei aller Faszination, die von großen Schiffen und Containerterminals ausgeht, ist die Hafenentwicklung heute auch umstritten. Wir setzen uns mit der Elbvertiefung auseinander, beleuchten die logistischen und wirtschaftlichen Stärken und Schwächen des Hafens und sprechen mit Hafenarbeitern, Seeleuten, Planern und anderen vor Ort über ihre Sichtweisen auf das Hamburger Herz. Unterwegs sind wir zu Fuß, Schiff und mit dem Fahrrad.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: kostenlos
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 5071RVO33
    Sa. - So. 10:00 - 17:30, dazu 2x Fr. 15:00 - 18:30, 40 UStd.
    12.05.17 - 21.05.17, 6 Termine
    Gabriele Oberstenfeld-Walz
    St. Pauli

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 14,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3240NNN04
    Sa. 15:00 - 18:00, 4 UStd.
    13.05.17 - 13.05.17, 1 Termin
    Rubina Ahmadi
    Barmbek

    Afghanistan wird seit Jahrzehnten von Krieg, Terror und Armut heimgesucht. Erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte, Politik und Kultur des Landes. Beim Verzehren von landestypischen, selbstgemachten Backwaren und Tee, wollen wir gemeinsam über das Leben in Afghanistan sprechen. Ihre Kursbegleitung ist die Politologin und Islamwissenschaftlerin Rubina Ahmadi, die sich auf eine lebendige und interessante Diskussion freut!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 7,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3220MMM25
    Sa. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    03.06.17 - 03.06.17, 1 Termin
    Hatto ter Hazeborg
    Sternschanze

    Immer wieder sind wir im Alltag mit diskriminierenden Sprüchen konfrontiert. Ziel des Seminars ist es, rassistische, sexistische, homophobe und andere menschenverachtende Äußerungen und Handlungen nicht im Raum stehen zu lassen, sondern Sicherheit zu gewinnen: Mut zum Widersprechen zu fassen, Redefähigkeit und -gewandtheit zu verbessern, durch sicheres Auftreten die Situation inhaltlich-argumentativ für sich zu entscheiden, alternative Interventionsmöglichkeiten anhand von Alltagsbeispielen auszuprobieren. Wir schauen auch auf das Hinterher. Was tut nach aufwühlenden Situationen gut?

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 40,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300MMM13
    Di. 18:00 - 19:30, 8 UStd.
    13.06.17 - 04.07.17, 4 Termine
    Zari Harat
    Sternschanze

    Let’s talk politics. We all do this with each other one way or another so let’s do this in English. We will look at current texts and film clips that raise issues that we presently deal with. Look forward to many rounds.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Eine Einführung in feministische Diskussionen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 29,-
    8 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 3200MMZ09
    Di. 18:30 - 21:30, 12 UStd.
    13.06.17 - 27.06.17, 3 Termine
    Joona Wirth
    Hamburg-Altstadt

    Alles Gender oder was? Geschlecht und sexuelle Identität spielen eine mächtige Rolle in unserer Gesellschaft. Ein drittes Geschlecht, die Homo-Ehe, Frauen in Führungspositionen: Wir diskutieren aktuelle geschlechterpolitische Fragen und klären dabei Begriffe wie zum Beispiel Gender, Sexismus, Pansexualität und Queer-Feminismus. Mit Blick auf rund 120 Jahre feministische Bewegungen werden historische Schlaglichter gezeigt und alte wie neue Debatten rund um soziale und gesetzliche Gleichberechtigung beleuchtet. Der Workshop arbeitet auch mit spielerischen Methoden der Bildungsarbeit und Theaterpädagogik.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 12,-
    12 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111MMM09
    Sa. 14:00 - 16:30, 3 UStd.
    17.06.17 - 17.06.17, 1 Termin
    Burkhard Kleinke
    St. Georg

    In Hamburgs Innenstadt gibt es große und kleine Theater. Manche sind sehr alt, etwa die Staatsoper, die auf eine über 300 Jahre alte Geschichte zurückblickt. Andere sind erst vor einigen Jahrzehnten entstanden. Der Rundgang führt uns vom Deutschen Schauspielhaus zum Ohnsorg Theater über das Operettentheater Engelsaal und einige andere Bühnen bis hin zum Kellertheater. Vor den Häusern werden die Entstehung und Geschichte der Hamburger City-Theater beleuchtet.


    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 125,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM10
    Di. - Do. 09:00 - 16:00, dazu 1x Mo. 09:00 - 17:00, 1x Fr. 09:00 - 15:15, 40 UStd.
    19.06.17 - 23.06.17, 5 Termine
    Hannelore Hollstegge
    Sternschanze

    Seit Jahren steigen die Übernachtungszahlen in- und ausländischer Gäste in Hamburg stark an. Musicals, Kreuzfahrten, Städtereisen: Kurzurlaube in die grüne Metropole am Wasser sind sehr beliebt. Auch die zahlreichen Massenevents, vor allem am Hafen, locken viele Gäste nach Hamburg. Die Elbphilharmonie gilt als wichtiger zusätzlicher Magnet. Welche wirtschaftliche Bedeutung hat der Tourismus für Hamburg? Wer geht wie mit den sozialen und ökologischen Folgen um? In Gesprächen und Besuchen werden wir diesen und weiteren Fragen nachgehen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 50,-
    12 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 5071RVO41
    Mo. - Fr. 08:30 - 16:45, 80 UStd.
    03.07.17 - 14.07.17, 10 Termine
    Gabriele Oberstenfeld-Walz
    Othmarschen

    Aus einer kleinen Siedlung zwischen Alster und Bille hat Hamburg sich in über tausend Jahren zu einer Metropole an der Elbe entwickelt. Der Hafen war über all die Jahre das Herzstück der Stadt. Und er ist es noch immer.
    Wir laden Sie ein auf eine Reise durch die Geschichte Hamburgs. Wie haben die Menschen in Hamburg früher gelebt? Wie sahen die politischen Strukturen aus und welche Rolle spielte die Kirche? Wer war Störtebeker, was sind „Pfeffersäcke“ und was heißt eigentlich „Hanse“? Welche Katastrophen hat Hamburg überlebt? Wie haben Auswanderer und Einwanderer die Geschichte der Stadt beeinflusst?

    Diese und andere Fragen werden wir im Seminar gemeinsam erörtern. In Klein- und Großgruppenarbeit, mit Lesetexten, Filmen, Kartenmaterial und auf Exkursionen kommen wir ins Gespräch.

    Merken
    • Beratung erforderlich
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 135,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMZ33
    Mo. - Fr. 09:00 - 17:00, 40 UStd.
    10.07.17 - 14.07.17, 5 Termine
    Hamburg-Altstadt

    Die Landtagswahlen 2016 zeigen: In Deutschland ist Rechtspopulismus wieder salonfähig. Ein Spiegel der Entwicklung der letzten Jahre, in denen antisemitische, rassistische, homophobe und antiziganistische Haltungen die Tabuzone verlassen haben.
    Wie konnte es dazu kommen? Wir beschäftigen uns mit den rechtspopulistischen Bewegungen verschiedener Länder, diskutieren mit ExpertInnen und entwickeln Handlungsstrategien.

    Merken
    • Neu im Programm
    • Beratung erforderlich
    • Bildungsurlaub
  • Hamburg auf den zweiten Blick

    Inhalt Alle Details
    Preis: 125,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM14
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    10.07.17 - 14.07.17, 5 Termine
    Wiebke Johannsen
    Sternschanze

    Hamburg wächst seit Jahren. Auch der neue Claim der Stadt spricht davon und verbindet das Wachsen mit qualitativen Merkmalen: Hamburg ist die "Grüne, gerechte, wachsende Stadt". In Exkursionen und Gesprächen mit Kritikern und Experten fragen wir nach, wie es um die Stadt-Natur, um die Stadt im Klimawandel, um soziale (Un-)gerechtigkeit am Beispiel Wohnen und Verkehrspolitik steht.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 125,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196WWW01
    Mo. - Fr. 09:30 - 16:30, 40 UStd.
    24.07.17 - 28.07.17, 5 Termine
    Ursula Kreutner
    Othmarschen

    Wir leben heute in einer multikulturellen Zeit, in der Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Prägungen aufeinandertreffen. Solche Begegnungen sind nicht immer spannungsfrei und setzen interkulturelles Know-how voraus.
    Dabei ist es wichtig, die eigene und die fremde Kultur zu reflektieren und zu verstehen. Welche Erwartungen und Ängste bringe ich mit? Wie gehe ich mit kritischen Ereignissen um?
    Interkulturelle Kompetenzen werden nicht nur in Unternehmen gebraucht, sondern auch in der Sozialarbeit, schulischen und beruflichen Bildung sowie insbesondere im alltäglichen Miteinander.
    Das Training findet in Form von Fallbeispielen, Rollenspielen, Simulationen, Kurzvorträgen und Übungen statt.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub