Menü schließen

Andere (7)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 60,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8578MMM01
    Sa. 10:00 - 16:00, 8 UStd.
    13.10.18 - 13.10.18, 1 Termin
    Wendy Kuchta
    Sternschanze

    Kenyan food is truly an emotional blend of African, Arab, Indian and European influences. The country is world famous for its abundance of wild life and diversity of nature and culture. In this „hands-on“ cooking and cultural course you have the chance to prepare authentic recipes and learn more about traditional dishes. Supported by a native teacher you will discover typical ingredients and taste Kenya´s unique cuisine. Join in and enjoy this gastronomic and cultural tour.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    The costs for the food and a booklet with recipes are included in the NP.
    This cooking course is also suitable for vegetarians.
    The language of instruction is English.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 48,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8561MMW02
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    21.10.18 - 21.10.18, 1 Termin
    Bernd Dornbusch
    Wilhelmsburg

    Ras el-Hanout, Sumak, Za'atar und Zhoug begleiten die kulinarische Reise durch Marokko und den Orient. So raffiniert wie diese traditionellen Gewürze und Gewürzmischungen sind auch die anderen Zutaten. Ob Rindfleisch mit Backpflaumen, Wachteln mit Feigen oder Lammtajine mit Aprikosen, wir zaubern ein schmackhaftes marokkanisches Festtagsmenü. Natürlich dürfen hierbei die vielfältigen orientalischen Vorspeisen (Mezze) nicht fehlen ...
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 42,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3440MMM01
    So. 11:00 - 16:00, 7 UStd.
    21.10.18 - 21.10.18, 1 Termin
    Rubina Ahmadi
    Sternschanze

    Afghanistan ist mehr als Terror, Krieg und Armut. Das Land, im Herzen Zentralasiens liegend, hat auch eine sehr bunte und traditionsreiche Seite. Sie spiegelt sich in der Küche und Essenskultur durch unterschiedliche Reis-, Teig-, Fleisch-, aber auch vegetarische Gerichte wider. Wir laden Sie ein, diese Seite bei der gemeinsamen Zubereitung eines landestypischen mehrgängigen Menüs sowie beim anschließenden Verzehren kennenzulernen. Die Politologin und Islamwissenschaftlerin Rubina Ahmadi freut sich auf eine lebendige Diskussion mit Ihnen!

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Gruppengröße: max. 12 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 11,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3400ROF09
    Sa. 14:00 - 17:00, 4 UStd.
    27.10.18 - 27.10.18, 1 Termin
    Roberto Angel Reyes Morales
    Farmsen

    Die Toten kommen zu Besuch! In Mexiko werden sie immer im Herbst, am „Tag der Toten“, mit bunten Altären und Skelett-Paraden empfangen. Auch besondere Gerichte werden an diesem Familienfest aus vorspanischer Zeit serviert. Wir backen „calaveritas de amaranto“, Totenköpfe aus Amaranth und Honig, probieren das Totenbrot aus Weizenmehl und bereiten das Getränk Atole zu. Dabei hören wir Informationen über die Geschichte und Gegenwart dieses Brauchtums, das die UNESCO zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit zählt.

    Wichtige Hinweise
    Zusätzliche Lebensmittelumlage von ca. 4 Euro.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 41,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8573MMM32
    Do. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    01.11.18 - 01.11.18, 1 Termin
    Anke Hennig
    Sternschanze

    Keine Lust, Sushi zu rollen? Dann heißt die Lösung: Poké Bowls. Der neue Trend aus dem pazifischen Raum ist unkompliziert herzustellen, gesund, optisch ansprechend und natürlich lecker. Poké Bowls haben ihre Wurzeln in der japanischen Küche: Grundlage ist Fisch in allen Variationen, die Würzung ist oft Ingwer, Sojasauce, Limette oder eine scharfe Paste, die Basis kann Reis oder auch anderes Getreide wie Quinoa sein. Dazu Gemüse oder Salat, vielleicht auch die eine oder andere Frucht, ein knackiges Topping, und fertig ist ein leichter und gesunder Snack, der ein bisschen Südsee in die Küche bringt.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

  • Preis: 39,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 8504ROF09
    Fr. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    02.11.18 - 02.11.18, 1 Termin
    Regine Schramm
    Farmsen

    Die mexikanische Küche ist bei uns sehr beliebt. Denn sie ist vor allem eins: farbenfroh, aromatisch und voller Kontraste. Original mexikanische Rezepte weisen eine Vielzahl an Tortilla-, Taco-, Burrito- oder Chili-Rezepten auf, die wir selbstverständlich in veganer Variante kochen. Mit der Schärfe gehen wir vorsichtig um, die mexikanische Küche ist nichts für schwache Gemüter.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.
    Für max. 12 Teilnehmer/innen
    Lebensmittel in Bioqualität

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 41,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 8573MMM28
    Mi. 18:00 - 21:45, 5 UStd.
    09.01.19 - 09.01.19, 1 Termin
    Anke Hennig
    Sternschanze

    Keine Lust, Sushi zu rollen? Dann heißt die Lösung: Poké Bowls. Der neue Trend aus dem pazifischen Raum ist unkompliziert herzustellen, gesund, optisch ansprechend und natürlich lecker. Poké Bowls haben ihre Wurzeln in der japanischen Küche: Grundlage ist Fisch in allen Variationen, die Würzung ist oft Ingwer, Sojasauce, Limette oder eine scharfe Paste, die Basis kann Reis oder auch anderes Getreide wie Quinoa sein. Dazu Gemüse oder Salat, vielleicht auch die eine oder andere Frucht, ein knackiges Topping, und fertig ist ein leichter und gesunder Snack, der ein bisschen Südsee in die Küche bringt.
    Bitte bringen Sie für die Kochkurse eine Schürze und bei Bedarf Getränke mit. Auch Gefäße für evtl. übriggebliebene Köstlichkeiten sind empfehlenswert.

    Wichtige Hinweise
    Lebensmittelumlage ist in der NP enthalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei