Menü schließen

Office- & Zeitmanagement (6)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 82,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2455MMZ04
    Fr. 17:00 - 20:15, Sa. 10:00 - 17:00, 12 UStd.
    10.11.17 - 11.11.17, 2 Termine
    Birthe Fischer
    Hamburg-Altstadt

    Ziel des Seminars ist die Erlangung einer realen beruflichen Zeitsouveränität. Dazu analysieren Sie zunächst Ihren individuellen Umgang mit der Zeit und lernen nützliche Instrumente und Methoden kennen, mit denen Sie Ihr Zeit- und Selbstmanagement systematisch gestalten können. Inhalte sind u.a. Entwicklung persönlicher Arbeitstechniken, Prioritätensetzung, individuelle Leistungskurven.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 54,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2422ROF01
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    18.11.17 - 18.11.17, 1 Termin
    Matthias Fricke
    Farmsen

    In vielen Berufsbereichen gehört das Protokollieren von Gesprächsabläufen und Besprechungen zur täglichen Arbeit. Keine Vorstandssitzung, keine Teambesprechung, kein Meeting kommt ohne Agenda und Protokoll aus. Dabei kommt es sowohl auf schnelles und genaues Erfassen als auch auf Objektivität und eine gute Struktur an. Das Ziel: Kurz und prägnant die wichtigsten Informationen aus Meetings zusammenfassen.
    Die Themen unter anderem: Verschiedene Protokollarten, die drei Phasen der Protokollierung und die Definition verbindlicher und optionaler Protokollinhalte.
    Praktische Übungen vermitteln Sicherheit im Umgang mit Protokollen. Ergänzt wird der Kurs durch Hinweise zur prägnanten Formulierung von Protokollinhalten. Ein weiteres Thema sind die Ausgestaltung und der Ausdruck in Berichten und Memos. Einige Empfehlungen für geeignete Software zur Unterstützung der praktischen Arbeit runden den Kurs ab.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 176,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2455SBE56
    Mo. - Mi. 09:00 - 16:15, 24 UStd.
    20.11.17 - 22.11.17, 3 Termine
    Silvia Döppenschmitt
    Bergedorf

    Die Ressource Zeit ist knapp, ständig kommen neue Informationen und Termine auf Sie zu. Sie reagieren mehr, als dass Sie agieren. Um den Arbeitsalltag sinnvoll zu planen, sind eine gute Organisation von Abläufen, Materialien und Aufgaben notwendig, Fragen der bewussten Prioritätensetzung, das Erkennen von Zeitdieben und persönlicher Leistungskurve helfen Ihnen, sich neben der Erledigung der Routineaufgaben auch wieder Freiraum für neue Ideen zu schaffen.
    Inhalte sind u.a.: Grundprinzipien von Zeitmanagement - Arbeitsaufgaben und Prioritäten setzen - meine Arbeitsplanung: vom Ziel zum Tag - Land unter: was dann? Arbeitsflut bewältigen und Notfallstrategie - das Chaos überblicken: wie Ablage und Wiedervorlage funktioniert - rationell und freundlich kommunizieren - gelassen bleiben in stressigen Situationen

    buchen Merken
    • Fast voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 54,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 2451NNN11
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    09.12.17 - 09.12.17, 1 Termin
    Matthias Fricke
    Barmbek

    Heute verarbeiten wir am Arbeitsplatz viele Informationen und beantworten diverse Anfragen im Minutentakt. Die Priorisierung der anfallenden Aufgaben hilft, Stress zu reduzieren. Zahlreiche Praxistipps helfen, den Arbeitsplatz effizienter zu organisieren und Tätigkeiten gegeneinander abzugrenzen. Dabei sollen Medienbrüche vermieden und sinnvolle Schnittstellen definiert werden. Ein Schwerpunkt liegt auch auf der Verwaltung von EMails und Internet-Bookmarks. Zusätzlich räumen wir auf: Ein
    leerer Schreibtisch und ein gut strukturiertes digitales und analoges Archiv helfen, den Überblick zu behalten. Ergänzend gibt es Tipps für ein einfaches und zuverlässiges Informationsmanagement.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 27,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 2451WWW04
    Do. 18:00 - 21:15, 4 UStd.
    18.01.18 - 18.01.18, 1 Termin
    Cornelia Jöhnk
    Othmarschen

    Unser Arbeitsalltag z. B. im Büro wird immer komplexer, daher ist eine straffe Organisation gefragt. Checklisten helfen bei wiederkehrenden Aufgaben, "um das Rad nicht immer wieder neu erfinden zu müssen". Sie geben Sicherheit, nichts zu vergessen und helfen auch Ihren Kollegen und Kolleginnen, wenn Sie in den Urlaub gehen oder einmal krank werden. Sie erfahren, was Sie beim Erstellen der Checklisten beachten sollten und wie Sie diese erstellen. Ihre Wünsche berücksichtigt die Kursleiterin gern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 176,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2455MMZ54
    Mi. - Fr. 09:00 - 16:15, 24 UStd.
    06.06.18 - 08.06.18, 3 Termine
    Silvia Döppenschmitt
    Hamburg-Altstadt

    Die Ressource Zeit ist knapp, ständig kommen neue Informationen und Termine auf Sie zu. Sie reagieren mehr, als dass Sie agieren. Um den Arbeitsalltag sinnvoll zu planen, sind eine gute Organisation von Abläufen, Materialien und Aufgaben notwendig, Fragen der bewussten Prioritätensetzung, das Erkennen von Zeitdieben und persönlicher Leistungskurve helfen Ihnen, sich neben der Erledigung der Routineaufgaben auch wieder Freiraum für neue Ideen zu schaffen.
    Inhalte sind u.a.: Grundprinzipien von Zeitmanagement - Arbeitsaufgaben und Prioritäten setzen - meine Arbeitsplanung: vom Ziel zum Tag - Land unter: was dann? Arbeitsflut bewältigen und Notfallstrategie - Das Chaos überblicken: wie Ablage und Wiedervorlage funktioniert - Rationell und freundlich kommunizieren - Gelassen bleiben in stressigen Situationen

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub