Menü schließen

Bildhauerei (31)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 237,-
    10 - 13 Teilnehmende
    Kursnummer: 0100SBE03
    Fr. 09:00 - 12:45, 60 UStd.
    21.09.18 - 11.01.19, 12 Termine
    Jan de Weryha
    Bergedorf

    Umgang mit Materialien wie Ton, Gips, Holz, Metall, Draht, Pappe, Speck- u. Sandstein oder Marmor, verschiedene Modelliertechniken. Ob Sie abstrakte, klassische oder Mischformen bevorzugen, in diesem Kurs sind Experimente sehr willkommen. Der Kurs ist für Anfänger/innen und Fortgeschrittene geeignet.
    Informationen auch unter www.de-weryha-art.de.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 237,-
    10 - 13 Teilnehmende
    Kursnummer: 0100SBE04
    Fr. 17:30 - 21:15, 60 UStd.
    21.09.18 - 11.01.19, 12 Termine
    Jan de Weryha
    Bergedorf

    Umgang mit Materialien wie Ton, Gips, Holz, Metall, Draht, Pappe, Speck- u. Sandstein oder Marmor, verschiedene Modelliertechniken. Ob Sie abstrakte, klassische oder Mischformen bevorzugen, in diesem Kurs sind Experimente sehr willkommen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
    Informationen auch unter www.de-weryha-art.de.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • für Teilnehmer/Teilnehmerinnen mit Vorkenntnissen

    Inhalt Alle Details
    Preis: kostenlos
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0102RVO03
    Di. 18:30 - 20:45, 60 UStd.
    21.08.18 - 15.01.19, 20 Termine
    Farmsen

    Bildhauerisches Arbeiten in o.g. Materialien und Techniken, Wahl des Themas und Materials nach Neigung und Fertigkeit. Holzschnitt, auch farbig, als druckgrafische Technik sowie dreidimensionale Arbeiten aus Draht, Blech, Leisten, Pappe.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 154,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0105ROF02
    Mi. 19:00 - 21:15, 39 UStd.
    19.09.18 - 16.01.19, 13 Termine
    Gisela Tews
    Farmsen

    ... Eisen bricht, aber nicht, wenn man sich fachgerecht an die Arbeit macht. Sie lernen den Umgang mit den Werkzeugen und verschiedene Techniken kennen, mit denen Sie den Stein gut bearbeiten können. Kraft braucht man nicht unbedingt, aber Geduld und Ausdauer. Handskizzen und Entwürfe in Ton unterstützen den gestalterischen Prozess.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Steine schlagen - intuitiv und prozessorientiert

    Inhalt Alle Details
    Preis: 158,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0110ROF02
    Mo. 18:30 - 21:30, 32 UStd.
    15.10.18 - 03.12.18, 8 Termine
    Thomas Behrendt
    Farmsen

    Der inneren Stimme folgen in der Zwiesprache mit dem Stein, den eigenen Rhythmus finden im Einklang mit der Form des Steins, das eigene kreative Potential entdecken beim Schlagen in Sand- und Kalkstein, Marmor und Granit, zerstörerisch und befreiend zugleich.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0110ROF10
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, 16 UStd.
    19.01.19 - 20.01.19, 2 Termine
    Thomas Behrendt
    Farmsen

    Intensive Auseinandersetzung mit dem Stein, konzentrierte Suche nach der Form, den eigenen Rhythmus finden beim Schlagen in Sand- und Kalkstein, Marmor und Granit. Der inneren Stimme folgen in der Zwiesprache mit dem Stein.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Steine schlagen - intuitiv und prozessorientiert

    Inhalt Alle Details
    Preis: 158,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0110ROF01
    Mo. 18:30 - 21:30, 32 UStd.
    28.01.19 - 01.04.19, 8 Termine
    Thomas Behrendt
    Farmsen

    Der inneren Stimme folgen in der Zwiesprache mit dem Stein, den eigenen Rhythmus finden im Einklang mit der Form des Steins, das eigene kreative Potential entdecken beim Schlagen in Sand- und Kalkstein, Marmor und Granit, zerstörerisch und befreiend zugleich.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 102,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0111MMM22
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    13.10.18 - 14.10.18, 2 Termine
    Thomas Werner
    Kleiner Grasbrook

    Durchbruch und Widerstand, Stagnation und fließendes Arbeiten sind die Stichworte für die Arbeit am Stein. Wir arbeiten unter Hamburgs Sonne und blauem Himmel. Anfänger/innen und Erfahrene lernen Formentwicklung und Techniken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0112MMM11
    Sa. 12:00 - 18:30, So. 11:00 - 17:30, 16 UStd.
    22.09.18 - 23.09.18, 2 Termine
    Sternschanze

    Ausgehend vom Grundgerüst der weiblichen und männlichen Figur und der Stellung des Modells formen wir kleine Skulpturen. Wir werden Plastiken von ca. 30-50 cm Größe direkt vor dem Modell in Ton herstellen. Die Figuren können nach dem Kurs gebrannt werden.

  • Preis: 89,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0114ROF02
    Sa. - So. 11:00 - 18:00, 16 UStd.
    01.09.18 - 02.09.18, 2 Termine
    Anne Dingkuhn
    Farmsen

    Speckstein lässt sich als ungewöhnlich weiches Gestein durch Feilen, Sägen, Schnitzen, Schneiden vielfältig bearbeiten und erlaubt eine körperlich leichte Bildhauerarbeit. Da der Stein in Farbe und Beschaffenheit unterschiedlich ausfällt, bietet er bei der Gestaltung viele Überraschungen. Gearbeitet werden Reliefs und freistehende Plastiken. Ein idealer Einstieg in die Bildhauerei.

  • Preis: 89,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0114ROF03
    Sa. - So. 11:00 - 18:00, 16 UStd.
    10.11.18 - 11.11.18, 2 Termine
    Anne Dingkuhn
    Farmsen

    Speckstein lässt sich als ungewöhnlich weiches Gestein durch Feilen, Sägen, Schnitzen, Schneiden vielfältig bearbeiten und erlaubt eine körperlich leichte Bildhauerarbeit. Da der Stein in Farbe und Beschaffenheit unterschiedlich ausfällt, bietet er bei der Gestaltung viele Überraschungen. Gearbeitet werden Reliefs und freistehende Plastiken. Ein idealer Einstieg in die Bildhauerei.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 85,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115ROF14
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    01.09.18 - 02.09.18, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Farmsen

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht 's!

  • Preis: 85,-
    6 - 6 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115WWW04
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    29.09.18 - 30.09.18, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Altona

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht's!

  • Preis: 85,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115ROF15
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    27.10.18 - 28.10.18, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Farmsen

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht 's!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 85,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115ROF16
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    24.11.18 - 25.11.18, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Farmsen

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht 's!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 85,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115ROF10
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    26.01.19 - 27.01.19, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Farmsen

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht 's!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 151,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0116SBE13
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    20.10.18 - 21.10.18, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Dieser Kurs bietet Ihnen nicht nur das Kennenlernen und die praktischen Anwendungen von elektrischen Schnitzmessern, leichten E-Kettensägen, Powercarvern und Säbelsägen, sondern erleichtert Ihnen auch das Arbeiten im künstlerischen und handwerklichen Bereich mit sehr viel schnelleren und sichtbaren Erfolgen. Nach Einführung in die Grundlagenhandhabung und einigen Übungen mit den Elektrowerkzeugen können Sie aus naturbelassenen und ausgewaschenen Stammhölzern Skulpturen, aus Baumscheiben z.B. Weinständer, Lichttische und Tierskulpturen und aus Konstruktionshölzern wie Lärche, Kiefer und Douglasie Accesoires und Objekte für den Wohnbereich wie Stele oder Sitzstühle nach Anleitung oder eigenen Ideen fertigen. Auch die Nutzung von Handwerkszeugen und das Sägekettenschärfen wird vermittelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 78,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0120WWW01
    Sa. 10:00 - 16:15, 14 UStd.
    20.10.18 - 27.10.18, 2 Termine
    Othmarschen

    Sie stellen kleine vollplastische Objekte aus Gips und Beton her: Mit vorgefundenen oder selbst aufgebauten Gussformen, mit Holz- und Drahtkonstruktionen oder bildhauerischer Bearbeitung mit Messer und Hammer.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 109,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0133ROF03
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    15.09.18 - 16.09.18, 2 Termine
    Thorsten Helmerking
    Bramfeld

    Seit mehr als 4000 Jahren wird in Europa Bronze gegossen, wobei die angewandten Techniken sich bis heute kaum verändert haben. Was die wichtigsten Werkstattgeheimnisse sind, können die Teilnehmer/innen im Rahmen des Kurses erfahren und ausprobieren. Jeder kann nach eigenen Vorstellungen ein Wachsmodell herstellen, das von ihm eingeformt und über Nacht gebrannt wird. Hierbei können Formen für Schmuck, Geräte oder kleine Plastiken entstehen. Der zweite Tag beginnt dann mit dem Bau eines Grubenofens, in dem die Bronze unter Mithilfe aller aufgeschmolzen wird. Das Gießen der 1200°C heißen Legierung aus Kupfer und Zinn in die eigene Form soll von jedem selbst ausgeführt werden. Mit der Nachbearbeitung der Rohgüsse kann noch vor Ort begonnen werden.

  • Preis: 151,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0135SBE13
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    01.09.18 - 02.09.18, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Schweißen ist vielfältig und spannend. Sie lernen am Samstag nach dem Einrichten Ihres Arbeitsplatzes, der Materialkunde und einer Einführung in die Vor- und Nachteile von Inverter- und Fülldrahtschweißgeräten Schritt für Schritt das Elektroschweißen. Sonntag wird in die leicht erlernbaren Schweißtechniken und Arbeitsprozesse des MAG Schweißen mit dem MIG MAG Schutzgasschweißgerät eingeführt. So können Sie Objekte und Skulpturen aus Stahl und Altmetall herstellen und Ihre Werke mit Holz, Stein oder Edelstahl kombinieren und veredeln. Wir arbeiten nach eigenen Ideen und vorhandenen Bildvorlagen.

  • Preis: 151,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0135SBE17
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    22.09.18 - 23.09.18, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Schweißen ist vielfältig und spannend. Sie lernen am Samstag nach dem Einrichten Ihres Arbeitsplatzes, der Materialkunde und einer Einführung über die Vor- und Nachteile von Inverter- und Fülldrahtschweißgeräten Schritt für Schritt das Elektroschweißen. Sonntag wird in die leicht erlernbaren Schweißtechniken und Arbeitsprozesse des MAG Schweißen mit dem MIG MAG Schutzgasschweißgeräteingeführt. So können Sie Objekte und Skulpturen aus Stahl und Altmetall herstellen und Ihre Werke mit Holz, Stein oder Edelstahl kombinieren und veredeln. Wir arbeiten nach eigenen Ideen und vorhandenen Bildvorlagen.

  • Preis: 151,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0135SBE18
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    27.10.18 - 28.10.18, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Schweißen ist vielfältig und spannend. Sie lernen am Samstag nach dem Einrichten Ihres Arbeitsplatzes, der Materialkunde und einer Einführung über die Vor- und Nachteile von Inverter- und Fülldrahtschweißgeräten Schritt für Schritt das Elektroschweißen. Sonntag wird in die leicht erlernbaren Schweißtechniken und Arbeitsprozesse des MAG Schweißen mit dem MIG MAG Schutzgasschweißgeräteingeführt. So können Sie Objekte und Skulpturen aus Stahl und Altmetall herstellen und Ihre Werke mit Holz, Stein oder Edelstahl kombinieren und veredeln. Wir arbeiten nach eigenen Ideen und vorhandenen Bildvorlagen.

  • Preis: 151,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0135SBE21
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    03.11.18 - 04.11.18, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Dieser Wochenendkurs für Einsteiger/innen bietet die Möglichkeit, nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten für Ihre künstlerischen Ideen zu suchen. Es werden Metallskulpturen entworfen, hergestellt und gestaltet, die z.B. auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Garten aufgestellt werden können. Dazu werden leicht erlernbare Arbeitstechniken wie Sägen, Feilen und Schleifen sowie Kenntnisse im Elektroschweißen vermittelt. Es können ein bis zwei Objekte von ca. 30-50 cm hergestellt werden.

  • Preis: 151,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0135SBE10
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    05.01.19 - 06.01.19, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Schweißen ist vielfältig und spannend. Sie lernen am Samstag nach dem Einrichten Ihres Arbeitsplatzes, der Materialkunde und einer Einführung über die Vor- und Nachteile von Inverter- und Fülldrahtschweißgeräten Schritt für Schritt das Elektroschweißen. Sonntag wird in die leicht erlernbaren Schweißtechniken und Arbeitsprozesse des MAG Schweißen mit dem MIG MAG Schutzgasschweißgeräteingeführt. So können Sie Objekte und Skulpturen aus Stahl und Altmetall herstellen und Ihre Werke mit Holz, Stein oder Edelstahl kombinieren und veredeln. Wir arbeiten nach eigenen Ideen und vorhandenen Bildvorlagen.

  • Preis: 151,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0136SBE02
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    24.11.18 - 25.11.18, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Sie entdecken Ihre Kreativität am Schmiedefeuer mit Amboss, Kugelhammer und Biegeschablonen. Mit einer speziellen Hammerführung und moderne Arbeitstechnik ist das Kunstschmieden für Jung und Alt gleichermaßen leicht auszuführen. Sie lernen Schritt für Schritt das Schmiedehandwerk wie Stauchen, Drehen, Breiten und Spitzen und können individuell oder nach Absprache verschiedene Schmiedeartikel wie Rankhilfen, Windspiele, Grillspieße, Handwerkszeuge aus Monostahl herstellen. Es kann nach eigenen Ideen oder nach vorhandenem Bildmaterial gearbeitet werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei