Menü schließen

Bildhauerei (26)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 242,-
    10 - 13 Teilnehmende
    Kursnummer: 0100SBE03
    Fr. 09:00 - 12:45, 60 UStd.
    20.09.19 - 17.01.20, 12 Termine
    Jan de Weryha
    Bergedorf

    Sie können modellieren, konstruieren oder gestalten auf leichte Weise in allen denkbaren Materialien. Geeignet sind Fundstücke aller Art sowie Draht, Pappe, Papier, Folien, Textilstoffe, Plastik oder Verpackungsreste. Daraus lassen sich überraschende und interessante räumlichen Formen und figürliche oder abstrakte Skulpturen gestalten. Lust zum kreativen Arbeiten und experimentellen Denken ist sehr willkommen.
    Aber auch die klassischen Bildhauertechniken in Stein, Speckstein oder Holz sowie die Herstellung von Gipsmodellen für einen Bronzeguss können kennengelernt werden.
    Informationen auch unter www.de-weryha-art.de.

    Wichtige Hinweise
    Für Anfänger/innen oder Fortgeschrittene, Ältere oder Jugendliche - jeder arbeitet an einem eigenen Projekt. Bitte vorhandene, möglichst vielfältige Materialien und Kittel oder Overall mitbringen. Zusätzliche Materialkosten je nach Verbrauch.
    Informationen auch unter www.de-weryha-art.de.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 242,-
    10 - 13 Teilnehmende
    Kursnummer: 0100SBE04
    Fr. 17:30 - 21:15, 60 UStd.
    20.09.19 - 17.01.20, 12 Termine
    Jan de Weryha
    Bergedorf

    Sie können modellieren, konstruieren oder gestalten auf leichte Weise in allen denkbaren Materialien. Geeignet sind Fundstücke aller Art sowie Draht, Pappe, Papier, Folien, Textilstoffe, Plastik oder Verpackungsreste. Daraus lassen sich überraschende und interessante räumlichen Formen und figürliche oder abstrakte Skulpturen gestalten. Lust zum kreativen Arbeiten und experimentellen Denken ist sehr willkommen.
    Aber auch die klassischen Bildhauertechniken in Stein, Speckstein oder Holz sowie die Herstellung von Gipsmodellen für einen Bronzeguss können kennengelernt werden.
    Informationen auch unter www.de-weryha-art.de.

    Wichtige Hinweise
    Für Anfänger/innen oder Fortgeschrittene, Ältere oder Jugendliche - jeder arbeitet an einem eigenen Projekt. Bitte vorhandene, möglichst vielfältige Materialien und Kittel oder Overall mitbringen. Zusätzliche Materialkosten je nach Verbrauch.
    Informationen auch unter www.de-weryha-art.de.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 158,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0105ROF02
    Mi. 19:00 - 21:15, 39 UStd.
    11.09.19 - 18.12.19, 13 Termine
    Gisela Tews
    Farmsen

    ... Eisen bricht, aber nicht, wenn man sich fachgerecht an die Arbeit macht. Sie lernen den Umgang mit den Werkzeugen und verschiedene Techniken kennen, mit denen Sie den Stein gut bearbeiten können. Kraft braucht man nicht unbedingt, aber Geduld und Ausdauer. Handskizzen und Entwürfe in Ton unterstützen den gestalterischen Prozess.

    Wichtige Hinweise
    Natursteine (Sandstein, Marmor, Granit) werden gegen Kostenbeitrag zur Verfügung gestellt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 113,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0111MMM20
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    27.04.19 - 28.04.19, 2 Termine
    Thomas Werner
    Kleiner Grasbrook

    Durchbruch und Widerstand, Stagnation und fließendes Arbeiten sind die Stichworte für die Arbeit am Stein. Wir arbeiten unter Hamburgs Sonne und blauem Himmel. Anfänger/innen und Erfahrene lernen Formentwicklung und Techniken.

    Wichtige Hinweise
    Mittags tafeln wir am langen Tisch und speisen, was alle für alle mitgebracht haben.
    Kaffee, Kekse, Geschirr und Werkzeuge werden gestellt.
    Materialkosten ca. 25 €, Steine ab 35 €, zusätzlich Museumseintritt von 6,50 €.

  • Preis: 113,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0111MMM21
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    29.06.19 - 30.06.19, 2 Termine
    Thomas Werner
    Kleiner Grasbrook

    Durchbruch und Widerstand, Stagnation und fließendes Arbeiten sind die Stichworte für die Arbeit am Stein. Wir arbeiten unter Hamburgs Sonne und blauem Himmel. Anfänger/innen und Erfahrene lernen Formentwicklung und Techniken.

    Wichtige Hinweise
    Mittags tafeln wir am langen Tisch und speisen, was alle für alle mitgebracht haben.
    Kaffee, Kekse, Geschirr und Werkzeuge werden gestellt.
    Materialkosten ca. 25 €, Steine ab 35 €, zusätzlich Museumseintritt von 6,50 €.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 91,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0112MMM12
    Sa. 12:00 - 18:30, So. 11:00 - 17:30, 16 UStd.
    21.09.19 - 22.09.19, 2 Termine
    Sternschanze

    Ausgehend vom Grundgerüst der weiblichen und männlichen Figur und der Stellung des Modells formen wir kleine Skulpturen. Wir werden Plastiken von ca. 30-50 cm Größe direkt vor dem Modell in Ton herstellen. Die Figuren können nach dem Kurs gebrannt werden.

    Wichtige Hinweise
    Materialkosten inkl. Modellgeld 30 €.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 91,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0114ROF01
    Sa. - So. 11:00 - 18:00, 16 UStd.
    22.06.19 - 23.06.19, 2 Termine
    Anne Dingkuhn
    Farmsen

    Speckstein lässt sich als ungewöhnlich weiches Gestein durch Feilen, Sägen, Schnitzen, Schneiden vielfältig bearbeiten und erlaubt eine körperlich leichte Bildhauerarbeit. Da der Stein in Farbe und Beschaffenheit unterschiedlich ausfällt, bietet er bei der Gestaltung viele Überraschungen. Gearbeitet werden Reliefs und freistehende Plastiken. Ein idealer Einstieg in die Bildhauerei.

    Wichtige Hinweise
    Materialumlage für Werkzeug und Verbrauchsmaterialien, Steine können im Kurs erworben werden.
    Gruppengröße max. 9 Teilnehmer/innen.

  • Preis: 91,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0114ROF02
    Sa. - So. 11:00 - 18:00, 16 UStd.
    31.08.19 - 01.09.19, 2 Termine
    Anne Dingkuhn
    Farmsen

    Speckstein lässt sich als ungewöhnlich weiches Gestein durch Feilen, Sägen, Schnitzen, Schneiden vielfältig bearbeiten und erlaubt eine körperlich leichte Bildhauerarbeit. Da der Stein in Farbe und Beschaffenheit unterschiedlich ausfällt, bietet er bei der Gestaltung viele Überraschungen. Gearbeitet werden Reliefs und freistehende Plastiken. Ein idealer Einstieg in die Bildhauerei.

    Wichtige Hinweise
    Materialumlage für Werkzeug und Verbrauchsmaterialien, Steine können im Kurs erworben werden.
    Gruppengröße max. 9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 87,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115ROF12
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    25.05.19 - 26.05.19, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Farmsen

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht 's!

    Wichtige Hinweise
    Materialkosten und Werkzeugnutzung 25 €.
    Gruppengröße max. 7 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 87,-
    Max. 6 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115WWW03
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    22.06.19 - 23.06.19, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Altona

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht's!

    Wichtige Hinweise
    Materialkosten und Werkzeugnutzung 25 €.
    Gruppengröße max. 6 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 87,-
    6 - 7 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115ROF13
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    31.08.19 - 01.09.19, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Farmsen

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht 's!

    Wichtige Hinweise
    Materialkosten und Werkzeugnutzung 25 EUR.
    Gruppengröße max. 7 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 87,-
    Max. 6 Teilnehmende
    Kursnummer: 0115WWW04
    Sa. - So. 10:00 - 15:00, 13 UStd.
    28.09.19 - 29.09.19, 2 Termine
    Mathias Kadolph
    Altona

    Beflügelt von der eigenen Fantasie verdichten sich plastische Entwürfe. Skizzen auf Papier, später am Holz, begleiten einen Prozess, in dessen Zentrum die räumliche Umsetzung steht. Dieser spannende Weg birgt Zufälle und Überraschungen. Auf geht's!

    Wichtige Hinweise
    Materialkosten und Werkzeugnutzung 25 €.
    Gruppengröße max. 6 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 187,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0120MMW01
    Fr. 18:00 - 21:00, Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 16:00, 19 UStd.
    10.05.19 - 12.05.19, 3 Termine
    Johannes L.M. Koch
    Wilhelmsburg

    Im Vordergrund steht die moderne Form der Metallskulptur des 21. Jahrhunderts mit dem intensiven Ausdruck und der unkonventionellen Verarbeitung sowie dem möglichen Materialmix mit Holz oder Stein. Im gut ausgestatteten Bildhaueratelier erlernen Sie grundlegende Techniken wie das Schweißen, Löten oder Formen. Sie besprechen Kunstwerke des 20. und 21. Jh. und gestalten eine Arbeit selbst.

    Wichtige Hinweise
    Neben fester Kleidung brauchen Sie nichts mitzubringen, außer vorhandene Metallteile, die Sie verarbeiten wollen.
    Die Umlage für die Werkstattnutzung in Höhe von 40 € ist im Entgelt enthalten, sie kann nicht ermäßigt werden. Zusätzlich entstehen Verbrauchskosten für Werkzeug- und Gerätenutzung (Lötzinn, Schweißdraht, Säuren, Bohrer etc.) in Höhe von 35 €, die beim Kursleiter zu entrichten sind. Materialkosten werden anteilig verrechnet. Gemeinsames Mittagessen (8 €) ist möglich.
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.
    Johannes L.M. Koch, Stahlbildhauer, ist bekannt durch zahlreiche Arbeiten im öffentlichen Raum.

  • Preis: 79,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0120WWW01
    Sa. 10:00 - 15:30, dazu 1x Do. 18:00 - 19:30, 14 UStd.
    13.06.19 - 29.06.19, 3 Termine
    Othmarschen

    Sie stellen kleine vollplastische Objekte aus Gips und Beton her: Mit vorgefundenen oder selbst aufgebauten Gussformen, mit Holz- und Drahtkonstruktionen oder bildhauerischer Bearbeitung mit Messer und Hammer.

    Wichtige Hinweise
    Beim Vorbereitungstreffen am 13.6.19 werden die Materialien, Arbeitsweisen, Werkzeuge besprochen. Zusätzliche Materialkosten in Höhe von 10 €.
    Gruppengröße max. 9 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 113,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0133ROF01
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    11.05.19 - 12.05.19, 2 Termine
    Thorsten Helmerking
    Bramfeld

    Seit mehr als 4000 Jahren wird in Europa Bronze gegossen, wobei die angewandten Techniken sich bis heute kaum verändert haben. Was die wichtigsten Werkstattgeheimnisse sind, können die Teilnehmer/innen im Rahmen des Kurses erfahren und ausprobieren. Jeder kann nach eigenen Vorstellungen ein Wachsmodell herstellen, das von ihm eingeformt und über Nacht gebrannt wird. Hierbei können Formen für Schmuck, Geräte oder kleine Plastiken entstehen. Der zweite Tag beginnt dann mit dem Bau eines Grubenofens, in dem die Bronze unter Mithilfe aller aufgeschmolzen wird. Das Gießen der 1200°C heißen Legierung aus Kupfer und Zinn in die eigene Form soll von jedem selbst ausgeführt werden. Mit der Nachbearbeitung der Rohgüsse kann noch vor Ort begonnen werden.

    Wichtige Hinweise
    Für Erwachsene und Jugendliche sowie Kinder ab 10 Jahren in Begleitung. Materialkosten je nach Verbrauch 50-70 €.
    In Kooperation mit der Hamburger Klimaschutzstiftung auf Gut Karlshöhe.

  • Preis: 113,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0133ROF02
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    22.06.19 - 23.06.19, 2 Termine
    Thorsten Helmerking
    Bramfeld

    Seit mehr als 4000 Jahren wird in Europa Bronze gegossen, wobei die angewandten Techniken sich bis heute kaum verändert haben. Was die wichtigsten Werkstattgeheimnisse sind, können die Teilnehmer/innen im Rahmen des Kurses erfahren und ausprobieren. Jeder kann nach eigenen Vorstellungen ein Wachsmodell herstellen, das von ihm eingeformt und über Nacht gebrannt wird. Hierbei können Formen für Schmuck, Geräte oder kleine Plastiken entstehen. Der zweite Tag beginnt dann mit dem Bau eines Grubenofens, in dem die Bronze unter Mithilfe aller aufgeschmolzen wird. Das Gießen der 1200°C heißen Legierung aus Kupfer und Zinn in die eigene Form soll von jedem selbst ausgeführt werden. Mit der Nachbearbeitung der Rohgüsse kann noch vor Ort begonnen werden.

    Wichtige Hinweise
    Für Erwachsene und Jugendliche sowie Kinder ab 10 Jahren in Begleitung. Materialkosten je nach Verbrauch 50-70 €.
    In Kooperation mit der Hamburger Klimaschutzstiftung auf Gut Karlshöhe.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 113,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0133ROF03
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    14.09.19 - 15.09.19, 2 Termine
    Thorsten Helmerking
    Bramfeld

    Seit mehr als 4000 Jahren wird in Europa Bronze gegossen, wobei die angewandten Techniken sich bis heute kaum verändert haben. Was die wichtigsten Werkstattgeheimnisse sind, können die Teilnehmer/innen im Rahmen des Kurses erfahren und ausprobieren. Jeder kann nach eigenen Vorstellungen ein Wachsmodell herstellen, das von ihm eingeformt und über Nacht gebrannt wird. Hierbei können Formen für Schmuck, Geräte oder kleine Plastiken entstehen. Der zweite Tag beginnt dann mit dem Bau eines Grubenofens, in dem die Bronze unter Mithilfe aller aufgeschmolzen wird. Das Gießen der 1200°C heißen Legierung aus Kupfer und Zinn in die eigene Form soll von jedem selbst ausgeführt werden. Mit der Nachbearbeitung der Rohgüsse kann noch vor Ort begonnen werden.

    Wichtige Hinweise
    Für Erwachsene und Jugendliche sowie Kinder ab 10 Jahren in Begleitung. Materialkosten je nach Verbrauch ca. 50 €.
    In Kooperation mit der Hamburger Klimaschutzstiftung auf Gut Karlshöhe.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 154,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0135SBE14
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    29.06.19 - 30.06.19, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Schweißen ist vielfältig und spannend. Sie lernen am Samstag nach dem Einrichten Ihres Arbeitsplatzes, der Materialkunde und einer Einführung über die Vor- und Nachteile von Inverter- und Fülldrahtschweißgeräten Schritt für Schritt das Elektroschweißen. Sonntag wird in die leicht erlernbaren Schweißtechniken und Arbeitsprozesse des MAG Schweißen mit dem MIG MAG Schutzgasschweißgeräteingeführt. So können Sie Objekte und Skulpturen aus Stahl und Altmetall herstellen und Ihre Werke mit Holz, Stein oder Edelstahl kombinieren und veredeln. Wir arbeiten nach eigenen Ideen und vorhandenen Bildvorlagen.

    Wichtige Hinweise
    Vorkenntnisse sind nicht nötig.
    Für jede/n Teilnehmer/in stehen ausreichend Schweißgeräte, Bohrmaschinen und Handwerkzeuge zur Verfügung. Für die Verbindungsmaterialien wie Stabelektroden, Schweißdrähten, Schutzgasen und Metallen entstehen zusätzliche Kosten je nach Verbrauch ab 42 €, die mit dem Dozenten abgerechnet werden.
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.

  • Preis: 154,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0135SBE15
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    31.08.19 - 01.09.19, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Schweißen ist vielfältig und spannend. Sie lernen am Samstag nach dem Einrichten Ihres Arbeitsplatzes, der Materialkunde und einer Einführung über die Vor- und Nachteile von Inverter- und Fülldrahtschweißgeräten Schritt für Schritt das Elektroschweißen. Sonntag wird in die leicht erlernbaren Schweißtechniken und Arbeitsprozesse des MAG Schweißen mit dem MIG MAG Schutzgasschweißgeräteingeführt. So können Sie Objekte und Skulpturen aus Stahl und Altmetall herstellen und Ihre Werke mit Holz, Stein oder Edelstahl kombinieren und veredeln. Wir arbeiten nach eigenen Ideen und vorhandenen Bildvorlagen.

    Wichtige Hinweise
    Vorkenntnisse sind nicht nötig.
    Für jede/n Teilnehmer/in stehen ausreichend Schweißgeräte, Bohrmaschinen und Handwerkzeuge zur Verfügung. Für die Verbindungsmaterialien wie Stabelektroden, Schweißdrähten, Schutzgasen und Metallen entstehen zusätzliche Kosten je nach Verbrauch ab 42 €, die mit dem Dozenten abgerechnet werden.
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.

  • Preis: 154,-
    6 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0136SBE01
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    24.08.19 - 25.08.19, 2 Termine
    Karl-Heinz Meier
    Bergedorf

    Sie entdecken Ihre Kreativität am Schmiedefeuer mit Amboss, Kugelhammer und Biegeschablonen. Mit einer speziellen Hammerführung und moderner Arbeitstechnik ist das Kunstschmieden für Jung und Alt gleichermaßen leicht auszuführen. Sie lernen Schritt für Schritt das Schmiedehandwerk wie Stauchen, Drehen, Breiten und Spitzen und können individuell oder nach Absprache verschiedene Schmiedeartikel wie Rankhilfen, Windspiele, Grillspieße, Handwerkszeuge aus Monostahl herstellen. Es kann nach eigenen Ideen oder nach vorhandenem Bildmaterial gearbeitet werden.

    Wichtige Hinweise
    Vorkenntnisse sind nicht nötig.
    Für Material, Werkzeug, Schmiedekohle etc. entstehen zusätzliche Materialkosten, je nach Verbrauch ab 34 €, die mit dem Dozenten abgerechnet werden.
    Gruppengröße max. 8 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 202,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM03
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    01.08.19 - 04.08.19, 4 Termine
    Thomas Werner
    Kleiner Grasbrook

    Die Freude an neuen Erfahrungen in Form und Technik mit einem harten Material eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten. Was lässt sich nicht alles erschaffen aus einem Brocken: Charakterköpfe oder Masken, Fabelwesen oder Tierhaftes, von schroffen Formen bis hin zu fließender Bewegung, von der Andeutung bis ins Detail.
    "Ist der Stein nicht zu hart für mich?"
    Die der eigenen Kraft und dem eigenen Können entsprechenden Arbeitstechniken sind schnell gelernt und wachsen zu künstlerisch-gestalterischen Fähigkeiten. Man entdeckt Neues mit Hammer und Meißel, findet die eigene bildnerische Sprache.

    Wichtige Hinweise
    Mittags tafeln wir am langen Tisch und speisen, was alle für alle mitgebracht haben. Kaffee, Kekse, Geschirr und Werkzeuge werden gestellt. Materialkosten ca. 35 €, Steine ab 35 €.
    Die im Entgelt enthalten 6,50 € Museumseintritt für die Nutzung des Museumsgeländes können nicht ermäßigt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 202,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM13
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    08.08.19 - 11.08.19, 4 Termine
    Thomas Werner
    Kleiner Grasbrook

    Die Freude an neuen Erfahrungen in Form und Technik mit einem harten Material eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten. Was lässt sich nicht alles erschaffen aus einem Brocken: Charakterköpfe oder Masken, Fabelwesen oder Tierhaftes, von schroffen Formen bis hin zu fließender Bewegung, von der Andeutung bis ins Detail.
    "Ist der Stein nicht zu hart für mich?"
    Die der eigenen Kraft und dem eigenen Können entsprechenden Arbeitstechniken sind schnell gelernt und wachsen zu künstlerisch-gestalterischen Fähigkeiten. Man entdeckt Neues mit Hammer und Meißel, findet die eigene bildnerische Sprache.

    Wichtige Hinweise
    Mittags tafeln wir am langen Tisch und speisen, was alle für alle mitgebracht haben. Kaffee, Kekse, Geschirr und Werkzeuge werden gestellt. Materialkosten ca. 35 €, Steine ab 35 €.
    Die im Entgelt enthalten 6,50 € Museumseintritt für die Nutzung des Museumsgeländes können nicht ermäßigt werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 53,-
    5 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2260MMM23
    Fr. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    26.04.19 - 26.04.19, 1 Termin
    Rolf Bergmeier
    Sternschanze

    Sie erhalten eine Einführung in die Funktionsweise eines 3D-Druckers. Der Trend geht zum 3D, auch beim Drucken. Doch noch ranken sich um dieses 3D-Drucken viele Fragen. In einige davon wollen wir Sie einweihen. Mit welchen Materialien kann gedruckt werden? Was ist mit bezahlbaren Technologien möglich? Wie wird eine STL-Datei erzeugt und bearbeitet? Was ist slicen? Zur Anschauung wird ein Probestück gedruckt.

    Wichtige Hinweise

    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    8 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2260MMM32
    Sa., So., Mo. 10:00 - 15:00, 18 UStd.
    11.05.19 - 13.05.19, 3 Termine
    Rolf Bergmeier
    Sternschanze

    Ihr lernt die Funktionsweise und Bedienung eines 3D Druckers kennen. Was können wir und müssen wir alles einstellen am Drucker und in der Software? Ihr lernt einfache Bauteile am Computer zu konstruieren. Wie funktioniert ein 3D Scan? Wie können wir eine Scan-Datei weiter bearbeiten zum Druck?

    Wichtige Hinweise
    Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Arbeiten mit PC
    Bitte mitbringen: Papier, Stift, USB-Stick (leer)
    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 53,-
    5 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 2260MMM26
    Do. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    08.08.19 - 08.08.19, 1 Termin
    Rolf Bergmeier
    Sternschanze

    Sie erhalten eine Einführung in die Funktionsweise eines 3D-Druckers. Der Trend geht zum 3D, auch beim Drucken. Doch noch ranken sich um dieses 3D-Drucken viele Fragen. In einige davon wollen wir Sie einweihen. Mit welchen Materialien kann gedruckt werden? Was ist mit bezahlbaren Technologien möglich? Wie wird eine STL-Datei erzeugt und bearbeitet? Was ist slicen? Zur Anschauung wird ein Probestück gedruckt.

    Wichtige Hinweise

    Gruppengröße: max. 10 Teilnehmer/innen.

    buchen Merken
    • Plätze frei