Menü schließen

Literatur (81)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 23,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0501NNN12
    Sa. 12:00 - 16:00, 5 UStd.
    25.08.18 - 25.08.18, 1 Termin
    Vera Rosenbusch
    Barmbek

    Egal ob eigene Texte oder Gutenachtgeschichten - Vorlesen ist ein Handwerk, das man lernen kann. Schon mit wenig Aufwand ist es möglich, das eigene Auftreten erheblich zu verbessern. Einen Nachmittag lang wollen wir uns fragen: Was kann ich tun, um locker und natürlich zu wirken? Soll ich sitzen oder stehen? Wie gehe ich mit Lampenfieber um? Artikulation, Tempo, Betonung, Pausen, Blickkontakt werden an Beispielen geübt.

  • Preis: 104,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0575WWW12
    Mo. 18:30 - 20:45, 21 UStd.
    27.08.18 - 22.10.18, 7 Termine
    Ulrike Hilgenberg
    Othmarschen

    Für alle, die schon lange ein größeres Stück schreiben wollten! Für alle, die die Idee für einen Roman im Kopf haben und nicht wissen, wie sie anfangen sollen! Für alle, die mit ihrem Roman nicht weiterkommen! In diesem Kurs wagen wir uns an komplexe Szenarien. Einfache Techniken aus dem Improvisationstheater unterstützen uns dabei, Titelhelden zu erschaffen, Beziehungen zwischen Figuren zu erkennen und deren Handlungen zu konkretisieren. Und der Spaß kommt dabei garantiert auch nicht zu kurz!

  • Preis: 151,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 2422MMZ07
    Sa. - So. 10:00 - 17:00, dazu 1x Fr. 18:00 - 21:00, 20 UStd.
    31.08.18 - 02.09.18, 3 Termine
    Christiane Zwick
    Hamburg-Altstadt

    Veröffentlichen und veröffentlicht werden! Ein guter Artikel im richtigen Medium (Print oder Online) ist für Selbstständige ebenso wichtig wie für Vereine und Institutionen. Und für journalistische Anfänger/innen kann er den gelungenen Start in ihr neues Berufsfeld bedeuten. Sie erfahren, wie Ihr Text beschaffen sein muss, damit er von einer Redaktion akzeptiert wird. Sie lernen das journalistische Handwerkszeug kennen und anwenden. Auf dem Programm stehen: Recherche, Interview und das Schreiben von Nachrichten, Berichten und Pressemitteilungen. Das erlernte Know-how ist auch für die eigene Webseite gut zu gebrauchen. Alle Texte werden in vertrauensvoller Atmosphäre intensiv besprochen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 75,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0582ROF20
    Sa. 12:00 - 17:00, So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    01.09.18 - 02.09.18, 2 Termine
    Huug van't Hoff
    Farmsen

    Egal ob Kinofilm, TV-Movie oder Serie: vor jedem guten Film steht ein gutes Drehbuch. Aber das Drehbuch ist kein bloßes Werkzeug oder ein Stück Prosa, das in einen Film verwandelt wird. Das Drehbuch selbst ist schon der Film. Das Schreiben eines Drehbuchs ist eine ganz besondere Art des Schreibens, mit eigenen Regeln und Ausdrucksformen. In diesem Wochenendseminar wird den Teilnehmern das Basiswissen über die handwerklichen Grundsätze der Dramaturgie, den formalen Aufbau, die Kunst des Dialogs und die Entwicklung filmischer Stoffe nähergebracht. Mit praktischen Übungen und anhand von Beispielen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 10,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112SBE12
    Mi. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    05.09.18 - 05.09.18, 1 Termin
    Annegret Grant
    Bergedorf

    Wi dropt uns Klock söss vö de Petri und Pauli Kirch. Wenn se noch open is, kickt wi uns de Kirch von binn an. Wieder geiht dat Richtung Schloss und Bardoper Möhl. Dorno goth wi wedder trüch int Centrum und ik waar Euch wad vun dat Huus Stadt Hambuch (Block House), dann Hoben und anere historische und intressante Orte wiesen. De Tour ward bummelich twee Stünn duern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0539RVO01
    Do. 10:00 - 12:00, 34 UStd.
    06.09.18 - 17.01.19, 17 Termine
    Farmsen

    Wir sind eine kleine lesebegeisterte Runde, die sich mit literarischen Neuerscheinungen befasst. Einsteiger/ innen sind jederzeit willkommen.
    Dieser Gesprächkreis wird vom Volkshochschulverein Hamburg-Ost angeboten und organisatorisch betreut. Teilnehmende zahlen je Semester eine geringe Raumnutzungsgebühr und teilen sich die Honorarkosten für die Kursleitung
    Anmeldung und weitere Informationen über Tel. 428 853 255, vhs-verein@web.de oder direkt bei der Kursleitung: Ursel Knorr, Tel. 040 6431491
    Es gelten zum Teil andere Teilnahmebedingungen.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    8 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0539RVO02
    Fr. 09:30 - 11:00, 28 UStd.
    07.09.18 - 11.01.19, 14 Termine
    Eva Erman
    Wellingsbüttel

    Dieser Gesprächskreis wird vom Volkshochschulverein Hamburg-Ost e.V. angeboten und organisatorisch betreut. Teilnehmende zahlen je Semester eine geringe Raumnutzungsgebühr und teilen sich die Honorarkosten für die Kursleitung.
    Anmeldung und weitere Informationen über Tel. 428 853 255 oder vhs-verein@web.de.
    Es gelten zum Teil andere Teilnahmebedingungen.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 32,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0565WWW14
    Sa. 11:00 - 13:00, Sa. 13:00 - 17:00, 7 UStd.
    08.09.18 - 08.09.18, 2 Termine
    Ulrike Hilgenberg
    Klein Flottbek

    In diesem Workshop dürfen die Figuren richtig böse sein. Zunächst streifen wir durch den Bereich der Heil- und Giftpflanzen im Botanischen Garten, lernen etwas über die Wirkung von Bilsenkraut und Tollkirsche und schreiben sodann die kriminellsten Kurzgeschichte aller Zeiten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 64,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590SHH01
    Mo. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    10.09.18 - 12.11.18, 8 Termine
    Manfred Eckhof
    Harburg

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? Dreimal: JA. Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse oder auch mit geringen Vorkenntnissen am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt führen, kurze plattdeutsche Texte verstehen und lesen zu können.
    Also: Versöök dat mal! Ööv dat mal! Riemels, Leder, Gedichte, Radels, Vertellen, Sammelsuus un Döntjes. Un'n lütt beten Grammatik! Und dat allens mit veel Spaaß!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 64,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0512MMM01
    Di. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    11.09.18 - 13.11.18, 8 Termine
    Dr. Lutz Flörke
    Sternschanze

    Willkommen sind alle, die nicht nur für sich alleine lesen, sondern auch mit anderen über Literatur reden wollen.
    "Der wahre Leser muß der erweiterte Autor sein." schrieb der romantische Dichter Novalis. Und wies auf die schier unbegrenzten Möglichkeiten hin, sich als Leser der Literatur zu nähern. Aber was macht die Qualität eines Textes aus? Welche Bedeutung besaß er einst, welche besitzt er heute - und was haben wir davon? Diesen und weiteren Fragen werden wir in unserem Literaturgesprächskreis sowohl ernsthaft als auch in lockerer Form nachgehen.
    Die gelesenen Texte werden gemeinsam besprochen und interpretiert. Hinweise zur Zeit- und Literaturgeschichte sowie zu Interpretationsmethoden ergänzen das Gespräch.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 95,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590MMM02
    Mi. 19:00 - 20:30, 24 UStd.
    12.09.18 - 19.12.18, 12 Termine
    Peter Nissen
    Borgfelde

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? - Dreimal: JA.
    Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt führen zu können.

  • Preis: 32,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0551ROA03
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    15.09.18 - 15.09.18, 1 Termin
    Anne Heisig
    Wellingsbüttel

    Ein Tag, um das Kreative Schreiben kennenzulernen oder weiter zu vertiefen. Mit Materialien und Methoden, die spontan ins Schreiben führen, finden Sie neue Ideen und Formen für kurze Geschichten. Die Gruppe befördert Lust und Spaß dabei, gibt Resonanz und weitere Anregungen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 56,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0530MMM01
    Mo. 18:15 - 19:45, 14 UStd.
    17.09.18 - 17.12.18, 7 Termine
    Jan Roidner
    Niendorf

    Drei europäische Erzähler von Format stehen im Mittelpunkt dieses Literaturkurses: Die beiden Franzosen Honoré de Balzac und Gustave Flaubert sowie der lange im französischen Exil lebende Russe Iwan Turgenjew. Balzac (1799–1850) hat in seinem monumentalen Erzählwerk "Die menschliche Komödie" (La Comédie humaine) ein Fragment gebliebenes Sittengemälde des Menschen in Zeiten der konservativ-monarchistischen Restauration gezeichnet. Wir wollen hieraus die Episode über den bei Preußisch-Eylau kämpfenden napoleonischen Offizier Oberst Chabert lesen, der für tot erklärt wird und nach seiner Rückkehr nach Paris um seine geraubte Vergangenheit kämpft.
    Flaubert (1821–1880) ist vor allem als Romancier der Emma Bovary bekannt. Wir lesen von ihm die neu übersetzten "Drei Geschichten" (Trois Contes). Turgenjew (1818–1883) musste nach der Veröffentlichung seines Romans "Väter und Söhne" (1861) Russland verlassen und emigrierte nach Frankreich, wo er in Flaubert einen engen Freund fand. Der Roman und ihre Beziehung soll ein weiterer Gegenstand des Seminars sein.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 120,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0570MMM02
    Mo. 18:45 - 21:00, 30 UStd.
    17.09.18 - 03.12.18, 10 Termine
    Katrin McClean
    St. Pauli

    Die Kurzgeschichte zwingt den Autor zu Klarheit und Genauigkeit und fordert ihn heraus, seine Idee auf wenigen Seiten zu vollenden. Für Menschen, die zunächst Arbeit und Familie bewältigen, bevor sie zum literarischen Schreiben kommen, kann sie das ideale Genre sein. Kursleiterin Katrin McClean hilft den Teilnehmer/innen bei der Themenfindung, Ausarbeitung und Überarbeitung ihrer Texte.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 62,-
    10 - 17 Teilnehmende
    Kursnummer: 0594WWW04
    Mo. 19:15 - 20:45, 16 UStd.
    17.09.18 - 19.11.18, 8 Termine
    Frauke Kock
    Othmarschen

    Viele Menschen würden gern mal wieder Platt snacken, haben aber keine Gelegenheit dazu.
    Wi snackt Platt und dat mokt Spoß! Du kannst dat verstohn un lesen, man di fehlt de Övung to'n snacken? Denn büst du bi uns richtig! Kumm vörbi un snack mit uns över Dit un Dat. Geschichten und Riemels lesen un vertellen, ole und nee plattdüütsche Leeder hören un singen - dat is bi uns Programm und bitieden kriggst du to weten, wat "buten" in de plattdüütsche Kulturlandschop löpt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 95,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 0527ROA03
    Di. 11:30 - 13:00, 24 UStd.
    18.09.18 - 18.12.18, 12 Termine
    Dr. Thomas Kurt Schröder
    Wellingsbüttel

    Das schriftstellerische Werk Lessings (1729-1781), von der dramatischen, lyrischen und epischen Poesie bis zur theologischen Kritik und philosophischen Ästhetik, ist auch heute noch ein Beispiel für engagierte Literatur, verkörpert in der Schrift wie in der Person selbst. Ihre großen Themen der Humanität und Aufklärung sind aktueller denn je.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 71,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0596NNN01
    Mi. 10:00 - 11:30, 18 UStd.
    19.09.18 - 09.01.19, 9 Termine
    Bernhard Koch
    Langenhorn

    Konversationskurs für alle, die eine Gelegenheit zum "Snacken" suchen und für alle, die alte Kenntnisse wieder auffrischen wollen. Dieser Kurs ist für Anfänger/innen oder Teilnehmer/innen mit geringen Kenntnissen nicht geeignet.

  • Preis: 95,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 0512ROF01
    Mi. 10:00 - 11:30, 24 UStd.
    19.09.18 - 23.01.19, 12 Termine
    Jutta Gutzeit
    Farmsen

    Geplant ist die gemeinsame Lektüre von Schlüsselwerken der Moderne; außerdem sollen Neuerscheinungen aus dem literarischen Programm verschiedener Taschenbuchverlage einbezogen werden. Im Herbst beginnen wir mit "Ich bin sie" von Naira Gelaschwili. Die Auswahl der weiteren Werke erfolgt nach Absprache.

  • Preis: 56,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0510NNN01
    Mi. 17:15 - 18:45, dazu 1x So. 17:15 - 18:45, 14 UStd.
    19.09.18 - 19.12.18, 7 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz
    Langenhorn

    Lesen Sie gern und möchten Sie sich mit anderen Leser(n)/innen austauschen? Gelegenheit dazu bietet der Literaturkreis. Neben der Kurzbiographie erfolgt eine Einordnung des Werkes in den jeweiligen zeit- und literaturhistorischen Kontext. Im Mittelpunkt steht die eigene Erfahrung beim Lesen: Wie erschließt sich der Text für uns? Wie interpretieren die anderen das Buch? Wir lesen nach Absprache sowohl themenbezogen als auch einzelne Neuerscheinungen, zeitgenössische Bücher und Klassiker.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 64,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590ROF01
    Mi. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    19.09.18 - 28.11.18, 8 Termine
    Petra Kücklich
    Farmsen

    "Wenn ik di bi de Büx krieg." Manche Dinge kann man eben nur auf Platt sagen. Und wie man das richtig macht, lernen Sie hier. Das Wichtigste ist dabei der Spaß an der Sprache und am Sprechen, deshalb fangen wir auch gleich damit an, Platt to schnacken. Dafür muss man kein Könner sein, einfache Wörter, Wendungen und Sätze machen den Anfang. Schritt für Schritt bauen wir diese Kenntnisse systematisch zu kleinen Dialogen aus. Wir beschäftigen uns darüber hinaus mit Texten, alter und neuer plattdeutscher Musik und schauen uns in der niederdeutschen Grammatik um.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 70,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0510NNN02
    Mi. 19:00 - 20:30, dazu 1x So. 19:00 - 20:30, 14 UStd.
    19.09.18 - 19.12.18, 7 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz
    Langenhorn

    Lesen Sie gern und möchten Sie sich mit anderen Leser(n)/innen austauschen? Gelegenheit dazu bietet der Literaturkreis. Neben der Kurzbiographie erfolgt eine Einordnung des Werkes inden jeweiligen zeit- und literaturhistorischen Kontext. Im Mittelpunkt steht die eigene Erfahrung beim Lesen: Wie erschließt sich der Text für uns? Wie interpretieren die anderen das Buch? Wir lesen nach Absprache sowohl themenbezogen als auch einzelne Neuerscheinungen, zeitgenössische Bücher und Klassiker.

  • Preis: 40,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0512NNN03
    Mi. 19:15 - 20:45, 10 UStd.
    19.09.18 - 05.12.18, 5 Termine
    Markus Seidel
    Barmbek

    Dieser Kurs wendet sich an alle, die gern lesen und mit anderen über Literatur sprechen. Gelesen und diskutiert werden Neuerscheinungen und immer noch aktuelle Bücher der letzten Jahre.
    Pro Termin steht ein Titel auf dem Programm.

  • Preis: 64,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 0591ROF12
    Mi. 19:45 - 21:15, 16 UStd.
    19.09.18 - 05.12.18, 8 Termine
    Gert Steinbach
    Farmsen

    Plattdeutsch für alle, die sich für „Platt“ begeistern können, es verstehen, aber (noch) zu wenig sprechen (können). Platt ist Tradition, Geschichte, aber zugleich total „in“. Wir lesen, singen und sprechen Platt. „De Fischer un sien Fro“, „An de Eck steiht en Jung ......“, „Klein Erna“, „Hein und Fietje“ werden wieder lebendig. Sprichwörter, Witziges und Anekdoten beim „Klönschnack“ mit ganz viel Spaß dabei. Kumm rin, snack mit! Versöök dat mal. Wi freit us op di!

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 119,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0540ROF05
    Do. 09:30 - 11:45, 30 UStd.
    20.09.18 - 06.12.18, 10 Termine
    Anne Heisig
    Farmsen

    Sie möchten in Erinnerung bleiben, einen Blick zurück auf Ihr bisheriges Leben werfen, eine Biografie oder Teilbiografie schreiben. Autobiografisches Schreiben klärt und ordnet den eigenen Lebensweg. Entspannungs- und Kreativitätsübungen erleichtern den Zugang. Schreibend werden Zusammenhänge deutlich. Lebensfülle braucht Ordnung, Struktur, Stil und Ausdruck. Das Wissen um die eigene Geschichte verbinden wir mit dem Wissen um Techniken des biografischen Erzählens. Familienporträts, neue Perspektiven und das Üben des Erzählens kurzer, abgeschlossener Episoden sind erste ordnende Elemente. Auch die Schreibgruppe hilft mit Austausch, Humor und Respekt, das eigene Leben zu Papier zu bringen.

  • Preis: 77,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0596WWW01
    Do. 18:15 - 19:45, 20 UStd.
    20.09.18 - 10.01.19, 10 Termine
    Bernhard Koch
    Othmarschen