Menü schließen

Literatur (82)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 74,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0555NNN18
    Sa. 11:00 - 18:00, So. 11:00 - 17:00, 16 UStd.
    25.11.17 - 26.11.17, 2 Termine
    Hilkka Zebothsen
    Barmbek

    Fast alle Geschichten der Welt über Zeiten und Kontinente hinweg haben einen gemeinsamen Nenner: Sie gehorchen dem Prinzip der Heldenreise. Für alle, die ein längeres Stück Text (Roman/Drehbuch) in Angriff nehmen wollen: Die Teilnehmer/innen lernen mit den einzelnen Schritten dieser Dramaturgie-Grundlagen eine höchst effektive Methode kennen, die ihnen einen leicht anwendbaren Aufbau ihrer Geschichte ermöglicht. Es wird vermittelt, wie man den Stoff strukturiert, Spannungsbögen zieht und interessante "Konflikte" schafft. Der Crash-Kurs richtet sich an Anfänger/innen und Fortgeschrittene. Eigene Stoffideen können mitgebracht werden, sind jedoch keine Voraussetzung.

  • Preis: 82,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0197MMM02
    Sa. - So. 10:00 - 17:30, 18 UStd.
    02.12.17 - 03.12.17, 2 Termine
    Angelika Wolpert
    Sternschanze

    Hier wird das Buch von seiner skulpturalen und erzählerischen Seite betrachtet. Mit Schneiden, Reißen, Falten, Schreiben, Zeichnen und Malen und noch viel mehr können Schwarten und Schmöker neu belebt werden. Papiere, Farben, Gedankenfetzen, Textgewebe und Wortschätze fügen sich zu fulminanten, überraschenden dreidimensionalen Gebilden und sind auch wunderbar zum Verschenken geeignet.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0565NNN03
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    02.12.17 - 02.12.17, 1 Termin
    Ulrike Hilgenberg
    Barmbek

    Der Adventskranz geht in Flammen auf, die Gans soll dieses Jahr aus Tofu sein, die Kinder wollen das Fest auf Hawaii verbringen … Die Weihnachtszeit ist nicht immer nur besinnlich. Wir werden uns mit großen und kleinen Katastrophen beschäftigen, daraus eine Menge Texte schreiben und uns dabei adventlich amüsieren.




    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Ausschnitte aus dem Werk von Dylan Thomas und eigene Texte von Terry McDonagh

    Inhalt Alle Details
    Preis: 5,-
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500MMM10
    Fr. 19:00 - 21:15, 3 UStd.
    08.12.17 - 08.12.17, 1 Termin
    Sternschanze

    Weihnachtsgeschichten mit Terry McDonagh. Der "Irish Poet" liest irische Weihnachtsgeschichten in englischer Sprache (mit deutschen Zusammenfassungen) sowie Auszüge aus "A Child's Christmas in Wales" von Dylan Thomas.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500ROF00
    Fr. 19:30 - 22:00, 4 UStd.
    08.12.17 - 08.12.17, 1 Termin
    Dr. Regula Venske
    Farmsen

    Wie schon in den vergangenen Jahren stellen die Teilnehmer/innen von Regula Venskes Schreibwerkstatt ihre Ergebnisse in adventlichem Ambiente vor; Regula Venske (Deutscher Krimipreis) liest zum Abschluss aus eigenen Werken.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0556NNN01
    Sa. 11:00 - 18:00, 8 UStd.
    09.12.17 - 09.12.17, 1 Termin
    Gila Grau
    Barmbek

    Möchten Sie Ihre Gedanken ordnen, Lösungen finden, Zusammenhänge erkennen? Schreiben kann ein Mittel zur Reflektion sein. Reden Sie doch einmal mit Ihrem "Inneren Schweinehund", denken Sie schriftlich nach oder schreiben Sie sich frei von Konflikten und Emotionen. Hilfreiche Techniken und Übungen werden ausprobiert, um mit sich und dem weißen Blatt in den Dialog zu kommen. Ob Sie ein "klassisches" Tagebuch, ein Journal nutzen oder z.B. einen Blog schreiben möchten, Sie entdecken Methoden, die Ihnen den Durchblick bringen sowie Schreibspaß und "Flow" ermöglichen können.

  • Preis: 100,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0560MMM14
    Fr. 18:30 - 21:30, 20 UStd.
    12.01.18 - 18.05.18, 5 Termine
    Sternschanze

    Das Schreiben längerer erzählender Texte stellt eine besondere Herausforderung dar. Wir beschäftigen uns theoretisch und praktisch mit Themen wie: erste Sätze - "narrative Haken" einschlagen - Hauptfiguren und ihre Entwicklung - Konflikte entfalten und zuspitzen - Spannung aufbauen und halten - Dialoge - Erzählperspektiven ausprobieren und gestalten - szenisch schreiben. Dabei loten wir - ausgehend von einer im Kurs entwickelten Situation - aus, welche Wege unsere Geschichte gehen kann.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 74,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0555MMM25
    Sa. 11:00 - 18:00, So. 11:00 - 17:00, 16 UStd.
    13.01.18 - 14.01.18, 2 Termine
    Hilkka Zebothsen
    Sternschanze

    Wie man lebendige Charaktere für Buch und Film entwickelt, ist Inhalt dieses Seminars. Angelehnt an die Archetypen geht es darum, vielschichtige Figuren zu erarbeiten, die nicht nur eine dramaturgische Funktion erfüllen. Darüber hinaus sollen unsere Personen Emotionen haben und ebensolche beim Leser oder Zuschauer erzeugen und in der Interaktion mit anderen wie eine Zwiebel Schicht um Schicht enthüllen, bis zu ihrem innersten Wesenskern. Die Teilnehmer/innen entwickeln in praktischen Übungen lebendige Figuren zwischen Want und Need, Traum und Trauma. Der Kurs richtet sich an Anfänger/innen und Fortgeschrittene. Eigene Stoffideen können mitgebracht werden, sind jedoch keine Voraussetzung.

  • Preis: 70,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0582SBE01
    Sa. 12:00 - 17:00, So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    13.01.18 - 14.01.18, 2 Termine
    Huug van't Hoff
    Bergedorf

    Egal ob Kinofilm, TV-Movie oder Serie: vor jedem guten Film steht ein gutes Drehbuch. Aber das Drehbuch ist kein bloßes Werkzeug oder ein Stück Prosa, das in einen Film verwandelt wird. Das Drehbuch selbst ist schon der Film. Das Schreiben eines Drehbuchs ist eine ganz besondere Art des Schreibens, mit eigenen Regeln und Ausdrucksformen. In diesem Wochenendseminar wird den Teilnehmern das Basiswissen über die handwerklichen Grundsätze der Dramaturgie, den formalen Aufbau, die Kunst des Dialogs und die Entwicklung filmischer Stoffe näher gebracht. Mit praktischen Übungen und anhand von Beispielen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 47,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300MMM38
    Mo. 18:15 - 20:15, 8 UStd.
    15.01.18 - 12.03.18, 3 Termine
    Michael O'Connor
    Sternschanze

    Join your fellow Irish literature enthusiasts as we explore and discuss the works of Irish authors past and present! The book titles will be available approximately four weeks before the next meeting.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0576MMM11
    Sa. - So. 11:00 - 16:30, 12 UStd.
    20.01.18 - 21.01.18, 2 Termine
    Anne Heisig
    Sternschanze

    Mini-Essays spüren den Überraschungen, Unzulänglichkeiten, Krisen und Zufällen des Alltags nach. Die Kürze ist hier Programm, Leichtigkeit die Grundlage. Essays ermuntern zum eigenen Beobachten und Denken, um Altes mit Neuem zu verbinden. Ideen werden gesammelt, Argumente und Beispiele gesucht, der Aufbau des Essays geprüft. Kreative Methoden und Techniken erleichtern den Schreibprozess. Gemeinsam werden die Texte genau, anregend und humorvoll besprochen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 37,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0552NNN12
    Sa. 11:00 - 18:00, 8 UStd.
    20.01.18 - 20.01.18, 1 Termin
    Katrin McClean
    Barmbek

    Bevor man ein ganzes Buch plant, kann man ja erst einmal eine Kurzgeschichte ins Visier nehmen, um eigene Erlebnisse literarisch umzusetzen. Ob es eigenartige Reisebegegnungen, berufliche Situationen oder überdrehte Verwandte sind – manchmal erlebt man Dinge, die man nie im (eigenen) Leben erwartet hätte. Wie macht man daraus eine Geschichte? Wir beginnen mit Schreibübungen, besprechen erste Ideen und machen aus unserer unglaublichen Erfahrung eine Kurzgeschichte. Zwischenergebnisse werden vorgelesen, besprochen und ggf. ausgebaut.

  • Preis: 55,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0563MMM12
    Sa. 11:00 - 17:00, So. 11:00 - 15:00, 12 UStd.
    20.01.18 - 21.01.18, 2 Termine
    Ulrike Hilgenberg
    Sternschanze

    Haben Sie schon immer davon geträumt, ein Buch für Kinder zu schreiben? In diesem Workshop werden wir das endlich in die Tat umsetzen. Wir finden heraus, was ein Kinderbuch eigentlich ausmacht. Danach helfen uns Übungen aus dem kreativen Schreiben und dem Ausdrucksmalen dabei, Ideen zu finden und diese zu Papier zu bringen. Wir experimentieren mit Farben und Formen, jonglieren mit Wörtern und schreiben zu unseren Bildern anrührende, fantasievolle oder lustige Geschichten.

  • Preis: 4,-
    20 - 80 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500WWW01
    So. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    21.01.18 - 21.01.18, 1 Termin
    Hans-Hermann Groppe
    Ottensen

    In jedem Semester werden in der Hamburger VHS mehr als zwanzig literarische Schreibwerkstätten und -kurse durchgeführt. Viele Texte, die hier entstehen, sind sehr lesenswert und "bühnenreif". Beim VHS-Leseabend präsentieren sich ausgewählte Autorinnen und Autoren mit ganz unterschiedlichen Kursergebnissen. Vom poetischen Text über Spannung aus dem Krimi-Kurs bis zu experimentellen Formen der Erzählkunst ist alles vertreten. Texte und Autoren werden von den einzelnen Kursleitern vorgestellt. So verspricht der Abend einen unterhaltsamen Einblick in die verschiedenen Kursangebote und damit in die vielfältigen Möglichkeiten des literarischen Schreibens.
    Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem monsun.theater statt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0565MMM11
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    27.01.18 - 27.01.18, 1 Termin
    Ulrike Hilgenberg
    Sternschanze

    Dieser Workshop wird ein Tag voller Experimente und persönlicher Abenteuer. Wir schreiben kurze und lange Geschichten. Vorher und zwischendurch tanzen wir zu langsamer und schneller, zu lustiger und romantischer Musik, um auf neue Ideen zu kommen. Zusätzlich lassen wir uns von Übungen aus dem kreativen Schreiben und dem Improvisationstheater inspirieren.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 68,-
    5 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 1008ROF71
    Sa. - So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    27.01.18 - 28.01.18, 2 Termine
    Simone Däfler
    Farmsen

    So kommt er zum Greifen nahe. Lernen Sie in diesem Workshop, wie Sie ein Buch und ein Cover ansprechend gestalten. Sie können in wenigen Schritten neben Ihrem Print-Buch gleichzeitig auch ein ebook erhalten. Auf Wunsch können wir das Buch auch direkt mit einem Anbieter von "Printing on Demand“ (= es wird erst gedruckt, wenn etwas bestellt wird) veröffentlichen. Es ist auch möglich, für Familie und Freunde lediglich eine Mini-Auflage für den Eigenbedarf produzieren. Dazu gerne bereits fertiggestellte Manuskripte in gängigen Dateiformaten mitbringen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 104,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0574MMM01
    Sa. 11:00 - 18:30, So. 11:00 - 16:00, 14 UStd.
    27.01.18 - 28.01.18, 2 Termine
    Christoph Ernst
    Sternschanze

    Die düsteren Leinwanddramen, die Hollywood ab den frühen 1940igern produziert, faszinieren uns, weil sie die Hybris der Moderne greifbar machen. Sozialer Realismus verschmilzt mit avantgardistischer Ästhetik. Mehr als jedes andere Film-Genre ist Film Noir Literatur auf Celluloid. Bis heute packen uns die rasanten Dialoge und die raffinierte narrative Struktur. Wie können heutige Schriftsteller davon profitieren? Das Seminar versteht sich als Anstoß, sich in diesem "Museum der Utopien" umzutun. Anhand ausgewählter Beispiele reden wir über Figuren, Plots und Dialoge – und die Frage, ob und wie sie sich in unsere Gegenwart transponieren lassen. Es geht um Theorie und Praxis, im Inspiration und Anwendbarkeit. Ziel ist es, dass die Teilnehmer/innen eigene Dialoge und Plotskizzen entwickeln.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 62,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300MMM41
    Sa. 15:00 - 17:30, 12 UStd.
    27.01.18 - 24.03.18, 4 Termine
    Rebecca Pohle
    Sternschanze

    Sie lesen gelegentlich ein englisches Buch? Oder Sie möchten das endlich tun? Und Sie sprechen gern über Gelesenes? Hier treffen Sie Gleichgesinnte.
    Join HARPO'S BOOK CLUB, read and discuss a New York Times bestseller - and find out about excellent travel writing, food writing and more! This semester’s book title: „The Painted Veil“ by Somerset Maugham. An engrossing read, surely one of Maugham’s most complex novels. Please do not read the book beforehand, but wait for further information (email).
    Geeignet für lesefreudige Einsteiger auf der Stufe B2.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0539RVO01
    Do. 10:00 - 12:00, 38 UStd.
    01.02.18 - 14.06.18, 19 Termine
    Farmsen

    Dieser Gesprächskreis wird vom Volkshochschulverein Hamburg-Ost e.V. angeboten und organisatorisch betreut. Teilnehmende zahlen je Semester eine geringe Raumnutzungsgebühr und teilen sich die Honorarkosten für die Kursleitung.
    Anmeldung und weitere Informationen über Tel. 428 853 255 oder vhs-verein@web.de.
    Es gelten zum Teil andere Teilnahmebedingungen.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 53,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0583MMM03
    Sa. 11:00 - 16:45, 7 UStd.
    03.02.18 - 03.02.18, 1 Termin
    Esther Ilanit Marisa Kaufmann
    Sternschanze

    Wenn Sie gerne neue Wege beim Kreativen Schreiben gehen wollen, können Sie hier das Schreiben für Animation kennen lernen. Animation kennt man von TV-Serien, Disney-Filmen oder Computerspielen. Aber dahinter steckt immer ein Drehbuch, dass die bunte, gezeichnete Welt vorgibt: Wir werden uns mit den einzigartigen Freiräumen und Chancen beschäftigen, wenn man Animation (be)schreibt, aber auch die besonderen Regeln kennen lernen, die für diese spannende Erzählform gelten. Dazu gibt es Einblicke in den Alltag als Animationsautor und den modernen Animationsmarkt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 64,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590SHH11
    Mo. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    05.02.18 - 16.04.18, 8 Termine
    Manfred Eckhof
    Harburg

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? Dreimal: JA. Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse oder auch mit geringen Vorkenntnissen am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt zu führen, kurze plattdeutsche Texte verstehen und lesen zu können.
    Also: Versöök dat mal! Ööv dat mal! Riemels, Leder, Gedichte, Radels, Vertellen, Sammelsuus un Döntjes. Un'n lütt beten Grammatik! Und dat allens mit veel Spaaß!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 56,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0530MMM11
    Mo. 18:15 - 19:45, 14 UStd.
    05.02.18 - 04.06.18, 7 Termine
    Jan Roidner
    Niendorf

    Mit ihrem preisgekrönten Roman "Landgericht" (Deutscher Buchpreis 2012) begibt sich Ursula Krechel auf Spurensuche in die deutsche Nachkriegszeit zwischen Depression und Aufbruch: Was muss einer fürchten, was darf einer hoffen, der 1947 nach Deutschland zurückkommt? Im Mittelpunkt der parabelhaft-tragischen Geschichte steht der jüdische Richter Dr. Richard Kornitzer, der aus dem Exil in Havanna zu seiner versprengten Familie zurückkehrt. Er "zerbricht, als er in der Enge Nachkriegsdeutschlands den Kampf um die Wiederherstellung seiner Würde verliert". Mit sprachlicher Behutsamkeit und großer Zuneigung für ihre Figuren erzählt Ursula Krechel von einer deutschen Familie in den Gründungsjahren der Republik.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 95,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0550WWW15
    Mo. 18:30 - 20:45, 24 UStd.
    05.02.18 - 16.04.18, 8 Termine
    Ulrike Hilgenberg
    Othmarschen

    In diesem Kurs springen wir mitten hinein ins Schreibvergnügen. In unseren Texten lassen wir Puppen tanzen und Schmetterlinge schwimmen. Dabei erarbeiten wir ganz nebenbei das Handwerkszeug, das man braucht, um die eigenen Ideen endlich zu Papier zu bringen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 95,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 0527ROA13
    Di. 11:30 - 13:00, 24 UStd.
    06.02.18 - 22.05.18, 12 Termine
    Dr. Thomas Kurt Schröder
    Wellingsbüttel

    Das im Titel angesprochene Thema soll historisch und systematisch besprochen werden: als literaturgeschichtliche Epoche (ca.1680-1770) einerseits und als personenbezogene Intention "engagierten" Schreibens andererseits. Was verbindet die Themen der Aufklärungszeit mit unserer Gegenwart? Wie aktuell ist "literarische Aufklärung" heute?

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 64,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0512MMM01
    Di. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    06.02.18 - 10.04.18, 8 Termine
    Dr. Lutz Flörke
    Sternschanze

    "Der wahre Leser muß der erweiterte Autor sein." schrieb der romantische Dichter Novalis und wies auf die schier unbegrenzten Möglichkeiten hin, sich als Leser der Literatur zu nähern. Aber was macht dann die Qualität eines Textes aus? Welche Bedeutung besaß er einst, welche besitzt er möglicherweise heute - und für wen und warum? Diesen und weiteren Fragen wollen wir in unserem Literaturgesprächskreis sowohl ernsthaft als auch in lockerer Form nachgehen. Willkommen sind alle, die nicht nur für sich alleine lesen, sondern auch mit anderen über Literatur reden wollen.
    Die gelesenen Texte werden gemeinsam besprochen und interpretiert. Hinweise zur Zeit- und Literaturgeschichte sowie zu Interpretationsmethoden ergänzen das Gespräch.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar