Menü schließen

Literatur (34)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 18,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0054MMM06
    Sa. 11:00 - 14:15, 4 UStd.
    01.04.17 - 01.04.17, 1 Termin
    Olga Stelter
    Sternschanze

    Гамбург и Санкт-Петербург вместе уже почти 60 лет! В человеческих отношениях можно праздновать бриллиантовую свадьбу. В 2017 году так и будет.
    Вы хотели бы узнать об этом больше? Что объединяет Санкт-Петербург и Гамбург? Какие мифы и легенды могут рассказать эти города? Какие личности связаны с ними или оказали на них влияние? Что объединяет их сегодня? Ответы на эти вопросы вы получите на нашем курсе, а также некоторые советы для путешествия в Петербург.
    Сб. с 11 до 14.15

    Hamburg und St. Petersburg sind seit 60 Jahren zusammen!
    In einer zwischenmenschlichen Beziehung bedeutet das eine Juwelenhochzeit. 2017 ist es so weit.
    Möchten Sie mehr erfahren, was Hamburg und St. Petersburg verbindet? Welche Geschichten und Mythen diese Städte uns erzählen können? Welche Persönlichkeiten diese Städte geprägt haben? Was sie heutzutage verbindet? Antworten auf diese Fragen bekommen Sie in diesem Kurs, darüber hinaus auch einige Tipps für eine Reise nach St. Petersburg.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 72,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0555NNN22
    Sa. 11:00 - 18:00, So. 11:00 - 17:00, 16 UStd.
    01.04.17 - 02.04.17, 2 Termine
    Hilkka Zebothsen
    Barmbek

    Wie man lebendige Charaktere für Buch und Film entwickelt, ist Inhalt dieses Seminars. Angelehnt an die Archetypen geht es darum, vielschichtige Figuren zu erarbeiten, die nicht nur eine dramaturgische Funktion erfüllen. Darüber hinaus sollen unsere Personen Emotionen haben und ebensolche beim Leser oder Zuschauer erzeugen und in der Interaktion mit anderen wie eine Zwiebel Schicht um Schicht enthüllen, bis zu ihrem innersten Wesenskern. Die Teilnehmer/innen entwickeln in praktischen Übungen lebendige Figuren zwischen Want und Need, Traum und Trauma. Der Kurs richtet sich an Anfänger/innen und Fortgeschrittene. Eigene Stoffideen können mitgebracht werden, sind jedoch keine Voraussetzung.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 160,-
    5 - 8 Teilnehmende
    Kursnummer: 0574MMM15
    Sa. - So. 11:00 - 17:30, dazu 1x Sa. 11:00 - 15:00, 21 UStd.
    01.04.17 - 09.04.17, 3 Termine
    Andreas Kollender
    St. Pauli

    Die Idee zu einem Roman oder einer längeren Erzählung zu haben, ist manchmal verblüffend einfach. Aus dieser Idee einen zusammenhängenden, tragfähigen Text zu machen, der interessant, gut und spannend ist, das ist weniger einfach. Aber es ist machbar, und es ist eine faszinierende Arbeit. Figuren müssen zum Leben erweckt werden, und ihre Entwicklung im Text - eine wichtige Forderung im Erzählen - muss skizziert werden. Die Dramaturgie muss stimmen, überflüssige Nebenfiguren und Erzählstränge müssen gestrichen und in den Text verdichtende Motive eingebaut werden. Die Teilnehmer/innen bringen Entwürfe, Exposés, Skizzen oder Recherchematerial zum ersten Treffen mit und stellen sie vor. Im Kurs wird darüber gesprochen und die einzelnen Projekte vorangetrieben. Romane, Erzählungen, Reisegeschichten und auch biographische oder autobiographische Texte können bearbeitet werden. Wille und Ehrgeiz "Von der Idee zum Buch" zu kommen sind gefordert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 77,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300MMM31
    Sa. 15:00 - 17:30, 15 UStd.
    01.04.17 - 24.06.17, 5 Termine
    Rebecca Pohle
    Sternschanze

    Sie lesen gelegentlich ein englisches Buch? Oder Sie möchten das endlich tun? Und Sie sprechen gern über Gelesenes? Hier treffen Sie Gleichgesinnte.
    Join HARPO'S BOOK CLUB, read and discuss a New York Times bestseller - and find out about excellent travel writing, food writing and more! This semester's title will be available approximately three weeks prior to the course. Please await further information.
    Geeignet für lesefreudige Einsteiger auf der Stufe B2.

  • Preis: 72,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300MMM33
    Mo. 18:15 - 20:15, 14 UStd.
    03.04.17 - 26.06.17, 5 Termine
    Rebecca Pohle
    Hoheluft

    Sie lesen gelegentlich ein englisches Buch? Oder Sie möchten das endlich tun? Und Sie sprechen gern über Gelesenes? Hier treffen Sie Gleichgesinnte.
    Join HARPO'S BOOK CLUB, read and discuss a New York Times bestseller - and find out about excellent travel writing, food writing and more! This semester's title will be available approximately three weeks prior to the course. Please await further information.
    Geeignet für lesefreudige Einsteiger auf der Stufe B2.

  • Preis: 15,-
    10 - 60 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500SHH01
    Di. 20:00 - 22:00, 1 UStd.
    04.04.17 - 04.04.17, 1 Termin
    Harburg

    Trotz ihrer 84 Jahre erkundet Wladimir Kaminers Mutter munter die Welt und erlebt dank ihrer unersättlichen Neugier mehr Abenteuer als alle anderen Familienmitglieder - ob beim Englischlernen (in der VHS?), beim Verreisen oder beim Einsatz hypermoderner Haushaltsgeräte. Dabei sammelt sie eine Menge Erfahrungen, die sie natürlich nicht für sich behalten, sondern an die nächste Generation weiterreichen möchte. Schließlich ist Wladimir mittlerweile in einem Alter, in dem man gute Ratschläge zu schätzen weiß und Erziehungsarbeit langsam sinnvoll wird. Wladimir folgt den Eskapaden seiner Mutter daher mit großem Interesse, allzeit bereit, etwas zu lernen. Und sei es nur, sich nicht von einer sprechenden Uhr terrorisieren zu lassen ...

    Neue Geschichten des russischen SPIEGEL-Bestsellerautors Wladimir Kaminer, der seit 1990 in Berlin lebt und arbeitet. Mit "Russendisko" sowie zahlreichen weiteren Büchern avancierte er zu einem der beliebtesten und gefragtesten Autoren Deutschlands.

  • Preis: 37,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0553NNN11
    Sa. 11:00 - 18:00, 8 UStd.
    08.04.17 - 08.04.17, 1 Termin
    Gila Grau
    Barmbek

    Möchten Sie Ihre Gedanken ordnen, Lösungen finden, Zusammenhänge erkennen? Schreiben kann ein Mittel zur Reflektion sein. Reden Sie doch einmal mit Ihrem "Inneren Schweinehund", denken Sie schriftlich nach oder schreiben Sie sich frei von Konflikten und Emotionen. Hilfreiche Techniken und Übungen werden ausprobiert, um mit sich und dem weißen Blatt in den Dialog zu kommen. Ob Sie ein "klassisches" Tagebuch, ein Journal nutzen oder z.B. einen Blog schreiben möchten, Sie entdecken Methoden, die Ihnen den Durchblick bringen sowie Schreibspaß und "Flow" ermöglichen können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0563WWW15
    Sa. 13:00 - 18:00, So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    08.04.17 - 09.04.17, 2 Termine
    Esther Ilanit Marisa Kaufmann
    Othmarschen

    Sie haben (Ihren) Kindern/Enkeln/Schülern vorgelesen und nun wollen Sie es auch selber mal versuchen, für Kinder zu schreiben? Doch wie treffe ich sprachlich und inhaltlich die gewünschte Altersgruppe? Wie kann ich die Aufmerksamkeit meiner jungen Zuhörer binden, sie gar verzaubern? Wir werden uns in diesem Kurs an kürzeren Texten für Kinder ab ca. fünf Jahren versuchen. Parallel dazu werden wir uns aktuelle Kinderbücher ansehen, um auch ein wenig in die literarische Kinderwelt der Gegenwart einzusteigen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 9,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0054MMM07
    Do. 18:00 - 19:30, 2 UStd.
    20.04.17 - 20.04.17, 1 Termin
    Lena Garbarouk-Anel
    Sternschanze

    В своей знаменитой поэме "Медный всадник", каждая строчка которой дышит восхищением и гордостью за любимый город, А.С. Пушкин, описывая страшные события наводнения в Санкт-Петербурге, которому этот город подвергался неоднократно, знакомит читателя со статуей Петра I (1782), возведённой на Сенатской площади и до сегодняшнего дня являющейся одной из главных достопримечательностей этого города. Мы окунёмся во времена Петровской эпоxи, которая зачастую именуется в литературе как эпоха русского ренессанса, посмотрим на стиль Петропавловского собора, и познакомимся с другими архитектурными произведениями этого времени. Наше путешествие по "Северной столице России" мы продолжим с героями романа Ф. М. Достоевского "Белые ночи“. В центре нашего внимания окажутся Исаакиевский собор, Эрмитаж, стрелка Василевского острова и мосты Санкт-Петерсбурга."

    In dem berühmten Poem "Der eherne Reiter" finden wir die Beschreibung von einem der wichtigsten Wahrzeichen von St. Petersburg - die Reiterstatue von Peter dem Großen (1782). Gleichzeitig nähern wir uns der Epoche Peter des Großen (sie wird auch als "russische Renaissance" bezeichnet), seinen Kulturreformen und erforschen auch die anderen architektonischen Bauten dieser Zeit, die hervorragenden Ensembles der russischen Baukunst wie der Petropavlovki Dom oder der Petershof.
    Mit den Protagonisten aus dem Roman "Weiße Nächte" von F. Dostojewski lernen wir weitere Sehenswürdigkeiten dieser Stadt kennen: den St. Isaac´s Dom, dem Winterpalast und die Brücken von St. Petersburg.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 80,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0561ROF11
    Sa. 10:30 - 13:30, Sa. 10:30 - 15:30, 20 UStd.
    22.04.17 - 01.07.17, 4 Termine
    Dr. Regula Venske
    Ohlsdorf

    Friedhöfe sind Stätten des Abschieds ebenso wie der Begegnung. Manche Liebesgeschichte endete dort ("War es Mord?"), manche nahm an benachbarten Gräbern ihren Anfang ("Darf ich mal Ihr Schippchen leihen?"). Und wer weiß, was sich 'Six feet under' abspielt. ("Wärst du nicht so schnell gefahren, lägen wir jetzt am Strand!")
    Diese Geschichten schreiben wir auf, ohne Rücksicht auf Verluste. "De mortuis nil nisi bene" gilt nicht, alles ist erlaubt, die Lovestory ebenso wie der Krimi, die Kurzgeschichte ebenso wie ein Gedicht. Der Phantasie lassen wir freien Lauf, denn, wie schon Heinrich Heine wusste: "Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte …"

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Fast voll
  • Preis: 65,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0575WWW11
    Mo. 18:30 - 20:45, 18 UStd.
    24.04.17 - 19.06.17, 6 Termine
    Ulrike Hilgenberg
    Othmarschen

    Für alle, die schon lange ein größeres Stück schreiben wollten! Für alle, die die Idee für einen Roman im Kopf haben und nicht wissen, wie sie anfangen sollen! Für alle, die mit ihrem Roman nicht weiterkommen! In diesem Kurs wagen wir uns an komplexe Szenarien. Einfache Techniken aus dem Improvisationstheater unterstützen uns dabei, Titelhelden zu erschaffen, Beziehungen zwischen Figuren zu erkennen und deren Handlungen zu konkretisieren. Und der Spaß kommt dabei garantiert auch nicht zu kurz!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 72,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 5300MMM35
    Mi. 18:00 - 20:00, 14 UStd.
    26.04.17 - 05.07.17, 5 Termine
    Rebecca Pohle
    Hoheluft

    Sie lesen gelegentlich ein englisches Buch? Oder Sie möchten das endlich tun? Und Sie sprechen gern über Gelesenes? Hier treffen Sie Gleichgesinnte.
    Join HARPO'S BOOK CLUB, read and discuss a New York Times bestseller - and find out about excellent travel writing, food writing and more! Booktitle for this semester: CROW LAKE by Canadian writer Mary Lawson. Lawson’s debut novel is a powerful, captivating story of a family in rural northern Ontario. Vividly drawn characters, beautifully written.
    Please don’t read the book beforehand but wait for further information (email).
    Geeignet für lesefreudige Einsteiger auf der Stufe B2.

  • Preis: 37,-
    10 - 13 Teilnehmende
    Kursnummer: 0565MMM12
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    29.04.17 - 29.04.17, 1 Termin
    Ulrike Hilgenberg
    Sternschanze

    Eigene Texte schreiben und die passenden Bilder dazu malen - oder umgekehrt. In diesem Workshop darf sich die Kreativität austoben. Wir experimentieren mit Farben, Formen und Wörtern, um so die Angst vor dem weißen Blatt zu verlieren. Es geht nicht darum, ein perfektes Bild zu malen oder einen perfekten Text zu schreiben, sondern vielmehr darum, sich auszudrücken. Übungen aus dem Kreativen Schreiben und dem Ausdrucksmalen helfen dabei, Ideen und Gefühle zu Papier zu bringen.
    Lassen Sie sich überraschen, wie nah beieinander Malen und Schreiben liegen!

  • Preis: 32,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0550WWW13
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    06.05.17 - 06.05.17, 1 Termin
    Anne Heisig
    Othmarschen

    Ein Tag, um das Kreative Schreiben kennenzulernen oder weiter zu vertiefen. Mit Materialien und Methoden, die spontan ins Schreiben führen, finden Sie neue Ideen und Formen für kurze Geschichten. Die Gruppe befördert Lust und Spaß dabei, gibt Resonanz und weitere Anregungen.

  • Preis: 70,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0582SBE02
    Sa. 12:00 - 17:00, So. 11:00 - 16:00, 12 UStd.
    06.05.17 - 07.05.17, 2 Termine
    Huug van't Hoff
    Bergedorf

    Egal ob Kinofilm, TV-Movie oder Serie: vor jedem guten Film steht ein gutes Drehbuch. Aber das Drehbuch ist kein bloßes Werkzeug oder ein Stück Prosa, das in einen Film verwandelt wird. Das Drehbuch selbst ist schon der Film. Das Schreiben eines Drehbuchs ist eine ganz besondere Art des Schreibens, mit eigenen Regeln und Ausdrucksformen. In diesem Wochenendseminar wird den Teilnehmern das Basiswissen über die handwerklichen Grundsätze der Dramaturgie, den formalen Aufbau, die Kunst des Dialogs und die Entwicklung filmischer Stoffe näher gebracht. Mit praktischen Übungen und anhand von Beispielen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 98,-
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 1009MMM02
    Sa. - So. 11:00 - 17:30, 16 UStd.
    13.05.17 - 14.05.17, 2 Termine
    Gabriel Bornstein
    Sternschanze

    Alfred Hitchcock hat gesagt, dass gute Filme auf drei Dingen basieren: Auf einem guten Drehbuch, einem guten Drehbuch und einem guten Drehbuch. Die Regeln der Dramaturgie kann jede/r erlernen, aber um sie zu beherrschen, muss man es schon ausprobieren. Im Drehbuchseminar werden wir es wagen, ein paar Beispiele selbst zu schreiben und aus klassischen Filmen ein paar Tricks für uns persönlich neu zu gestalten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0552NNN17
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    13.05.17 - 13.05.17, 1 Termin
    Ulrike Hilgenberg
    Barmbek

    Dies ist ein Workshop für alle, die Lust haben, aus dem Moment heraus zu schreiben: dem ersten Impuls, der ersten Idee folgend. Wir trainieren Spontaneität und Themenfindung. Die Texte entstehen dann wie von selbst innerhalb weniger Minuten. Und zwischendurch bleibt natürlich genug Zeit zum Luftholen und Lachen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 9,-
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0597MMM01
    Mi. 19:00 - 21:15, 3 UStd.
    17.05.17 - 17.05.17, 1 Termin
    Thorsten Börnsen
    St. Pauli

    Loosgahn deit uns Törn an de Lannungsbrüchen vun dor ut geiht dat över den Rootlichtdistrikt dörch de Davidstraat, an'n Hans-Albers-Platz vörbi un op de Grode Freeheit. Un dortwüschen gifft dat 'n 'Barg to weten övern düssen Stadtdeel, de in de Welt woll in de alleen dorsteiht. Ankamen doot wi denn to'n Sluss op 'n Speelbudenplatz. Wi sünd gode twee Stünnen ünnerwegens.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 39,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0590SHH12
    Mo. 18:00 - 19:30, 10 UStd.
    29.05.17 - 03.07.17, 5 Termine
    Manfred Eckhof
    Harburg

    Ist Plattdeutsch eigentlich eine Sprache wie andere auch? Gibt es dafür eine richtige Grammatik? Kann man Plattdeutsch erlernen, wenn man es nicht von Kindheit an mit der Seeluft aufgesogen hat? Dreimal: JA. Dieses Angebot richtet sich an Hamburger/innen und Quiddjes, die schon immer mitschnacken wollten, sich aber bislang nie getraut haben. Ziel des Kurses ist es, ohne Vorkenntnisse oder auch mit geringen Vorkenntnissen am Schluss eine einfache Unterhaltung auf Platt zu führen, kurze plattdeutsche Texte verstehen und lesen zu können.
    Also: Versöök dat mal! Ööv dat mal! Riemels, Leder, Gedichte, Radels, Vertellen, Sammelsuus un Döntjes.. Un'n lütt beten Grammatik! Und dat allens mit veel Spaaß!

  • Preis: 60,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0552NNN13
    Do. 19:15 - 21:30, 12 UStd.
    08.06.17 - 29.06.17, 4 Termine
    Ulrike Hilgenberg
    Barmbek

    Sie möchten sich an komplexe Szenarien wagen, Dialoge schreiben, Ihre Titelhelden scheitern und siegen sehen? Dann ist das der richtige Kurs für Sie, denn hier werden wir Texte mit Tiefgang schreiben.
    Wir experimentieren mit Ausdruck und verschiedenen Textformen. Einfache Techniken aus dem bewegten und kreativen Schreiben werden uns dabei unterstützen, spannende Szenen zu erschaffen, Figuren einen speziellen Charakter zu geben und sie überraschende Dinge tun zu lassen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 55,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0540MMM13
    Fr. 18:00 - 21:15, Sa. 11:00 - 18:00, 12 UStd.
    09.06.17 - 10.06.17, 2 Termine
    Gila Grau
    Sternschanze

    Tauchen Sie ein in die eigene Biografie, suchen Sie Orte und Plätze der Erinnerung auf. Im Text begegnen Sie Personen und sich selbst wieder (neu). Schreibend nähern Sie sich der eigenen Lebens-Geschichte, erzählen entlang der Lebenslinie, verbinden das Damals mit dem Heute. Durch verschiedene Schreibübungen und -techniken spüren Sie nicht nur Lebensmuster, sondern auch den eigenen Erzählstil auf und nehmen unterschiedliche Perspektiven ein. Anhand kreativer Impulse durch Fundstücke und Fotos kommen Sie Erinnerungen auf die Spur und üben sich in der bildhaften und sinnlichen Gestaltung von Eindrücken und Erlebnissen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0540ROF17
    Sa. 10:30 - 16:00, 7 UStd.
    17.06.17 - 17.06.17, 1 Termin
    Anne Heisig
    Farmsen

    Jedem Anfang liegt ein Zauber inne und allem, was man ein erstes Mal im Leben tut sowieso - ein Schreibtag um den ersten Malen im Leben nachzuspüren: Dem ersten Schultag, dem ersten Flug in den Urlaub, dem ersten Kuss, der ersten Fahrt allein mit dem Auto, der ersten Arbeitsstelle oder dem ersten Ankommen in einer neuen Welt. Anregungen, Austausch und Kreativtechniken unterstützen die Erinnerungs- und Schreibarbeit.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0565WWW14
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    17.06.17 - 17.06.17, 1 Termin
    Ulrike Hilgenberg
    Othmarschen

    In diesem Workshop nehmen wir das Glück selbst in die Hand. Wir schreiben, malen und spielen ein bisschen Improvisationstheater. Und während wir dabei verschiedenen Fragen nachgehen, wie zum Beispiel: "Was ist eigentlich Glück?", "Bin ich glücklich?" oder "Was brauche ich zum Glücklichsein?", werden wir sehr viel Spaß und gleichzeitig viele neue Erkenntnisse haben.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 4,-
    20 - 80 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500WWW03
    So. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    18.06.17 - 18.06.17, 1 Termin
    Hans-Hermann Groppe
    Ottensen

    In jedem Semester werden in der Hamburger VHS mehr als zwanzig literarische Schreibwerkstätten und -kurse durchgeführt. Viele Texte, die hier entstehen, sind sehr lesenswert und "bühnenreif". Beim VHS-Leseabend präsentieren sich ausgewählte Autoren mit ganz unterschiedlichen Kursergebnissen. Vom poetischen Text über Spannung aus dem Krimi-Kurs bis zu experimentellen Formen der Erzählkunst ist alles vertreten. Texte und Autoren werden von den einzelnen Kursleitern vorgestellt. So verspricht der Abend einen unterhaltsamen Einblick in die verschiedenen Kursangebote und damit in die vielfältigen Möglichkeiten des literarischen Schreibens.
    Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem monsun theater statt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 10,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112SBE11
    Mo. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    19.06.17 - 19.06.17, 1 Termin
    Annegret Grant
    Bergedorf

    Wi dropt uns Klock söss vö de Petri und Pauli Kirch. Wenn se noch open is, kickt wi uns de Kirch von binn an. Wieder geiht dat Richtung Schloss und Bardoper Möhl. Dorno goth wi wedder trüch int Centrum und
    ik waar Euch wad vun dat Huus Stadt Hambuch (Block House), dann Hoben und anere historische und intressante Orte wiesen. De Tour ward bummelich twee Stünn duern.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei