Digital
Kursnummer: N11444MMM01

  • Bildungsurlaub

Affinity Photo - Digitale Bildbearbeitung am Arbeitsplatz

Online-Kurs

Ein Kurs von Susanne Hock
Affinity Photo ist eine sehr kostengünstige Alternative zu Adobe Photoshop für Bildentwicklung, Bildbearbeitung und Bildmontage. Das Programm ähnelt in seinen Grundzügen und Funktionen stark Photoshop und ersetzt dieses in fast jeder Hinsicht vollwertig. Es läuft ohne Abo und kann auch auf Tablets und iPads genutzt werden.
Der professionelle Umgang mit digitalen Texten und Bildern wird im beruflichen Alltag in vielen Branchen zunehmend vorausgesetzt. Sie erstellen Bildvorlagen für Präsentationen für Geschäftspartner/innen oder Kund/innen oder arbeiten im Marketing bzw. in der Öffentlichkeitsarbeit? Dafür ist ein Umgang mit dem professionellen Bildbearbeitungsprogramm Affinity Photo von Vorteil.
In diesem Bildungsurlaub lernen Sie den Umgang mit dem Programm Affinity Photo für die digitale Bildbearbeitung (z.B. Auswahl- und Retuschetechniken, Bildmontagen aus verschiedenen Vorlagen, Raw-Entwicklung, die Arbeit mit Ebenen und Masken); Recherche zu Bildrechten, zum Handling und zur Vermittlung von Bilddateien (z.B. Dateiformate, Informationen und Abwicklung für Dienstleistende); verschiedene Einsatzmöglichkeiten der bearbeiteten Bilder (z.B. als Layout- und Druckvorlage für Print oder digitale Medien); die Gestaltung der Bilder für bestimmte Verwendungszwecke (z.B. Illustration und Bewerbung von Produkten, für Präsentationen); Anwendung eines effizienten Workflows im Arbeitsalltag.

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen: PC- oder Mac-Kenntnisse. Es wird die Desktopversion unterrichtet.
Affinity Photo sollte auf Ihrem PC installiert sein. Sie können auch eine kostenlose Testverion (30 Tage) vorab installieren und später die aktuelle Version Affinity Photo für z. Zt. nur 44,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten beim cobra-Shop erwerben (Stand 02/23). Eine kostenlose aktuelle Testversion läßt sich hier herunterladen.

Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us). Bitte installieren Sie ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn. Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine E-Mail mit den Zugangsdaten erhalten.

Technische Voraussetzung: Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang, eine stabile, schnelle Internetverbindung - besser mit LAN-Kabel als im WLAN, sowie Kamera und Mikro.
Um gut mitarbeiten zu können, empfiehlt es sich, einen Arbeitsplatz entweder mit zwei Bildschirmen oder mit einem zweiten Rechner / Tablet (für die Videokonferenz) einzurichten. Bei zwei Geräten laden Sie bitte auf beide Geräte die ZOOM-App und loggen sich mit beiden Geräten ein. So können Sie an einem Bildschirm die Arbeitsschritte verfolgen und an einem zweiten Bildschirm oder Gerät diese selbst nachvollziehen und bei Bedarf Ihren Bildschirm für die Video-Konferenz freigeben, damit ich Sie bei Fragen oder Problemen direkt unterstützen kann.
Dieser Online-Kurs findet mit ZOOM Meeting statt (www.zoom.us).
Den Link zum Kurs teilen wir Ihnen frühestens zwei Tage vor Kursbeginn per E-Mail mit. Bitte prüfen Sie auch Ihren Spam-Ordner, falls Sie keine Mail mit den Zugangsdaten erhalten.
Voraussetzung: PC- und Internetgrundkenntnisse, E-Mail-Adresse. Sie benötigen einen Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet. Die Teilnahme mit einem Smartphone ist möglich, aber in den Funktionen eingeschränkt.
Bitte laden Sie sich ggf. die ZOOM-App vor Kursbeginn herunter.

Ein Kurs von Susanne Hock

Foto: Susanne Hock

Bei der VHS seit 2001

(geb. 1960) … hat an den Unis in Marburg und Hamburg Ethnologie und Sinologie studiert und sich später zur Reproretuscheurin an der Akademie für Grafik, Werbung und Gestaltung ausbilden und beim Institut für Grafik und Gestaltung Hamburg zur Mediendesignerin fortbilden lassen. Seit mehr als 26 Jahren ist sie in der Druck- und "Neue Medien"-Branche in diversen Firmen und als Mitinhaberin der Firma "Hockmart – Hamburger Mediendock" im Bereich Printprodukte/Bildbearbeitung tätig und nutzt täglich die Programme, die sie unterrichtet. Die Kursteilnehmenden kommen nicht nur aus dem "Hobby- und Amateurbereich", sondern viele nutzen die Kurse zur beruflichen Weiterbildung. "Mir ist immer wichtig, eine angenehme und fruchtbare Lernatmosphäre zu schaffen und die Inhalte möglichst verständlich zu vermitteln, so dass sie für jeden entsprechend der eigenen Bedürfnisse verwertbar sind."
www.hockmart.de

Kurstermine

Mo. 06.02.23 um 09:30 - 16:30
Di. 07.02.23 um 09:30 - 16:30
Mi. 08.02.23 um 09:30 - 16:30
Do. 09.02.23 um 09:30 - 16:30
Fr. 10.02.23 um 09:30 - 16:30

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

Support