Kultur
Kursnummer: O10256NNN11

Die Kunst der Collage - mehr als Reißen und Kleben

Ein Kurs von Rita Luizink
Reißen, kleben, malen, stempeln, drucken, walzen, zeichnen. Ein kreativer und neuer Umgang mit der Collage: Erst werden malerische Flächen, Muster und Strukturen kreiert. Dafür bemalen wir Papiere, schneiden Schablonen und verwandeln Schaumstoffwalzen in Musterwalzen. Aus diesen gesammelten Schätzen und einer möglichen Überzeichnung/Übermalung und viel Spaß entstehen einmalige Collagen zu freien Themen.

Wichtige Hinweise

Eigenes Material ist Voraussetzung. Bitte mitbringen: festes Papier (A5 und A3, ab 170 g), ausreichend Acrylfarben, Pinsel, Mischteller, Schere und Cutter, Kleister oder Kleber, Collage-Material optional: besondere Papiere, Zeitschriften, Landkarten, Schnittmusterpapiere, Schablonen, Stempel. Acrylfarben sind vor Ort und können gegen eine Kostenumlage von max. 6 € benutzt werden.

Ein Kurs von Rita Luizink

Platzhalter: Rita Luizink

Bei der VHS seit 2016

Bekleidungsingenieurin, mehrere Jahre Berufserfahrung in der Textilindustrie
Freie Illustratorin und Künstlerin
Magazin HANDMADE KULTUR: Illustrationen und Nähprojekte
theater altonale: Kostümbild, Näh- und Gestaltungsprojekte
Lehrtätigkeit Kunstschule im Elbe Einkaufszentrum, "Haus im Watt"

Kurstermine

Sa. 03.02.24 um 10:30 - 17:00
So. 04.02.24 um 10:30 - 17:00

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Nord
Saarlandstraße 30
22303 Hamburg (Barmbek)
Support