Gesundheit
Kursnummer: O18132SBE07

Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung

Ein Kurs von Torsten Bergold
Die von Moshe Feldenkrais entwickelte Methode hilft, gewohnte Bewegungsmuster zu erkennen und neue Bewegungsmöglichkeiten zu entdecken. Die anfangs sehr kleinen Bewegungen finden überwiegend im Liegen statt. Sie sind leicht zu erlernen und können Verspannungen im ganzen Körper lösen. Beweglicher werden heißt lebendiger werden - körperlich, seelisch und geistig.

Wichtige Hinweise

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, großes Handtuch zum Bedecken der Matte, Decke, warme Socken.

Ein Kurs von Torsten Bergold

Foto: Torsten Bergold

Bei der VHS seit 1999

(geb. 1963) … ist Dipl. Sportwissenschaftler mit langjähriger Berufserfahrung als Bewegungstherapeut und Leitung von verschiedenen Gesundheitsprojekten im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Er hat eine vierjährige Feldenkrais-Ausbildung absolviert und ist Inhaber der DVGS-Rückenschullizenz.
Torsten Bergold lässt seine Erfahrungen aus verschiedenen beruflichen Tätigkeiten in die Kurse mit einfließen. Er qualifiziert sich für die Erwachsenenbildung als Sporttherapeut eines Reha-Zentrums und Leitung von Feldenkrais- und Rückenkursen, als Dozent von Kursen und Vorträgen für Schmerzpatienten sowie als Leitung von Fortbildungen für Kursleiter der VHS Hamburg und des VTF Hamburg.

Kurstermine

Mi. 17.01.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 24.01.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 31.01.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 07.02.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 14.02.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 21.02.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 28.02.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 06.03.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 13.03.24 um 17:30 - 19:00
Mi. 03.04.24 um 17:30 - 19:00

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum Bergedorf
Leuschnerstraße 21
21031 Hamburg (Bergedorf)
Zwei Rollstuhl-Parkplätze, über den Hof ist der Eingangsbereich des Gebäudes barrierefrei erreichbar, Aufzug vorhanden, Aufzugtürbreite 90 cm , Rollstuhl-WC im EG vorhanden, keine Induktionsanlage. Mehr Infos: 040 428 04 58 70
Support