Kultur
Kursnummer: N10284MMM31

Intensivkurs: Sommeratelier Sternschanze

Im Fokus: Verfremdung - Reduktion - Abstraktion

Vier Tage tief eintauchen in die Malerei und sich wiederfinden in den eigenen Bildern. Mit dem Skizzenblock oder der Digitalkamera können quirlige Straßenszenen und Hinterhof-Idyllen ins Atelier geholt werden. Die Graffiti der Schanze sind eine weitere Inspirationsmöglichkeit - schräg, impulsiv und stark. In Einzelgesprächen gibt es Raum, eigene Ideen zu entwickeln und Perspektiven für neue Arbeiten zu erkunden. Übergeordnetes Thema ist die Farbe - ihre Dynamik und sinnliche Kraft.

Wichtige Hinweise

Bitte mitbringen: Vorhandenes Malmaterial (Farbe, Pinsel, Papier).
Von 13-14 Uhr ist jeweils eine Mittagspause eingeplant.

Ein Kurs von Dr. Stephanie Baden

Platzhalter: Stephanie Baden

Bei der VHS seit 2010

Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg.
Seit 2004 Kunstkurse und Vorträge zum Thema FARBE und RAUM in Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen. Mappen-Beratung für die Bewerbung zum Studium Freie Kunst. Ausstellungen seit 1994 u.a. in Berlin, Bremen, Leipzig, München, Hamburg, Kiel, Eindhoven und Chicago. Bis 2008 Lehrbeauftragte an der Hochschule für Kunst im Sozialen Ottersberg, bis 1985 freie Mitarbeiterin in der pädagogischen Abteilung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Kurstermine & Kursorte

Do. 06.07.23 um 10:30 - 17:30
Fr. 07.07.23 um 10:30 - 17:30
Sa. 08.07.23 um 10:30 - 17:30
So. 09.07.23 um 10:30 - 17:30

Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum Mitte
20357 Hamburg / Sternschanze
3 Behindertenparkplätze beim rückseitigen Hofeingang Bartelsstraße, Zugang barrierefrei, mit unebenem Holzpflaster. Rampe zum barrierefreien Eingang hat ein Gefälle von bis zu 12%. Aufzug vorhanden, Türbreite 89 cm, keine Induktionsanlage, Rollstuhl-WC vorhanden, mit nicht unterfahrbarem Waschbecken.. Mehr Infos: 040 42841-2752
Support