Gesellschaft und Politik
Kursnummer: O18890ROF15

Kompostkiste im DIY – eine Wurmkiste selbst anlegen

Ein Kurs von Judith Henning
Beste Erde für Ihre Pflanzen können Sie selbst gewinnen: in einer Wurmkiste. Dafür brauchen Sie weder viel Platz noch einen Garten – eine kleine Kompostkiste findet auf dem Balkon oder in der Küche Platz. Keine Sorge, es stinkt nicht.
Hier erfahren Sie, was beim Kompostieren im Boden passiert und was die Unterschiede und Kombinationsmöglichkeiten von Bokashi-Eimer und Wurmkiste sind. Der Aufbau einer Wurmkompostkiste wird gezeigt und erklärt, wie man sie erfolgreich betreut und Kompost erntet.
Eine erste Kompostkiste im Schuhkarton können Sie im Kurs selbst befüllen und wenn Sie mögen, starten Sie Zuhause sofort Ihr neues Projekt Wurmkiste. Dann werden Ihre Küchenabfälle zu Erde und wandern nicht mehr in den Müll: nachhaltige Kreislaufwirtschaft im Kleinen.

Wichtige Hinweise

Bringen Sie gern einen Schuhkarton oder eine stabile Kiste in Schuhkartongröße incl. Deckel mit (Alternativen werden bereitgestellt). Wer mag, kann ein kleine Dose mit Küchenabfällen der letzten Tage mitbringen. Vor Ort wird eine geringe Materialkostenumlage von wenigen € erhoben.

Ein Kurs von Judith Henning

Kurstermine

Do. 04.04.24 um 18:00 - 20:15

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum Ost
Berner Heerweg 183
22159 Hamburg (Farmsen)
2 Behindertenparkplätze; Zugang Gebäude über Stufe oder Rampe, elektrische Tür (100cm) öffnet nach außen; in der 2. Etage gelegen, Zugang nur über Treppenhaus; Türbreite Raum 85 cm, Tür öffnet sich nach innen; Rollstuhl-WC vorhanden; keine Induktionsanlage; weitere Infos: Tel. 428 853 - 0
Support