Kultur
Kursnummer: N10919MMM02

Körpersprache, Kommunikation und Konfliktlösung mit Ansätzen aus der Schauspielkunst

Sommer-Special #YES!SPACE

Ein Kurs von Anatoly Zhivago
Schauspielkunst kann einen großen Beitrag zur Persönlichkeitsentfaltung für Jede(n) leisten. An drei Tagen widmen wir uns drei Schwerpunktthemen. Sich der eigenen Körpersprache bewusst zu werden und sie gezielt und mit größerer Gelassenheit sowie Souveränität einzusetzen, bildet den ersten Baustein. Darauf aufbauend werden wir uns mit Improvisation und Kommunikation beschäftigen, hierbei behandeln wir Themen wie Selbstreflexion, Achtsamkeit, Rhythmus, Sprache und erproben uns im szenischen Spiel. Das Thema Konflikte und vor allem Konfliktlösung wird einen weiteren Baustein darstellen. Durch das konkrete Aufzeigen und Ausprobieren in praktischen Übungen, haben wir die Möglichkeit, verschiedene Szenarien einer Konfliktsituation durchzuspielen. Stärken, Schwächen sowie Missverständnisse und Ängste bekommen auf der Bühne ein neues Gesicht. Wir wollen die wirksamsten Ansätze aus der Schauspielkunst für unsere zwischenmenschliche Kommunikation gemeinsam erfahren und erleben, sodass wir sie anschließend mit in unseren Alltag nehmen können.

Wichtige Hinweise

Bitte dicke, rutschfeste Socken oder Ähnliches mitbringen. Bequeme Kleidung tragen sowie etwas zu trinken mitbringen. Zur Mittagszeit werden wir eine längere Mittagspause machen.

Ein Kurs von Anatoly Zhivago

Foto: Anatoly Zhivago

Bei der VHS seit 2014

… ist seit über 20 Jahren als Regisseur, Schauspieler, Theaterpädagoge und Theater- und Filmmusiker tätig. Er ist unter anderem am Thalia Theater und an den Kammerspielen Hamburg engagiert. https://anatolyzhivago.wordpress.com/

Kurstermine & Kursorte

Fr. 07.07.23 um 17:00 - 21:00
Sa. 08.07.23 um 11:00 - 16:00
So. 09.07.23 um 11:00 - 16:00

Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum Mitte
20357 Hamburg / Sternschanze
3 Behindertenparkplätze beim rückseitigen Hofeingang Bartelsstraße, Zugang barrierefrei, mit unebenem Holzpflaster. Rampe zum barrierefreien Eingang hat ein Gefälle von bis zu 12%. Aufzug vorhanden, Zugang vom Treppenhaus zum Flur hat eine Schwelle von 2 cm, Türbreite 89 cm, keine Induktionsanlage, Rollstuhl-WC vorhanden, mit nicht unterfahrbarem Waschbecken.. Mehr Infos: 040 42841-2752
Support