Digital
Kursnummer: N12097MMZ92

Mit #NFT Kunst sicher verkaufen

Im Pop-Up-Medienzentrum - Mediennetz Hamburg

Ein Kurs von Mathias Will
Die Technik Non-Fungible Tokens (NFT) für den Verkauf von digitalen Kunstwerken einzusetzen ist noch recht neu, der Handel auf den bekannten Plattformen, wie Open Sea oder Rarible hat jedoch, nicht zuletzt wegen der Pandemie, im letzten Jahr enorm zugelegt.
Wir tauschen uns aus über die Möglichkeiten, digitale Kunst mit einem Copyright zu versehen und zu verkaufen oder auch damit zu handeln.
Sie erhalten eine praxisnahe Kurzeinführung zum Thema mit einigen Beispielen.

Wichtige Hinweise

Bitte melden Sie sich zu dieser Veranstaltung an.
Diese Veranstaltung findet im Rahmen des "Pop-up-Mediennetzes" statt. Vom 4. bis 12. Mai verwandelt sich das JUPITER (Mönckebergstraße 2-4, 2. OG) zum Medienzentrum und präsentiert ein vielseitiges Programm aus Workshops, Diskussionen und Ausstellungen und stellt die medienpädagogischen Projekte und Akteur:innen unserer Stadt vor. Aktuelle Informationen finden sich auf der Webseite des Mediennetz' Hamburg e.V.: MNHH (mediennetz-hamburg.de) sowie auf der Veranstaltungswebseite: Das Universum der Medienbildung: Pop-Up-Medienzentrum (universum-medienbildung.de)
Diese Veranstaltung findet im Rahmen des "Pop-up-Mediennetzes" statt. Vom 4. bis 12. Mai verwandelt sich das JUPITER (Mönckebergstraße 2-4, 2. OG) zum Medienzentrum und präsentiert ein vielseitiges Programm aus Workshops, Diskussionen und Ausstellungen und stellt die medienpädagogischen Projekte und Akteur:innen unserer Stadt vor.

Das Lernen mit und über Medien steht im Mittelpunkt eines breiten Angebotes für alle Altersgruppen: Kinder und Jugendliche werden zu Produzierenden und lernen spielerisch einen kompetenten Umgang, Eltern finden Unterstützung für Fragen der Medienerziehung, Erwachsene und Fachkräfte können sich weiterbilden und innovative Formate kennenlernen.

Veranstalter ist das Mediennetz Hamburg e. V., das sich als Vertretung der Einrichtungen der Medienbildung in Hamburg das Ziel gesetzt hat, die Bedingungen für die medienpädagogische Arbeit zu verbessern und Medienkompetenz in allen Altersgruppen zu fördern. Die Herausforderungen der letzten Jahre haben einmal mehr die Notwendigkeit einer umfassenden und fundierten Medienbildung für alle Generationen verdeutlicht. Sie ist elementar für unsere Gesellschaft und schafft Zugänge, ermöglicht Teilhabe und Chancengerechtigkeit und ist Grundpfeiler für Zusammenhalt und Demokratie.

Ein Kurs von Mathias Will

Foto: Mathias Will

Bei der VHS seit 2009

… ist ausgebildeter Mediendesigner und arbeitet seit 1998 im Bereich Webdesign. An der Hochschule für bildende Künste Hamburg absolvierte er ein Gaststudium in Visueller Kommunikation. Er war an Akademien wie der Hochschule Macromedia oder der Pop-Akademie in der Erwachsenenbildung tätig und bietet Einzelschulungen in Unternehmen an. In seinen Kursen stellt er komplexe Themen für alle verständlich dar und greift dabei auf viele praktische Übungen zurück. „Begeisterte Teilnehmer erlebe ich besonders dann, wenn es mir gelingt, Hemmschwellen abzubauen.“
https://www.mathias-will-art.eu

Kurstermine

Fr. 05.05.23 um 15:00 - 18:00

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

Jupiter (im ehemaligen Karstadt Sport Gebäude)
20095 Hamburg / Mitte
Support