Sprachen
Kursnummer: N20555MMM15

These are the Words: Kreatives Schreiben zu englischsprachigen Texten

Ein Kurs von Judith Ludwig
Mary Oliver, Nikita Gill, Maggie Smith, Wendell Barry, Kate Baer, Ross Gay, Sarah Kay… Dies sind nur einige großartige englischsprachige DichterInnen, deren Texte noch keine Übersetzung ins Deutsche gefunden haben. Die englischsprachige Poetry-Szene ist lebendig und vielfältig und besonders viel auf social media unterwegs. Die DichterInnen schreiben über Mutterschaft, Weiblichkeit, Politik, Gesellschaft, Natur, Jugendkultur und das Leben im Allgemeinen. Viele von Ihnen sind mit Preisen überhäuft. In diesem Kurs wollen wir gemeinsam englische Texte und Gedichte lesen und davon inspiriert ins eigene (poetische) Schreiben gehen. Wer die englische Sprache liebt, gern englische Texte im Original liest und Interesse an der englischsprachigen Lyrikszene hat, ist in diesem Kurs genau richtig! Der Workshop wird auf Deutsch angeleitet, geschrieben werden kann auf Deutsch und Englisch und auch die mündliche Teilnahme ist auf Englisch möglich. In den Worten von Mary Oliver: „Pay attention, be astonished, tell about it.“ Lasst uns gemeinsam englische Poesie entdecken und dazu schreiben!

Wichtige Hinweise

Die Teilnehmenden sollten Deutsch verstehen können, können aber gerne selbst Englisch sprechen.
Bitte bringen Sie eine Schere und einen Klebestift mit.

Ein Kurs von Judith Ludwig

Platzhalter: Judith Ludwig

Bei der VHS seit 2021

Mit meinem Background als intermediale Kunst- und Poesietherapeutin, Trainerin für Storytelling und Autorin des Buches „Die Wirksamkeit von Storytelling im Teilbarmachen von Erfahrungen“ bringe ich in diesen Workshop neben meinem Wissen übers Schreiben und Techniken des Storytelling auch ein Gespür für Resonanz und Verbundenheit, die beim Schreiben in der Gruppe passieren. Kreatives Schreiben, wie es in diesem Kurs praktiziert wird, soll erweitern: die Persönlichkeit, unser Leben, unsere Sichtweisen, unseren (beruflichen) Weg. Geschichten schreiben ist magisch!

Kurstermine

Sa. 04.11.23 um 14:00 - 17:00

Kursort, Anfahrt & Barrierefreiheit

VHS-Zentrum Mitte
20357 Hamburg / Sternschanze
3 Behindertenparkplätze beim rückseitigen Hofeingang Bartelsstraße, Zugang barrierefrei, mit unebenem Holzpflaster. Rampe zum barrierefreien Eingang hat ein Gefälle von bis zu 12%. Aufzug vorhanden, Zugang vom Treppenhaus zum Flur hat eine Schwelle von 2 cm, Türbreite 89 cm, keine Induktionsanlage, Rollstuhl-WC vorhanden, mit nicht unterfahrbarem Waschbecken.. Mehr Infos: 040 42841-2752
Support