Kultur

Wozu das Theater?

Ein Kooperationskurs mit dem Thalia Theater Hamburg

Kursnummer: 0903MMM04

Inszenierungen lassen uns oft – trotz vieler begeisternder und beeindruckender Momente – mit offenen Fragen zurück. Was passiert, wenn Robert Wilson in seiner Avantgarde-Ästhetik der Minimal Art das Weltall auf die Bühne holt? Kann sich im zeitgenössischen Theater Iphigenie, eine der klassischen Frauenfiguren der Literaturgeschichte, emanzipieren? Wo liegt der Brückenschlag zwischen unserer Gegenwart und der Zwischenweltkriegszeit, die von Heimatlosigkeit geprägt war?
Der Kurs lädt zu gemeinsamen Besuchen und anschließenden Diskussionen von zwei Produktionen im Thalia Theater sowie einer im Thalia Gaußstraße ein: Das durch Stephen Hawking und Etel Adnan inspirierte „H“ 100 seconds to midnight von Robert Wilson; Iphigenia frei nach Euripides und Goethe, uraufgeführt durch Ewelina Marciniak sowie die Romanadaption Hotel Savoy von Joseph Roth in der Regie von Charlotte Sprenger. Wir wollen uns aus unterschiedlichen Perspektiven, wie der Textgrundlage, dem Regiekonzept oder der Ausstattung, den Inszenierungen widmen. In Vor- und Nachbereitungen wollen wir mit unterschiedlichen Mitarbeiter:innen des Thalia – u.a. mit an den Produktionen beteiligten Personen aus den Bereichen Dramaturgie, Bühnen- oder Kostümbild – ins gemeinsame Gespräch kommen, um so unsere ganz eigenen Antworten auf die Frage zu finden: Wozu das Theater?
Der Kurs findet in Kooperation von Thalia Treffpunkt, Thalia Theater und Hamburger Volkshochschule statt.
116,- €
10 - 16 Teilnehmende
Mi. 18:00 - 20:30, 27 UStd.
09.11.22 - 25.01.23, 8 Termine
Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Wichtige Hinweise

Acht Treffen und drei Vorstellungsbesuche nach Terminabsprache. Zusätzliche Kosten für Theaterkarten.
Eine Kooperation der Hamburger Volkshochschule und dem Thalia Treffpunkt, Thalia Theater.
Insgesamt 8 Treffen und 3 Vorstellungsbesuche.

Kursleitende

Christian Wobbeler
Bei der VHS seit 2019

Termine

Tag Datum Uhrzeit Ort Anfahrt
Mi. 09.11.2022 18:00 - 20:30

Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Mi. 16.11.2022 18:00 - 20:30

Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Mi. 23.11.2022 18:00 - 20:30

Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Mi. 30.11.2022 18:00 - 20:30

Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Mi. 04.01.2023 18:00 - 20:30

Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Mi. 11.01.2023 18:00 - 20:30

Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Mi. 18.01.2023 18:00 - 20:30

Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Mi. 25.01.2023 18:00 - 20:30

Thalia Theater
Alstertor 1
20095 Hamburg (Hamburg-Altstadt)

Support