Menü schließen

Einführung Psychologie (5)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 42,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2800SBE11
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    22.04.17 - 22.04.17, 1 Termin
    Dr. Volker Thönnes
    Bergedorf

    Im Umgang mit anderen Menschen begegnen uns täglich Verhaltensweisen, die wir nicht verstehen. Viele Handlungen und Äußerungen anderer erscheinen seltsam oder nur schwer nachvollziehbar. Die Psychologie zielt darauf, das Zusammenspiel von Denken, Fühlen und Handeln des Einzelnen zu untersuchen. Dabei liefert sie zahlreiche aufschlussreiche und überraschende Erkenntnisse.
    Wir behandeln die wichtigsten psychologischen Theorien zur Erklärung menschlichen Verhaltens: Welche Faktoren beeinflussen unser Verhalten auf welche Art? In welchem Verhältnis stehen bewusste und unbewusste Prozesse zueinander? Wie kann ich andere und mich selbst besser verstehen? Ziel ist es, ein grundlegendes Verständnis für psychologisches Denken zu gewinnen.

  • Preis: 46,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2800MMM12
    Do. 18:00 - 19:30, 10 UStd.
    04.05.17 - 08.06.17, 5 Termine
    Wolf-Peter Szepansky
    Sternschanze

    Die Psychologie beschäftigt sich mit dem Erleben und Verhalten von Menschen, also mit Fragen, die für viele Menschen im täglichen Leben Bedeutung haben. Einige interessante, praktische und hilfreiche Erkenntnisse der Psychologie werden verständlich und lebensnah vorgestellt. Inhalte u. a.: hilfreiche Erklärungen zur Unterschiedlichkeit von Menschen und ihrem persönlichem Verhalten, Manipulationsstrategien erkennen und ihnen begegnen, Können wir unser Verhalten und unsere Persönlichkeit ändern?

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 42,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2817SBE15
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    06.05.17 - 06.05.17, 1 Termin
    Claudia Burger
    Bergedorf

    Aus der Positiven Psychologie lässt sich unmittelbarer Nutzen ziehen. Denn sie beschäftigt sich damit, was uns glücklicher und zufriedener macht. Ihr Forschungsinteresse erstreckt sich dabei auf die Lebensbereiche Partnerschaft, Familie, Freundschaft und Arbeit. Sie üben, Ihre Stärken zu erkennen und einzusetzen, Ihre Kommunikation zu verbessern, schwierige Situationen gelassener anzugehen und Ballast aus der Vergangenheit abzuwerfen. Werden Sie Ihr eigener Coach in Lebenskunst!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 42,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2800ROA16
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    13.05.17 - 13.05.17, 1 Termin
    Dr. Volker Thönnes
    Wellingsbüttel

    Im Umgang mit anderen Menschen werden wir täglich mit Verhaltensweisen konfrontiert, die wir nicht verstehen. Viele Äußerungen anderer erscheinen seltsam oder nur schwer nachvollziehbar. Ein großer Teil von Kommunikation findet auf der unbewussten Ebene statt. Das kann zu schwerwiegenden Missverständnissen und Konflikten führen.
    Wir werden uns mit den psychologischen Grundlagen von Kommunikation auseinandersetzen: Warum zeigen Menschen in bestimmten Situationen mitunter reflexhaft ein bestimmtes Verhalten? Weshalb dringe ich nicht richtig zu anderen durch? Welche Rolle spielt die Körpersprache? Der Kurs sensibilisiert für Stärken und Schwächen des eigenen Kommunikationsstils und vermittelt konstruktive Alternativen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 42,-
    12 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 2800NNN12
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    17.06.17 - 17.06.17, 1 Termin
    Dr. Volker Thönnes
    Barmbek

    Ein großer Teil unseres Denkens, Handelns und unserer Emotionen läuft unbewusst ab – häufig sind wir im Unklaren über die Motive und Ursachen unseres Verhaltens. Die Psychoanalyse beschäftigt sich mit diesen verborgenen Teilen unseres Erlebens. Dabei treten ebenso überraschende wie aufschlussreiche Erkenntnisse zutage.
    Demnach sind nicht so sehr unsere Ziele, Pläne und Gedanken entscheidend, sondern vor allem unsere Vergangenheit – wir sind das, was wir geworden sind. Und wir können Menschen nur verstehen, wenn wir uns mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen.
    Wir werden die wichtigsten psychoanalytischen Theorien und Denker behandeln. Ziel ist ein grundlegendes Verständnis von unbewussten Prozessen.

    buchen Merken
    • Plätze frei