Menü schließen

Hamburg unsere Stadt (131)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • In der Reihe: Komplizen für die Zukunft

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: 6,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3201MMM05
    Di. 17:00 - 19:15, 3 UStd.
    22.01.19 - 22.01.19, 1 Termin
    Sybille Arendt
    Altstadt

    Der Januar ist oft der kälteste Monat und die vorweihnachtliche Hilfsbereitschaft ist vorbei. Was heißt das für Obdachlose? Sybille Arendt, Öffentlichkeitsarbeiterin beim Straßenmagazin Hinz&Kunzt, stellt das Projekt und das Magazin vor und informiert über die Herausforderungen der täglichen Arbeit. Ein Hinz&Künztler berichtet vom Leben ohne festen Wohnsitz und gibt Einblicke in seine persönlichen Erfahrungen auf der Straße.

  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100MMM02
    Mi. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    23.01.19 - 10.04.19, 6 Termine
    Johanna Kern
    Sternschanze

    Wir werden aus Hamburgs Kulturangebot gemeinsam eine Auswahl treffen. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammengestellt.

    Wichtige Hinweise
    Zeit und Ort gelten nur für den ersten Veranstaltungstermin, danach können sich etwas andere Zeiten und vor allem andere Treffpunkte ergeben.
    Eintrittsgelder, Führungsgebühren und Material von etwa 20 EUR sind zu Beginn des Kurses extra zu zahlen.

  • Preis: 18,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 5700WWW12
    Fr. 15:00 - 17:15, 3 UStd.
    25.01.19 - 25.01.19, 1 Termin
    María del Carmen Valiente Barra
    St. Pauli

    Pocos acontecimientos históricos son hoy para nosotros tan relevantes como la Revolución del 18-19 en la ciudad de Hamburgo. Tanto la participación de los padres en las escuelas como la creación de la VHS, tan cotidiano todo hoy para todos nosotros, no existirían si los hambugueses no se hubiesen revolucionado a principios del siglo XX.

    Wichtige Hinweise
    Spanischkenntnisse ab Niveau B1

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3810MMM09
    Mo. 18:00 - 20:30, 3 UStd.
    28.01.19 - 28.01.19, 1 Termin
    Marko D. Knudsen
    Sternschanze

    Wann und warum sind Roma und Sinti nach Europa geflüchtet und manche von dort weiter nach Amerika ausgewandert? Woher kamen sie? Und wie ist es ihnen auf dem Weg nach Westen ergangen? Welche Rechte hatten sie und welche Ausgrenzung haben sie erfahren? Der Kurs führt in die Geschichte von Europas größten Minderheit ein und beleuchtet Hintergründe der Feindschaft gegenüber Roma und Sinti.

    Wichtige Hinweise

    Eine Kooperation mit dem Bildungsverein der Roma zu Hamburg e.V.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100MMM04
    Di. 15:00 - 16:30, dazu 1x Do. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    29.01.19 - 09.04.19, 6 Termine
    Johanna Kern
    Sternschanze

    Wir werden aus Hamburgs Kulturangebot gemeinsam eine Auswahl treffen. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammengestellt.

    Wichtige Hinweise
    Zeit und Ort gelten nur für den ersten Veranstaltungstermin, danach können sich etwas andere Zeiten und vor allem andere Treffpunkte ergeben.
    Eintrittsgelder, Führungsgebühren und Material von etwa 20 EUR sind zu Beginn des Kurses extra zu zahlen.

  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN06
    Mi. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    30.01.19 - 17.04.19, 6 Termine
    Johanna Kern
    Barmbek

    Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, eine Auswahl aus dem Kulturangebot Hamburgs gemeinsam zu treffen und zu erleben. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammen gestellt.

    Wichtige Hinweise
    Zeit und Ort gelten nur für den ersten Veranstaltungstermin, danach können sich etwas andere Zeiten und vor allem andere Treffpunkte ergeben. Eintrittsgelder, Führungsgebühren und Material von etwa 20 EUR sind zu Beginn des Kurses extra zu zahlen.

  • Preis: 6,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 8901MMM04
    Mi. 17:00 - 19:15, 3 UStd.
    30.01.19 - 30.01.19, 1 Termin
    Anette Borkel
    Rotherbaum

    Was bedeutet der Klimawandel für die Bürger und Bürgerinnen unserer Stadt? Niemand kann auf diese Fragen besser Auskunft geben als der Klima Excellenzcluster der Universität Hamburg. Er bündelt die Klimaforschung der Universität, des Max-Planck-Instituts für Metereologie, des Helmholz-Zentrum Geestacht und des Deutschen Klimarechenzentrums. Nach zwei Präsentationen zu den aktuellsten Forschungsergebnissen gibt es ausreichend Raum zur Beantwortung Ihrer Fragen. Wir sind zu Gast bei Prof. Beate Ratter und Prof. Hans von Storch. Die Veranstaltung findet im 15. Stock statt.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: kostenlos
    10 - 100 Teilnehmende
    Kursnummer: 8900MMM02
    Mi. 17:30 - 20:00, 3 UStd.
    06.02.19 - 06.02.19, 1 Termin
    Dr. Jessica Tiedke
    St. Pauli

    Begünstigt durch Klimawandel, Reise- und Warenverkehr erreichen immer mehr tropische Infektionserreger Europa. Das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin untersucht die Ausbreitung tropischer Stechmücken und die von ihnen eingeschleppten Viren in Deutschland sowie die Kontrolle tropischer Infektionskrankheiten in den Endemieregionen. Prof. Schmidt-Chanasit, Leiter der Arbovirologie, und Dr. Tiedke, Wissenschaftsreferentin, stellen ihre Arbeit vor. Wer möchte, kann im Anschluss einen Vollschutzanzug ausprobieren.

    Wichtige Hinweise
    Bitte unbedingt Personalausweis/Pass mitbringen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 80,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3896MMZ17
    Di. - Do. 09:00 - 16:00, 24 UStd.
    12.02.19 - 14.02.19, 3 Termine
    Wiebke Johannsen
    Hamburg-Altstadt

    Vor 100 Jahren fegte die Revolution die alten Machthaber hinweg. Der 1. Weltkrieg war zu Ende, das Kaiserreich kollabierte. Endlich dürfen Frauen wählen. Und Arbeiter auch. Auf den Schlachtfeldern waren fast 35.000 Hamburger gestorben, die Zahl der Hungertoten liegt um ein Vielfaches höher. Wir begeben uns drei Tage auf Spurensuche von Revolution und Revolte, Unruhen und Aufbruch in Kunst, Politik und Leben. Exkursionen führen uns ins Universitätsviertel, zum Rathaus, an den Besenbinderhof und zum Justizforum. Die Frauen- und Arbeiterbewegung und die Geschichte der Volkshochschule, die 1919 gegründet wurde, werden dabei Thema sein.

    Wichtige Hinweise

    Zusätzliche Kosten für Fahrten und Eintritte.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 78,-
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF13
    Di. 09:30 - 11:00, 24 UStd.
    12.02.19 - 21.05.19, 12 Termine
    Klaus Sturz
    Farmsen

    Wissenswertes, Spannendes und Unterhaltsames aus aller Welt sind Inhalt dieses Kurses. Wir hören und diskutieren über Fragen der Medizin, Politik, Umwelt, Religionen, aber auch Alltagsprobleme, die uns bewegen. Wir befassen uns mit Dichtern, Malern und Musikern. Exkursionen innerhalb Hamburgs oder in andere Städte runden das Spektrum ab.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 57,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0035SBE01
    Di. 10:00 - 11:30, 14 UStd.
    12.02.19 - 30.04.19, 6 Termine
    Birte Graff Krauer
    Bergedorf

    Der ehemalige Obst- und Gemüsegarten Hamburgs ist auch kulturhistorisch von besonderer Bedeutung. Die Ausschmückung der Kirchen, Bauernhäuser und Trachten zeugen von künstlerischem und handwerklichem Können, das vor über hundert Jahren bereits von Justus Brinckmann, dem ersten Direktor des Museums für Kunst und Gewerbe, erkannt wurde und für dessen Erhalt er sich einsetzte. Brinckmann ermutigte den Hamburger Zeichner und Grafiker Hans Förster zur bildnerischen Auseinandersetzung mit der Kunst und Kultur der Vier- und Marschlande. In der Folge entstanden zahlreiche Holzschnitte und Zeichnungen sowie ausführliche Reiseberichte, in denen Förster die Vierlande des frühen 20. Jahrhunderts beschreibt.
    Der Kurs bietet einen Überblick über die kunsthandwerklichen und künstlerischen Leistungen der Region und eröffnet den Diskurs über einen lebendigen Umgang mit Traditionen im globalen Kontext.

    Am letzten Kurstag machen wir eine Exkursion zum Curslacker Rieckhaus. Das Hufnerhaus ist eines der ältesten Fachhallenhäuser Norddeutschlands und bietet als Freilichtmuseum einen Überblick über das ländliche Wohnen und Arbeiten in „Döns“ und „Flett“ und auf dem Feld. Hier steht die letzte noch erhaltene Feldentwässerungsmühle, von denen ehemals hunderte die Landschaft prägten - ein Bild, das uns heute durch die immer zahlreicher werdenden Windkraftanlagen vertrauter wird.

    Wichtige Hinweise
    Der letzte Termin ist eine Exkursion zum Curslacker Rieckhaus. Für Anfahrt und Eintritt entstehen zusätzliche Kosten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 50,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF10
    Di. 11:15 - 13:00, 14 UStd.
    12.02.19 - 19.03.19, 6 Termine
    Farmsen

    Mit Besuchen von Ausstellungen, Institutionen, Betrieben, Parks, mit geführten Stadtspaziergängen und Vorträgen zur Stadtgeschichte und -entwicklung, Infos zum Hamburger Kulturangebot sowie Gesprächen mit Kulturschaffenden wird ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

    Wichtige Hinweise
    Eintrittsgelder und Führungsgebühren von etwa 22€ sind zu Beginn des Kurses extra zu zahlen.
    Weitere Termine und Treffpunkte werden in der ersten Sitzung oder später bekannt gegeben.

  • Preis: 15,-
    13 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3110NNN11
    Di. 14:00 - 16:15, 3 UStd.
    12.02.19 - 12.02.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen in ihrem Winterquartier, wenn viele Tiere und unterschiedliche Arten vor Ort sind. Schwanenvater Olaf Nieß informiert über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Seuchenbekämpfung, Beratung von privaten Wasserwild- und Teichbesitzenden, Verfolgen von Tierquälerei und Gewässerverunreinigung, Aufzucht und Pflege von verwaisten Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Das Betreten des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr.
    Im Falle einer Vogelgrippe-Epidemie muss der Kurs leider ausfallen. Sie werden rechtzeitig darüber informiert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 50,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF12
    Mi. 11:15 - 13:00, 14 UStd.
    13.02.19 - 03.04.19, 6 Termine
    Farmsen

    Mit Besuchen von Ausstellungen, Institutionen, Betrieben, Parks, mit geführten Stadtspaziergängen und Vorträgen zur Stadtgeschichte und -entwicklung, Infos zum Hamburger Kulturangebot sowie Gesprächen mit Kulturschaffenden wird ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

    Wichtige Hinweise
    Eintrittsgelder und Führungsgebühren von etwa 22€ sind zu Beginn des Kurses extra zu zahlen.
    Weitere Termine und Treffpunkte werden in der ersten Sitzung oder später bekannt gegeben.

  • Preis: 24,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3600ROF18
    Mi. 16:00 - 17:30, 10 UStd.
    13.02.19 - 27.03.19, 5 Termine
    Sonja Riebandt
    Farmsen

    Dieser Kurs bietet ein Forum für alle, die mehr über wirtschaftliche, politische und soziale Tagesthemen erfahren und mitreden möchten. Wir werfen gemeinsam einen Blick auf das tagespolitische Geschehen in verschiedenen Medien, klären Begriffe und beleuchten die Hintergründe. Wir bilden uns eine Meinung, begegnen dabei unterschiedlichen Ansichten und feilen an unseren Argumentationen. Alle sind willkommen und es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Institution, Zielgruppen und Bildungsangebote im Wandel der Zeit

    Inhalt / Hinweise Alle Details
    Preis: kostenlos
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3210MMM01
    Do. 18:00 - 20:30, 3 UStd.
    14.02.19 - 14.02.19, 1 Termin
    Dr. Antje von Rein
    Sternschanze

    Die Hamburger VHS wurde gemeinsam mit der Universität 1919 gegründet. Welche demokratischen Ziele und Strukturen sind auch heute noch zu finden? Dr. Hannelore Bastian, Geschäftsführerin der Hamburger VHS 2005-2012 und Dr. Antje von Rein, Pressesprecherin der Hamburger VHS, beleuchten die gesellschaftlichen Umstände am Ende des Kaiserreichs sowie deren bildungspolitischen Herausforderungen. Wie hat sich die wichtige Hamburger Weiterbildungsinstitution vor dem Hintergrund verschiedener Leitungs-Persönlichkeiten und veränderter Ansätze in der Erwachsenenbildung entwickelt?

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 22,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 3500SHH03
    Sa. 11:00 - 18:00, 8 UStd.
    16.02.19 - 16.02.19, 1 Termin
    Hamed Abbaspur
    Harburg

    Global denken, lokal handeln: Was bedeutet es, bewusster zu leben? Welche globalen Trends und Nachhaltigkeitsziele existieren? Wie können wir aktiv dazu beitragen, die von den Vereinten Nationen gesetzten Ziele nachhaltiger Entwicklung bis zum Jahr 2030 zu erreichen? Wir wollen uns gemeinsam mit den Herausforderungen für eine Stadt wie Hamburg und den Lösungen im alltäglichen Leben beschäftigen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 80,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596SHH03
    Di. - Do. 09:00 - 16:15, 24 UStd.
    19.02.19 - 21.02.19, 3 Termine
    Ingo Böttcher
    Harburg

    Seit der Sturmflut von 1962 nimmt Hamburg Hochwasserschutz ernst: Viel Geld fließt seither in den Bau und Erhalt von Deichen und Schutzbauwerken. Doch hinter immer höheren Deichen schwindet das Bewusstsein von den Gefahren, die der Blanke Hans auch für die Hansestadt bereit hält. Was unternimmt Hamburg, um das Sturmflut-Risiko an der Elbe zu kontrollieren? Welche Herausforderungen und Konflikte gibt es dabei? Darüber sprechen wir mit Experten der Deichverteidigung. Der Bildungsurlaub erkundet zudem die Physik von Gezeiten und Sturmfluten, beleuchtet das Tidegeschehen in der Elbe, stellt Alarmierungsketten, Vorhersage- und Warnsysteme vor – und geht auf Deichschau!

    Wichtige Hinweise

    Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: kostenlos
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 3800MMM00
    Fr. 15:00 - 16:30, 2 UStd.
    22.02.19 - 22.02.19, 1 Termin
    St. Pauli

    Das Museum für Hamburgische Geschichte ist das größte Stadtgeschichtsmuseum in Deutschland. Es zeigt die Geschichte Hamburgs von der Mittelalter-Ausstellung „Hamme, Burg und Hansestadt“ bis hin zur Ausstellung „Taktgeber Hafen. Hamburgs Stadtentwicklung im 20. Jahrhundert“. Der Direktor des Museums für Hamburgische Geschichte, Prof. Dr. Czech, führt Sie durch das Museum, mit Ausblicken in die Zukunft nach der Modernisierung des Hauses.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 80,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM15
    Di. - Do. 09:00 - 16:00, 24 UStd.
    26.02.19 - 28.02.19, 3 Termine
    Gabriela Bock
    Sternschanze

    Die Zahl der Menschen, die unter Brücken oder vor Geschäften schlafen, steigt. Was sind die Hintergründe für diese Entwicklung und welche Gegenstrategien gibt es? Stimmen die Bilder von Obdachlosen, die in der Öffentlichkeit gezeichnet werden? Wie geht die Stadt mit sichtbarer Armut um? Sie setzen sich mit rechtlichen Grundlagen, aktuellen Debatten und den vielfältigen Lebenswirklichkeiten von wohnungslosen Frauen und Männern auseinander. Darüber hinaus besuchen Sie mehrere Einrichtungen der Obdachlosenhilfe.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 82,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF04
    Di. 10:00 - 11:30, 20 UStd.
    26.02.19 - 07.05.19, 10 Termine
    Birgit Hühn
    Volksdorf

    Wir informieren uns über die unterschiedlichsten Themen aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Kultur, Umweltschutz, Religion und Wissenschaft, bitten Referenten und Referentinnen um Hintergrundinformationen und diskutieren mit ihnen. Auch unsere eigenen Erfahrungen und unser Wissen bringen wir ein. Gelegentlich machen wir eine Exkursion und gönnen uns auch mal Unterhaltsames. Die breitgefächerten Themen legen wir gemeinsam fest.

    Wichtige Hinweise
    Anmeldung im VHS-Zentrum Ost, Tel.: 428 853-0

  • Preis: 15,-
    13 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3110NNN13
    Di. 14:00 - 16:15, 3 UStd.
    26.02.19 - 26.02.19, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen in ihrem Winterquartier, wenn viele Tiere und unterschiedliche Arten vor Ort sind. Schwanenvater Olaf Nieß informiert über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Seuchenbekämpfung, Beratung von privaten Wasserwild- und Teichbesitzenden, Verfolgen von Tierquälerei und Gewässerverunreinigung, Aufzucht und Pflege von verwaisten Jungtieren.

    Wichtige Hinweise
    Das Betreten des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr.
    Im Falle einer Vogelgrippe-Epidemie muss der Kurs leider ausfallen. Sie werden rechtzeitig darüber informiert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3110ROF18
    Di. 18:00 - 19:30, 2 UStd.
    26.02.19 - 26.02.19, 1 Termin
    Katja Krupke
    Wandsbek

    Er trifft viele Entscheidungen, die vom Wohnungs- und Straßenbau über Fragen der Jugend- und Familienhilfe bis hin zum Bürgerservice in den Kundenzentren reichen: Thomas Ritzenhoff (SPD) ist seit 2011 Leiter des Bezirksamts Wandsbek und gibt uns Einblicke in seine Arbeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Bürger/innen. Wie leitet man einen Verwaltungsapparat mit mehr als 1.500 Mitarbeitenden? Außerdem zeigt er, welche Themen das Bezirksamt in den nächsten Monaten beschäftigen werden und warum er kein "Bürgermeister" ist. Im Anschluss können die Teilnehmenden Fragen stellen.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
  • Preis: 80,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3496WWW01
    Mo. - Mi. 09:30 - 16:30, 24 UStd.
    04.03.19 - 06.03.19, 3 Termine
    Ursula Kreutner
    Othmarschen

    Wir leben heute in einer multikulturellen Zeit, in der Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Prägungen aufeinandertreffen. Solche Begegnungen sind nicht immer spannungsfrei und setzen interkulturelles Know-how voraus. Dabei ist es wichtig, die eigene und die fremde Kultur zu reflektieren und zu verstehen. Welche Erwartungen und Ängste bringe ich mit?
    Interkulturelle Kompetenzen werden nicht nur in Unternehmen gebraucht, sondern auch in der Sozialarbeit, schulischen und beruflichen Bildung sowie insbesondere im alltäglichen Miteinander. Das Training findet in Form von Fallbeispielen, Rollenspielen, Simulationen, Kurzvorträgen und Übungen statt. Es handelt sich hier hauptsächlich um experimentelles Lernen, welches erfahrungs- und erlebnisorientiert ist. Zudem findet ein Ausflug in das Auswanderermuseum Ballinstadt statt.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 138,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3596MMM21
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    11.03.19 - 15.03.19, 5 Termine
    Andreas Klotz
    Sternschanze

    In Deutschland sind in den letzten Jahrzehnten dramatisch viele Insekten und Singvögel verschwunden. Die Vielfalt der Arten und Lebensräume ist in Gefahr. Das Thema Biodiversität führt allerdings in der öffentlichen Wahrnehmung ein Schattendasein. Dabei handelt sich nicht um ein Liebhaberthema für Naturfreunde, sondern um die Voraussetzung für alle Lebensprozesse und somit die Grundlage jeder menschlichen Kultur. Wir wollen in diesem Bildungsurlaub in Vorträgen und Exkursionen unterschiedliche Facetten der Biodiversität kennenlernen. Dafür besuchen wir Museen und wissenschaftliche Sammlungen und erkunden Hamburger Naturräume.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
    • Bildungsurlaub