Menü schließen

Hamburg unsere Stadt (75)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 17,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3210MMM25
    Fr. 15:00 - 18:00, Sa. 11:00 - 13:15, 7 UStd.
    24.11.17 - 25.11.17, 2 Termine
    Gabriela Bock
    Sternschanze

    Die Zahl der Menschen, die unter Brücken oder vor Geschäften schlafen, steigt. Was sind die Hintergründe für diese Entwicklung und welche Gegenstrategien gibt es? Stimmen die Bilder von Obdachlosen, die in der Öffentlichkeit gezeichnet werden? Wie geht die Stadt mit sichtbarer Armut um? Sie setzen sich mit rechtlichen Grundlagen, aktuellen Debatten und den vielfältigen Lebenswirklichkeiten von wohnungslosen Frauen und Männern auseinander. Darüber hinaus besuchen Sie eine Einrichtung der Obdachlosenhilfe.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 134,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 1205MMM03
    Fr. 17:00 - 21:00, Sa. 13:00 - 18:30, So. 10:00 - 15:30, 20 UStd.
    24.11.17 - 26.11.17, 3 Termine
    Peter Bruns
    Hamburg-Altstadt

    Der Mensch in seiner städtischen Umgebung - dieses "Schauspiel" im öffentlichen Raum ist unser Thema. Begegnungen und Situationen sind zufällig und spontan. Wir beschäftigen uns mit Bildgestaltung, Ausdrucksformen und den rechtlichen Fallstricken dieses spannenden Genres. Neben unseren Ausflügen auf Hamburger Plätze und öffentliche Orte tauschen wir uns gemeinsam über die Bildergebnisse aus.

  • Preis: 14,-
    13 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3110NNN03
    Di. 12:00 - 14:15, 3 UStd.
    12.12.17 - 12.12.17, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen in ihrem Winterquartier, wenn viele Tiere und unterschiedliche Arten vor Ort sind. "Schwanenvater" Olaf Nieß informiert über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Seuchenbekämpfung, Beratung von privaten Wasserwild- und Teichbesitzenden, Verfolgen von Tierquälerei und Gewässerverunreinigung, Aufzucht und Pflege von verwaisten Jungtieren.

  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100MMM12
    Di. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    23.01.18 - 03.04.18, 6 Termine
    Johanna Kern
    Sternschanze

    Wir werden aus Hamburgs Kulturangebot gemeinsam eine Auswahl treffen. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammengestellt.

  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN19
    Mi. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    24.01.18 - 18.04.18, 6 Termine
    Johanna Kern
    Barmbek

    Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, eine Auswahl aus dem Kulturangebot Hamburgs gemeinsam zu treffen und zu erleben. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammen gestellt.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 31,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100WWW39
    Mi. 18:00 - 19:30, dazu 1x Sa. 15:00 - 16:30, 10 UStd.
    24.01.18 - 17.02.18, 5 Termine
    Verena Mörtel
    Othmarschen

    Dackel oder Bernhardiner - Sie überlegen, einen Hund anzuschaffen, sind aber noch unsicher? Oder Sie haben sich schon entschieden und möchten, dass Sie und Ihr Hund von Anfang an ein gutes Team werden? Das richtige Wissen vorab kann dabei helfen: Von einer zertifizierten Hundetrainerin und Verhaltensberaterin lernen Sie die Grundlagen rund um Anschaffung, Auswahlkriterien und Hundehaltung in der (Groß-)Stadt. Neben den Rechten und Pflichten von Hundehaltern erfahren Sie zudem Wichtiges über die Verständigung zwischen Mensch und Hund. Im Tierheim können Sie den Umgang mit Hunden verschiedener Rassen und Größen kennenlernen. Je nach Wunsch besteht die Möglichkeit, die Hunde selbst an der Leine zu führen oder auch kleine Übungen mit ihnen zu machen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 76,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF13
    Di. 09:30 - 11:00, 24 UStd.
    30.01.18 - 15.05.18, 12 Termine
    Klaus Sturz
    Farmsen

    Wissenswertes, Spannendes und Unterhaltsames aus aller Welt sind Inhalt dieses Kurses. Wir hören und diskutieren über Fragen der Medizin, Politik, Umwelt, Religionen, aber auch Alltagsprobleme, die uns bewegen. Wir befassen uns mit Dichtern, Malern und Musikern. Exkursionen innerhalb Hamburgs oder in andere Städte runden das Spektrum ab.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 76,-
    10 - 21 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROA12
    Di. 14:00 - 15:30, 24 UStd.
    30.01.18 - 15.05.18, 12 Termine
    Klaus Sturz
    Wellingsbüttel

    Wissenswertes, Spannendes und Unterhaltsames aus aller Welt sind Inhalt dieses Kurses. Wir hören und diskutieren über Fragen der Medizin, Politik, Umwelt, Religionen, aber auch Alltagsprobleme, die uns bewegen. Wir befassen uns mit Dichtern, Malern und Musikern. Exkursionen innerhalb Hamburgs oder in andere Städte runden das Spektrum ab.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100MMM13
    Mi. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    31.01.18 - 11.04.18, 6 Termine
    Johanna Kern
    Sternschanze

    Wir werden aus Hamburgs Kulturangebot gemeinsam eine Auswahl treffen. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammengestellt.

  • Preis: 21,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3400MMM18
    Sa. 10:00 - 16:00, 8 UStd.
    03.02.18 - 03.02.18, 1 Termin
    Rubina Ahmadi
    Sternschanze

    Hamburg ist eine Weltstadt und von kultureller und religiöser Vielfalt geprägt. Wir werden zwei Moscheen besuchen und mit der muslimischen Gemeinde ins Gespräch kommen. Angefragt ist ein Imam sowie ein Verbandsmitglied. Lassen Sie sich auf eine rege und zugleich inspirierende Diskussion ein und lernen Sie Ihre Nachbarn kennen.
    Ihre Kursbegleitung ist die Islamwissenschaftlerin und Politologin Rubina Ahmadi, die sich auf einen interessanten Austausch mit Ihnen freut!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 50,-
    10 - 21 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF10
    Di. 11:15 - 13:00, 14 UStd.
    13.02.18 - 20.03.18, 6 Termine
    Farmsen

    Mit Besuchen von Ausstellungen, Institutionen, Betrieben, Parks, mit geführten Stadtspaziergängen und Vorträgen zur Stadtgeschichte und -entwicklung, Infos zum Hamburger Kulturangebot sowie Gesprächen mit Künstlern und anderen Persönlichkeiten wird ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 50,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF12
    Mi. 11:15 - 13:00, 14 UStd.
    14.02.18 - 04.04.18, 6 Termine
    Farmsen

    Mit Besuchen von Ausstellungen, Institutionen, Betrieben, Parks, mit geführten Stadtspaziergängen und Vorträgen zur Stadtgeschichte und -entwicklung, Infos zum Hamburger Kulturangebot sowie Gesprächen mit Künstlern und anderen Persönlichkeiten wird ein vielfältiges Programm zusammen gestellt.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 14,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112MMM01
    Do. 16:00 - 18:15, 3 UStd.
    22.02.18 - 22.02.18, 1 Termin
    Rotherbaum

    Wie funktionieren Klimasimulationen, und was ist der Unterschied zu Wettervorhersagen? Wie könnte sich unser Klima verändern, wenn wir unseren Energiebedarf weiter mit großen Mengen fossiler Brennstoffe decken? Um solche Fragen beantworten zu können, entwickeln Klimaforscher Modelle, die die wichtigsten Prozesse in Atmosphäre, Ozean und an Land simulieren. Diese Berechnungen erfordern modernste Supercomputer und extrem viel Speicherplatz. Sie sehen den Hochleistungsrechner "Mistral", einen der schnellsten Rechner Deutschlands, aus der Nähe an und lernen Simulationsergebnisse zum Hamburger Stadtklima kennen. Ein spannender Besuch, bei dem Sie viele Fragen los werden können!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 8,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3210SBE01
    Sa. 14:00 - 18:30, 6 UStd.
    24.02.18 - 24.02.18, 1 Termin
    Damian Arikas
    Bergedorf

    CETA-Abkommen stoppen! Kitaschließung verhindern! Bessere Fahrradwege in unserer Straße! Dieser Workshop vermittelt Handwerkszeug für erfolgreiche Kampagnen. Lobbygespräche mit zuständigen Politikerinnen oder Firmenvertretern, Social Media, Pressearbeit, Straßenaktionen: An einem Nachmittag werden Grundlagen des Campaigning vermittelt, um Anliegen gegenüber Politik und Wirtschaft besser durchsetzen zu können.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 63,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF04
    Di. 10:00 - 11:30, 20 UStd.
    27.02.18 - 08.05.18, 10 Termine
    Birgit Hühn
    Volksdorf

    Wir informieren uns über die die unterschiedlichsten Themen aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Kultur, Umweltschutz, Religionen und Wissenschaft, bitten Referenten und Referentinnen um Hintergrundinformationen und diskutieren mit ihnen. Auch unsere eigenen Erfahrungen und unser Wissen bringen wir ein. Gelegentlich machen wir eine Exkursion und gönnen uns auch mal Unterhaltsames. Die breitgefächerten Themen legen wir gemeinsam fest.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 21,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3500MMZ01
    Fr. 17:00 - 20:00, Sa. 13:00 - 16:00, 8 UStd.
    02.03.18 - 03.03.18, 2 Termine
    Ingo Böttcher
    Hamburg-Altstadt

    Seit der Sturmflut von 1962 nimmt Hamburg Hochwasserschutz ernst: Viel Geld fließt seither in den Bau und Erhalt von Deichen und Schutzbauwerken. Doch hinter immer höheren Deichen schwindet das Bewusstsein von den Gefahren, die der Blanke Hans auch für die Hansestadt bereit hält. Der Kurs zeigt, was Hamburg unternimmt, um das Sturmflut-Risiko an der Elbe zu kontrollieren. Im Seminarteil werden Fakten und Begriffe zu Tide, Sturmflut und Hochwasserschutz (HWS) erläutert. Die anschließende Exkursion erkundet Hamburger Hochwasserschutzanlagen – Deich, Sperrwerk und HWS-Wand –und vertieft die Seminarthemen vor Ort.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 130,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3496WWW01
    Mo. - Fr. 09:30 - 16:30, 40 UStd.
    12.03.18 - 16.03.18, 5 Termine
    Ursula Kreutner
    Othmarschen

    Wir leben heute in einer multikulturellen Zeit, in der Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Prägungen aufeinandertreffen. Solche Begegnungen sind nicht immer spannungsfrei und setzen interkulturelles Know-how voraus. Dabei ist es wichtig, die eigene und die fremde Kultur zu reflektieren und zu verstehen. Welche Erwartungen und Ängste bringe ich mit?
    Interkulturelle Kompetenzen werden nicht nur in Unternehmen gebraucht, sondern auch in der Sozialarbeit, schulischen und beruflichen Bildung sowie insbesondere im alltäglichen Miteinander. Das Training findet in Form von Fallbeispielen, Rollenspielen, Simulationen, Kurzvorträgen und Übungen statt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 13,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120MMM23
    Mi. 14:00 - 17:00, 4 UStd.
    14.03.18 - 14.03.18, 1 Termin
    Dr. phil. Birgit Kiupel

    Der Barock-Komponist Georg Philipp Telemann (1681-1767) bestimmte im 18. Jahrhundert fast 50 Jahre lang das musikalische Leben in Hamburg. Mit 41 Jahren kam er als Musikdirektor in die Hansestadt. Er unterrichtete als Kantor am Johanneum und war für die Musik der Stadtkirchen zuständig. Später übernahm er auch die Leitung der Gänsemarktoper und komponierte weltliche Singspiele. Der Rundgang durch die Hamburger Innenstadt führt zu einigen seiner Wirkungsstätten und wird abgerundet durch eine Trickfilmeinlage im Komponisten Quartier. Beleuchtet wird auch die Zusammenarbeit mit der Sopranistin, Opernpächterin und Konzertveranstalterin Margaretha Susanna Kayser. Die Tour an seinem Geburtstag führt an der Alster vorbei zum ehemaligen Standort der Gänsemarktoper, von da aus zum ehemaligen Konzerthaus am Camp und endet im Komponisten-Quartier.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 61,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN014
    Mi. 09:45 - 12:00, 15 UStd.
    21.03.18 - 30.05.18, 5 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz

    Auf geführten Rundgängen lernen Sie Hamburg in zahlreichen Facetten kennen: Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Grünanlagen, Museen, Kirchen und Betriebe. In der Gruppe wird dieses zu einem besonderen Erlebnis.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Von drei preußischen Städten zu Hamburger Bezirken - mit drei Exkursionen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 65,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3810WWW06
    Mi. 18:00 - 19:30, 16 UStd.
    21.03.18 - 09.05.18, 8 Termine
    Hans-Peter Strenge
    Othmarschen

    Nach dem Groß-Hamburg-Gesetz vom Januar 1937 wurden neben vielen Landgemeinden die preußischen Städte Altona, Wandsbek und Harburg-Wilhelmsburg zum 1. April 1938 in die Hansestadt Hamburg eingemeindet. Auch nach Jahrzehnten kann man noch einiges aus der Zeit der Selbständigkeit sehen, vor allem mächtige Rathäuser, in denen heute eine Bezirksamtsleiterin und zwei Bezirkamtsleiter residieren. Die Städte und Rathäuser werden wir nicht nur vorab ausführlich kennenlernen, sondern auch in drei Exkursionne von innen und außen erkunden, ebenso wie ihre früheren Hauptgeschäftsstraßen - und was davon heute noch zu sehen ist.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 61,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN15
    Do. 09:45 - 12:00, 15 UStd.
    22.03.18 - 07.06.18, 5 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz

    Auf geführten Rundgängen lernen Sie Hamburg in zahlreichen Facetten kennen: Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Grünanlagen, Museen, Kirchen und Betriebe. In der Gruppe wird dieses zu einem besonderen Erlebnis.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 14,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3610WWW13
    Fr. 13:00 - 15:00, 3 UStd.
    23.03.18 - 23.03.18, 1 Termin
    Burkhard Kleinke

    Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) ist die regionale Filmförderinstitution der beiden Länder Hamburg und Schleswig-Holstein. Die Aufgabe FFHSH ist es, Kinofilme und außergewöhnliche Fernsehproduktionen aller Genres zu unterstützen: Vom ersten Drehbuchentwurf über die Produktion bis hin zum Verleih und Vertrieb sowie der Festivalpräsentation. Welche Film-Genre werden gefördert und wie hoch sind die jährlichen Fördermittel? Welche Erfolgsproduktionen gab es? Die FFHSH wird unsere Fragen beantworten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 61,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN16
    Di. 09:45 - 12:00, 15 UStd.
    27.03.18 - 12.06.18, 5 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz

    Auf geführten Rundgängen lernen Sie Hamburg in zahlreichen Facetten kennen: Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Grünanlagen, Museen, Kirchen und Betriebe. In der Gruppe wird dieses zu einem besonderen Erlebnis.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 61,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN17
    Do. 09:45 - 12:00, 15 UStd.
    29.03.18 - 21.06.18, 5 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz

    Auf geführten Rundgängen lernen Sie Hamburg in zahlreichen Facetten kennen: Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Grünanlagen, Museen, Kirchen und Betriebe. In der Gruppe wird dieses zu einem besonderen Erlebnis.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 31,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 8960MMZ12
    So. 11:00 - 16:15, 7 UStd.
    08.04.18 - 08.04.18, 1 Termin
    Dipl. Geol. Kerstin Pfeiffer
    Hamburg-Altstadt

    Heiße Wüsten, tropische Meere und Katastrophen der Erdgeschichten. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Zeitreise. Erleben Sie an Hamburgs Steinen die Erd- und Klimageschichte von Milliarden von Jahren. Die Schönheit von Steinen war den Hamburgern schon immer bekannt. Kein altes Haus, dessen Eingang oder Fenster nicht mit behauenen Steinen verziert ist. Auch wenn Hamburg für seinen Kunststein (Backstein) bekannt geworden ist, so finden wir doch an vielen Stellen spannende Natursteine, die zum Beispiel von frühen Handelswegen zeugen. Nach einer Einführung in die Welt der Gesteine geht es mit der Lupe zwischen Alster und Elbe auf Entdeckungsreise. Lernen Sie, wie Geologen Steine sehen.

    buchen Merken
    • Plätze frei