Menü schließen

Lokale Politik (14)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Eine Einführung in feministische Diskussionen

    Inhalt Alle Details
    Preis: 78,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3296MMZ02
    Mo. - Mi. 09:00 - 16:00, 24 UStd.
    14.05.18 - 16.05.18, 3 Termine
    Joona Wirth
    Hamburg-Altstadt

    Geschlecht und sexuelle Identität spielen eine mächtige Rolle in unserer Gesellschaft. Im dreitägigen Bildungsurlaub diskutieren wir aktuelle Fragen, etwa zur "Ehe für alle", zu sexualisierter Gewalt oder zu Frauen in Führungspositionen - und wir besuchen die Hamburger Frauenbibliothek Denk(t)räume. Wir klären Begriffe wie Gender, Sexismus, Pansexualität oder Queer-Feminismus. Mit Blick auf rund 120 Jahre feministische Bewegungen werden mit verschiedenen Methoden alte und neue Debatten rund um soziale und gesetzliche Gleichberechtigung beleuchtet.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 130,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM30
    Mo. - Fr. 10:00 - 17:00, 40 UStd.
    14.05.18 - 18.05.18, 5 Termine
    Angela Dietz
    Sternschanze

    Hamburgs jüngster Stadtteil gilt in der Fachwelt als eines der aufregendsten Stadtentwicklungsprojekte weltweit. Die öffentliche Wahrnehmung reicht von großartig bis gräßlich. Wir wollen genau hinsehen: Wie kam es zu den Planungen an genau diesem Ort, wer steuert die Prozesse, wie steht es um die Zukunftsfähigkeit? Neben der Beschäftigung mit dem Phänomen Stadt, den wechselnden Leitbildern und aktuellen Fragestellungen von Planungen werden wir realisierte und entstehende Projekte kennenlernen. Wir schauen uns den Alltag von Bewohnern und dort Tätigen an und befragen Akteure vor Ort. Expertengespräche ergänzen das Programm.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: kostenlos
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3110ROF08
    Mi. 18:00 - 19:30, 2 UStd.
    30.05.18 - 30.05.18, 1 Termin

    Er trifft viele Entscheidungen, die vom Wohnungs- und Straßenbau über Fragen der Jugend- und Familienhilfe bis hin zum Bürgerservice in den Kundenzentren reichen: Thomas Ritzenhoff (SPD) ist seit 2011 Leiter des Bezirksamts Wandsbek und gibt uns Einblicke in seine Arbeit an der Schnittstelle zwischen Politik, Verwaltung und Bürger/innen. Wie leitet man einen Verwaltungsapparat mit mehr als 1.500 Mitarbeitenden? Außerdem zeigt er, welche Themen das Bezirksamt in den nächsten Monaten beschäftigen werden und warum er kein „Bürgermeister“ ist. Im Anschluss können die Teilnehmenden Fragen stellen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 13,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120MMM20
    Fr. 15:00 - 18:00, 4 UStd.
    08.06.18 - 08.06.18, 1 Termin
    Nicole Vrenegor
    Neustadt

    Wo gestern eine Fabrik stand, sind heute Büros. Geschäfte eröffnen und schließen, Menschen wollen oder müssen umziehen. Stadt heißt Veränderung - aber wer bestimmt die Richtung? Was sind städtische Leitbilder? Wer setzt seine Interessen durch? Die Tour wirft einen kritischen Blick auf Stadtentwicklung und führt von der HafenCity über das Gängeviertel bis zum Osdorfer Born. Sie sind zu Fuß, mit dem Bus und der Bahn unterwegs. Es wird ein HVV-Ticket benötigt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 13,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120SHH01
    Fr. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    15.06.18 - 15.06.18, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    St. Pauli

    Unser Rundgang konzentriert sich auf die Gegend rund um die Reeperbahn im Vergnügungsviertel von St. Pauli. Schon 1795 ließen sich hier vor den Stadttoren auf dem "Hamburger Berg" Künstler und Gaukler nieder. Mit den Dampfschiffen kamen die Matrosen und damit Kneipen und Bordelle auf die "Sündige Meile". Doch immer stärker werden Rotlicht und Glitzermeile nun verdrängt durch Bürohochhäuser und Luxuswohnungen. Dem Bavaria-Quartier folgt das Bernhard-Nocht-Quartier. Die alte Kult-Tankstelle und die "Esso-Hochhäuser" sind bereits abgerissen. Ein Veränderungsprozess mit ungewissem Ausgang.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Hamburg auf den zweiten Blick

    Inhalt Alle Details
    Preis: 130,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM14
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    02.07.18 - 06.07.18, 5 Termine
    Wiebke Johannsen
    Sternschanze

    Hamburg wächst seit Jahren. Auch der neue Claim der Stadt spricht davon und verbindet das Wachsen mit qualitativen Merkmalen: Hamburg ist die "Grüne, gerechte, wachsende Stadt". In Exkursionen und Gesprächen mit Kritikern und Experten fragen wir nach, wie es um die Stadt-Natur, um die Stadt im Klimawandel, um soziale (Un-)gerechtigkeit am Beispiel Wohnen und Verkehrspolitik steht.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 13,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120SBE01
    Fr. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    31.08.18 - 31.08.18, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    St. Pauli

    Unser Rundgang konzentriert sich auf die Gegend rund um die Reeperbahn im Vergnügungsviertel von St. Pauli. Schon 1795 ließen sich hier vor den Stadttoren auf dem "Hamburger Berg" Künstler und Gaukler nieder. Mit den Dampfschiffen kamen die Matrosen und damit Kneipen und Bordelle auf die "Sündige Meile". Doch immer stärker werden Rotlicht und Glitzermeile nun verdrängt durch Bürohochhäuser und Luxuswohnungen. Dem Bavaria-Quartier folgt das Bernhard-Nocht-Quartier. Die alte Kult-Tankstelle und die "Esso-Hochhäuser" sind bereits abgerissen. Ein Veränderungsprozess mit ungewissem Ausgang.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Geschichte und Gegenwart eines Stadtteils

    Inhalt Alle Details
    Preis: 130,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196NNN62
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    03.09.18 - 07.09.18, 5 Termine
    Wiebke Johannsen
    Barmbek

    Wir erkunden den modernen, hippen Norden wie auch Barmbeks Süden, den einst dörflichen, derben („basch“), dann gründerzeitlichen und kriegszerstörten Teil des Stadtteils. Neben der Industriegeschichte des Quartiers gibt es auch Literarisches von Hans-Jürgen Massaquoi und Ralph Giordano im Programm. Und was macht Barmbek heute zum beliebten Wohnviertel? Was bedrückt die Barmbeker und was wünschen sie sich? Wir sprechen mit Stadtteilaktiven der Geschichtswerkstatt und des Kulturzentrums.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 76,-
    10 - 21 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROA11
    Di. 14:00 - 15:30, 24 UStd.
    04.09.18 - 04.12.18, 12 Termine
    Klaus Sturz
    Wellingsbüttel

    Wissenswertes, Spannendes und Unterhaltsames aus aller Welt sind Inhalt dieses Kurses. Wir hören und diskutieren über Fragen der Medizin, Politik, Umwelt, Religionen, aber auch Alltagsprobleme, die uns bewegen. Wir befassen uns mit Dichtern, Malern und Musikern. Exkursionen innerhalb Hamburgs oder in andere Städte runden das Spektrum ab.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 130,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM31
    Mo. - Fr. 10:00 - 17:00, 40 UStd.
    10.09.18 - 14.09.18, 5 Termine
    Angela Dietz
    Sternschanze

    Hamburgs jüngster Stadtteil gilt in der Fachwelt als eines der aufregendsten Stadtentwicklungsprojekte weltweit. Die öffentliche Wahrnehmung reicht von großartig bis gräßlich. Wir wollen genau hinsehen: Wie kam es zu den Planungen an genau diesem Ort, wer steuert die Prozesse, wie steht es um die Zukunftsfähigkeit? Neben der Beschäftigung mit dem Phänomen Stadt, den wechselnden Leitbildern und aktuellen Fragestellungen von Planungen werden wir realisierte und entstehende Projekte kennenlernen. Wir schauen uns den Alltag von Bewohnern und dort Tätigen an und befragen Akteure vor Ort. Expertengespräche ergänzen das Programm.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Drei Tage Englisch trainieren und Hamburg-Wissen vertiefen (… but easy going)

    Inhalt Alle Details
    Preis: 78,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM11
    Mi. - Fr. 09:00 - 16:00, 24 UStd.
    12.09.18 - 14.09.18, 3 Termine
    Hannelore Hollstegge
    Sternschanze

    In der Hansestadt hat die englische Sprache eine lange Tradition. Zusammen mit der Englisch-Dozentin Barbara Schwarz erkunden wir Orte, in denen die Weltsprache zum Alltag gehört(e). Geplant sind Stadtrundgänge zur Geschichte und Gegenwart. Wir thematisieren u.a. William Lindley, der maßgeblich die Wasserversorgung und die Stadtentwicklung mit gestaltete oder besuchen beispielsweise eine ghanaischen Kirchengemeinde, das britische Konsulat oder eine internationalen Firma. Fehlerfreudigkeit, sprachliche Erfahrungen und die ungezwungene Übung stehen dabei im Vordergrund. Alle Informationen werden - bei Bedarf - auf Deutsch übersetzt.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Rundgang durch die neueren Teile von Hamburgs jüngstem Stadteil

    Inhalt Alle Details
    Preis: 13,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120SHH02
    Do. 17:30 - 20:30, 4 UStd.
    13.09.18 - 13.09.18, 1 Termin
    Andreas Grünwald
    Hafen City

    So wie einst die Speicherstadt so wird auch die HafenCity von Westen nach Osten und von Norden nach Süden entwickelt. Jetzt befindet sich die HafenCity im Endspurt: Rund um den Magdeburger Hafen sind neue Quartiere und ein Überseeboulevard entstanden. Die schon länger existierende HafenCity-Universität steht nun in einem neuen Park, der auch ein Denkmal für die Massendeportationen enthält, die zwischen 1940 und 1945 über den Hannoverschen Bahnhof stattfanden. Am Baakenhafen entstehen 3.000 neue Wohnungen, aber auch Grünflächen und Bildungseinrichtungen. Wir verschaffen uns einen Eindruck von den stadtplanerischen Konzepten, die hier vielfältiger als im westlichen Teil der HafenCity erscheinen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 130,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196SBE24
    Mo. - Fr. 09:30 - 16:30, 40 UStd.
    17.09.18 - 21.09.18, 5 Termine
    Michael Grill
    Bergedorf

    Bergedorf ist eine Kleinstadt mit Flair, Zentrum einer einzigartigen Kulturlandschaft und wachsender Bezirk. Geschichte und Zukunft für Bergedorfer Altstadt, Hafen und Sternwarte werden uns ebenso beschäftigen wie der Alltag in Allermöhe. Wasserwege und Wassergewinnung in den Vierlanden und die Produktions- und Lebensbedingungen der Vierländer werden erforscht. Eine Erkundungstour führt zum Ausstellungsgelände des ehemaligen KZ-Neuengamme.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 130,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196NNN63
    Mo. - Fr. 09:00 - 16:00, 40 UStd.
    24.09.18 - 28.09.18, 5 Termine
    Wiebke Johannsen
    Barmbek

    Nachbarschaftliches Miteinander und grundlegende Beteiligung an Planung sind Markenzeichen von Wohnprojekten, wie sie in den letzen 20 Jahren in unterschiedlichster sozialer Zusammensetzung entstanden sind. Die Nachfrage nach selbstbestimmten Nachbarschaften hält an, und auch abseits geförderter Wohnformen haben sich neue Ideen etabliert, die als Farbtupfer gut in das Hamburger Konzept der Wachsenden Stadt passen: Wohnen am Wasser, Eigentum in Ökosiedlungen und Künstlerflair in alten Fabriken. Sie werden viel unterwegs sein und praktische Eindrücke und Einblicke in Hintergründe gewinnen.

    Warteliste Merken
    • Voll
    • Bildungsurlaub