Menü schließen

Theater erleben (9)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 112,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM21
    Fr. 16:00 - 19:00, Sa. + So. 11:00 - 17:00, 20 UStd.
    03.02.17 - 11.02.17, 3 Termine
    Anne-Cathrin Bruns
    Hamburg-Altstadt

    Zur Inszenierung von Orhan Pamuks "Schnee" im Thalia Gaußstraße wurde das komplette Bühnenbild mit Siebdruck gestaltet. Wie interessant diese alte Handwerkstechnik ist, zeigt dieser Kurs, in dem die Teilnehmer ein Sieb mit eigenen Motiven belichten können. Zusätzlich probieren sie mit vorhandenen Sieben die vielfältigen Möglichkeiten des Siebdruckens aus und erstellen Kleinserien mit ihren Lieblingsmotiven.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 112,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0182MMM22
    Fr. 16:00 - 19:00, Sa. + So. 11:00 - 17:00, 20 UStd.
    31.03.17 - 08.04.17, 3 Termine
    Anne-Cathrin Bruns
    Hamburg-Altstadt

    Zur Inszenierung von Orhan Pamuks "Schnee" im Thalia Gaußstraße wurde das komplette Bühnenbild mit Siebdruck gestaltet. Wie interessant diese alte Handwerkstechnik ist, zeigt dieser Kurs, in dem die Teilnehmer ein Sieb mit eigenen Motiven belichten können. Zusätzlich probieren sie mit vorhandenen Sieben die vielfältigen Möglichkeiten des Siebdruckens aus und erstellen Kleinserien mit ihren Lieblingsmotiven.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 89,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0235MMM07
    Sa. + So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    25.02.17 - 26.02.17, 2 Termine
    Henning Sominka
    Hamburg-Altstadt

    Dieser Kurs beginnt mit einer kleinen Farb- und Materialkunde. Anschließend werden auf bereitgestellten Holzplatten die verschiedenen Alterungstechniken gezeigt und ausprobiert. Reißlack, Rostimitationen und Abplatztechniken können miteinander kombiniert und durch Lasuren und Patina vollendet werden. Ein Blick hinter die Kulissen des Thalia Theaters rundet diesen Kurs ab.

  • Preis: 89,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0235MMM08
    Sa. + So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    22.04.17 - 23.04.17, 2 Termine
    Henning Sominka
    Hamburg-Altstadt

    Ideal als Ergänzung zum Thema „Alterungstechniken“: Auf kleinen Holztäfelchen werden eigene Fliesen plastisch und malerisch gestaltet. Eine „Steinmasse“ sorgt für den passenden Untergrund. Mittels Schablonen werden Ornamente und selbst entworfene Muster übertragen und die fertigen Fliesen abschließend mit verschiedenen Überzügen, beispielsweise Schellack, versiegelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 75,-
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0901MMM01
    Di. 19:45 - 21:15, Di., 25.04.2017, 19:45 - 21:15, 18 UStd.
    14.02.17 - 25.04.17, 9 Termine
    Dr. Lutz Flörke
    Sternschanze

    Allein ins Theater gehen, ist nur der halbe Spaß. Denn sofort werden Fragen aufgeworfen: War die Aufführung nun gut oder schlecht? Kunst oder Bluff? Was heißt überhaupt "gut"? Wo läuft in Hamburg denn das aufregende Theater? Das Gespräch über diese und ähnliche Fragen kann mindestens ebensoviel Spaß machen wie die Aufführung selbst - und man erfährt mehr über das Gegenwartstheater.
    Alle, die mit uns schon einmal eine Aufführung besucht haben, wissen, bei uns darf man sich auch mal ärgern über das, was auf der Bühne passiert, darf schimpfen, sich streiten, man darf aber auch begeistert sein und muss sich nie einigen - Hauptsache man hat Lust zur Auseinandersetzung mit dem zeitgenössischen Theater.
    Jeder Theaterbesuch (Schauspielhaus, Kampnagel, Thalia - aber auch kleine, weniger bekannte Bühnen) wird ausführlich vor- und nachbereitet. Dabei kommen ausgewählte Aspekte dramatischer Texte und der Aufführungspraxis zur Sprache.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 101,-
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0902MMM01
    Do. 19:45 - 21:15, 26 UStd.
    09.02.17 - 18.05.17, 13 Termine
    Angela Delissen
    St. Pauli

    Gehen Sie gern ins Theater? Und kommen doch selten dazu? Möchten Sie mehr wissen über die aktuellen Inszenierungen an den Hamburger Bühnen? Suchen Sie das Theatergespräch? Dann ist ein Theaterkurs das Richtige für Sie. Sie erhalten einen einführenden Überblick über die Spielpläne der Hamburger Bühnen. Sie bestimmen die Auswahl der Stücke. Sie erhalten eine Einführung zu Autor, Drama und Zeitgeschichte, zu Regie, Schauspiel und Bühne, zu Arbeitsweise, Ausdrucksformen.
    Karten werden für Sie bestellt und abgeholt. Sie erhalten günstige Gruppenkarten.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 63,-
    12 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0903MMM20
    Mo. - Mi. 18:30 - 20:00, Do. 18:00 - 20:00, 16.1 UStd.
    11.05.17 - 15.06.17, 7 Termine
    Hamburg-Altstadt

    Die neue Spielzeit 2016/2017 unseres
    Kooperationspartners Thalia Treffpunkt Thalia Theater
    beginnt mit drei Veranstaltungen, die besondere Einblicke geben:

    Der Intendant stellt vor.
    In der Reihe ,Alles Hamburg!‘ der Hamburger Volkshochschule führt Sie der Intendant Joachim Lux durch das Theater
    und vermittelt Ihnen Backstage-Einblicke in die Arbeit des Thalia. Er skizziert die Highlights des neuen Spielplanes und
    gibt einen Ausblick auf das internationale Festival ,Theater der Welt‘, das Mai/Juni 2017 in Hamburg stattfindet.
    Mo 24.10.2016, 17.30 bis 19.30 Uhr, Ort: Thalia Theater, Bühneneingang, Raboisen 67 , 20095 Hamburg

    Spielplan.
    Der Intendant Joachim Lux stellt die neuen Stücke und Schwerpunkte der Thalia-Spielzeit 2016/2017 vor. Und informiert über das Festival „Theater der Welt 2017“.
    Mo 19.9.2016, 17.30 Uhr, Ort: Thalia Nachtasyl Eintritt frei

    jung&mehr.
    Die Projektleiter geben aus erster Hand Infos zu allen Kursen und Gruppen des Thalia Treffpunkt.
    Di 20.9.2016, 17 Uhr, Ort: Thalia Nachtasyl Eintritt frei

    Vom 25.5. bis 11.6.2017 findet in Hamburg das internationale Festival "Theater der Welt" statt, das vom Thalia Theater in Zusammenarbeit mit Kampnagel ausgerichtet wird. Zweieinhalb Wochen Theater und performing arts aus New York, Shanghai, Tokio, Sydney, Kapstadt, Rio de Janeiro und vielen anderen Städten. Wir kommen ausführlich über vier ausgewählte Produktionen und die unterschiedlichen Theaterästhetiken ins Gespräch und werfen einen Blick hinter die Kulissen eines großen und spannenden Festivals.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 33,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0909WWW20
    Sa. 11:00 - 16:00, 6 UStd.
    11.02.17 - 11.02.17, 1 Termin
    Anke Krahe
    Othmarschen

    Alle sind herzlich eingeladen, sich an diesem Wochenende auf die Entdeckungsreise zur eigenen Stimme zu begeben. Wenn wir der Stimme ihren Raum lassen, sowohl in unserem Körper als auch im Außen, werden wir erstaunt sein, was wir zu hören bekommen. Das Lauschen auf uns und auf andere führt uns zu neuen Möglichkeiten des Ausdrucks. Bei diesem Tagesworkshop wird jede/r an einem eigenen Lied arbeiten können. Vorerfahrungen sind nicht erforderlich, aber auch Fortgeschrittene sind willkommen. Bitte den Text eines Liedes nach eigener Wahl möglichst auswendig lernen und trotzdem den Text mitbringen. Decke, Socken und etwas zu trinken mitbringen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 116,-
    12 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0972MMM10
    Sa. + So. 11:00 - 17:00, 56 UStd.
    05.02.17 - 21.05.17, 7 Termine
    Ottensen

    "Alles wirkliche Leben ist Begegnung"
    Mal skurrile, mal melancholische, mal ernste und mal poetische Begegnungen, die sich am Hamburger Hafen abspielen. In mehreren Episoden werden verschiedene Ansichten auf den Hafen und den Menschen zum Thema gemacht. Es geht um Liebe, Politik, Ökologie, Musik, Kunst, Literatur und Wirtschaft. Es geht um die Menschen, die unterschiedlicher nicht sein können. Es geht um den zweitgrößten Hafen in Europa, der als Projektion oder besser gesagt als stiller Protagonist immer anwesend ist. Anhand realer Begebenheiten, persönlicher Erlebnisse und literarischer Vorlagen wird zusammen mit den Darstellerinnen und Darstellern eine szenische und mediale Umsetzung erarbeitet.

    buchen Merken
    • Plätze frei