Menü schließen

Lesungen (8)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: kostenlos
    8 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0539RVO01
    Do. 10:00 - 12:00, 46 UStd.
    21.09.17 - 05.04.18, 23 Termine
    Farmsen

    Wir sind eine kleine lesebegeisterte Runde, die sich mit literarischen Neuerscheinungen befasst.
    Einsteiger/ innen sind jederzeit willkommen.
    Dieser Gesprächkreis wird vom Volkshochschulverein Hamburg-Ost angeboten und organisatorisch betreut. Teilnehmende zahlen je Semester eine geringe Raumnutzungsgebühr und teilen sich die Honorarkosten für die Kursleitung
    Anmeldung und weitere Informationen über Tel. 428 853 255, vhs-verein@web.de oder direkt bei der Kursleitung: Ursel Knorr, Tel. 040 6431491
    Es gelten zum Teil andere Teilnahmebedingungen.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: kostenlos
    8 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0539RVO02
    Fr. 09:30 - 11:00, 38 UStd.
    22.09.17 - 23.03.18, 19 Termine
    Eva Erman
    Wellingsbüttel

    Dieser Gesprächskreis wird vom Volkshochschulverein Hamburg-Ost e.V. angeboten und organisatorisch betreut. Teilnehmende zahlen je Semester eine geringe Raumnutzungsgebühr und teilen sich die Honorarkosten für die Kursleitung.
    Anmeldung und weitere Informationen über Tel. 428 853 255 oder vhs-verein@web.de.
    Es gelten zum Teil andere Teilnahmebedingungen.

    Merken
    • Beratung erforderlich
  • Preis: 23,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0510ROF05
    Sa. 12:00 - 16:00, 5 UStd.
    23.09.17 - 23.09.17, 1 Termin
    Vera Rosenbusch
    Farmsen

    Möchten Sie besser vorlesen können? Egal ob eigene Texte oder Gutenachtgeschichten - Vorlesen ist ein Handwerk, das man lernen kann. Schon mit wenig Aufwand ist es möglich, die eigene Performance erheblich zu verbessern. Einen Nachmittag lang wollen wir uns fragen: Was kann ich tun, um locker und natürlich rüberzukommen? Soll ich sitzen oder stehen? Wie gehe ich mit Lampenfieber um? Artikulation, Tempo, Betonung, Pausen, Blickkontakt werden an Beispielen geübt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 10,-
    1 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500SHH01
    Mi. 20:00 - 23:00, 1 UStd.
    27.09.17 - 27.09.17, 1 Termin
    Harburg

    Martin Luther war zu seiner Zeit eine starke Leitfigur für Deutschland. "Er war basisdemokratisch, ohne Anarchismus zu wollen", sagt z. B. Prof. Syndram, Kurator der ersten Nationalen Sonderausstellung "Luther und die Fürsten" (15. Mai bis 31. Oktober) zum Reformations-Jubiläum 2017 im Grünen Gewölbe von Dresden. Und auch in der Sprache hinterließ der rebellische Mönch interessante Spuren.
    Prof. em. Dr. Friedhelm Debus spricht über den Sprachrevolutionär Luther und die Folgen für die deutsche Sprache bis heute.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 20,-
    1 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500SHH02
    So. 11:00 - 15:00, 1 UStd.
    29.10.17 - 29.10.17, 1 Termin
    Harburg

    Getragen durch den kraftvollen, ruhigen und klugen Sprechduktus von Rolf Becker, zurückhaltend unterstützt durch die akustischen und musikalischen Effekte Stefan Weinzierls, lädt der Speicher ein zu einer Parforcetour durch die Lutherzeit. Wer sich auf diese Reise einlässt, kommt wirklich gebildeter in die unsere zurück. Die wiederum mehr durch Luther geprägt wird, als den meisten bewusst ist:
    "Gerade in heutiger Zeit, in der Selbstoptimierung und Leistungsstreben auf die Spitze getrieben werden, (...) kann Luthers Botschaft befreiend wirken: Du musst dir das Recht deiner Existenz nicht durch Leistung verdienen. Denn das Leben ist ein Geschenk. Martin Luther war politisch kein Befreier. Er machte die Menschen innerlich frei."
    Eine musikalische Luther-Lesung mit dem Schauspieler Rolf Becker, Musik: Stefan Weinzierl, Percussion

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Moderation und deutsche Lesung: Sebastian Dunkelberg

    Inhalt Alle Details
    Preis: 15,-
    1 - 60 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500SHH03
    Fr. 20:00 - 22:00, 1 UStd.
    17.11.17 - 17.11.17, 1 Termin
    Harburg

    Der neue Kriminalroman von Arne Dahl - ein spannender Abend erwartet Sie!
    Zwei Dinge sind Desiree Rosenqvist von der Stockholmer Polizei sofort klar: Der Brief, den sie in Händen hält, wurde in einem Zustand völliger Verzweiflung und Paranoia geschrieben. Und er enthält Details eines ihrer alten Mordfälle, die nur der Mörder selbst oder eine ihm vertraute Person kennen kann. Desiree kontaktiert Sam, der zusammen mit Molly Blom in den schwedischen Norden aufbricht, um die Verfasserin des Briefs zu finden: Wer ist sie, und warum wendet sie sich an Desiree und Sam? Jemand aber scheint sie um jeden Preis davon abhalten zu wollen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch das ist nicht Berger und Bloms einziges Problem ...

    Arne Dahl, Jg. 63, hat mit seinen Kriminalromanen um die Stockholmer A-Gruppe eine der weltweit erfolgreichsten Serien geschaffen und wurde mit zahlreichen internationalen Auszeichnungen bedacht. Allein im deutschsprachigen Raum verkauften sich über eine Million Bücher.


    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Ausschnitte aus dem Werk von Dylan Thomas und eigene Texte von Terry McDonagh

    Inhalt Alle Details
    Preis: 5,-
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500MMM10
    Fr. 19:00 - 21:15, 3 UStd.
    08.12.17 - 08.12.17, 1 Termin
    Sternschanze

    Weihnachtsgeschichten mit Terry McDonagh. Der "Irish Poet" liest irische Weihnachtsgeschichten in englischer Sprache (mit deutschen Zusammenfassungen) sowie Auszüge aus "A Child's Christmas in Wales" von Dylan Thomas.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: kostenlos
    10 - 25 Teilnehmende
    Kursnummer: 0500ROF00
    Fr. 19:30 - 22:00, 4 UStd.
    08.12.17 - 08.12.17, 1 Termin
    Dr. Regula Venske
    Farmsen

    Wie schon in den vergangenen Jahren stellen die Teilnehmer/innen von Regula Venskes Schreibwerkstatt ihre Ergebnisse in adventlichem Ambiente vor; Regula Venske (Deutscher Krimipreis) liest zum Abschluss aus eigenen Werken.

    buchen Merken
    • Plätze frei