Menü schließen

Specials (25)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Ein Kurs für Menschen mit und ohne Behinderung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 87,-
    6 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0258WWW63
    Do. 17:30 - 19:45, 18 UStd.
    26.04.18 - 21.06.18, 6 Termine
    Peter Heidenwag
    Bahrenfeld

    Sie möchten Ihre Wünsche und Gedanken künstlerisch zum Ausdruck bringen? Welche Materialien, Medien, Techniken und Prozesse sind dafür geeignet? Sie lernen verschiedene Möglichkeiten und Wege kennen, zum Beispiel mit Malen und Zeichnen, mit Schreiben und Basteln, mit Bauen und Fotografieren. Sie können verschiedene Materialien ausprobieren und kombinieren. In dem Atelier der Galerie der Villa haben Sie viel Platz zum Kreativsein.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 159,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0281ROF06
    Mo. - Mi. 09:00 - 18:00, dazu 1x So. 16:00 - 20:00, 1x Do. 09:00 - 14:00, 36 UStd.
    06.05.18 - 10.05.18, 5 Termine
    Christine Ruge
    Quern

    Das kleine Format
    Small is beautiful - Das kleine Format kommt ganz groß raus! Ob auf Papier, Holz oder Leinwand - die Größe von 80 cm (Höhe plus Breite) sollte nach Möglichkeit nicht überschritten werden. Die Anregungen finden wir in der uns umgebenden Natur und - sollte es ausnahmsweise zu regnerisch sein - im Landwirtschaftsmuseum Unewatt. Dort laden alte Maschinen, Trecker und Haushaltsgeräte zur näheren Betrachtung ein.
    Es darf geklebt, gedruckt und übermalt werden, wie es gefällt!
    Naturalistisch oder abstrakt - in jedem Fall lädt das kleine Format zum seriellen Arbeiten ein!

  • Preis: 221,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0281ROF05
    Mo. - Sa. 09:00 - 18:00, dazu 1x So. 16:00 - 20:00, 1x So. 09:00 - 14:00, 56 UStd.
    06.05.18 - 13.05.18, 8 Termine
    Ute Meta Kühn
    Quern

    Gegenständlich und abstrakt
    Mit Stift und Pinsel die Euphorie des Frühlings nutzen… auf dem Scheersberg! Dazu benötigen Sie Ihr eigenes Lieblingsmaterial zum Malen und Zeichnen, um im freien Umgang Erlebtes in Bilder zu übertragen.
    In individueller Betreuung werden Empfehlungen über Farbwahl, Komposition und Gestaltung sowie praktische Hilfestellungen angeboten. Bei gutem Wetter geht es nach draußen in die Natur, rund um Scheersberg. Am Ende des Tages wird es eine Gruppenbesprechung geben. Für Anfänger/innen und Fortgeschrittene.
    Bitte mitbringen: eigene Mal-und Zeichenutensilien, viel Skizzenpapier (Größer als A4) und ein Skizzenbuch

  • Preis: 64,-
    10 - 13 Teilnehmende
    Kursnummer: 0257NNN12
    Di. 19:30 - 21:30, 16 UStd.
    22.05.18 - 26.06.18, 6 Termine
    Matthias Taube
    Eppendorf

    Zeichnen, Malen und Drucken nicht nur für Einsteiger. Jeder nach seinem Tempo und seinen Bedürfnissen. Sie erlernen Zeichentechniken mit Bleistift, Kugelschreiber und Pastellkreiden und erwerben handwerkliches Können, um sich malerisch auszudrücken mit Aquarell-, Gouache- und Acrylfarben. Zudem besteht die Möglichkeit, sich mit den grundlegenden Techniken des Hoch- und Tiefdrucks (Linol- und Holzschnitt sowie Radierung auf Rhenalon) vertraut zu machen.

  • Preis: 89,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0260NNN01
    Sa. - So. 10:30 - 17:00, 16 UStd.
    23.06.18 - 24.06.18, 2 Termine
    Rita Luizink
    Barmbek

    Wir arbeiten im hellen VHS-Atelier und draußen auf den Straßen und Plätzen Barmbeks rund um das Museum der Arbeit. Erst grundieren wir Leinwände (ohne Keilrahmen) und Papiere, dann halten wir draußen Ausschau nach Hydranten, Gullideckeln und anderen Reliefen, die wir mit Farbe und Malerrollen auf unsere Leinwand übertragen. Und der eine oder andere wird uns zuschauen - aber das spornt uns an! Fangen Sie schon jetzt an, Hamburg mit anderen Augen zu sehen und achten Sie auf die kreativen Stadtkunstwerke am Boden.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Eine kreative Woche Kinder ab 6 Jahre

    Inhalt Alle Details
    Preis: 65,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0295ROA51
    Mo. - Fr. 09:30 - 13:30, 25 UStd.
    16.07.18 - 20.07.18, 5 Termine
    Sibylle Kollwitz
    Wellingsbüttel

    Wer glaubt, Kunst sei nur "Malen", der irrt!
    Wir hören verschiedene Märchen und finden heraus, was sie für uns bedeuten können. Den Feen, Zauberern und anderen fantastischen Wesen nähern wir uns mit dem szenischen Nachspielen von Situationen. Wir stellen sie dar mit Stein, Holz, Farbe, Papier, Schrott bzw. Alltagsmaterialien oder Ton. Bei guter Wetterlage beziehen wir das nahe gelegene Alstertal mit ein.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 192,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM30
    Do. - So. 09:30 - 18:00, 40 UStd.
    26.07.18 - 29.07.18, 4 Termine
    Dr. Stephanie Baden
    Sternschanze

    Vier Tage tief eintauchen in die Malerei und sich wiederfinden in den eigenen Bildern. Schwebende Farben und Transparenz auf der einen Seite, samtene Tiefe und Farbverdichtung auf der anderen – wir bewegen uns zwischen beiden Polen spielerisch hin und her. Schwarze Leinwände oder mehrschichtige Untermalungen können Ausgangspunkte für die Erkundung der Tiefe sein; lasierender Farbauftrag und hochtransparente Tuschen ermöglichen Leichtigkeit. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich aus einem Sortiment von 50 Pigmenten eine Acryl- oder Eitemperafarbe selbst anzureiben. In Einzelgesprächen gibt es Raum, die eigene Malerei zu reflektieren und Perspektiven für neue Arbeiten zu erkunden. Übergeordnetes Thema ist die Farbe - ihre Dynamik und sinnliche Kraft.

  • Preis: 198,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM05
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    02.08.18 - 05.08.18, 4 Termine
    Gabriele Schwark
    Kleiner Grasbrook

    Wir nutzen die Hafenkulisse, um verschiedene Möglichkeiten der Fotografie auszuprobieren. Ideenreichtum, wie auch technisches und gestalterisches Wissen sind eine wesentliche Grundlage für das Gelingen der fotografischen Arbeit. Dabei geht es vor allem um die Klärung grundsätzlicher Begriffe wie Belichtungszeit und Schärfentiefe sowie um den Ausschnitt und eine dramaturgische Bildgestaltung. Außerdem habe viele Kameras einen Filmmodus, auf den wir gerne ausprobieren können.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM02
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    02.08.18 - 05.08.18, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM01
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    02.08.18 - 05.08.18, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Das VHS-Sommeratelier im Hafen 2018
    Zeichnen - Skizzieren - Malen - Bildhauern - Fotografieren - Schreiben - Singen
    An jeweils vier Tagen lassen sich im Hafen nahe der Veddel in verschiedenen Werkstätten mit Künstlerinnen und Künstlern wunderbare Freiräume entdecken und für die künstlerische Auseinandersetzung nutzen.
    Ausgehend vom kreativen Schreiben, vom Singen, Fotografieren, von der Malerei, dem Zeichnen oder der Bildhauerei können intensive und auch großzügige Arbeiten entwickelt werden, die die normalen Medien verlassen und bei fachkundiger Unterstützung zu ganz neuen Ergebnissen führen.
    Spannende Orte rund um das Hafenmuseum laden dazu ein, lebendige Hafenszenerie mit dem Blick auf die Stadt einzufangen und als Inspiration für neue und kreative Ideen nutzen.
    Kosten: 198 €, inkl. 6,50 € Museumseintritt pro 4-täg. Workshop
    99 €, inkl. 4 € Museumseintritt pro 2-täg. Workshop
    2.-5.8., 9.-12.8. oder 16.-19.8.2018
    sowie 14./15.8. oder 18./19.8.2018

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 198,-
    8 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM14
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    09.08.18 - 12.08.18, 4 Termine
    Katrin McClean
    Kleiner Grasbrook

    Literarisches Schreiben zwischen Hafenmuseum und Kreuzfahrtterminal. Der Hamburger Hafen ist Realität und Metapher zugleich und nirgendwo sonst wird er so zur Legende wie im alten Hansahafen. Hier findet man zahlreiche Reliquien der Hafengeschichte, steht der Logistikmaschine Hafen direkt gegenüber und genießt den Panoramablick über die Stadtsilhouette vom Michel bis zur Hafencity.
    Das historische Hafengelände ist ein magischer Ort, der Fantasien weckt, Träume und Geschichten, um sie vor Ort zu verankern. Autorentreffpunkt ist ein Waggon der einstigen Hafenbahn. Im Wechsel zwischen Gruppengespräch und Schreiben kommen die Texte dann so richtig in Fahrt.
    Kursleitung und persönliche Betreuung übernimmt Katrin McClean, Autorin vieler Bücher und Hörspiele u.a. "Das Kind in der Speicherstadt". Entstandene Texte können zur Finissage des Sommerateliers vorgetragen werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 198,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM13
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    09.08.18 - 12.08.18, 4 Termine
    Thomas Werner
    Kleiner Grasbrook

    Die Freude an neuen Erfahrungen in Form und Technik mit einem harten Material eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten. Was lässt sich nicht alles erschaffen aus einem Brocken: Charakterköpfe oder Masken, Fabelwesen oder Tierhaftes, von schroffen Formen bis hin zu fließender Bewegung, von der Andeutung bis ins Detail.
    "Ist der Stein nicht zu hart für mich?"
    Die der eigenen Kraft und dem eigenen Können entsprechenden Arbeitstechniken sind schnell gelernt und wachsen zu künstlerisch-gestalterischen Fähigkeiten. Man entdeckt Neues mit Hammer und Meißel, findet die eigene bildnerische Sprache.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM12
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    09.08.18 - 12.08.18, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM11
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    09.08.18 - 12.08.18, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 99,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM15
    Di. - Mi. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    14.08.18 - 15.08.18, 2 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

  • Preis: 99,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM16
    Di. - Mi. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    14.08.18 - 15.08.18, 2 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 198,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM23
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    16.08.18 - 19.08.18, 4 Termine
    Thomas Werner
    Kleiner Grasbrook

    Die Freude an neuen Erfahrungen in Form und Technik mit einem harten Material eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten. Was lässt sich nicht alles erschaffen aus einem Brocken: Charakterköpfe oder Masken, Fabelwesen oder Tierhaftes, von schroffen Formen bis hin zu fließender Bewegung, von der Andeutung bis ins Detail.
    "Ist der Stein nicht zu hart für mich?"
    Die der eigenen Kraft und dem eigenen Können entsprechenden Arbeitstechniken sind schnell gelernt und wachsen zu künstlerisch-gestalterischen Fähigkeiten. Man entdeckt Neues mit Hammer und Meißel, findet die eigene bildnerische Sprache.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM22
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    16.08.18 - 19.08.18, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 198,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM21
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    16.08.18 - 19.08.18, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

  • Preis: 87,-
    10 - 30 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM25
    Sa. - So. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    18.08.18 - 19.08.18, 2 Termine
    Benjamin Mihelcic
    Kleiner Grasbrook

    Von der besonderen und abenteuerlichen Umgebung des Hamburger Hafens rund um das Hafenmuseum wollen wir uns inspirieren lassen und auf eine stimmliche Entdeckungsreise gehen. Unser Repertoire besteht überwiegend aus deutsch- und englischsprachigen Liedern der letzten 60 Jahre, aber auch Kanons, Sprechgesang und Körperrhythmen gehören dazu. Außerdem experimentieren wir mit Geräuschen und Klängen, die unser Körper erzeugt. Wir singen viel im Freien. So entsteht ein Klang- und Gesangssound, der zusammen mit den vielen verschiedenen Geräuschen im Hafen eine ganz eigene Stimmung ergibt. Zum Abschluss ist ein kleines Open Air Konzert geplant.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 41,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0295ROA03
    Mi. 16:30 - 18:00, 16 UStd.
    05.09.18 - 14.11.18, 8 Termine
    Sibylle Kollwitz
    Wellingsbüttel

    Mit viel Spaß, Farbe und anregenden Materialien können Kinder und Jugendliche ihre eigene Kreativität und Individualität entdecken und ausprobieren. Nicht nur mit der Zeichnung und Malerei, sondern auch mit der Collage oder dem Bauen von Objekten können erstaunliche und wunderbare Arbeiten entstehen, kleine und große Kunstwerke.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 41,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0295ROA04
    Fr. 16:30 - 18:00, 16 UStd.
    07.09.18 - 09.11.18, 8 Termine
    Sibylle Kollwitz
    Wellingsbüttel

    Mit viel Spaß, Farbe und anregenden Materialien können Kinder und Jugendliche ihre eigene Kreativität und Individualität entdecken und ausprobieren. Nicht nur mit der Zeichnung und Malerei, sondern auch mit der Collage oder dem Bauen von Objekten können erstaunliche und wunderbare Arbeiten entstehen, kleine und große Kunstwerke.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 95,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0257NNN13
    Di. 19:30 - 21:30, 24 UStd.
    18.09.18 - 27.11.18, 9 Termine
    Matthias Taube
    Eppendorf

    Zeichnen, Malen und Drucken nicht nur für Einsteiger. Jeder nach seinem Tempo und seinen Bedürfnissen. Sie erlernen Zeichentechniken mit Bleistift, Kugelschreiber und Pastellkreiden und erwerben handwerkliches Können, um sich malerisch auszudrücken mit Aquarell-, Gouache- und Acrylfarben. Zudem besteht die Möglichkeit, sich mit den grundlegenden Techniken des Hoch- und Tiefdrucks (Linol- und Holzschnitt sowie Radierung auf Rhenalon) vertraut zu machen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 84,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 0259ROF02
    Fr. 15:00 - 21:00, 48 UStd.
    21.09.18 - 01.02.19, 6 Termine
    Ute Meta Kühn
    Farmsen

    Fortgeschrittene haben Gelegenheit, ohne Zeitdruck und unter optimalen Bedingungen (Fachraumausstattung) von 15-21 Uhr frei zu arbeiten. Kollegiale Hilfestellung der Teilnehmer/innen untereinander wird erwartet. Von jeweils 16.30-18 Uhr steht zu vier Terminen je Semester ein(e) Kursleiter(in) zur Verfügung für Fragen, Beratung, praktische Hilfestellung, gemeinsame Bildbesprechungen etc.

    Warteliste Merken
    • noch nicht buchbar
  • Preis: 89,-
    6 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0256NNN06
    Sa. - So. 10:30 - 17:00, 16 UStd.
    22.09.18 - 23.09.18, 2 Termine
    Rita Luizink
    Barmbek

    Wer kennt nicht die Angst vor dem weißen Blatt? Wir überwinden sie ganz einfach mit unserer schöpferischen Kraft. Es gibt viele Möglichkeiten Malblockaden zu überwinden. Auf kleinem Format bringen wir spielerisch einen Mix aus Stilen, Motiven und Materialien aufs Papier. So entsteht eine Vielzahl von Blätter, die gleichzeitig nebeneinander bearbeitet werden können. Das Ergebnis wird eine große Überraschung sein.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei