Menü schließen

Zeichnen und Malen unterwegs (22)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM02
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    10.08.17 - 13.08.17, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM01
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    10.08.17 - 13.08.17, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM12
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    17.08.17 - 20.08.17, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM11
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    17.08.17 - 20.08.17, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

  • Preis: 94,-
    9 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM16
    Di. - Mi. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    22.08.17 - 23.08.17, 2 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 94,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM15
    Di. - Mi. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    22.08.17 - 23.08.17, 2 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM21
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    24.08.17 - 27.08.17, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren.
    Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM22
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    24.08.17 - 27.08.17, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 32,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0262MMW15
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    09.09.17 - 09.09.17, 1 Termin
    Peter Koch
    Wilhelmsburg

    Der Wochenmarkt in Wilhelmsburg mit seinen vielfältigen und bunten Ständen erinnert ein wenig an einen Basar. Er ist auf jeden Fall ein multikultureller Ort und eine Versuchung und Herausforderung für alle diejenigen, die das trubelige Treiben in Skizzen festhalten wollen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 18,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264MMM16
    Mi. 18:00 - 21:00, 4 UStd.
    20.09.17 - 20.09.17, 1 Termin
    Peter Koch
    St. Pauli

    "Urban Sketchers" verwandeln Alltagsszenen mit wenig Materialaufwand und unaufwändiger Technik in schnelle und spontane Skizzen - diesmal in der motivreichen Welt von St. Pauli auf dem Spielbudenplatz mit buntem Markt, leuchtenden Reklamen, tanzenden Türmen, Bühnen, Buden und allerei mehr. Mitten in diesem Treiben werden wir unser Skizzenbuch füllen.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0263WWW02
    Sa. 11:00 - 17:00, 7 UStd.
    23.09.17 - 23.09.17, 1 Termin
    Smadar Raveh-Klemke

    Kleine Fischerhäuser am Hang, schmale Gassen, steile Treppen, verwinkelte Wege, hübsche Gärten und charmante Ecken – das Blankeneser Treppenviertel bietet viele reizvolle Zeichenmotive. Wie suche ich das Motiv aus? Und wie bringe ich das Wichtigste aufs Papier? Das sind die Schwerpunkte dieses Workshops, die durch schnelle und ausführliche Skizzen geübt und anschließend besprochen werden. Ihr Hebräisch-Sprachniveau spielt keine Rolle, solange Sie bereit sind, diese Stunden in IVRIT zu verbringen. Dieser Workshop richtet sich an Hebräischsprechende und- lernende, die gerne miteinander zeichen wollen.

    Hier die Beschreibung in Ivrit
    Ein Blick in Smadars Sketchbook

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 58,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0215MMM05
    Fr. 16:00 - 17:30, 12 UStd.
    06.10.17 - 01.12.17, 6 Termine
    Peter Boué
    Rotherbaum

    Ohne afrikanische oder ozeanische Masken und Köpfe wären die Bilder der Kubisten und Expressionisten nicht jene, die wir heute kennen. Der Kurs richtet sich an alle diejenigen, die sich neu inspirieren lassen wollen davon, was Picasso, Kirchner oder Nolde als faszinierend für ihre eigene Lebenswelt in außereuropäischen Kulturen gefunden haben. Der Kurs umfasst kurze theoretische Erläuterungen zum Thema und zu den Techniken der Umsetzung. Die Masken und andere Objekte des Museums stehen zwar im Zentrum, aber es geht auch um die individuellen Ideen und Vorstellungen der Kursteilnehmenden. Grundsätzliches wird allgemein geklärt, die Beratung beim Zeichnen ist in jedem Fall persönlich und individuell. Bei den zeichnerischen Techniken ist alles möglich, was im Museum zu handhaben ist: Feder, Blei, Graphit, Kohle und Kreide.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 27,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0260SHH01
    Sa. 14:00 - 18:00, 5 UStd.
    07.10.17 - 07.10.17, 1 Termin
    Jutta Dalladas-Djemai
    Harburg

    Wir starten beim "Tubaspieler" am Harburger Rathausplatz und folgen dem Pfad. In aller Ruhe können wir Ausschnitte, Perspektiven und Proportionen finden, denn diese Modelle sind geduldig. Und weiter geht es auf dem Pfad zu den "Faustkämpfern", zum "Gießer" und zum "Trauernden Kind".

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 14 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211ROF13
    Sa. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    04.11.17 - 04.11.17, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Farmsen

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Wir skizzieren Landschaften, Architekturmotive und Personen. Folgende Materialien werden vorgestellt: Stifte, Kohle, Rötel, Kreide, Pinsel, Feder, Wasserfarben.
    Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, "Perfektionisten" und "Friemeler".

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 52,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0213NNN36
    So. 10:00 - 18:00, 10 UStd.
    12.11.17 - 12.11.17, 1 Termin
    Peter Schneider
    Barmbek

    Mit alternativen künstlerischen Techniken neue Ausdrucksformen finden. In einem spielerisch-kreativen Prozess werden mit unterschiedlichen Zeichen-Materialien und -Techniken spannende und ausdrucksstarke Bildthemen entwickelt. Wir gehen von gegenständlichen Motiven aus und erweitern sie bis zur Abstraktion. Von der Vision bis zur Realität sind alle Wege offen. Ein Workshop für Anfänger/innen und Fortgeschrittene, die auf der Suche nach Anregung und Unterstützung sind, die Blockaden überwinden wollen und ihre Bildsprache bereichern möchten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 40,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0262MMM05
    Mi. 18:00 - 20:00, 10 UStd.
    15.11.17 - 06.12.17, 4 Termine
    Peter Koch
    St. Pauli

    Mit dem Skizzenbuch wird eine kulinarische und künstlerische Entdeckungsreise durch Hamburgs Kiezlokale unternommen. Mit Aquarell, Collage, Zeichnung soll die spezifische Kneipen-Atmosphäre eingefangen werden.

  • Preis: 54,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0212SBE10
    Sa. 11:00 - 17:00, So. 11:00 - 15:00, 12 UStd.
    25.11.17 - 26.11.17, 2 Termine
    Peter Koch
    Bergedorf

    Sie wollten schon immer mit wenigen Strichen Landschaften, Architektur und Menschen auf Ihren Reisen festhalten, aber Ihr Talent ist angeblich nicht ausreichend? Wichtiger als Talent ist wirkliches Interesse daran, das Skizzieren lernen zu wollen. Skizzieren kann man lernen wie eine Sprache. Sie lernen, Objekte in ihrer Größe, Form und wesentlichen Position zu erfassen. Ferner wird Komposition und der Blick für das Wesentliche vermittelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 52,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0213NNN38
    So. 10:00 - 18:00, 10 UStd.
    26.11.17 - 26.11.17, 1 Termin
    Peter Schneider
    Barmbek

    Marker und Filzstifte sind das ideale Zeichenmaterial für unterwegs, weil man mit wenigen Stiften gleichzeitig zeichnen und malen kann. Diese, ursprünglich für Layout-Skizzen und Entwurfs-Techniken im Design eingesetzten Stifte, lassen sich im Urban Sketching mit schnellem Tempo und kräftigen bis blassen Farben nuancenreich und virtuos aufs Papier bringen. Sie lernen diese zeichnerische Technik kennen und probieren aus, wie man am besten breite oder schmale Linien einsetzt, sie unterbricht, betont oder verdoppelt und wo die Farbakzente am besten wirken.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211SBE15
    So. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    21.01.18 - 21.01.18, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Bergedorf

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Wir skizzieren Landschaften, Architekturmotive und Personen. Folgende Materialien werden vorgestellt: Stifte, Kohle, Rötel, Kreide, Pinsel, Feder, Wasserfarben.
    Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, "Perfektionisten" und "Friemeler".

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 40,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0262WWW06
    Mi. 18:00 - 20:00, 10 UStd.
    24.01.18 - 14.02.18, 4 Termine
    Peter Koch
    Othensen

    Mit dem Skizzenbuch wird eine kulinarische und künstlerische Entdeckungsreise durch Hamburgs Szene-Lokale unternommen. Mit Aquarell, Collage, Zeichnung soll die spezifische Kneipen-Atmosphäre eingefangen werden.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 54,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0212SHH11
    Sa. 11:00 - 17:00, So. 11:00 - 15:00, 12 UStd.
    27.01.18 - 28.01.18, 2 Termine
    Peter Koch
    Harburg

    Sie wollten schon immer mit wenigen Strichen Landschaften, Architektur und Menschen auf Ihren Reisen festhalten, aber Ihr Talent ist angeblich nicht ausreichend? Wichtiger als Talent ist wirkliches Interesse daran, das Skizzieren lernen zu wollen. Skizzieren kann man lernen wie eine Sprache. Sie lernen, Objekte in ihrer Größe, Form und wesentlichen Position zu erfassen. Ferner wird Komposition und der Blick für das Wesentliche vermittelt.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 67,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0263MMM25
    So. 13:30 - 18:00, 15 UStd.
    28.01.18 - 11.02.18, 3 Termine
    Mona Wolfs
    St. Pauli

    In besonderer Atmosphäre im größten Erotic-Entertainment-Store Europas können Sie stundenlang an einem Motiv arbeiten oder schnell und locker viele Skizzen sammeln. Von High Heels über Lack, Leder, Latex und Masken liegt alles für Sie bereit. Lichtreflexe und subtile Farbwirkungen sind einzufangen. Sie können sich hier ausführlich dem Motiv ihrer Wahl zuwenden. Nach einer kurzen Einführung wird individuell gearbeitet und am Ende gemeinsam besprochen, was entstanden ist.
    Trockentechnik: Strictly black & white (Kohle, Grafit, Fineliner, Kugelschreiber, Feder, Tusche), Nasstechnik: Aquarell.

    buchen Merken
    • Plätze frei