Menü schließen

Zeichnen und Malen unterwegs (17)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 40,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0262WWW06
    Mi. 18:00 - 20:00, 10 UStd.
    25.01.17 - 15.02.17, 4 Termine
    Peter Koch
    Ottensen

    Mit dem Skizzenbuch wird eine kulinarische und künstlerische Entdeckungsreise durch Hamburgs Szene-Lokale unternommen. Mit Aquarell, Collage, Zeichnung soll die spezifische Kneipen-Atmosphäre eingefangen werden.

  • Preis: 57,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0215MMM02
    Fr. 15:30 - 17:45, 18 UStd.
    17.02.17 - 07.04.17, 6 Termine
    Peter Boué
    Rotherbaum

    Ohne afrikanische oder ozeanische Masken und Köpfe wären die Bilder der Kubisten und Expressionisten nicht jene, die wir heute kennen. Der Kurs richtet sich an alle diejenigen, die sich neu inspirieren lassen wollen davon, was Picasso, Kirchner oder Nolde als faszinierend für ihre eigene Lebenswelt in außereuropäischen Kulturen gefunden haben. Der Kurs umfasst kurze theoretische Erläuterungen zum Thema und zu den Techniken der Umsetzung. Die Masken und andere Objekte des Museums stehen zwar im Zentrum, aber es geht auch um die individuellen Ideen und Vorstellungen der Kursteilnehmenden. Grundsätzliches wird allgemein geklärt, die Beratung beim Zeichnen ist in jedem Fall persönlich und individuell. Bei den zeichnerischen Techniken ist alles möglich, was im Museum zu handhaben ist: Feder, Blei, Graphit, Kohle und Kreide.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 52,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0213NNN36
    So. 10:00 - 18:00, 10 UStd.
    26.02.17 - 26.02.17, 1 Termin
    Peter Schneider
    Barmbek

    Mit alternativen künstlerischen Techniken neue Ausdrucksformen finden. In einem spielerisch-kreativen Prozess werden mit unterschiedlichen Zeichen-Materialien und -Techniken spannende und ausdrucksstarke Bildthemen entwickelt. Wir gehen von gegenständlichen Motiven aus und erweitern sie bis zur Abstraktion. Von der Vision bis zur Realität sind alle Wege offen. Ein Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene die auf der Suche nach Anregung und Unterstützung sind, die Blockaden überwinden wollen und ihre Bildsprache bereichern möchten.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 43,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0263MMM10
    Mi. 18:00 - 20:00, 10 UStd.
    01.03.17 - 22.03.17, 4 Termine
    Peter Koch
    Sternschanze

    "Urban Sketchers" verwandeln Alltagsszenen mit wenig Materialaufwand und unaufwendiger Technik in schnelle und spontane Skizzen. Unsere Entdeckungsreise durch Galerien, Läden, Werkstätten und Kneipen wird durch die Komposition von Skizzen, Bildern mit Texten und "zufälligen" Materialien collagenartig festgehalten. Verschiedene Mal- und Zeichentechniken werden vorgeführt und ausprobiert. Sie trainieren gezieltes Sehen und Umsetzen von Motiven.

  • Preis: 43,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264MMZ11
    Mi. 18:00 - 20:00, 10 UStd.
    26.04.17 - 24.05.17, 4 Termine
    Peter Koch
    Speicherstadt

    "Urban Sketchers" verwandeln Alltagsszenen mit wenig Materialaufwand und unaufwendiger Technik in schnelle und spontane Skizzen. Intensive Entdeckungsreise zu Hamburgs Vorzeigeprojekt "Elbphilharmonie" mit angrenzendem Hafen durch eine Collage aus Skizzen, Texten und unterschiedlichen Materialien.

  • Preis: 76,-
    6 - 9 Teilnehmende
    Kursnummer: 0187MMM01
    Sa. + So. 10:00 - 16:00, 14 UStd.
    06.05.17 - 07.05.17, 2 Termine
    Christoph Harwart
    Kleiner Grasbrook

    Wer mit offenen Augen durch den Hamburger Hafen geht, braucht eigentlich nicht mehr in Holz oder Linoleum zu schneiden. Denn überall gibt es auf Böden, Wänden und Dingen "Druckstöcke". Im Kurs machen wir uns auf die Suche und ergänzen die gefundenen Strukturen für Hochdruck mit gestalteten Elementen. Entstehen können dabei farbige Druckserien mit freien oder gegenständlichen Formen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 32,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 0264SBE01
    Sa. 10:00 - 16:00, 7 UStd.
    20.05.17 - 20.05.17, 1 Termin
    Dit Coesebrink
    Bergedorf

    Das Bergedorfer Schloss, die Sternwarte, das Rieck-Haus und weitere Sehenswürdigkeiten.
    Der schnelle Strich, die verschiedenen Materialien, der persönliche Ausdruck, Perspektive, Tricks und Tipps.
    Schöne, interessante Blickwinkel und Orte werden entdeckt und zeichnerisch festgehalten oder experimentell umgesetzt. Bleistift, Kugelschreiber, Filzstift oder die dynamische Kraft von Zeichenkohle sind Zeichenmaterial und Inspiration zugleich und lassen die Motive, die wir sehen, wieder neu entstehen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 36,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 0211SBE12
    So. 10:00 - 17:00, 8 UStd.
    21.05.17 - 21.05.17, 1 Termin
    Britta van Hoorn
    Bergedorf

    Würden Sie gerne mit wenigen Strichen das Wesentliche auf dem Papier festhalten können? Probieren Sie es aus, denn Skizzieren macht einfach Spaß und jeder kann es erlernen. Wir üben, experimentieren und spielen mit lockeren, flotten Linien, schnellen Strichen, Schraffuren, Hell-Dunkelwerten und Farbe. Vegetation und Landschaftmotive stehen auf dem Programm. Folgende Materialien werden vorgestellt: Stifte, Kohle, Rötel, Kreide, Pinsel, Feder, Wasserfarben.
    Skizzieren schult den Blick und lohnt sich als Vorarbeit für Zeichnungen und Bilder, für Reisetagebücher und als Training für langsame Zeichner, "Perfektionisten" und "Friemeler".

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 67,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 0214NNN01
    Sa. 10:00 - 17:00, So. 10:00 - 16:00, 15 UStd.
    17.06.17 - 18.06.17, 2 Termine
    Henrik Hold
    Barmbek

    Wie zeichne ich Perspektive richtig? Wie zeichnet man eigentlich eine Ziegelmauer? Wollen Sie zeichnen lernen? Oder besser zeichnen lernen? In diesem Zeichenkurs befassen wir uns mit Architektur, anhand von Fabrikgebäuden, Wohnhäusern in der Umgebung, bzw. der (Innen-)Architektur des Museums der Arbeit. Es gibt eine Menge Tipps und Tricks, mit denen man leichter zu schönen Zeichnungen kommt.

    Informationen auch unter www.henrikhold.de.

  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM02
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    10.08.17 - 13.08.17, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM01
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    10.08.17 - 13.08.17, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM12
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    17.08.17 - 20.08.17, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM11
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    17.08.17 - 20.08.17, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 94,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM16
    Di. + Mi. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    22.08.17 - 23.08.17, 2 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.

  • Preis: 94,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM15
    Di. + Mi. 10:00 - 18:00, 20 UStd.
    22.08.17 - 23.08.17, 2 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren. Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM21
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    24.08.17 - 27.08.17, 4 Termine
    Linde Hartmann
    Kleiner Grasbrook

    Der Hafen - ein Sammelbecken von Ideen, Techniken und Sichtweisen, Ort der Bewegung und des Austauschs.
    Äußere Eindrücke nach innen tragen und das Innere nach außen transportieren.
    Ziel ist es, Malerei in ihrer Vielsprachigkeit zu sehen und zu entwickeln, Techniken und Inhalte neu zu verknüpfen.
    Gemeinsam arbeiten, Impulse aufnehmen und sich in alle Richtungen ausdehnen - wir begeben uns auf "große Fahrt"!

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 187,-
    9 - 10 Teilnehmende
    Kursnummer: 0284MMM22
    Do. - So. 10:00 - 18:00, 40 UStd.
    24.08.17 - 27.08.17, 4 Termine
    Petra Schoenewald
    Kleiner Grasbrook

    Wir lassen uns vom besonderen Ort inspirieren - skizzieren und zeichnen in seriellen Zusammenhängen auf kleinen und sehr großen Formaten, experimentieren mit Materialien und gefundenen Themen und den Perspektiven, die sich vor Ort auftun. Die Grenzen zu weiteren Techniken wie Überzeichnung, Collage, Decollage, Frottage, Monotypie und Malerei sind durchlässig. Skurrile Objekte, Figuren, Gesichter und Geschichten, die wir vor Ort betrachten, werden bildnerisch umgesetzt. Wir arbeiten zur Ideenfindung eines individuellen Vorhabens zunächst in der Gruppe sowohl praktisch als auch in der Auseinandersetzung im Gespräch. Einzel-, Gruppenarbeit und Korrektur. Im Verlauf des Kurses wird jede/r seinen individuellen Arbeitsschwerpunkt finden. Wo sind die spannenden Bilder versteckt und wie können wir sie bergen? Die Themen sind so groß wie die Elbe: Wasser, Rost, Krimi, ... oder so weit wie der Himmel darüber.