Verberge Filter
Menü schließen

5 Fragen an ... Dit Coesebrink

Dit Coesebrink

5 Fragen an Dit Coesebrink, Kunstkursleiter bei der Hamburger VHS

Was war Ihr bewegendster Unterrichtsmoment?

Es gab in all den Jahren so viele bewegende Momente die stehen alle für sich. Besonders bewegend ist es immer, wenn eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer sich im Malerischen oder Zeichnerischen wenig zutraute, dann aber doch jede Menge lernte und eine unglaubliche Freude am künstlerischen Schaffen hatte.

Was bringen Sie Ihren Teilnehmern am liebsten bei?

Mit am schönsten ist es, wenn ich merke, dass auf der Welt nichts selbstverständlich ist und es zu einer Gemeinsamkeit wird, etwas dazuzulernen.

Was mögen die Teilnehmenden an Ihrer Art zu unterrichten?

Meinen Humor, meine Freude am Menschen und mein Können ...

Was haben Sie selber zuletzt Neues gelernt?

Dass Freude und Ausgelassenheit gut, Verbissenheit und Verbohrtheit dagegen nicht gut sind.

Wo ist Ihr Lieblings(lern-)ort in Hamburg?

Ganz ehrlich: eigentlich überall. Ob im Hafen oder in Blankenese, in Othmarschen oder Farmsen, in der Schanze oder in Bergedorf... einfach überall!

Dit Coesebrink hat Malerei und Visuelle Kommunikation studiert und arbeitet seit mehreren Jahrzehnten als freier Künstler. Bei der VHS taucht er seit 2006 gemeinsam mit den Teilnehmenden in kreative künstlerische Prozesse ein.

Alle aktuellen Kurse von Dit Coesebrink gibt es hier>>

Support