Menü schließen

Deutsch für den Beruf

Die Hamburger Volkshochschule bietet zur Zeit drei verschiedene Kursformate zur berufsbezogenen Deutschförderung an:
Zuweisung in der Regel über ihr Jobcenter oder die Arbeitsagentur.

+ Neu: JuMA- Junge Menschen in Ausbildung - Berufliche Orientierung und Deutschkurs (B2)

Die berufliche Orientierung mit Praktika und Erprobung verschiedener Fachbereiche findet bei der inab statt, der Deutschkurs bei der Hamburger Volkshochschule.
Teilnahmevoraussetzungen:
Sprachstand B1, unter 30 Jahre alt, Leistungsbezug (Jobcenter oder Agentur für Arbeit), Ziel
kaufmännische Ausbildung (Handel/Lager-Logistik/Transport und Verkehr)
Kursstart: 15.05.2017
Zuweisung über Ihr Jobcenter oder die Agentur für Arbeit mit diesem Flyer

 

Berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöV)

Dreimonatiger berufsbezogener Deutschkurs in Vollzeit oder sechs Monate in Teilzeit.

Kursstart B2 in Vollzeit: 22.05.2017, Teilzeit: 30.05.2017 - Alle Termine zur Anmeldung bereits vergeben!
Nächster Kursstart B2 und C1 in Vollzeit: 04.07.2017

ESF-BAMF-Programm

Sechsmonatiger, berufsbezogener Deutschkurs in Vollzeit (28-30 Unterrichtsstunden pro Woche) mit Bewerbungstraining und Fachunterricht.