Menü schließen

Integrationskurse / Intensivkurse

Integrationskurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert. Ein allgemeiner Integrationskurs umfasst sechs Module Deutschunterricht (A1-B1), die skalierte Prüfung Deutschtest für Zuwanderer (A2-B1) und abschließend 100 Unterrichtsstunden Orientierungskurs mit Test Leben in Deutschland (LiD).

Sie können bei der Hamburger Volkshochschule bis zu zehn Mal jährlich in einen Integrationskurs einsteigen. Die Kurse finden 3-5 Mal wöchentlich vormittags, nachmittags oder (ab September 2018) auch abends statt. Die Anmeldung ist nur persönlich in Verbindung mit einem Einstufungstest möglich.

Die Kurse können, sofern Plätze frei sind, auch von Menschen besucht werden, die nicht vom BAMF gefördert werden. Mit der Teilnahme am Integrationskurs erfüllen Sie nicht die Voraussetzungen für ein Sprachvisum.

Nächster Kursstart: 21.11.2018

Neu: Abendkurse mit 12 Wochenstunden

VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Nord
Saarlandstr. 30, 22303 Hamburg, 2. Etage
Öffnungszeiten: Di 15-18 Uhr, Fr 10-13 Uhr

VHS-Zentrum Deutsch als Fremdsprache Harburg
Eddelbüttelstr. 47a, 21037 Hamburg
Öffnungszeiten: Di 14-17 Uhr, Do 10-13 Uhr

VHS-Haus Bramfeld, Fabriciusstr. 150, Zugang Owiesenkehre, 22177 Hamburg
Nur für Integrationskurse mit Alphabetisierung! Öffnungszeiten: Di 10-13 Uhr, Do 10-15 Uhr
In den Schulferien geschlossen! Termine nur nach telefonischer Vereinbarung.