Menü schließen

Stadtexkursionen (46)

Kursbeginn
Wochentage
Uhrzeit
Ort
km
Kurstyp
Kursleitende
VHS-Region
Preis
  • Preis: 13,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120MMM06
    Sa. 11:00 - 14:00, 4 UStd.
    21.07.18 - 21.07.18, 1 Termin
    Wiebke Johannsen
    St. Georg

    Vor 50 Jahren entstand die erste Moschee in Hamburg. Die Centrums Moschee gibt es mittlerweile seit 40 Jahren. Ihre gut sichtbaren Minarette wurden einst auf einer Hamburger Werft als Schiffsschornsteine gefertigt. Das in einer Tiefgarage gelegene Al-Nour-Gebetshaus zieht in die ehemalige Kapernaumkirche. Fast 20 Moscheen empfangen Gläubige vieler Nationen und Glaubensrichtungen. Zweifellos: der Islam gehört zu St. Georg. Wir spazieren durch den Stadtteil, besuchen eine der beiden großen Moscheen und hören von aktuellen Islam- und Migrations-Debatten.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 15,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN08
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    24.07.18 - 24.07.18, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

  • Preis: 15,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN10
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    14.08.18 - 14.08.18, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

  • Preis: 29,-
    12 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120WWW01
    Mi. 17:00 - 19:15, 9 UStd.
    22.08.18 - 05.09.18, 3 Termine
    Hans-Peter Strenge
    St. Pauli

    Wie hat sich das Elbufer seit dem beginnenden 19. Jahrhundert für Gewerbe, Wohnen und Erholung entwickelt? Und wo genau verlief die Grenze zwischen Altona und Hamburg? Wir starten bei den Seefahrtsinstitutionen auf der "Hafenkrone", schauen, ob die vielbeschworene "Perlenkette" am Elbufer glänzt, beleuchten die Entstehung der Palmaille sowie die NS-Planungen etwa rund um den Altonaer Balkon und die Elbhochbrücke. In drei Etappen spazieren wir bis zu den Parks und Landsitzen hanseatischer Kaufleute.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei
  • Preis: 15,-
    10 - 12 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100NNN12
    Di. 17:00 - 20:00, 4 UStd.
    28.08.18 - 28.08.18, 1 Termin
    Olaf Nieß
    Eppendorf

    Sie wollten schon immer mehr über die Alsterschwäne wissen? Wir besuchen Hamburgs lebende Wahrzeichen vor Ort. Schwanenvater Olaf Nieß berichtet zunächst im Winterquartier über die Schwäne, das Hamburger Schwanenwesen und seine vielfältigen Aufgaben: etwa Retten von Tieren aus Notfallsituationen, Verfolgen von Tierquälerei und Seuchenbekämpfung. Dann geht es für eine Tour in mehreren Sturmbooten hinaus auf die Alster – zu den Schwänen mit ihren Nestern und Jungtieren.

  • Preis: 10,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112SBE12
    Mi. 18:00 - 20:15, 3 UStd.
    05.09.18 - 05.09.18, 1 Termin
    Annegret Grant
    Bergedorf

    Wi dropt uns Klock söss vö de Petri und Pauli Kirch. Wenn se noch open is, kickt wi uns de Kirch von binn an. Wieder geiht dat Richtung Schloss und Bardoper Möhl. Dorno goth wi wedder trüch int Centrum und ik waar Euch wad vun dat Huus Stadt Hambuch (Block House), dann Hoben und anere historische und intressante Orte wiesen. De Tour ward bummelich twee Stünn duern.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 76,-
    10 - 21 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF03
    Di. 09:30 - 11:00, 24 UStd.
    11.09.18 - 11.12.18, 12 Termine
    Klaus Sturz
    Farmsen

    Wissenswertes, Spannendes und Unterhaltsames aus aller Welt sind Inhalt dieses Kurses. Wir hören und diskutieren über Fragen der Medizin, Politik, Umwelt, Religionen, aber auch Alltagsprobleme, die uns bewegen. Wir befassen uns mit Dichtern, Malern und Musikern. Exkursionen innerhalb Hamburgs oder in andere Städte runden das Spektrum ab.

  • Preis: 61,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN24
    Di. 09:45 - 12:00, 15 UStd.
    11.09.18 - 06.11.18, 5 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz

    Auf geführten Rundgängen lernen Sie Hamburg in zahlreichen Facetten kennen: Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Grünanlagen, Museen und Kirchen. In der Gruppe wird dieses zu einem besonderen Erlebnis.

  • Preis: 76,-
    10 - 21 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROA11
    Di. 14:00 - 15:30, 24 UStd.
    11.09.18 - 11.12.18, 12 Termine
    Klaus Sturz
    Wellingsbüttel

    Wissenswertes, Spannendes und Unterhaltsames aus aller Welt sind Inhalt dieses Kurses. Wir hören und diskutieren über Fragen der Medizin, Politik, Umwelt, Religionen, aber auch Alltagsprobleme, die uns bewegen. Wir befassen uns mit Dichtern, Malern und Musikern. Exkursionen innerhalb Hamburgs oder in andere Städte runden das Spektrum ab.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 14,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3110MMM01
    Di. 14:45 - 17:00, 3 UStd.
    11.09.18 - 11.09.18, 1 Termin
    Burkhard Kleinke
    St. Georg

    Kleine Auskünfte, ein warmer Platz zum Unterstellen, Umsteigehilfen, verlorene Fahrkarten: Hunderttausende Reisende kommen jeden Tag am Hauptbahnhof an und fahren von dort ab. Die Bahnhofsmission hilft seit 1895 bei den kleinen und nicht so kleinen Problemen des Reise-Alltages. Sie unterstützt alle, sofort, gratis und ohne Anmeldung. Wir schauen hinter die Kulissen und haben ein einführendes Gespräch mit anschließender Führung durch den Hauptbahnhof. Die Bahnhofsmission würde sich über eine Spende sehr freuen.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Drei Tage mehr über Stadtentwicklung sowie historische und aktuelle Migration erfahren - ab B1 (Mittelstufe)

    Inhalt Alle Details
    Preis: 78,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3196MMM11
    Mi. - Fr. 09:00 - 16:00, 24 UStd.
    12.09.18 - 14.09.18, 3 Termine
    Hannelore Hollstegge
    Sternschanze

    In der Hansestadt hat die englische Sprache eine lange Tradition. Mit der Englisch-Dozentin Barbara Schwarz erkunden wir Orte, in denen die Weltsprache zum Alltag gehört(e). Geplant sind Stadtrundgänge zur Geschichte und Gegenwart. Wir thematisieren u.a. William Lindley, der die Wasserversorgung und die Stadtentwicklung mitgestaltete, die Rolle der Europäischen Union in Hamburg sowie die Einwanderung. Wir besuchen Experten, den Infopoint Europe, eine englischsprachige Kirchengemeinde sowie ein Konsulat. Fehlerfreudigkeit und die ungezwungene Übung anhand von historischen und politischen Themen stehen dabei im Vordergrund. Alle Informationen werden - bei Bedarf - auf Deutsch übersetzt.

    Warteliste Merken
    • Neu im Programm
    • Voll
    • Bildungsurlaub
  • Preis: 61,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN26
    Mi. 09:45 - 12:00, 15 UStd.
    12.09.18 - 07.11.18, 5 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz

    Auf geführten Rundgängen lernen Sie Hamburg in zahlreichen Facetten kennen: Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Grünanlagen, Museen und Kirchen. In der Gruppe wird dieses zu einem besonderen Erlebnis.

  • Preis: 61,-
    10 - 19 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN25
    Do. 09:45 - 12:00, 15 UStd.
    13.09.18 - 13.12.18, 5 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz

    Auf geführten Rundgängen lernen Sie Hamburg in zahlreichen Facetten kennen: Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Grünanlagen, Museen und Kirchen. In der Gruppe wird dieses zu einem besonderen Erlebnis.

  • Preis: 13,-
    10 - 18 Teilnehmende
    Kursnummer: 3112MMM12
    So. 15:00 - 17:30, 4 UStd.
    16.09.18 - 16.09.18, 1 Termin
    Wiebke Johannsen
    Altstadt

    Image- und Identifikationsfaktor – und Denkmal der Hamburger Kolonialgeschichte? 2015 wurden Speicherstadt und Kontorhausviertel zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Davon ist bislang wenig zu merken: Ein Besucherzentrum oder eine Beschilderung lassen noch auf sich warten. Bei einem Spaziergang durch das Kontorhausviertel mit Abstecher in die Speicherstadt erkunden wir diese Backstein-Ensembles und blicken kritisch auf die Hamburger Baupolitik sowie die Handels- und Hafengeschichte. In der Speicherstadt lagerten anfangs viele Kolonialwaren wie Kakao, Kaffee und Kautschuk. Der koloniale Handel damit wurde in den Kontorhäusern organisiert.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100MMM14
    Di. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    18.09.18 - 04.12.18, 6 Termine
    Johanna Kern
    Sternschanze

    Wir werden aus Hamburgs Kulturangebot gemeinsam eine Auswahl treffen. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammengestellt.

  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN20
    Mi. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    19.09.18 - 12.12.18, 6 Termine
    Johanna Kern
    Barmbek

    Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, eine Auswahl aus dem Kulturangebot Hamburgs gemeinsam zu treffen und zu erleben. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammen gestellt.

  • Preis: 61,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3111NNN27
    Do. 09:45 - 12:00, 15 UStd.
    20.09.18 - 20.12.18, 5 Termine
    Dr. Susanne Limmroth-Kranz

    Auf geführten Rundgängen lernen Sie Hamburg in zahlreichen Facetten kennen: Sehenswürdigkeiten, Stadtteile, Grünanlagen, Museen und Kirchen. In der Gruppe wird dieses zu einem besonderen Erlebnis.

  • Warenwelt, Buchproduktion und Arbeiterbewegung

    Inhalt Alle Details
    Preis: 10,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120MMM09
    Fr. 14:00 - 16:45, 3 UStd.
    21.09.18 - 21.09.18, 1 Termin
    Wiebke Johannsen

    Vor 200 Jahren wurde Karl Marx geboren – fünf Besuche stattete er in seinem Leben der Stadt Hamburg ab. Vor 150 Jahren hatte der staatenlose Philosoph ein Manuskript dabei, aus dem der Hamburger Verleger Otto Meissner den ersten Band des "Kapitals" produzierte. Wie sah Hamburg zur Zeit der Besuche des Theoretikers der Politischen Ökonomie aus? Welche Verlage gab es? Welche Warenwelten lockten? Obwohl die Stadt noch weit davon entfernt war, Industriemetropole zu sein, war der Boden für freiheitliche und sozialistische Ideen bereitet. Wir hören zum Beispiel vom Arbeiter-Bildungsverein und von der Begeisterung für Friedrich Schiller. Die Tour beginnt beim Heine-Denkmal – einem alten Bekannten von Marx aus Pariser Exiltagen – und endet an der Staatsoper.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Eine Paddeltour in Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Barmbek

    Inhalt Alle Details
    Preis: 13,-
    12 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3120NNN88
    Sa. 14:30 - 17:30, 4 UStd.
    22.09.18 - 22.09.18, 1 Termin
    Michael Grill
    Barmbek

    Barmbek: Kämme für Europa, Kräne für den Hafen, Gas für die Haushalte und Rüstung für den Krieg - Industrialisierung verändert einen Stadtteil. Wir gleiten auf den früheren Transportwegen: Mit dem Boot auf den Kanälen geht es durch Wasserpflanzen, vorbei an alten Fabriken und neuen Gebäuden. Unter überhängenden Weiden ruhen wir uns aus und hören dabei Informationen über die Kriegszerstörungen 1943 und die Veränderungen im Stadtteil.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 15,-
    10 - 15 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100WWW41
    So. 12:00 - 15:30, 4 UStd.
    23.09.18 - 23.09.18, 1 Termin
    Dr. Edgar S. Hasse
    Altes Land

    Hamburg hat nicht nur mit Neuwerk einen Vorposten in der Nordsee. Es gibt auch naturbelassene Inseln in der Elbe wie Neßsand, das man nicht betreten darf. Dr. Edgar S. Hasse hat für das Hamburger Abendblatt einige Inseln erkundet und sie in einer großen Serie vorgestellt. Zusammen mit dem Redakteur unternehmen wir eine Exkursion nach Lühesand, dem Camper-Paradies vor dem Alten Land. Wir setzen kurz mit der Fähre über, erkunden die Insel mit Europas höchsten Strommasten, kehren beim Inselwirt ein und erfahren mehr über die Hamburger Inseln in Elbe, Nordsee und Alster.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 63,-
    10 - 16 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF14
    Di. 10:00 - 11:30, 20 UStd.
    25.09.18 - 11.12.18, 10 Termine
    Birgit Hühn
    Volksdorf

    Wir informieren uns über die die unterschiedlichsten Themen aus den Bereichen Gesellschaft, Politik, Kultur, Umweltschutz, Religionen und Wissenschaft, bitten Referenten und Referentinnen um Hintergrundinformationen und diskutieren mit ihnen. Auch unsere eigenen Erfahrungen und unser Wissen bringen wir ein. Gelegentlich machen wir eine Exkursion und gönnen uns auch mal Unterhaltsames. Die breitgefächerten Themen legen wir gemeinsam fest.

    buchen Merken
    • Plätze frei
  • Preis: 50,-
    10 - 21 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF01
    Di. 11:15 - 13:00, 14 UStd.
    25.09.18 - 13.11.18, 6 Termine
    Farmsen

    Mit Besuchen von Ausstellungen, Institutionen, Betrieben, Parks, mit geführten Stadtspaziergängen und Vorträgen zur Stadtgeschichte und -entwicklung, Infos zum Hamburger Kulturangebot sowie Gesprächen mit Künstlern und anderen Persönlichkeiten wird ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

  • Preis: 50,-
    10 - 22 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100ROF02
    Mi. 11:15 - 13:00, dazu 1x Mi. 11:15 - 13:30, 14 UStd.
    26.09.18 - 14.11.18, 6 Termine
    Farmsen

    Mit Besuchen von Ausstellungen, Institutionen, Betrieben, Parks, mit geführten Stadtspaziergängen und Vorträgen zur Stadtgeschichte und -entwicklung, Infos zum Hamburger Kulturangebot sowie Gesprächen mit Künstlern und anderen Persönlichkeiten wird ein vielfältiges Programm zusammengestellt.

  • Preis: 45,-
    10 - 24 Teilnehmende
    Kursnummer: 3100MMM15
    Mi. 15:00 - 16:30, dazu 1x Do. 15:00 - 16:30, 12 UStd.
    26.09.18 - 05.12.18, 6 Termine
    Johanna Kern
    Sternschanze

    Wir werden aus Hamburgs Kulturangebot gemeinsam eine Auswahl treffen. Durch Besuche von Ausstellungen, Museen, Betrieben sowie von kulturellen Besonderheiten in Stadtteilen wird ein interessantes Programm - je nach Wünschen und Fitness der Teilnehmenden - zusammengestellt.

  • Preis: 10,-
    10 - 20 Teilnehmende
    Kursnummer: 3110SBE01
    Do. 14:45 - 16:15, 2 UStd.
    27.09.18 - 27.09.18, 1 Termin
    Burkhard Kleinke

    Die Patriotische Gesellschaft wurde 1765 gegründet und gilt heute als die älteste zivilgesellschaftliche Organisation im deutschen Sprachraum. Die Vereinigung setzt sich für sozial Benachteiligte und eine Stärkung des demokratischen Gemeinwesens ein. Auf Initiative ihrer Mitglieder wurde außerdem die erste Sparkasse in Europa gegründet sowie die Hamburger Öffentlichen Bücherhallen und mehrere Museen. Das Haus an der Trostbrücke war auch von 1859 bis 1897 Sitzungsort der Hamburger Bürgerschaft. Wir schauen hinter die Kulissen dieses historischen Hauses, hören einen Vortrag und werden durchs Haus geführt.

    buchen Merken
    • Neu im Programm
    • Plätze frei